Gericht weist Kritik an Gutachterin zurück Nachhilfestunde in Staatsbürgerkunde Gutachterin Hannah Ziegert in der JVA Stadelheim, 2012

Sie wisse nicht, ob sie sich selbst jemals begutachten lassen würde, hat Gutachterin Hanna Ziegert in einer Talkshow erklärt. Die Staatsanwaltschaft München will die Sachverständige daraufhin kaltstellen - doch die Gerichte lehnen die Anträge harsch ab. Von Hans Holzhaider mehr...

Stadtleben Modellprojekt Modellprojekt Staatsbürgerkunde für Imame

Die Stadt bietet muslimischen Seelsorgern Kurse an, um sie mit den hiesigen Strukturen vertraut zu machen. Darin sollen Kenntnisse über das Bildungs- und Sozialsystem und über München vermittelt werden. Von Berthold Neff mehr...

Burka-Verbot in Frankreich Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte Frankreichs Burka-Verbot ist rechtmäßig

Eine 24-jährige Französin ist auf höchster europäischer Ebene mit ihrer Klage gegen das Verschleierungsverbot in Frankreich gescheitert. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte sieht die Rechte der Klägerin nicht verletzt. Von Kim Björn Becker mehr...

Klaus-Dieter Fritsche CSU Geheimdienst Staatssekretär Klaus-Dieter Fritsche Auf Du und Du mit den Geheimdienst-Chefs

Das neue Amt des Staatssekretärs für Geheimdienste - nicht zuletzt wegen der NSA-Affäre geschaffen - passt Klaus-Dieter Fritsche wie angegossen. Doch die SPD hat ihr Problem mit ihm: Denn er trägt Mitverantwortung dafür, dass das Neonazitrio NSU lange unentdeckt blieb. Von Tanjev Schultz mehr...

NSU Fritsche NSU-Ermittlungen Fritsche bringt Untersuchungsausschuss gegen sich auf

Eklat im NSU-Untersuchungsausschuss: Der frühere Verfassungsschutz-Vize Fritsche betreibt Staatsbürgerkunde, statt sich zu den NSU-Ermittlungen zu äußern - der Ausschussvorsitzende unterbricht daraufhin die Sitzung. Fritsche hat die Bedrohung von rechts unterschätzt, aber hat er auch Schuld? Von Hans Leyendecker und Tanjev Schultz, Berlin mehr...

Deutschen Bank Jürgen Fitschen Razzia Bouffier Deutsche Bank Hessens Justizminister ermahnt Fitschen

Der Anruf beim hessischen Ministerpräsidenten Bouffier bringt Fitschen in Not. Da hilft dem Deutsche-Bank-Chef auch keine Reue mehr. Aus den Reihen der Politiker hagelt es Kritik. Nun auch von Hessens FDP-Justizminister: Deutschland sei ein Rechtsstaat - und das Recht stehe auch über Fitschen. mehr...

Sonnenuntergang über Dresden Glauben in Ostdeutschland Unter leerem Himmel

Nirgendwo auf der Welt bekennen sich so wenige Menschen zum Glauben wie in Ostdeutschland. Was macht die Abwesenheit der Kirche mit einer Gesellschaft? Heidnisch sind die Menschen in den neuen Bundesländern nicht und auch nicht weniger moralisch als ihre Mitbürger im Westen. Eine Reise in ein gottloses Land, zu Zweifelnden, Suchenden und Gläubigen. Von Cornelius Pollmer, Leipzig mehr...

Israel Lieberman Politik kompakt Israels Außenminister droht Anklage

Betrug, Geldwäsche und Veruntreuung: Israels Justiz will Außenminister Avigdor Lieberman anklagen. Ein Verfahren könnte die Regierung zerreißen. Meldungen im Überblick mehr...

Streit um Chinas Künstler Ai Weiwei Politik kompakt China bedauert Unterstützung für Ai Weiwei

Die Inhaftierung des Künstlers Ai Weiwei belastet das Verhältnis von Peking zum Westen. Die EU sendet unmissverständliche Signale nach China. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Burka Politik kompakt Frankreich präzisiert Burkaverbot

Frankreich stellt die Verschleierung des ganzen Körpers unter Strafe. Nun ist klar: Auch das teilweise Verhüllen des Gesichts ist nicht erlaubt. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Pope Benedict XVI waves as he arrives to lead his general audience is Saint Peter's Square at the Vatican "Queer Kissing Flashmob" bei Papstbesuch "Warum ist ein Kuss heute noch revolutionär?"

Beim Spanien-Besuch von Papst Benedikt XVI. soll am Sonntag in Barcelona ein Massenküssen von Schwulen und Lesben stattfinden. "Das ist keine Aktion gegen die Kirche", sagt Organisator Joan Pérez. Von Angelika Hild mehr...

