Mitten in Dachau Klassenkampf mit der CSU

Die Landkreis-CSU fordert "Staatsbürgerkunde" für Flüchtlinge. Dabei ist dieses Fach eigentlich mit der DDR untergegangen Von Viktoria Großmann mehr...

Schloßgarten von Weikersheim Hochstapler Prinz, Polizeidirektor und "Besitzer der Weltbank"

Sie haben Lebensläufe gefälscht und mit ihren Betrügereien teils beträchtliche Summen kassiert: Deutsche Hochstaplergeschichten - vom ungelernten Schönheitschirurgen bis zum falschen Scheich. mehr...

Mittwochsporträt Kleine Siege

Birgit Becker ist in der DDR groß geworden. Ihr ganzes Leben hat sie für Arbeitsämter gearbeitet. Heute leitet sie die Agentur in Jena und hat dort eine historische Marke geknackt. Von Elisabeth Dostert mehr...

Gutachterin Hannah Ziegert in der JVA Stadelheim, 2012 Gericht weist Kritik an Gutachterin zurück Nachhilfestunde in Staatsbürgerkunde

Sie wisse nicht, ob sie sich selbst jemals begutachten lassen würde, hat Gutachterin Hanna Ziegert in einer Talkshow erklärt. Die Staatsanwaltschaft München will die Sachverständige daraufhin kaltstellen - doch die Gerichte lehnen die Anträge harsch ab. Von Hans Holzhaider mehr...

Stadtleben Modellprojekt Modellprojekt Staatsbürgerkunde für Imame

Die Stadt bietet muslimischen Seelsorgern Kurse an, um sie mit den hiesigen Strukturen vertraut zu machen. Darin sollen Kenntnisse über das Bildungs- und Sozialsystem und über München vermittelt werden. Von Berthold Neff mehr...

Dachau Von der Flucht abhalten

Der CSU-Kreisverband legt elf Thesen zur Asylpolitik vor mehr...

Kinder- und Jugendbericht wird vorgestellt Prozess in Kiel Falsche Lehrerin gesteht Betrug

Mehr als 20 Jahre hat die Frau als Lehrerin gearbeitet, war teilweise sogar verbeamtet - dank gefälschter Zeugnisse. Nun muss sie sich wegen Betrugs und Urkundenfälschung verantworten - und hat die Vorwürfe eingeräumt. mehr...

French students are back to school Bildung in Frankreich Der Untergang

"Wir Lehrer sind die Musiker auf der Titanic": Die Schule in Frankreich soll immer mehr migrationspolitische, wirtschaftliche und städtebauliche Fehlentwicklungen kompensieren. Ein Dilemma zwischen Abschirmung und Frontstellung. Von Joseph Hanimann mehr... Analyse

Andreas Kümmert; Eurovision Song Contest 2015 Bilder
Kümmert-Entscheidung als Fernsehmoment Bück dich hoch

Unerhört! So empfinden viele die Absage von Andreas Kümmert an den ESC. Wie immer, wenn Menschen plötzlich nicht das tun, was geplant war. Der große Moment wird sich in die Fernsehgeschichte einbrennen. Von Hans Hoff mehr... Kommentar

Bundesverfassungsgericht Spiegelbild des Wählerwillens

Können Gesetze in informellen Arbeitskreisen entstehen? Karlsruhe urteilt über Besetzung des Vermittlungsausschusses. Von WOLFGANG JANISCH mehr...

Die Seite Drei Wie erneuert man ein Heiligtum? Wie erneuert man ein Heiligtum? Helden wie wir

Wenn es nach François Hollande geht, dann sollen ausgerechnet die Halbgötter und Nationalhelden aus dem Panthéon in Paris den verzagten Franzosen wieder Mut einhauchen. Von Christian Wernicke mehr...

NSU Fritsche NSU-Ermittlungen Fritsche bringt Untersuchungsausschuss gegen sich auf

Eklat im NSU-Untersuchungsausschuss: Der frühere Verfassungsschutz-Vize Fritsche betreibt Staatsbürgerkunde, statt sich zu den NSU-Ermittlungen zu äußern - der Ausschussvorsitzende unterbricht daraufhin die Sitzung. Fritsche hat die Bedrohung von rechts unterschätzt, aber hat er auch Schuld? Von Hans Leyendecker und Tanjev Schultz, Berlin mehr...

Burka-Verbot in Frankreich Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte Frankreichs Burka-Verbot ist rechtmäßig

Eine 24-jährige Französin ist auf höchster europäischer Ebene mit ihrer Klage gegen das Verschleierungsverbot in Frankreich gescheitert. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte sieht die Rechte der Klägerin nicht verletzt. Von Kim Björn Becker mehr...

