Twitter-Trend Warum beißen sich Schneeleoparden in den eigenen Schwanz? schneeleopard+jetzt

Das fragen sich gerade sehr viele User auf Twitter - dort tauchen nämlich unzählige Fotos davon auf. mehr... jetzt

dsgvo+twitter Netzreaktionen zur Datenschutz-Grundverordnung Auch Mama sind die Daten wichtig

Ab heute gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung vollumfänglich. Auf Twitter werden darüber Diskussionen geführt - und Witze gemacht. mehr... jetzt

Familie Instagram-Star Pawlu Instagram-Star Pawlu Phänomen Instamom

Drei Motive machten Annette Pawlu im Internet erfolgreich: ultrakrasser Drillingsbauch. Superdünner Bauch. Babymädchen dreifach. Ein Besuch. Von Laura Hertreiter mehr...

jetzt Katharina Nocun "Unternehmen wissen mehr über uns als unsere Freunde" "Unternehmen wissen mehr über uns als unsere Freunde"

Katharina Nocun hat für ihr neues Buch all ihre Daten von Firmen und Behörden angefordert. Sie fand erschreckend, was alles über sie gespeichert ist - und wie widerwillig Behörden und Unternehmen die Daten rausrückten. Interview von Isabel Schneider mehr... jetzt

Vatertag-Post-Tipps von Promis Vatertag Ich liebe dich, du Freak!

Ein rührender #Vatertag-Post auf Instagram gefällt Eltern wie Kindern. Aber was schreibt man? Und welches Foto eignet sich? Hier 10 Tipps von Prominenten wie Victoria Beckham, Michelle Obama, Miley Cyrus - und Kelly Osbourne. Von Marc Baumann mehr... SZ-Magazin

Mark Zuckerberg Soziales Netzwerk Facebook setzt auf Online-Dating

Positionierung als Tinder-Konkurrent, neue Löschfunktion, Gruppen-Videochat in Whatsapp und Instagram: Mark Zuckerberg stellt seine Pläne vor - und könnte damit anderen Firmen Sorgen bereiten. Von Johannes Kuhn mehr...

Lars Eidinger - Der deutsche Schauspieler stellt sich in Berlin den Fragen von Johanna Adorjan Lars Eidinger im Interview "Ich bin schon ziemlich abhängig davon"

Schauspieler Lars Eidinger verbringt jeden Tag drei Stunden auf Instagram. Eigentlich noch mehr, wenn er ehrlich ist. Ein Gespräch über Sucht, Selbstvermarktung und warum Influencer die moderne Pest sind. Von Johanna Adorján mehr...

Donald Trump Holds Rally In Wilkes-Barre, PA Kultur und Öffentlichkeit Die Rückkehr der Sekte in Zeiten der Filterblase

Dercon, Tellkamp, Kollegah, Trump: Mancher Kulturstreit zeigt durchaus wahnhafte Züge und spielt mit imaginierten Bedrohungen. Von Felix Stephan mehr...

Soziale Netzwerke Ein Post für den Chef

Junge Leute und Mitarbeiter werden zu Markenbotschaftern Von Antonia Mayer, Luzius Zöller mehr...

Mark Zuckerberg Zuckerberg vor dem US-Kongress Facebook-Chef auf dem heißen Stuhl

Der Chef des größten sozialen Netzwerks muss wegen des Datenskandals vor den US-Volksvertreter aussagen. Eine erste Demutsgeste hat er gemacht, reichen wird das aber nicht. Bislang kontrollierte nur einer Mark Zuckerberg - er selbst. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Psychologie Mo Gawdat im Gespräch Mo Gawdat im Gespräch "Wir kämpfen ständig mit unserer Unzufriedenheit"

Der Ingenieur und Autor Mo Gawdat glaubt, dass weder Erfolg noch Reichtum zufrieden machen. Er erklärt, wie man jederzeit Glück finden kann. Interview von Fabrice Braun mehr...

podcast7+jetzt Podcast Was entfreunden auf Facebook bedeutet

Früher ist man Menschen, die man nicht mehr mochte, aus dem Weg gegangen. Heute entfreundet man sie auf Facebook - und die Abneigung wird viel sichtbarer. Wie sich das auf unsere Beziehungen auswirkt, erklären wir in Kapitel 7 unseres Podcasts über digitale Freundschaft. Von Elisabeth Kagermeier mehr... jetzt

jetzt Podcast 6 Podcast Das Angeben in sozialen Netzwerken schwächt das Selbstbewusstsein

