Erkenntnistheorie Der Mythos von der Filterblase Klumpen von Seifenblasen PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Aeriform 10270038

Nach dem Sieg von Donald Trump richtet sich die Wut gegen die "Filterblase" in sozialen Netzwerken. Dabei missverstehen viele die Natur dieses Phänomens. Von Christoph Behrens mehr...

Soziale Netzwerke Bitte nicht füttern

Der Erfolg von Donald Trump wirft die Frage nach der gesellschaftlichen Verantwortung von Facebook auf, wo Nachrichten ungeprüft weiterverbreitet werden. Von Karoline Meta Beisel und Jannis Brühl mehr...

Challenge #MannequinChallenge #MannequinChallenge Destiny's Child, Adele und BVB-Stars frieren ein

Ein neuer Video-Trend im Netz macht auch Destiny's Child, Adele und den BVB-Profis Spaß. Einer der Clips lässt Fans zudem hoffen. mehr...

Timothy Garton Ash bei der Buchmesse Frankfurt 2016 Historiker Timothy Garton Ash "Wir haben es mit privaten Supermächten zu tun"

Wie gehen wir mit sozialen Medien um, in denen Hassreden blühen? Differenzen darf man offen ansprechen, sagt Timothy Garton Ash. Aber bitte höflich. Interview von Detlef Esslinger mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie sollte man mit den neuen Bilderfluten in sozialen Medien umgehen?

Videos und Bilder von Krieg, Gewalt und Hass mischen sich in den Nachrichtenstrom von sozialen Netzwerken und somit in unseren Alltag. Was macht diese neue Unmittelbarkeit mit der Gesellschaft - und wie sollte man darauf reagieren? Diskutieren Sie mit uns. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Für wie gefährlich halten Sie Social Bots?

Die AfD will einem Medienbericht zufolge im Bundestagswahlkampf 2017 Social Bots einsetzen. Wissenschaftler haben festgestellt, dass eine solche Technik etwa im Ukraine-Konflikt, bei der Brexit-Abstimmung und bei der US-Wahl zum Einsatz kam, um Einfluss auf die öffentliche Meinung oder Abstimmungsergebnisse zu nehmen. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Bundestagswahl 2017 AfD will Wahlkampf mit Meinungs-Bots machen

Alle deutschen Parteien lehnen den Einsatz von "Social Bots" ab - bis auf die AfD. Die Rechtspopulisten wollen mit der umstrittenen Technik ihre Positionen in sozialen Netzwerken verbreiten. mehr...

jetzt.de/ Meinungsbildung Meinungsbildung Gegen TTIP! Aber wieso noch mal genau?

Menschen haben Meinungen - und wissen oft gar nicht, wo diese herkommen. Von Facebook-Posts? Aus Artikeln? Unsere Autorin hat sich auf eine persönliche Spurensuche gemacht. Von Katharina Mau mehr... jetzt

Facebook Privatsphäre Privatsphäre Woher Facebooks gruselige Freundschafts-Vorschläge kommen

Mit "Personen, die du vielleicht kennst" versucht Facebook, neue Freundschaften anzubahnen. Das kann unheimlich sein - lässt sich aber zumindest teilweise verhindern. Von Marvin Strathmann mehr...

Hasskommentare Urteil bestätigt: Facebook-Hetzer muss ins Gefängnis

Er beleidigte und bedrohte Flüchtlinge, Ausländer und Juden. Das Berufungsgericht hält an der Haftstrafe gegen den Mann aus Unterfranken fest. mehr...

Facebook Soziale Medien Warum das Netz voller Hass ist - und was dagegen hilft

Hasskommentare gibt es auch offline, aber soziale Medien verschärfen das Problem. Forscher suchen nach Lösungen - doch die bergen Risiken. Von Alexandra Borchardt mehr...

München:  Fridtjof-Nansen-Realschule / PK 'Netzgänger 3.0' Schulen Wie Schüler andere Kinder den Umgang mit Facebook lehren

Beim Münchner Projekt "Netzgänger 3.0" bringen ältere Jugendliche jüngeren die Themen "Neuen Medien" und "Soziale Netzwerken" näher. Bald soll es auf ganz Bayern ausgedehnt werden. Von Jacqueline Lang mehr...

