Phänomen Poppy Bin ich real? Digitalisierung Phänomen Poppy

Popsängerin, Illuminaten-Anhängerin, Internethype: Kaum eine Figur hat so viele Gerüchte befeuert wie die wasserstoffblonde Netzberühmtheit Poppy. Spurensuche nach einer Frau, von der keiner weiß, ob es sie überhaupt gibt. Von Michael Moorstedt mehr...

Lann Hornscheidt - Portrait Geschlechterforschung Er, Sie, Was?

Lann Hornscheidt will weder Frau noch Mann sein und neutral angesprochen werden. Warum stören sich Menschen daran so sehr, dass sie mit Anfeindung und Gewaltandrohung reagieren? Eine Begegnung. Von Claudia Fromme mehr...

Thomas Glavinic am Wiener Naschmarkt. - 20130814_PD8635 Thomas Glavinic Selbstverteidigung als Lebenskonzept

Der Schriftsteller Thomas Glavinic hat stets auf die Pauke gehauen. Seitdem er auf Facebook aktiv ist, muss er aber deutlich mehr einstecken, als er je ausgeteilt hat. Von David Pfeifer mehr...

Mode Stilberaterin Beatriz Carmen Baldur Stilberaterin Beatriz Carmen Baldur Mehr Arsch im Rock

Viele Frauen hadern mit ihrem Körper - zu kleiner Busen, zu großer Hintern, zu kurze Beine. Die Stilberaterin Beatriz Carmen Baldur hilft, die Selbstwahrnehmung zurechtzurücken und das Schöne an sich selbst zu sehen. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Bus Reisen mit dem Bus Reisen mit dem Bus Endlich frei

Reisen statt Bürostress, Abenteuer statt Alltag: Christina und Paul geben ihre Wohnung auf, fahren mit dem Bus los - und machen daraus ein Geschäftsmodell. Auf Tour mit einem Paar, das mit Freiheit sein Geld verdient. Von Anne Backhaus mehr...

Zwei junge Frauen posieren am Wannsee, 1939 Jugendkultur Die neuen Prüden

Sind Jugendliche heutzutage verklemmter als früher? Wie sich eine übersexualisierte Welt voller Selfies, Fitnesswahn und Dating-Apps auf Heranwachsende auswirkt. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Social Bots Soziale Netzwerke Wenn Computerprogramme Propaganda betreiben

Ob Brexit-Referendum oder Trump-Kampagne - politische Akteure setzen auf Social Bots, um die öffentliche Meinung zu beeinflussen. Auch im Bundestagswahlkampf? Von Bernd Graff mehr...

Der Facebook-Faktor Wahlkampf in sozialen Medien Wahlkampf in sozialen Medien Können Parteien mit personalisierter Werbung die Wahl manipulieren?

Auch deutsche Parteien nutzen Facebooks Datenschatz. Die Frage ist nur, ob das Wahlkämpfe sauberer macht oder schmutziger. Von Jannis Brühl mehr...

Facebook Facebook Sieben Dinge, die ich in der rechten Facebook-Echokammer gelernt habe

Ende 2015 erstellte unser Autor ein zweites Facebook-Profil. "Tim" öffnete ihm die Tür zu einer Parallelwelt, die ihn zwischenzeitlich an seinen Überzeugungen zweifeln lässt. Von Simon Hurtz mehr...

Kampf um Meinungsführerschaft Kulturkampf Wie Russland und China ihre Weltsicht verbreiten

Exklusiv Beide Staaten versuchen, über soziale Medien den Kampf um die Meinungsführerschaft zu gewinnen. Deutschland hinkt hinterher. Aber das soll sich ändern. Von Stefan Braun, Berlin mehr...

Facebook Shooting-Glance Methodik So haben wir die Parteien-Feeds aufbereitet

Welche Inhalte werden in den Echokammern der Parteien geteilt? Das haben wir gemeinsam mit unserem Partner Storyclash zu beantworten versucht - nach dieser Methode. Von Thierry Backes und Felix Ebert mehr...

Soziale Netzwerke Das Löschen beginnt

Das Facebook-Gesetz von Bundesjustizminister Heiko Maas ist beschlossen. Doch vieles ist noch unklar - unter anderem, wer genau am Ende entscheiden soll, ob ein Beitrag gelöscht werden muss oder im Netz bleiben kann. Von Kristiana Ludwig mehr...

Nike van Dinther von This is Wane Jayne Reden wir über Geld mit Nike van Dinther "Wir sind alle konsumsüchtig"

Nike van Dinther ist 29 Jahre alt, ihr Modeblog This is Jane Wayne macht rund 270.000 Euro Umsatz im Jahr. Ein Gespräch über Arbeit, Verschwendung und warum eine rosa Handtasche ein soziales Experiment ist. Interview von Charlotte Haunhorst und Pia Ratzesberger mehr...

