Blumfeld in München "Wir mussten noch das 20. Jahrhundert aufräumen"

Ach, deswegen waren Blumfeld so lange weg. In der Theaterfabrik treten die Kurzzeit-Rückkehrer wieder auf und beweisen, dass noch eine Menge Leben in ihren alten Stücken steckt. Von Martin Pfnür mehr... Konzertkritik

Waldschlößchenbrücke ein Jahr in Betrieb Sieben Sachen über Sachsen Gedidschd wird später

Wie bestellt ein Sachse einen Weihnachtsbaum in den USA? Vom Dialekt bis zur toten Oma: Über die Sachsen kursieren mehr als genug seltsame Klischees. Zur Landtagswahl ist es Zeit, damit aufzuräumen. Von Felix Hütten mehr...

Zalando Versandhändler vor dem Börsengang Showtime für Zalando

Mit seinen schrillen Spots hat Zalando viele Kunden gewonnen. Das sorgt nun erstmals für einen Gewinn. Aber reicht das schon für einen Börsengang? Der Online-Versandhändler kann frisches Kapital in jedem Fall gut gebrauchen. Von Markus Balser und Varinia Bernau mehr... Analyse

EU-Ratspräsidentschaft Neuer EU-Ratspräsident Neuer EU-Ratspräsident Persönlichkeit geht vor Partei

Klug, sprachbegabt, nervenstark. Gern weiblich, am besten aus Nord- bis Osteuropa. So sollte die neue EU-Ratspräsidentin sein. Oder doch der neue Ratspräsident? Am Samstag soll er oder sie ernannt werden. Die Liste der Kandidaten und Kandidatinnen ist lang. Von Cerstin Gammelin mehr...

Sitzplatz Flugzeug Ticketpreise Unvergessliche Flüge Auge um Auge, Knie um Knie

Wenn es um den Komfort beim Fliegen geht, liegen die Nerven schnell blank. Schon zum zweiten Mal binnen weniger Tage zwang nun ein Streit um die Beinfreiheit eine Maschine zur Zwischenlandung. Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern. mehr... Bilder

Gastronomie Gastronomie Gastronomie Wie die Welt Trinkgeld gibt

Stolze Pariser, irritierte Japaner und freundliche Osteuropäer im Londoner Pub: Nicht überall auf der Welt erwarten Angestellte der Gastronomie Trinkgeld. Wie die Welt ihre Kellner belohnt. Von den SZ-Korrespondenten mehr... Bilder

Second Television Debate Between Alex Salmond And Alistair Darling Unabhängigkeit von Schottland Salmond gewinnt TV-Duell, Darling die Prognosen

Mehr als zwei Drittel der Zuschauer sehen Ministerpräsident Alex Salmond als Gewinner der TV-Debatte vor dem Referendum in Schottland in drei Wochen. Umfragen zufolge wächst das Lager der Abspaltungsbefürworter, doch eine knappe Mehrheit will Teil Großbritanniens bleiben. mehr...

Britisch Großbritannien Identität Identitätssuche auf der Insel Warum die Briten sich bedroht fühlen

Was ist typisch englisch und was ist mit der EU? Vor dem Referendum zur schottischen Unabhängigkeit sucht Großbritannien seine Identität. Denn viele Briten leben noch in einer mythischen Vergangenheit, in der das Land allein gegen die Nazis stand und eine Weltmacht war. Von John Reeve mehr... Gastbeitrag

Ostfriesland Schwerverletzte Sechsjährige - Verdächtiger gesteht Tat

In Ostfriesland wird ein kleines Mädchen schwer verletzt in einem Gebüsch gefunden - sie muss ins Koma versetzt werden. Jetzt hat ein festgenommener Verdächtiger die Tat gestanden. mehr...

'Doctor Who' - Cardiff Premiere Wirtschaftsförderung in Wales Tüftler aus den Bergen

Wales ist die ärmste Region Großbritanniens, die Kohle- und Stahlindustrie sind tot. Nun sucht die Regierung in Cardiff nach Lösungen und findet sie zum Beispiel in Games-Entwicklern. Doch mit London mithalten ist schwer. Von Björn Finke mehr...

Merkel visiting Ukraine for talks Russland und der Westen Wenn 1914 nicht vergeht

Bundespräsident Gauck in Belgien, Merkel in Kiew: Überall wird an die Toten des Ersten Weltkriegs erinnert. Im Westen Europas ist das Gift der Kriege entsorgt - im Osten nicht. Wo vor 100 Jahren die Ostfront verlief, klingt die rhetorische Gedenkroutine erschreckend aktuell. Kommentar von Heribert Prantl mehr... Meinung

Bundesliga Elf des Spieltags Elf des Spieltags Neun Sekunden Fußballgeschichte

Julian Schieber erzielte in der vergangenen Saison null Tore - nun führt er die Torjägerliste an. Arjen Robben bezirzt die Juroren von Europas Fußballer des Jahres. Und Karim Bellarabi bleibt nach einem historischen Treffer ganz bescheiden. mehr... Elf des Spieltags

Online-Journalismus Online-Projekt "Floskelwolke" Online-Projekt "Floskelwolke" Sanfte Sprachpolizei

"Blutbad", "Luft nach oben", "Tote gefordert": Welche Floskel taucht wie oft in den deutschen Medien auf? Das Online-Projekt "Floskelwolke" will genau das aufzeigen - und erhält im Netz begeisterten Zuspruch. Doch die Wolke hat Schwächen, das gibt auch Macher Udo Stiehl zu. Von Thorsten Glotzmann mehr... Analyse

Mutter mit Kind Klinik für Mütter mit Burn-out-Erscheinungen Die Botschaft: Lass es dir gut gehen!

