Spionage Spitzel im Strickladen

Die Schauspielerin Marika Rökk war der große deutsche Filmstar der Vierziger und Fünfziger. Schon früher wurde sie verdächtigt, für die Nazis spioniert zu haben. Jetzt ist eine neue Akte aufgetaucht, in der es heißt, sie hätte für die Sowjetunion gearbeitet. Von Anna Fastabend mehr...

Moschee in Köln Islamverband Spionageverdacht bei Ditib: Polizei durchsucht Wohnungen von Imamen

Beamte des Bundeskriminalamts haben Razzien in Wohnungen von vier Ditib-Mitarbeitern durchgeführt. Der türkische Islamverband soll Gemeindemitglieder in Deutschland bespitzelt haben. Von Deniz Aykanat, Jan Bielicki und Matthias Drobinski mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

Police officers search documents in Rome Italien Spionagezentrale in Rom ausgehoben

Die italienische Polizei hat zwei Geschwister festgenommen. Sie sollen auch Ex-Premier Renzi und EZB-Chef Draghi ausspioniert haben. Von Moritz Matzner mehr...

Mata Hari Around 1900 Angebliche Doppelagentin Mata Hari, Frau der Extreme

Vor hundert Jahren wurde sie als angebliche Doppelagentin hingerichtet. Über eine abenteuerlustige Romantikerin, die sich selbst erfand. Von Christian Mayer mehr...

Generalbundesanwalt Mutmaßlicher türkischer Spion in Hamburg festgenommen

Der Mann soll im Auftrag des türkischen Geheimdienstes Kurden ausgespäht haben, die in Deutschland leben. mehr...

Spionage Desinformation Desinformation Geheimdienste warnen vor Russland

Die CIA glaubt, Putin habe die US-Wahl zugunsten Trumps beeinflusst. BND und Verfassungsschutz sind überzeugt, Moskau stecke hinter der Veröffentlichung geheimer Bundestagsakten bei Wikileaks. Ist das erst der Anfang der digitalen Einmischung? Von Georg Mascolo und Nicolas Richter mehr...

Nachrichtendienste BND bekommt eigene Spionage-Satelliten

Exklusiv Schon lange bemüht sich der deutsche Auslandsgeheimdienst um die Technik, die mindestens 400 Millionen Euro kosten soll. Bislang hat das Kanzleramt sie immer als zu teuer abgelehnt. Von Georg Mascolo und Reiko Pinkert mehr...

Bundestag Bundesregierung ist alarmiert Hackerangriff auf deutsche Parteien

Exklusiv Hochrangige Politiker haben mehrmals E-Mails mit einer Spähsoftware erhalten. Die Regierung befürchtet, dass Abgeordnete vor der Bundestagswahl ausgespäht werden. Von Georg Heil, Georg Mascolo, Reiko Pinkert und Nicolas Richter mehr...

SZ Espresso vom 11.11.2016 Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Deniz Aykanat mehr...

Prozess gegen früheren BND-Mitarbeiter Spionage Landesverräter des Geldes wegen

Markus R. hat geheime BND-Informationen an die CIA weitergeben - weil er sich im Job nicht ausgelastet fühlte. Den Richter überzeugt die Erklärung nicht. Von Hans Holzhaider mehr...

Spionage Überwachung Überwachung Bericht: Großbritannien und USA zapften israelische Drohnen an

Die Geheimdienste NSA und GCHQ fingen laut "Spiegel" jahrelang Daten israelischer Drohnen ab. Das betrifft auch die Bundeswehr. mehr...

Defendant and former employee of BND Marcus R. arrives for his espionage trial in Munich Prozess wegen Spionage Der BND-Spion, der sich entsetzlich langweilte

Kugelschreiber sind verboten. Bleistifte dürfen nur mit dem Dienstbleistiftspitzer der Justiz außerhalb des Gerichtssaals gespitzt werden. In Deutschland gibt es seit langem wieder einen Spionageprozess. Von Hans Holzhaider mehr...

Spionage Spionage Spionage Angriff aus dem Netz

BND-Präsident Gerhard Schindler warnt, die Risiken von Wirtschaftsspionage zu unterschätzen. Die größte Gefahr gehe von anderen Staaten aus. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Frankreich Hollande zu BND-Affäre: "Es kann solche Praktiken zwischen Verbündeten nicht geben"

Hat der Bundesnachrichtendienst Frankreichs Außenminister Fabius abgehört? Präsident Hollande verlangt Aufklärung. mehr...

Datenverbindungen im Meer Wenn die Tiefseekabel reißen

Glasfaserkabel im Meer sind die Schlagadern des Internets. Gefährlich werden können ihnen Taucher, Hai-Bisse - und jetzt auch russische U-Boote, behauptet die US-Marine. Von Angela Gruber mehr...

Spy Museum Berlin Spionagemuseum Berlin Glasauge, sei wachsam

Spionage-BH, KGB-Walnuss und Körpergeruch im Glas: Wer das neue Spionagemuseum in Berlin besucht, kann selbst vor Kleintieren Angst bekommen. Die kuriosesten Agenten-Werkzeuge. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Bilder

BND Pullach Mutmaßlicher CIA-Spion Früherer BND-Mitarbeiter wegen Landesverrats angeklagt

Dem ehemaligen BND-Mitarbeiter Markus R. wird vorgeworfen, für den US-Geheimdienst CIA spioniert zu haben. Dann soll er sich auch noch den Russen angedient haben - und flog auf. mehr...

Barack Obama, Xi Jinping Medienbericht China jagt Landsleute in den USA

Chinesische Agenten versuchen laut einem Medienbericht flüchtige Landsleute zurückzuholen. Washington soll sich jetzt in Peking beschwert haben. mehr...

Spionage Unsinnige Operationen

Deutschland sollte rational mit der Spionage befreundeter Geheimdienste umgehen. Dazu ist ein neuer Konsens nötig. Ein Gastbeitrag von Hans Beth mehr...

Spionage USA lassen Pollard frei

Nach 30 Jahren Haft kommt der israelische Mossad-Spion Jonathan Pollard wieder frei. Kommen die USA damit womöglich Israel nach dem Atomabkommen mit dem Iran entgegen? Die Anwälte von Pollard weisen das zurück. mehr...

Jonathan Pollard Nach 30 Jahren USA lassen israelischen Ex-Spion Pollard frei

Seit 30 Jahren sitzt Jonathan Pollard in einem Hochsicherheitsgefängnis, weil er für Israel spioniert hat. Nun gibt es ein Datum für seine Freilassung. Von Dominik Fürst mehr...

1. Jahrestag Snowden Asylantrag NSA-Affäre Die deutsche Lethargie ist der wahre Skandal

Das Ausmaß der NSA-Spionage in Deutschland wird immer gewaltiger. Und was machen die Ausgespähten? Nichts. Was wäre eigentlich los, wenn ähnliche Abhörlisten der russischen Dienste auftauchen würden? Von Hans Leyendecker mehr... Kommentar

Hacking Team Deutsche Firmen koordinieren Späh-Angriffe

Dokumente zeigen, wie skrupellos der Überwachungs-Anbieter Hacking Team seine Kunden auswählt. Einer deutschen Firma kommt dabei eine bedeutende Rolle zu. Von Lena Kampf, Andreas Spinrath, Jan Strozyk und Hakan Tanriverdi mehr...

Spionage Erstaunte Amerikaner

Auf die Enthüllungen zur Spionage der USA hat die Bundesregierung ziemlich gelassen reagiert. Wie jetzt herauskommt, hat das die Amerikaner schon vor zwei Jahren gewundert. Sie erwarteten offenbar mehr. mehr...