Hausstaub "Wir leben in einem mikrobiellen Zoo"

Der Staub einer Wohnung verrät Forschern, wo genau sie liegt und wer in ihr wohnt. Selbst Single-Haushalte kann die Staub-Spionage identifizieren. Von Hinnerk Feldwisch-Drentrup mehr...

Microsoft Corp. Launches Windows 10 In Japan Neues Betriebssystem Datenschützer prüfen Windows 10

Mehrere Länder untersuchen das umstrittene neue Betriebssystem Windows 10, das Microsoft seit vier Wochen zur Verfügung stellt. Kritiker sehen darin eine Art Abhöranlage. Von Varinia Bernau mehr...

Spionageaffäre Bundesanwaltschaft schaltet sich ein

In der Affäre um den schweizerischen Nachrichtendienst und die Wuppertaler Steuerfahndung prüft jetzt die Bundesanwaltschaft, ob ein Anfangsverdacht vorliegt. Von Hans Leyendecker mehr...

Spionage Unsinnige Operationen

Deutschland sollte rational mit der Spionage befreundeter Geheimdienste umgehen. Dazu ist ein neuer Konsens nötig. Ein Gastbeitrag von Hans Beth mehr...

BND Pullach Mutmaßlicher CIA-Spion Früherer BND-Mitarbeiter wegen Landesverrats angeklagt

Dem ehemaligen BND-Mitarbeiter Markus R. wird vorgeworfen, für den US-Geheimdienst CIA spioniert zu haben. Dann soll er sich auch noch den Russen angedient haben - und flog auf. mehr...

Krimikolumne Ross Thomas und der Messingdeal

Er erzählte aus der Grauzone von Politik, Lobbyismus, Korruption: Ross Thomas (1926 bis 1995). In seinem Buch "Der Messingdeal" muss ein gestohlener Bronzeschild zurückgekauft werden. Von Fritz Göttler mehr...

Steuerflucht Der Spion aus den Alpen

Die Schweiz soll einen Agenten auf den Chef der Wuppertaler Steuerfahndung und seine Kollegen angesetzt haben. Das wäre nicht nur ein Politikum, sondern auch eine Straftat. Von Thomas Knellwolf und Klaus Ott mehr...

Verbraucherschützer: Neue Facebook-Nutzungsbedingungen gut lesen Spionage-Software auf Computer und Handy Anzügliche Nachricht im Namen der Ex

Geretsrieder soll in das Facebook-Profil seiner früheren Freundin eingedrungen sein und eine Verabredung zum Sex an einen Bekannten verschickt haben. Der Angeklagte wird verurteilt, die Frau leidet noch immer Von Benjamin Engel mehr...

Spionage USA lassen Pollard frei

Nach 30 Jahren Haft kommt der israelische Mossad-Spion Jonathan Pollard wieder frei. Kommen die USA damit womöglich Israel nach dem Atomabkommen mit dem Iran entgegen? Die Anwälte von Pollard weisen das zurück. mehr...

Energiegipfel im Bundeskanzleramt NSA-Skanal US-Spionage ist eine Demütigung für Deutschland

Die neuen Enthüllungen in der NSA-Affäre zeigen, dass wirklich nichts und niemand vor Washingtons Spionen sicher ist. Die Duldsamkeit der Bundesregierung ist kaum noch zu ertragen. Von Tanjev Schultz mehr... Kommentar

NSA Frankreich ist entsetzt über US-Spionage

Pariser Politiker wollen die Verhandlungen über ein Handelsabkommen aussetzen. Hollande ruft Obama an. Von H. Leyendecker, S. Ulrich mehr...

NSA Neue Snowden-Unterlagen US-Telekomkonzern unterstützte NSA "extrem willig"

Der US-Geheimdienst NSA hatte einem Bericht der "New York Times" zufolge bei seinen Spähaktionen einen hilfsbereiten Partner: den Telekommunikationsriesen AT&T. In Unterlagen von Edward Snowden finden sich regelrechte Lobeshymnen. mehr...

USA Protest gegen chinesische Agenten

Chinas Geheimdienste bedrängen Exilanten in den USA. Washington hat sich nun beschwert. Von Nicolas Richter mehr...

Spionage Erstaunte Amerikaner

Auf die Enthüllungen zur Spionage der USA hat die Bundesregierung ziemlich gelassen reagiert. Wie jetzt herauskommt, hat das die Amerikaner schon vor zwei Jahren gewundert. Sie erwarteten offenbar mehr. mehr...

Barack Obama, Xi Jinping Medienbericht China jagt Landsleute in den USA

Chinesische Agenten versuchen laut einem Medienbericht flüchtige Landsleute zurückzuholen. Washington soll sich jetzt in Peking beschwert haben. mehr...

NSA-Spionage US-Kongress stimmt für Geheimdienstreform

Der US-Kongress hat die Reform des Geheimdienstes verabschiedet. Die NSA darf Telefondaten von Amerikanern in Zukunft nicht mehr selber speichern - andere Praktiken ändern sich nicht. mehr...

- Spionage-Skandal NSA hörte Frankreichs Präsidenten ab

Wikileaks enthüllt: Offenbar spähte der US-Geheimdienst die Pariser Staatsspitze über Jahre aus. Die Dokumente sollen aus dem Innersten der NSA stammen. Von John Goetz und Hans Leyendecker mehr...

Spionage NSA-Abhörprotokoll von Angela Merkel

Die deutsche Übersetzung des NSA-Protokolls einer Unterredung der Bundeskanzlerin vom 11. Oktober 2011. Angela Merkel war damals auf einer Vietnam-Reise. mehr...

US-Spionage Abhören nach Mafia-Art

Die NSA hat systematisch deutsche Kanzler und Minister abgehört. Ganz normal? Machen doch alle? Nein. Es ist nicht normal, dass ein Staat macht, was er kann. Von Kurt Kister mehr... Kommentar

G7 Leaders Meet For Summit At Schloss Elmau US-Spionage in Deutschland Bemerkenswert dumme Art der Außenpolitik

Die Erkenntnisse, die die USA durch das Aushorchen deutscher Politiker erlangten, wirken banal. Sie sind nicht den Preis wert, den Washington dafür bezahlt hat - das Ende dessen, was als deutsch-amerikanische Freundschaft bezeichnet wurde. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar

Geheimpapier Bundesregierung bestätigt NSA-Spionage bis August 2013

Noch am 26. August 2013 stellt der BND fest, dass die NSA europäische Politiker, Ministerien und Firmen ausspäht. Das geht einem Medienbericht zufolge aus einem Geheimpapier der Bundesregierung hervor. mehr...

Krypto-Handy NSA-Ausschuss wurde womöglich Opfer von Spionage-Angriff

Als das Verschlüsselungs-Handy von Patrick Sensburg nicht richtig funktioniert, schickt der Vorsitzende des NSA-Ausschusses das Gerät zur Überprüfung nach Bonn. Doch während des Transports wird der versiegelte Tansportbehälter aufgebrochen. mehr...

Bundestag setzt NSA-Untersuchungsausschuss ein US-Geheimdienst CIA stoppt angeblich Spionage in Europa

Schon seit zwei Monaten dürfe der US-Auslandsgeheimdienst nicht mehr mit seinen Quellen in europäischen Staatsapparaten sprechen. Das behaupten US-Beamte. Die Pause soll demnach klären, ob sich diese Spionage überhaupt lohne. mehr...