Nicht nur Manager trifft Burn-out - immer mehr Mütter fühlen sich überfordert und leer. Wie hilft man Frauen, die alles perfekt machen wollen und Angst haben, im Alltag nicht zu bestehen? Zu Besuch in einer Klinik im Allgäu. Von Christina Berndt mehr...

Englische Truppen an der Westfront | English troops at the Western Front Historiker zur Schuldfrage im Ersten Weltkrieg Seltsam verdrehte Debatte

Christopher Clark und andere Historiker liefern neue Interpretationen zur Entstehung des Ersten Weltkriegs. Doch wer ihre Thesen überzeugend findet, gerät in Deutschland unter Verdacht, dunkle Motive zu verfolgen. Von Dominik Geppert mehr... Gastbeitrag

Crisis in Ukraine Krieg um die Ukraine Ende der Ausstellung

Das Heimatmuseum des Donbass in Donezk war ein Unikat, ein Melting Pot aus Dutzenden Nationalitäten. Nun wurde es zerstört. Und damit auch die überwältigend reiche und dramatische Geschichte einer europäischen Stadt. Von Karl Schlögel mehr... Gastbeitrag

Vince Gilligan "Breaking Bad"-Erfinder Vince Gilligan Wie ein Bühnenkönig

Er ist ein Heilsbringer für deutsche TV-Drehbuchautoren, der sein Handwerk auch als Produzent versteht: Vince Gilligan ist ein Star neuen Typs. Am Montag nahm der Erfinder der amerikanischen Erfolgsserie "Breaking Bad" einen Emmy entgegen. Von Lothar Müller mehr... Porträt

FC Bayern, Pep Guardiola, Bundesliga FC Bayern München Guardiolas verschleppte Revolution

Mit dem teuren Transfer von Verteidiger Mehdi Benatia im Sommer-Schlussverkauf lindert der FC Bayern seine schlimmsten Personalsorgen. Doch insgesamt fehlen klare Signale im Sinne jener fußballerischen Kultur-Revolution, die Trainer Pep Guardiola plant. Kommentar von Klaus Hoeltzenbein mehr... Meinung

- Krise in der Ukraine Aussichtsloser Kampf um den verlorenen Osten

Die Zahl der Toten steigt, die Verzweiflung in der Armee wächst: Trotz Putins Lippenbekenntnis zu einem Friedensplan müssen sich die Ukraine und die Welt damit abfinden, dass der Donbass nicht unter die Kontrolle von Kiew zurückkehren wird. Dafür sorgt Russland. Kommentar von Cathrin Kahlweit mehr... Meinung

IS-Miliz im Irak und Syrien US-Aktion zur Befreiung von Geiseln kürzlich gescheitert

Die Ermordung des US-Journalisten James Foley durch die Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat löste weltweit Entsetzen aus. Offenbar haben US-Militäreinheiten vor Kurzem vergeblich versucht, ihn und weitere amerikanische Geiseln aus der Hand der Dschihadisten zu befreien. mehr...

Kostümierte, Superhelden, Times Square in Manhattan, New York Times Square in New York Aufstand der Comic-Helden

Der große Elmo kämpft gegen den kleinen Elmo, Touristen schubsen das Krümelmonster herum und Spiderman hat sich kürzlich mit einem Cop geprügelt: Immer wieder gibt es Ärger um die Kostümierten, die sich in New York Touristen als Fotomotiv anbieten. Nun reicht es den Helden in Strumpfhosen. Von Kathrin Werner mehr...

Konflikt mit Russland Regierung in Kiew fordert "Marshall-Plan" für Ukraine

Ukraines Außenminister Pawlo Klimkin wünscht sich umfassende Hilfe des Westens. Im Osten des Landes melden prorussische Separatisten derweil den Abschuss dreier ukrainischer Militärmaschinen. Lastwagen des russischen Hilfskonvois könnten heute die Grenze passieren. mehr...

Samstagsküche Kochbuchautorin Rachel Khoo Kochbuchautorin Rachel Khoo Entzückend erfolgreich

Sie spricht bayerisch, kocht französisch und ist in Großbritannien so etwas wie der weibliche Jamie Oliver. Rachel Khoo gehört zu den wenigen, die es geschafft haben - in einem Markt, der sich beschleunigt hat wie ein Hochleistungsmixer. Von Anna Günther, London mehr... Porträt

Gabriel trifft Betriebsräte der Rüstungsindustie Deutsche Rüstungsindustrie Sigmar Gabriels Panzer-Abwehr

Die Industrie hänge nicht von Lieferungen auf die arabische Halbinsel ab: Wirtschaftsminister Gabriel will Rüstungsexporte einschränken, ohne Arbeitsplätze zu gefährden. Betriebsräte der Rüstungsunternehmen interpretieren das als "Dialogbereitschaft". Von Nico Fried mehr...

Ukraine im Umbruch Nur der Zufall kann die Menschen schützen

Was spielt sich ab im Osten der Ukraine? Der Konflikt in Donbass verwandelt sich in einen Krieg mit Russland. Der kostet die Menschen zwar nicht zwingend das Leben, aber immer die Illusionen. Von Serhij Zhadan mehr... Gastbeitrag