Leserdiskussion Raus aus der Filterblase - nur wie? IhreSZ Flexi-Modul Header

Algorithmen im Internet führen dazu, dass wir uns meist nur mit Gleichgesinnten und ähnlichen Meinungen umgeben. Apps sollen nun warnen, wenn der Medienkonsum zu einseitig wird. Kann das helfen? mehr...

Instagram Influencerin Pamela Reif Influencerin Pamela Reif Die Sportphilosophie der deutschen Miss Instagram

Auf Instagram folgen ihr 2,8 Millionen Menschen, jetzt hat Influencerin Pamela Reif ein Buch geschrieben. Eine Rezension. Von Titus Arnu mehr...

Krankheit Krankheit und Tod im Internet Krankheit und Tod im Internet Zeige deine Wunde

Im Internet geraten Krankheit und Tod wieder ins öffentliche Bewusstsein. Die Betroffenen finden dabei Trost, liefern sich aber auch aus Von Matthias Drobinski mehr...

INTERVIEW MIT AUTORIN STEFANIE SARGNAGEL Reden wir über Geld mit Stefanie Sargnagel "Geld macht mich faul"

Die Autorin Stefanie Sargnagel schmiss nach der achten Klasse die Schule und wurde über Facebook-Einträge bekannt. Sie spricht über anrührenden Fäkalhumor und warum es sie stresst, 10.000 Euro auf dem Konto zu haben. Von Elisabeth Gamperl und Jan Schmidbauer mehr...

Internet Lügen im Internet Lügen im Internet Ministerium der Wahrheit

Justizminister Maas will Konzerne zwingen, Hass und Lügen aus dem Internet zu tilgen. Wie schwer es ist, diese überhaupt zu finden, zeigt der Besuch bei Samuel Laurent, der in Frankreich genau das schon seit Jahren versucht. Von Alex Rühle mehr...

Stefanie Sargnagel Literatur Rechte hetzen gegen österreichische Autorin Stefanie Sargnagel

Die Bachmann-Preisträgerin veröffentlicht einen satirischen Reisebericht und wird daraufhin unter anderem von der "Kronen Zeitung" angefeindet. Als sie sich wehrt, wird sie von Facebook gesperrt. Von Elisabeth Gamperl mehr...

Facebook SZ Magazin 16.12.2016 Landgericht Würzburg Gegen Facebooks Ignoranz helfen auch keine Filter

Vor Gericht tut das Unternehmen, als verstehe es nichts von Technik. Das ist Unsinn, geht aber ohnehin am Problem vorbei: Facebook muss besser mit Nutzern und Behörden zusammenarbeiten. Kommentar von Jannis Brühl mehr...

Uwe Timm in Hamburg, 2011 Twitter und Literatur Uwe Timm gefällt das

Er ist einer der größten deutschen Schriftsteller, er liebt die Ästhetik des Alltags, er ist bald 77 Jahre alt. Ist Twitter für Uwe Timm Literatur? Ein Experiment in München. Von Gianna Niewel mehr...

Hate Speech Online-Kommentare Google will Trolle mit künstlicher Intelligenz bekämpfen

Das Programm "Perspective" soll aus Millionen Nutzerkommentaren gelernt haben, was eine Beleidigung ist. Jetzt wollen mehrere Zeitungen damit ihre Online-Diskussionen besser machen. Von Hakan Tanriverdi mehr...

ges1 Essay über Höflichkeit Hochachtungsvoll!

Ganze Sätze simsen, Tür aufhalten, die Parklücke überlassen: Warum Höflichkeit eine völlig unterschätzte Tugend ist - und wie man selbst davon profitiert. Von Christian Mayer mehr...

Facebook Mark Zuckerberg Mark Zuckerberg Bald kann jeder Facebook-Nutzer entscheiden, wie viel nackte Haut er sieht

In einem Manifest kündigt Mark Zuckerberg Filter für Blut, Brüste und derbe Flüche an. Zum ersten Mal würden Nutzer damit direkten Einfluss auf ihre Timeline bekommen. Von Simon Hurtz mehr...

simsen Teenager Mensch Sofa lesen benutzen Nachricht Smartphone Kommunikation Telefon Handy Entspannung sitzen Zuhause Junge Muslime Die Scham, Opfer zu sein

Viele junge deutsche Muslime stoßen im Alltag auf Misstrauen. Verschwörungstheorien helfen ihnen dann, ein Gefühl der Überlegenheit zu entwickeln. Gespräche mit Jugendlichen aus Migrantenfamilien. Von Jonathan Fischer mehr...

