SPD-Abgeordnete im Visier der Türkei Oppermann

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat Bundeskanzlerin Angela Merkel aufgefordert, gegen das Vorgehen des türkischen Geheimdienstes MIT in Deutschland einzuschreiten mehr...

Recep Tayyip Erdoğan Türkei Türkei Erdoğans Spionage ist ein Bruch des allgemeinen Landfriedens

Der türkische Geheimdienst versucht, schikanöse Repressionsmaßnahmen aus der Türkei nach Deutschland zu tragen. Das ist inakzeptabel - und strafbar. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Michelle Müntefering Dossier des türkischen Geheimdiensts Staatsfeinde auf 69 Seiten

Ein Dossier des türkischen Geheimdiensts zeigt: Für Ankara stehen Hunderte Menschen in Deutschland der "Fetullahistischen Terrororganisation" nahe. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

DEU Deutschland Germany Berlin 10 11 2016 Michelle Müntefering SPD im Deutschen Bundestag Spionage Deutsche Politiker auf Ankaras Geheimdienst-Liste

Exklusiv Die Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering und eine Berliner CDU-Parlamentarierin werden als Staatsfeinde geführt. "Es macht mich fassungslos", erklärt SPD-Fraktionschef Oppermann. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

12 02 2017 Berlin Deutschland GER Reichstag Sitz des deutschen Bundestag Bundesversammlung zur Bundestag Michelle Müntefering steht auf Liste des türkischen Geheimdienstes

Exklusiv Recherchen von SZ, NDR und WDR zufolge steht die SPD-Abgeordnete im Fokus des Geheimdienstes MIT, weil sie "gute Beziehungen" zur Gülen-Bewegung haben soll. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Spionage Erdoğans Stasi

Üble Aktivitäten des türkischen Geheimdiensts in Deutschland. Von Heribert Prantl mehr...

Deutsch-österreichisches Polizeikooperationszentrum Innenminister De Maiziere warnt vor möglicher türkischer Spionage

Bundesinnenminister Thomas de Maizière sagte am Dienstag in Passau, dass Spionageaktivitäten auf deutschem Boden strafbar seien und nicht geduldet würden. mehr...

Der BND arbeitet mit vielen ausländischen Diensten zusammen. Türken in Deutschland Der folgenschwere Irrtum des türkischen Top-Spions

Der Chef des türkischen Auslandsgeheimdienstes glaubte, der BND würde helfen bei der Verfolgung mutmaßlicher Gülen-Anhänger. Doch der tat genau das Gegenteil. Von Georg Mascolo, Reiko Pinkert und Ronen Steinke mehr...

Newsletter SZ Espresso SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. mehr...

SZ-Magazin Wild Wild West: Amerikakolumne Der Präsident in der Mikrowelle

Trumps Beraterin Kellyanne Conway meint, dass Mikrowellen als Spionageinstrumente eingesetzt werden können. Das führt nun zu einem weiteren Leak: Mikrowellen verraten ihre letzten Geheimnisse. Von Michaela Haas mehr... SZ-Magazin

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Was bedeutet die jüngste Wikileaks-Enthüllung für das deutsch-amerikanische Verhältnis?

Das US-Generalkonsulat in Frankfurt ist offenbar eine Zentrale zur digitalen Überwachung. Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat entsprechende Dokumente veröffentlicht. Ein CIA-Sprecher wollte Authentizität und Inhalt "vorgeblicher Geheimdienst-Dokumente" zunächst nicht kommentieren. Wikileaks stand zuletzt wegen angeblicher russischer Beeinflussung stark in der Kritik. mehr...

Donald Trump SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Spionage Spitzel im Strickladen

Die Schauspielerin Marika Rökk war der große deutsche Filmstar der Vierziger und Fünfziger. Schon früher wurde sie verdächtigt, für die Nazis spioniert zu haben. Jetzt ist eine neue Akte aufgetaucht, in der es heißt, sie hätte für die Sowjetunion gearbeitet. Von Anna Fastabend mehr...

Moschee in Köln Islamverband Spionageverdacht bei Ditib: Polizei durchsucht Wohnungen von Imamen

Beamte des Bundeskriminalamts haben Razzien in Wohnungen von vier Ditib-Mitarbeitern durchgeführt. Der türkische Islamverband soll Gemeindemitglieder in Deutschland bespitzelt haben. Von Deniz Aykanat, Jan Bielicki und Matthias Drobinski mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

Police officers search documents in Rome Italien Spionagezentrale in Rom ausgehoben

Die italienische Polizei hat zwei Geschwister festgenommen. Sie sollen auch Ex-Premier Renzi und EZB-Chef Draghi ausspioniert haben. Von Moritz Matzner mehr...

Mata Hari Around 1900 Angebliche Doppelagentin Mata Hari, Frau der Extreme

Vor hundert Jahren wurde sie als angebliche Doppelagentin hingerichtet. Über eine abenteuerlustige Romantikerin, die sich selbst erfand. Von Christian Mayer mehr...

Generalbundesanwalt Mutmaßlicher türkischer Spion in Hamburg festgenommen

Der Mann soll im Auftrag des türkischen Geheimdienstes Kurden ausgespäht haben, die in Deutschland leben. mehr...

Spionage Desinformation Desinformation Geheimdienste warnen vor Russland

Die CIA glaubt, Putin habe die US-Wahl zugunsten Trumps beeinflusst. BND und Verfassungsschutz sind überzeugt, Moskau stecke hinter der Veröffentlichung geheimer Bundestagsakten bei Wikileaks. Ist das erst der Anfang der digitalen Einmischung? Von Georg Mascolo und Nicolas Richter mehr...

Nachrichtendienste BND bekommt eigene Spionage-Satelliten

Exklusiv Schon lange bemüht sich der deutsche Auslandsgeheimdienst um die Technik, die mindestens 400 Millionen Euro kosten soll. Bislang hat das Kanzleramt sie immer als zu teuer abgelehnt. Von Georg Mascolo und Reiko Pinkert mehr...

Bundestag Bundesregierung ist alarmiert Hackerangriff auf deutsche Parteien

Exklusiv Hochrangige Politiker haben mehrmals E-Mails mit einer Spähsoftware erhalten. Die Regierung befürchtet, dass Abgeordnete vor der Bundestagswahl ausgespäht werden. Von Georg Heil, Georg Mascolo, Reiko Pinkert und Nicolas Richter mehr...

SZ Espresso vom 11.11.2016 Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Deniz Aykanat mehr...

Prozess gegen früheren BND-Mitarbeiter Spionage Landesverräter des Geldes wegen

Markus R. hat geheime BND-Informationen an die CIA weitergeben - weil er sich im Job nicht ausgelastet fühlte. Den Richter überzeugt die Erklärung nicht. Von Hans Holzhaider mehr...

Spionage Überwachung Überwachung Bericht: Großbritannien und USA zapften israelische Drohnen an

Die Geheimdienste NSA und GCHQ fingen laut "Spiegel" jahrelang Daten israelischer Drohnen ab. Das betrifft auch die Bundeswehr. mehr...

Defendant and former employee of BND Marcus R. arrives for his espionage trial in Munich Prozess wegen Spionage Der BND-Spion, der sich entsetzlich langweilte

Kugelschreiber sind verboten. Bleistifte dürfen nur mit dem Dienstbleistiftspitzer der Justiz außerhalb des Gerichtssaals gespitzt werden. In Deutschland gibt es seit langem wieder einen Spionageprozess. Von Hans Holzhaider mehr...