First women convicted in France for wearing Islamic face veil Politik kompakt Frankreich verurteilt erstmals Burka-Trägerinnen

Erstmals hat ein französisches Gericht zwei muslimische Frauen zu einem Bußgeld verurteilt. Sie waren vollverschleiert vor einem Rathaus erschienen. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Weissensee "Weissensee" in der ARD Eine Familiensaga über die DDR

Regina Ziegler hat eine Familiensaga über die DDR produziert. Eine Geschichte in sechs Folgen. In Bildern von Christina Maria Berr mehr...

PROTESTER WEARS MASK  IN PHILADELPHIA DEMONSTRATION Einbürgerungstest USA Mit 20 Fragen zum Amerikaner

Um Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika zu werden, muss man einen Test in Staatsbürgerkunde absolvieren. Könnten Sie US-Amerikaner werden? mehr...

Deutscher in der Schweiz Ab zum Deutschkurs!

In der Schweiz kann nur eingebürgert werden, wer zuvor einen Deutschkurs absolviert hat. Auch bei einem 70-jährigen Deutschen kennen die Eidgenossen kein Pardon. mehr...

Einbürgerungs-Richtlinien Gutes Deutsch, Demokraten und eine weiße Weste

Nach monatelangem Tauziehen haben sich die Länder-Innenminister nun zum ersten Mal auf allgemeine Kriterien festgelegt, nach denen der deutsche Pass vergeben wird. Ein Überblick. mehr...

Landtag entscheidet ueber Untersuchungsausschuss zu 'Stuttgart 21'-Polizeieinsatz Stuttgart 21 Landtag untersucht Polizeigewalt

"Die Bevölkerung hat einen Anspruch auf eine anständige Aufklärung": Ein Ausschuss soll nun klären, warum der Einsatz gegen Stuttgart21-Demonstranten eskalierte. Von Martin Kotynek mehr...

Burka Burkaverbot verabschiedet Burkaverbot verabschiedet Frankreich verbietet Vollschleier

Nach langer Diskussion führt Frankreich das Burka-Verbot ein. Den Zorn islamischer Extremisten fürchtet Präsident Sarkozy nicht. Ebenso wenig stören Bedenken von Juristen, die Regelung verstoße womöglich gegen Persönlichkeitsrechte. mehr...

Belgien steuert auf Burka-Verbot zu Burka-Verbot in Frankreich Ohne Schleier in der Metro

Ganzkörperschleier sind in Frankreich wohl bald verboten, das Parlament hat am Dienstag für ein entsprechendes Gesetz gestimmt. Die Bevölkerung ist zwar dafür, wirklich zu interessieren scheint das Thema aber nicht mehr. Von Dana Hoffmann mehr...

Igor Sutyagin Politik kompakt Russland plant spektakulären Agentenaustausch

Russland bietet den USA offenbar den Austausch gefangener Agenten an: Den Nuklearexperten Igor Sutjagin für mutmaßliche russische Spione. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Bundeswehr EU-Mission Innere Führung am Kongo

Der Kongo-Einsatz könnte der Beginn eines neuen militärpolitischen Kapitels werden, nämlich dessen der Beliebigkeit und Bedenkenlosigkeit. Vieles ist unklar: Was soll eine Hand voll europäischer Soldaten in einem Land leisten, das so groß ist wie Westeuropa? Von Joachim Käppner mehr...

Einbürgerung Neuer Test ab 1. September

Es ist offiziell: Ab 1. September müssen Ausländer, die die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen wollen, einen neuen Einbürgerungstest absolvieren. Das Innenministerium veröffentlichte zum Üben bereits die ersten Fragen. mehr...

Pfahls, ddp Pfahls-Prozess Abgeschmiert ins Nirgendwo

Ein Mann von Welt, der tief gefallen ist: In Augsburg hat heute der Prozess gegen den früheren Rüstungsstaatssekretär Ludwig-Holger Pfahls begonnen. Eine Spurensuche im Dickicht von Politik und Korruption. Von Von Hans Leyendecker mehr...

Türkin beim Sprachkurs, AP Deutschland "Warum nur schauen so viele weg?"

Necla Keleks Kampf gegen die Unterdrückung türkischer Frauen in Deutschland: Zwangsheirat, Prügel und so genannte Ehrenmorde - über die Wut einer Bestseller-Autorin im Niemandsland zwischen zwei Welten Von Von Cathrin Kahlweit mehr...

Im Libanon droht ein Bürgerkrieg Die Belagerten von Beirut

Der Massenaufmarsch der Hisbollah legt die Regierung fast lahm - noch erinnert der Protest an ein Volksfest, aber die Stimmung kann jederzeit kippen. Von Christiane Schlötzer mehr...