Sinn und Unsinn Gottes Lohn

Papst Franziskus predigt Bescheidenheit. Aber ist Armut wirklich das Leitbild der Kirche? Über eine Diskussion, die seit Jahrhunderten geführt wird. Von Nikolaus Piper mehr...

Uber Taxi App In Madrid US-Regierung kontra Uber Schaurig-schöne neue Welt

Die US-Regierung will den um sich greifenden Trend zur Scheinselbständigkeit nicht länger hinnehmen. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Krankenkassen Wie sich die gesetzliche von der privaten Versicherung unterscheidet

Eine Krankenversicherung muss jeder Deutsche irgendwann abschließen. Ob gesetzlich oder privat, hängt von zahlreichen Faktoren ab. Die wichtigsten Unterschiede im Überblick. mehr...

Heimkinder Erziehung mit Spätfolgen

An den Demütigungen und Misshandlungen leiden sie oft ein Leben lang. 800000 Heimkinder gab es bis 1975 in der Bundesrepublik, viele von ihnen wurden gequält. Der Hilfsfonds für sie wird nun aufgestockt. Von Constanze von Bullion mehr...

A view shows destruction after two explosions that rocked the University of Aleppo Flüchtlinge an den Hochschulen Erst Umbruch, dann Ulm

Studieren statt rumsitzen: Als erstes Bundesland vergibt Baden-Württemberg Stipendien, um syrische Flüchtlinge an die Hochschulen zu bringen - meist junge Leute mit "unbändigem Willen". Von Lisa Kreuzmann mehr...

Versicherung Erfolgreiche Kontrollen

Die Künstlersozialkasse profitiert von schärferen Prüfungen der abgabepflichtigen Unternehmen. Die Kasse sichert die Existenz von 180000 freien Journalisten, Musikern und Künstlern. Von Thomas Öchsner mehr...

Verfahren  Vollmacht über Leben und Vermögen

Erben einer adeligen Frau fühlen sich von einem einstigen Freund der Familie um Millionen betrogen Von Stefan Salger mehr...

Erbstreit Vollmacht über Leben und Vermögen

Erben einer Adeligen fühlen sich von einem einstigen Freund der Familie um Millionen betrogen. Sie glauben, dass die fast erblindete Frau Entscheidungen nur noch abnicken durfte Von Stefan Salger mehr...

Griechenland am Abgrund Griechischer Arbeitsminister Griechischer Arbeitsminister "Ohne dogmatische Politiker könnten sich beide Seiten besser verstehen"

Der griechische Arbeitsminister Panos Skourletis fragt sich im Gespräch mit der SZ, ob sich Wolfgang Schäuble den Sturz der griechischen Regierung wünscht. Von Christiane Schlötzer und Mike Szymanski mehr... Interview

Riot policemen stand between anti-austerity and pro-EU protesters in front of the parliament building during a pro-EU demonstration in Athens Griechenland Sparen leicht gemacht

Die Regierung in Athen scheint optimistisch zu sein, weitere Opfer durchsetzen zu können. Von Christiane Schlötzer, Mike Szymanski mehr...

Deutschland, Berlin, Mitte. Kiosk im Fruehjahr 1990 kurz vor der Waehrungsunion. Wirtschaftsgeschichte Der Preis der Einheit

Vor einem Vierteljahrhundert ebnete die Währungsunion zwischen der BRD und der DDR den Weg zur Wiedervereinigung. Wer die damaligen Weichenstellungen für alternativlos hält, versteht das heutige Deutschland nicht. Von Philipp Ther mehr...

Kapitalismus Wirtschaftsystem Wirtschaftsystem Nein, Kapitalismus ist nicht schlecht

Die existenziellen Probleme der Welt lassen sich nur mit freien Märkten, Rechtsstaat und Demokratie lösen. Eine Verteidigung, warum Zocken gut sein kann. Von Nikolaus Piper mehr... Kapitalismus-Recherche - Essay

CDU Familien bevorzugt

Erst war es nur die Junge Union, jetzt legt die zuständige CDU-Kommission nach: Die Christdemokraten wollen mehr für Eltern tun - dazu sollen unter anderem deren Renten- und Pflegebeiträge reduziert werden. Von Robert Roßmann mehr...