Wenn die erhofften Reaktionen ausbleiben, beginnt man, sich selbst in Frage zu stellen. Kapitel 6 des Podcasts über digitale Freundschaft. Von Elisabeth Kagermeier mehr... jetzt

jetzt FAcebookgeburtstag Soziale Netzwerke Geburtstags-Posts zeigen, wer die wahren Freunde sind

Denn allzu oft fragt man sich: Wer ist dieser "Freund" überhaupt, dem man da gratulieren soll? Von Leonie Sanke mehr... jetzt

jetzt instagram Soziale Netzwerke Zeit schlägt Likes

Instagram ordnet seinen Feed wieder chronologischer, anstatt die Reihenfolge vor allem anhand von Interaktions- und Followerzahlen zu berechnen. Damit reagiert das Unternehmen auf Kritik der Nutzer. mehr... jetzt

Facebook-Umfrage Facebook-Skandal Angst vor Datenklau? Nö ...

Wir haben junge Münchner gefragt, ob sie wegen des Datenmissbrauchs ihre Facebook-Profile löschen. Die Antworten zeigen: Die Plattform hat wohl ein viel größeres Problem als den aktuellen Skandal. Von Elisabeth-Valerie von Rheinbaben mehr... jetzt

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg in einem CNN-Interview am 21. März 2018 - Zuckerberg räumte Fehler im Zuge des Datenskandals ein. Facebook-Chef Zuckerberg "Schwer zu sagen, was wir finden werden"

Mark Zuckerberg geht nach Facebooks Datendebakel in die Medien-Offensive und räumt Fehler ein. Nun rückt eine Frage in den Mittelpunkt: Gab es weitere Cambridge Analyticas? Von Johannes Kuhn mehr...

liebesbetrug Betrug im Internet Das Spiel mit der Einsamkeit

Maria ist 64 Jahre alt, sie lebt allein. Da beginnt ein US-General namens David Scott Smith, ihr Nachrichten zu schreiben. Bald folgen seine ersten Liebesschwüre. Und dann nimmt der Albtraum seinen Lauf. Von Thomas Schmidt mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Datenskandal: Bleiben Sie Facebook trotzdem treu?

Der Fall der britischen Firma Cambridge Analytica wirft ein schlechtes Licht auf Facebook. Offenbar interessierte sich das soziale Netzwerk nicht dafür, wofür die Analysefirma die Nutzerdaten verwendete. Ein Grund für Sie, Ihren Account zu deaktivieren? mehr...

Leben und Gesellschaft Politiker in sozialen Netzwerken Politiker in sozialen Netzwerken "Frau Bär steht auf der ,Love'-Seite"

Kaum ein Politiker setzt sich im Internet so mustergültig in Szene wie Dorothee Bär, die künftige Staatsministerin für Digitalisierung. Ein Kunsthistoriker hat ihre Selbstporträts analysiert. Von Laura Hertreiter mehr...

FILE PHOTO: People holding mobile phones are silhouetted against a backdrop projected with the Twitter logo in Warsaw Meinungs- und Informationsfreiheit Polizei darf Nutzer auf Twitter nicht einfach blockieren

Exklusiv Das verletze die Grundrechte, argumentieren die Wissenschaftliche Dienste des Bundestages. Trotzdem können sich Bürger in sozialen Medien nicht alles erlauben. Von Hakan Tanriverdi mehr...

corgi+jetzt Fat-Shaming eines Hundes Er ist ein guter Junge, kein fetter Junge!

Das Internet hat was gegen Fat-Shaming - bei Corgis mehr... jetzt

doro+jetzt Dorothee Bär Zwischen Selfies und Flugtaxis

Hat die neue Staatsministerin für Digitales das Internet verstanden? Wir haben uns Dorothee Bärs Auftritt in den sozialen Netzwerken mal genauer angeschaut. Von Quentin Lichtblau mehr... jetzt

Soziale Netzwerke Wahr, schön, gut

Früher reichte es, für ein Like gut aussehend am Strand zu stehen. Die soziale Plattform "Vero" aber handelt mit, huch, Kunstempfindungen. Von Philipp Bovermann mehr...

Soziale Netzwerke Brüssel erhöht Druck auf Facebook und Twitter

Die Europäische Kommission gibt Facebook & Co. eine letzte Frist, um den Umgang mit illegalen Inhalten zu ändern. Von Markus Balser mehr...