Der richtige Rahmen für das erste Date Lokal-Termin

Banale Fragen oder lange Gesprächspausen sind das Letzte, was man sich für ein erstes Kennenlernen wünscht. Acht Bars und Restaurants, in denen Atmosphäre und Speisekarte einen entspannten Abend garantieren mehr...

SonntagUganda Künstler dokumentieren ihre Freizeit Mit der Gitarre durch Kampala

Der Singer-Songwriter Jim Kroft ist auf einer einzigartigen Reise durch Afrika. Für jetzt.de hat er einen Sonntag in Uganda dokumentiert, wo er lernte: Ein Konzert in Afrika funktioniert ganz anders als in Europa - nicht nur, weil da auch mal Menschen auf Händen tanzen. Aus der jetzt-Redaktion mehr... jetzt.de

Lionel Richie "Soul ist keine Farbe"

Lionel Richie ist einer der erfolgreichsten Singer-Songwriter der Popgeschichte. Er steht für die sanfte Seite der schwarzen Musik. Sein neues Album "Tuskegee" aber klingt stark nach Country Interview von Michael Zirnstein mehr...

Video Per Gessle von Roxette wollte Architekt werden

Vor mehr als dreißig Jahren hat Per Gessle von Roxette angefangen, Musik zu machen. Dabei war es ursprünglich gar nicht sein Traum, später als Sänger und Songwriter zu arbeiten. mehr...

Green illuminated microphone PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY RSF000199 Mitten in Absurdistan "Wien, Mann, Wahnsinn!!!"

Bei einem Konzert in Österreich sorgt eine "Eitrige" für Verwirrung. Am Busbahnhof von Burkina Faso wird es knapp und in Südanatolien lockt "Crazydance". SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Vorbericht Tastengefühl

Das Multitalent Olivia Trummer in der Bar Gabanyi Von Oliver Hochkeppel mehr...

Kurzkritik Kunstfertig

Spaßmusiker Olli Schulz ist ein Meister der Show Von Michael Zirnstein mehr...

ESC Vorentscheid 'Unser Song für Österreich' Kümmert nach ESC-Absage "Diese Beschimpfungen sind unterste Schublade"

Andreas Kümmert äußert sich nach seiner Absage, am Eurovision Song Contest teilzunehmen, erstmals öffentlich. In einem Facebook-Post wendet er sich an seine Kritiker - mit deutlichen Worten . mehr...

Sam Smith Britischer Popstar Sam Smith Auffallend brav

Der vierfache Grammy-Gewinner Sam Smith will sich nicht mithilfe von Skandalen, sondern als brillanter Sänger und Songwriter durchsetzen. Seiner Musik würde etwas mehr Wildheit allerdings guttun. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Brit Awards Brit Awards Royal Blood beste britische Band

Das Rockduo Royal Blood hat den Brit Award als beste britische Band bekommen - und sich damit gegen die Weltstars von One Direction durchgesetzt. Die Auszeichnung für den besten britischen Solokünstler ging an den Sänger und Songwriter Ed Sheeran. mehr...

Starnberg Krankenhaus, Konzert Lanzinger Trio Stubenmusik und Rock, Funk und Klassik

An den Musikantenstadl denkt niemand mehr, wenn das Lanziger Trio zeigt, dass man mit Zither, Gitarre und Hackbrett auch etwas ganz anderes machen kann als klassische Stubenmusik. Und doch tritt die Band - ausgerechnet - bei einem Volksmusikwettbewerb an. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Father John Misty Indie-Musiker Father John Misty Mehr Poptimismus wagen

Unwiderstehlich lässig: Josh Tillmann alias Father John Misty ist ein Indie-Pop-Held ganz neuer Art. Kein Trauerkloß, sondern ein größenwahnsinniger Sack mit Sonnenbrille. Von Jens-Christian Rabe mehr... Albumkritik

Singer Madonna falls during her performance at the BRIT music awards at the O2 Arena in Greenwich, London Video
Brit Awards in London Underdogs räumen ab und Madonna fällt die Treppe hinunter

Bei den Brit Awards werden Pharell Williams, Taylor Swift und die Foo Fighters ausgezeichnet. Für Überraschung sorgt eine Band namens "Royal Blood" - und Sängerin Madonna. mehr...