Klaus-Dieter Fritsche CSU Geheimdienst Staatssekretär Klaus-Dieter Fritsche Auf Du und Du mit den Geheimdienst-Chefs

Das neue Amt des Staatssekretärs für Geheimdienste - nicht zuletzt wegen der NSA-Affäre geschaffen - passt Klaus-Dieter Fritsche wie angegossen. Doch die SPD hat ihr Problem mit ihm: Denn er trägt Mitverantwortung dafür, dass das Neonazitrio NSU lange unentdeckt blieb. Von Tanjev Schultz mehr...

First women convicted in France for wearing Islamic face veil Politik kompakt Frankreich verurteilt erstmals Burka-Trägerinnen

Erstmals hat ein französisches Gericht zwei muslimische Frauen zu einem Bußgeld verurteilt. Sie waren vollverschleiert vor einem Rathaus erschienen. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Deutschen Bank Jürgen Fitschen Razzia Bouffier Deutsche Bank Hessens Justizminister ermahnt Fitschen

Der Anruf beim hessischen Ministerpräsidenten Bouffier bringt Fitschen in Not. Da hilft dem Deutsche-Bank-Chef auch keine Reue mehr. Aus den Reihen der Politiker hagelt es Kritik. Nun auch von Hessens FDP-Justizminister: Deutschland sei ein Rechtsstaat - und das Recht stehe auch über Fitschen. mehr...

Sonnenuntergang über Dresden Glauben in Ostdeutschland Unter leerem Himmel

Nirgendwo auf der Welt bekennen sich so wenige Menschen zum Glauben wie in Ostdeutschland. Was macht die Abwesenheit der Kirche mit einer Gesellschaft? Heidnisch sind die Menschen in den neuen Bundesländern nicht und auch nicht weniger moralisch als ihre Mitbürger im Westen. Eine Reise in ein gottloses Land, zu Zweifelnden, Suchenden und Gläubigen. Von Cornelius Pollmer, Leipzig mehr...

Weissensee "Weissensee" in der ARD Eine Familiensaga über die DDR

Regina Ziegler hat eine Familiensaga über die DDR produziert. Eine Geschichte in sechs Folgen. In Bildern von Christina Maria Berr mehr...

PROTESTER WEARS MASK  IN PHILADELPHIA DEMONSTRATION Einbürgerungstest USA Mit 20 Fragen zum Amerikaner

Um Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika zu werden, muss man einen Test in Staatsbürgerkunde absolvieren. Würden Sie bestehen? mehr...

Pfahls, ddp Pfahls-Prozess Abgeschmiert ins Nirgendwo

Ein Mann von Welt, der tief gefallen ist: In Augsburg hat heute der Prozess gegen den früheren Rüstungsstaatssekretär Ludwig-Holger Pfahls begonnen. Eine Spurensuche im Dickicht von Politik und Korruption. Von Von Hans Leyendecker mehr...

Türkin beim Sprachkurs, AP Deutschland "Warum nur schauen so viele weg?"

Necla Keleks Kampf gegen die Unterdrückung türkischer Frauen in Deutschland: Zwangsheirat, Prügel und so genannte Ehrenmorde - über die Wut einer Bestseller-Autorin im Niemandsland zwischen zwei Welten Von Von Cathrin Kahlweit mehr...

Im Libanon droht ein Bürgerkrieg Die Belagerten von Beirut

Der Massenaufmarsch der Hisbollah legt die Regierung fast lahm - noch erinnert der Protest an ein Volksfest, aber die Stimmung kann jederzeit kippen. Von Christiane Schlötzer mehr...

Süddeutsche Zeitung Junge Bibliothek Band 33: Zickzackkind von David Grossmann

Der Zug blies sein Signal und setzte sich in Bewegung. Ein Junge stand in einem der Waggons am Fenster und sah den Mann und die Frau an, die ihm vom Bahnsteig winkten, der Mann mit einer Hand, knapp und verstohlen, die Frau mit beiden Armen und einem riesigen, roten Tuch. Der Mann war der Vater des Jungen, und die Frau war Gabriella, besser gesagt, sie war Gabi. mehr...

Deutscher in der Schweiz Ab zum Deutschkurs!

In der Schweiz kann nur eingebürgert werden, wer zuvor einen Deutschkurs absolviert hat. Auch bei einem 70-jährigen Deutschen kennen die Eidgenossen kein Pardon. mehr...

Einbürgerungs-Richtlinien Gutes Deutsch, Demokraten und eine weiße Weste

Nach monatelangem Tauziehen haben sich die Länder-Innenminister nun zum ersten Mal auf allgemeine Kriterien festgelegt, nach denen der deutsche Pass vergeben wird. Ein Überblick. mehr...