Gute Konjunktur Sozialversicherung beschert Deutschland Milliarden-Plus

Die Krisenländer in Südeuropa leiden unter Finanzproblemen - der deutsche Staat kann dagegen einen Überschuss von acht Milliarden Euro verbuchen. Gründe sind das Plus aus den Sozialversicherungen und das passable Wirtschaftswachstum. Was die Zahlen verschleiern: Der Bund selbst gibt nach wie vor mehr aus als er einnimmt. mehr...

Sozialversicherung Beitragseinzug wird neu geordnet Beitragseinzug wird neu geordnet Revolution in der Sozialversicherung

Exklusiv Die Bundesagentur für Arbeit und die Deutsche Rentenversicherung wollen das Sozialsystem umkrempeln: Statt der Krankenkassen sollen künftig die Rentenversicherer die Sozialversicherungsbeiträge der Deutschen einziehen. Das sei einfacher und spare mehr als 700 Millionen Euro - genug um eine Tradition zu brechen. Von Guido Bohsem mehr...

Steuern und Abgaben Steuern und Sozialversicherung für 2015 Steuern und Sozialversicherung für 2015 So werden Arbeitnehmer entlastet

Von 49 bis zu 116 Euro: Die meisten Arbeitnehmer werden im kommenden Jahr entlastet, egal ob verheiratet oder Single. Das gilt aber nur, wenn der Gesetzgeber sich entscheidet, das Kindergeld anzuheben. Von Guido Bohsem mehr...

Volle Sozialkassen Sozialversicherungen erzielten 20-Milliarden-Überschuss

Erstmals seit 1985 schreibt die Bundesagentur für Arbeit schwarze Zahlen, Kranken-, Unfall- und Rentenkassen vermeldeten für 2006 ein sattes Plus. Der Grund: Die gute Konjunktur - und die Umstellung des Beitragseinzuges. mehr...

Deutsche Rentenversicherung Bund Sozialversicherung Sparen, nein danke!

Im Rahmen einer Neuordnung des Beitragseinzugs könnten Einsparungen von Millionen-Beträgen möglich werden. Nicht mehr die Kassen würden dann die Beiträge aus Sozialversicherungen einziehen, sondern die Rentenversicherung. Dennoch drängt die DRV nicht auf diesen Reformschritt - auch die gesetzlichen Krankenkassen stellen sich quer. Von Guido Bohsem mehr...

Samstagsessay Gute Daten, böse Daten

Die digitale Revolution lässt sich nicht aufhalten, aber gestalten. Das ist auch nötig: sie produziert zwar viele Gewinner - aber auch Millionen Verlierer. Von Marc Beise und Ulrich Schäfer mehr...

Olching Olching Olching Rentenkasse fordert Geld vom SV Esting

Die Sozialversicherung erhebt Anspruch auf 150 000 Euro an Beiträgen für die Übungsleiter. Dagegen legt der Sportverein Widerspruch ein und will notfalls auch vor Gericht ziehen Von Julia Bergmann mehr...

Foto-Reportage Abfall für alle

Nirgendwo sind die Müllsammler kreativer als in Kairo. Ganze Familien leben davon, den Unrat auf Verwertbares zu durchkämmen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

München/Gräfelfing Freiwillige gesucht

Malteser Hilfsdienst bietet Aufgaben im sozialen Bereich an mehr...

- Billiglinie Ryanair Der Staatsanwalt fliegt mit

Exklusiv Die Billigairline Ryanair will wachsen und setzt dabei auf Deutschland. Das Problem: Viele Piloten sind nicht fest angestellt. Jetzt ermitteln deutsche Staatsanwälte. Von Björn Finke, London, und Jens Flottau, Frankfurt mehr... Analyse

Rückkehr in den Beruf Welche Hilfen gibt es vom Staat?

Je länger Mütter oder Väter in ihrem Beruf für die Familie ausgesetzt haben, desto schwieriger wird es für sie, wieder ins Berufsleben einzusteigen. Vom Staat gibt es unterschiedliche Hilfen und Förderungen. Von Alena Hecker mehr... Ratgeber

Griechenland "Alle sind zum Stillschweigen verurteilt"

Was steht in Tsipras' Reformplan für Griechenland? Niemand darf darüber reden. Immerhin: Es gibt Andeutungen. Von Christiane Schlötzer mehr...