Purity Ring - Cover Another Eternity Die CDs der Woche - Popkolumne Geflüsterte Hymnen

Sachte, ohne wehleidig zu werden - Matthew E. Whites neues Album "Fresh Blood" ist wieder ein kleines Opus magnum geworden. Die Frontfrau von Pollyester gibt sich hingegen lässig gelangweilt und Purity Ring machen Fahrstuhlmusik für Hipster. Von Jens-Christian Rabe mehr... Popkolumne

jakebugg Interview mit Songwriter Jake Bugg "Die Größe der Bühne ist mir egal"

Jake Bugg, der gefeierte britische Junior-Songwriter, hat sein neues Album "Shangri La" genannt - nach einem legendären Studio, in dem schon Johnny Cash aufnahm. Erst dort, sagt der 19-Jährige, wurde er zu einem richtig guten Musiker. Ein Gespräch über das Liedermachen. Von Erik Brandt-Höge mehr... jetzt.de

J.J. Cale gestorben Einflussreicher Songwriter aus den USA J.J. Cale ist tot

Er schrieb Songs wie "After Midnight" und "Cocaine" und beeinflusste unzählige Musikgrößen - blieb selbst aber lieber im Hintergrund. Nun ist der Sänger J.J. Cale im Alter von 74 Jahren gestorben. mehr...

Chris Smither - Still on the Levee Retrokolumne Anwärter auf das Pop-Pantheon

Nicht einmal Musikkritiker können jeden Titel kennen. Umso schöner ist es da, wenn sie positiv überrascht werden: etwa vom surfenden Songwriter Chris Smither und den Wortwitzen eines David Lowery. Von Karl Bruckmaier mehr... Kolumne

Beyonce performs 'Take My Hand' at the 57th annual Grammy Awards in Los Angeles Grammy-Verleihung in Los Angeles Große Pose, kurze Hose

83 Grammy Awards gibt es zu gewinnen. Da nimmt, wer etwas auf sich hält, gleich mehrere mit nach Hause in die Luxusvilla. In diesem Jahr zum Beispiel Beyoncé - und ein gewisser Herr Schmidt. mehr... Bilder

Sam Smith räumt bei den Grammys ab Musikpreis in Los Angeles Sam Smith räumt bei den Grammys ab

Überraschung bei der Grammy-Verleihung: Der britische Sänger Sam Smith wird gleich in mehreren Kategorien ausgezeichnet. Den Preis für das beste Album des Jahres streicht jedoch ein US-Kollege ein. mehr...

maximejetzt Interview mit Singer-Songwriter Maxim "Wir wollen uns für nichts hergeben"

Der Musiker Maxim beschäftigt sich auf seinem neuen Album mit seiner Generation. Ein Gespräch über fehlende Bewegungen, viel Melancholie, Elternabhängigkeit. Von Erik Brandt-Höge mehr... jetzt.de

Jake Bugg Songwriter Jake Bugg in München Souveräner Retromix

Er mischt den Popzirkus auf und wirkt dabei, als wären eine Gitarre und ein YouTube-Kanal die Garantie für eine Weltkarriere: Im ausverkauften Strom beweist der Songwriter-Wunderknabe Jake Bugg, dass seine Stücke auch live funktionieren. Von Bernhard Blöchl mehr...

Lassesonntag Künstler dokumentieren ihre Freizeit Der Sonntag mit... Lasse Matthiessen

An einem Tag von Frankfurt nach Berlin nach Kopenhagen: Singer-Songwriter ist an seinem Sonntag viel unterwegs. Und zwischen all dem Reisen schafft er es sogar noch, DDR-Lampen zu kaufen und Nachbarn mit Gitarreneffekten zu begrüßen. Aus der jetzt-Redaktion mehr... jetzt.de