Soziale Netzwerke Soziale Netzwerke Soziale Netzwerke Klicken statt klingeln

Internetportale wollen Nachbarn zusammenbringen. Bislang hat sich kein Anbieter wirklich durchgesetzt, jetzt kommt Konkurrenz aus den USA. Von Felicitas Wilke mehr...

Soziale Netzwerke Regeln für Meinungsroboter

Hamburgs Justizsenator Till Steffen will gemeinsam mit sechs weiteren Bundesländern fordern, die Nutzung von Social Bots einzugrenzen. Steffen warnt vor Falschnachrichten und schlägt Gegenmaßnahmen vor. Von Kristiana Ludwig mehr...

Soziale Netzwerke Kauder macht Druck

Der Unions-Fraktionschef verteidigt Justizminister Heiko Maas. Das Gesetz gegen Hetze im Netz soll schnell verabschiedet werden. mehr...

Facebook Digitales Erbe Dürfen Eltern das Facebook-Konto ihres toten Kindes öffnen?

Am Mittwoch verkündet das Kammergericht Berlin ein Urteil, das wegweisend sein könnte. Es geht um den Tod einer 15-Jährigen, die von einem Zug erfasst wurde. Von Wolfgang Janisch mehr...

FILE PHOTO: The Facebook logo is displayed on the company's website in an illustration photo taken in Bordeaux France Crowdfunding Facebook-Nutzer können jetzt bei ihren Freunden Geld einsammeln

Die Plattform führt eine neue Crowdfunding-Funktion ein. Manche erbitten dabei Geld für den Kampf gegen Krebs, andere wollen eine Party schmeißen - oder Silikonbrüste haben. Von Michael Moorstedt mehr...

Facebook founder Mark Zuckerberg speaks during the Alumni Exercises following the 366th Commencement Exercises at Harvard University in Cambridge Facebook Die Menschenfreundposen des Mark Zuckerberg

Die jüngsten Enthüllungen zeigen: Menschlichkeit gehört nicht zum Geschäftsmodell des Facebook-Chefs, trotz aller publikumswirksamen Auftritte. Sein wichtigstes Kapital haben aber zum Glück die Nutzer in der Hand. Kommentar von Andrian Kreye mehr...

Facebook Magazin 15.12.2016 Bertelsmann-Tochter Arvato - unbekannt, langweilig, mächtig

Die Bertelsmann-Tochter Arvato löscht für Facebook problematische Beiträge. Über eine Firma, mit der jeder Deutsche im Schnitt mehrmals am Tag in Kontakt kommt. Von Caspar Busse mehr...

Soziale Netzwerke Situation bei Arvato Situation bei Arvato Facebooks dunkle Seite

Exklusiv Im Dezember berichtete das SZ-Magazin über die schlechten Arbeitsbedingungen bei der Bertelsmann-Tochter Arvato, die für Facebook Posts mit Gewaltdarstellungen löscht. Viele Mitarbeiter finden, ihre Situation ist nicht besser geworden - eher schwieriger. Von Till Krause und Hannes Grassegger mehr...

Facebook Aufschlag 2 SZ Magazin Arvato Inside Facebook Wie sich Facebooks Löschzentrum abschottet

Exklusiv Abgeklebte Scheiben, Sprechverbot für Mitarbeiter, kein Zutritt für Politiker: Facebooks Dienstleister Arvato betreibt viel Aufwand, um die Öffentlichkeit draußen zu halten. Niemand soll sehen, nach welchen Regeln Inhalte gelöscht werden - und unter welchen Bedingungen manche Mitarbeiter immer noch leiden. Von Hannes Grassegger und Till Krause mehr...

FILE PHOTO: A picture illustration shows a Facebook logo reflected in a person's eye, in Zenica Die SZ-Recherche im Video Inside Facebook

Ein halbes Jahr nach den Enthüllungen des SZ-Magazins geht es den Mitarbeitern im Löschzentrum von Facebook nicht besser. Im Gegenteil. Unser Autor berichtet von seinen Recherchen. Von Till Krause mehr...

Soziale Netzwerke Inside Facebook Inside Facebook Mauern des Schweigens

Gewalt, Hass, Kinderpornografie: Vor einigen Monaten haben Mitarbeiter der Bertelsmann-Firma Arvato, die auf Facebook entsetzliche Inhalte sichten und löschen, im SZ-Magazin von ihrem belastenden Job erzählt. Wir sind mit den Mitarbeitern in Kontakt geblieben. Was hat sich inzwischen verändert? Von Hannes Grassegger und Till Krause, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Petry, chairwoman of anti-immigration party Alternative for Germany (AfD) and head of the Austrian Freedom Party (FPOe) Strache toast with beer at Germany's highest mountain Zugspitze near Garmisch-Partenkirchen Datenanalyse Wie sich Europas Rechte auf Facebook vernetzen

Petry, Strache und Le Pen forcieren ihre Kontakte seit Jahren, auch im Netz. Eine umfassende Datenanalyse zeigt eine Parallelwelt der Rechten - und drei zentrale Erkenntnisse. Von Leila Al-Serori und Katharina Brunner mehr...