Facebook "Napalm Girl" "Napalm Girl" Berühmtes Vietnam-Foto gelöscht - Aftenposten greift Facebook an

Die norwegische Zeitung teilt das berühmte Bild eines nackten Mädchens. Facebook entfernt das Foto - und alle Kritik an der Entscheidung. Der Chefredakteur geht auf die Barrikaden mehr...

Japaner überreichen Visitenkarte Geschäftskontakte Warum ist die Visitenkarte noch nicht ausgestorben?

Sicher, es gibt E-Mails und soziale Netzwerke. Trotzdem gehört es zum guten Ton, die kleinen Kärtchen auszutauschen. Über einen Türöffner aus Papier. Von Nadja Lissok mehr...

Soziale Netzwerke Zwei Pillen am Tag

Stars verdienen im Internet viel Geld mit Werbung, die als private Meinung oder spontaner Twitter-Post getarnt ist. Dagegen wollen US-Verbraucherschützer nun unter anderem mit einem Hashtag vorgehen. Von Bernd Graff mehr...

Nach Schießerei in München Ihr Forum Facebook: Wie beeinflusst Kommunikation unsere Gesellschaft?

Voice-Nachrichten, Chat und Statusmeldungen: In den sozialen Netzwerken passen Nutzer ihre Sprache den jeweiligen Plattformen an. Wie bewerten Sie diese Veränderungen? Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Social Networking Sites May Be Monitored By Security Services Terror und Medien Soziale Medien müssen den Missbrauch durch Terroristen ernst nehmen

Der Terror wendet die freie Rede gegen ihre Erfinder. Es braucht mehr als Überwachung und Fahndung mit möglichst viel Speicherplatz. Auch Facebook und Co. müssen Verantwortung übernehmen. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Gewissensfrage 1 Die Gewissensfrage Hilfe, ich liebe einen Facebook-Spion

Soll ich einem geliebten Menschen bei seinem Job helfen, obwohl das meinen Prinzipien widerspricht? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

Bombenanschlag in Ansbach Soziale Medien Justizminister fordern schnellere Datenherausgabe von Facebook

Wenn die Polizei anfragt, reagierten Internetdienste bisher viel zu träge, beklagen Politiker. Facebook soll künftig innerhalb einer Stunde antworten. mehr...

Migration CDU-Minister fordert, dass Migranten in sozialen Netzwerken deutsch schreiben

Baden-Württembergs Verbraucherschutzminister Hauk will so verhindern, dass der innertürkische Konflikt in Deutschland angeheizt wird. mehr...

FEU vom 28.07. Twitter Wie sich nach Attentaten Gerüchte verbreiten

Nach den Morden von Nizza und München kursierten in sozialen Medien hanebüchene Falschmeldungen. Zum Glück gibt es ein wirksames Gegenmittel. Von Alex Rühle mehr...

Facebook Soziale Netzwerke Die engen Grenzen der Facebook-Fahndung

Die Fahndung über soziale Netzwerke ist für die Polizei gängige Praxis. Doch auch manche Opfer suchen online nach dem Täter. Was ist erlaubt? Von Sara Weber und Lars Langenau mehr...

A man is silhouetted against a video screen with an Facebook logo as he poses with an Samsung S4 smartphone in this photo illustration taken in the central Bosnian town of Zenica Hossein Derakhshan Facebook ist das neue Fernsehen - und macht uns zu Analphabeten

Das geschriebene Wort verliert an Bedeutung, im Internet dominieren Videos. Ein Geschenk für Demagogen - und eine Gefahr für unsere Zivilisation. Gastbeitrag von Hossein Derakhshan mehr...

FILE PHOTO: Nigel Farage Stands Down as Leader of UKIP Chatbots Wie computergesteuerte Propaganda Meinungen manipuliert

Nicht nur autoritäre Regime nutzen künstliche Intelligenz, auch das Brexit-Votum wurde durch selbstständig twitternde Roboter beeinflusst. Noch fehlt ein wirksames Gegenmittel. Von Annika Domainko mehr...

The Bling Ring Buch über soziale Medien Das verstörende Online-Leben von Teenagern

Was bedeuten mehr als 750 000 Nachrichten bei Snapchat? Wozu lädt die Frage "got kik?" ein? Der Bestseller von Journalistin Nancy Jo Sales lässt amerikanische Eltern die Luft anhalten. Von Anne Philippi mehr...