Bewerbung Karriereplanung Karriereplanung So präsentieren Sie sich in Karrierenetzwerken

Nutzer von Xing, LinkedIn und Co. wollen von Headhuntern gefunden werden - und machen es ihnen oft unnötig schwer. Sieben Schritte zum perfekten Jobprofil. Von Larissa Holzki mehr...

Merriam-Webster Internet Internet Dieses Wörterbuch hat noch bessere Wörter als Donald Trump

Und der behauptet immerhin, er habe "die besten". Das wichtigste Wörterbuch der USA hat großen Erfolg mit seiner neuen Social-Media-Strategie: Trump trollen. Von Marvin Strathmann mehr...

Facebook Kids Druck aus den sozialen Medien "Mädchen stecken in einem Dilemma"

Jugendliche und auch schon Kinder fühlen sich in der Pflicht, ständig auf Facebook, Snapchat oder Instagram erreichbar zu sein. Eine Entwicklung, mit der sich die Stadtjugendpflege und die Freisinger Schulen befassen. Von Clara Lipkowski mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Unternehmen Frauen zu wenig gegen ungleichen Lohn?

In vielen Firmen verdienen Frauen noch immer weniger, obwohl sie die gleiche Arbeit machen wie männliche Kollegen. Das liegt auch daran, dass weibliche Mitarbeiter ihren Anspruch auf allgemeine Gleichbehandlung vor Gericht zu wenig einfordern. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Soziale Netzwerke Soziale Medien Soziale Medien Gegen Bots helfen keine Verbote

Hatespeech, "Fake News", Social Bots - Politiker glauben, dass härtere Strafen dagegen helfen. Dabei bräuchte es erst einmal Fakten. Kommentar von Jannis Brühl mehr...

Donald Trump Donald Trump auf Twitter Donald Trump auf Twitter Mister Bing

Amtseinführung des 45. US-Präsidenten: Politik ist für Donald Trump bis jetzt das Zerlegen der Welt in Tweets von 140 Zeichen. Ein Mann, seine Botschaften, und wie Twitter die Welt verändert. Von Karin Steinberger mehr...

Fettes Essen Soziale Netzwerke Soziale Netzwerke Die Food-Spione

Wenn Jugendliche auf Instagram und anderen sozialen Netzwerken Food-Fotos posten, sind selten gesunde Lebensmittel dabei. Wie die Industrie davon profitiert. Von Berit Uhlmann mehr... 360° Fettes Essen

Kim Kardashian Sponsored Post Instagram Soziale Netzwerke Schöner Schleichwerben auf Instagram und Youtube

"Influencer" mit vielen Followern kassieren für einzelne bezahlte Posts viel Geld. Ihre Fans juckt solch schamlose Produktpräsentation herzlich wenig. Von Michael Moorstedt mehr...

Webseiten und Nachbarschafts-Apps helfen bei der Kontaktaufnahme Lokale Netzwerke Facebook für die eigene Straße

Nachbarschafts-Apps sollen helfen, seine Menschen in der direkten Umgebung besser kennenzulernen und sich gegenseitig zu helfen. In diesen lokalen Netzwerken fallen aber besonders sensible Daten an. Von Katharina Kutsche mehr...

Flüchtlinge in Deutschland Migration Migration Flüchtlinge in der Filterblase

In Gruppen tauschen sie sich über Wohnungssuche und Aufenthaltsgesetze aus. Manche verbreiten aber auch Falschmeldungen und schüren Ressentiments gegen Deutsche. Von Dunja Ramadan mehr...

Fake News Fake News Fake News Auch Algorithmen können Fake News bislang nicht besiegen

Denn die neuen Methoden ahmen jene Strategien nach, mit denen Menschen Fakten prüfen - und sind darum auch genauso fehlbar. Von Benedikt Frank mehr...

File photo of Facebook CEO Mark Zuckerberg during a town hall at Facebook's headquarters in Menlo Park, California Inside Facebook Facebook setzt auf Floskeln

Auf Enthüllungen des SZ-Magazins über traumatisierende Arbeitsbedingungen der Lösch-Teams reagiert Facebook mit nichtssagenden Beschwichtigungen. Anwälte sprechen bereits von einem "angeordneten Rechtsbruch". Von Till Krause und Hannes Grassegger mehr...

Nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt Anschlag in Berlin Gelassenheit in Zeiten des Terrors

Schüsse in Zürich, ein Mord in Ankara, der Anschlag in Berlin - trotzdem siegt in den sozialen Medien Besonnenheit über Hysterie. Das macht Mut. Von Andrian Kreye mehr...