Frauen-Basketball Sokrates' Erben

Seit der BC Hellenen seine griechischen Wurzeln gelockert hat, wächst er rasant. Die Anmeldung eines Zweitliga-Frauenteams war dennoch ein Wagnis Von Andreas Liebmann mehr...

Pullach Dicht- und Lebenskunst aus der Antike

Die Pullacher Altphilologin und Schriftstellerin Marion Giebel liest in der Bücherei aus ihrem Büchlein über Homer, Cicero und Co. Von Udo Watter mehr...

Kämpfernatur Die Arroganz des Weisen

Otto Gaßner gehört dem neuen Starnberger Stadtrat nach mehr als drei Jahrzehnten nicht mehr an. Das Gremium verliert mit ihm eine äußerst schillernde, aber auch polarisierende Kämpfernatur Interview von Sabine Bader und Peter Haacke mehr...

Kunst Gottes Abbild

Die Ausstellung "Defining Beauty" im British Museum zeigt, wie tief das westliche Selbstbild bis heute vom Hellenismus geprägt ist. Von Alexander Menden mehr...

Sachbuch Jenseits der Familienmoral

Viel Empörung, zu wenig Analyse: Der Journalist Christian Füller klagt Propagandisten der Pädophilie an. Von Sven Reichardt mehr...

Bayernpartie Eine Kur zum Nachdenken

Bei der Tagung "Philosophie am Pass" in Bad Hindelang steht das Thema Dialog im Zentrum Von Lena Abushi mehr...

Premiere in Berlin Normalfall Utopie

Glücksfall: René Jacobs bringt in Berlin Georg Philipp Telemanns ironisch visionäre Oper "Emma und Eginhard" auf die Bühne. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Sex und der Sokrates FilmFlimmern - die Kinostarts Sex und der Sokrates

Video "Sex and the City"-Damen, die altern, Schwerverbrecher, die Sokrates kennenlernen und Viren, die auf hinterlistige Art töten. Von Ruth Klaus mehr...

Sokrates, dpa Online-Foren Sokrates light

Sind Diskussionsforen im Internet ein Tummelplatz für Stänkerer und Leute, die in der Realität nichts zu sagen haben? Eine Psychologin hat sie untersucht - mit erstaunlichen Ergebnissen. Von Mirjam Hauck mehr...

Antifragilität Nassim Taleb Buch "Antifragilität" von Nassim Taleb Sokrates hätte ein "Like" kassiert

Nassim Taleb weiß, dass er nichts weiß - das weiß er seiner Meinung nach allerdings deutlich besser als alle anderen. Außerdem hasst er viele Dinge und Menschen. Mit "Antifragilität" liefert er nun ganz unbescheiden eine Theorie von allem. Ein größenwahnsinniges - aber auch irgendwie großartiges Buch. Von Jan Füchtjohann mehr...

Hummels of Borussia Dortmund reacts after the second goal of Tevez of Juventus during their Champions League round of 16 second leg soccer match in Dortmund Video
Champions-League-Aus von Borussia Dortmund Schon nach drei Minuten in Schockstarre

Desillusioniert verabschiedet sich Borussia Dortmund aus der Champions League: Der BVB bleibt beim 0:3 gegen Juventus Turin nahezu chancenlos - und muss sich auf trübselige Monate einstellen. mehr... Spielbericht

"Donum Vitae" Visionär wider Willen

Der Informatik-Professor Christoph Zenger vertritt die kirchliche Schwangerschaftsberatung "Donum Vitae" in Haar. Er nennt sich selbst einen "richtigen Katholen" - Abtreibungen will er trotzdem nicht pauschal verdammen Von Roman Schukies mehr...

Landsberied Staatlich geprüfte Bauern

Landwirtschaftsschule verabschiedet 35 Absolventen Von Manfred Amann mehr...

Video Sex und Sokrates Sex und Sokrates FilmFlimmern - die Kinostarts

FilmFlimmern - die Kinostarts Ivonne Wagner mehr...

Sex und Sokrates FilmFlimmern - die Kinostarts

Video FilmFlimmern - die Kinostarts mehr...

Bad Tölzer Kulturpreis Ein Signal für die Kraft der Kunst

Der Landkreis verleiht Preise an die Blasmusik-Combo "Tromposaund", den Bildhauer Otto Süßbauer und die Malerin Ruth Kohler. Laudator Zorn hebt die Durchsetzung des Schöpferischen gegen das Kommerzielle hervor Von Felicitas Amler mehr...

WM 2002 - Deutschland - Brasilien Deutsche Duelle gegen Brasilien Als Kahn der Ball entwischte

Klatschen, Dramen und ein paar Siege: In den bisher 21 Duellen zwischen Deutschland und Brasilien hatte das DFB-Team meist das Nachsehen. Im WM-Finale 2002 litt einer besonders - ausgerechnet ein deutscher Torwart. Von Dominik Fürst mehr...

Christliche Flüchtlinge Erbil Irak Religionsfreiheit Warum bedrohte Christen jetzt Hilfe brauchen

Heute wird das Bundeskabinett wohl Waffenlieferungen an die Kurden im Nordirak beschließen. Den Schrecken selber aber werden die Waffen nicht vertreiben - die Christen in der Region fürchten, dass sich die Gewehre am Ende auch gegen sie richten. Deshalb zählt zur Hilfe auch, verfolgte Christen großzügig in Deutschland aufzunehmen. Kommentar von Matthias Drobinski mehr... Meinung

Wirtschaftsspionage Europäische Unternehmen im Visier chinesischer Hacker

Die USA haben chinesische Hacker angeklagt. Angreifer aus China haben es einem Bericht zufolge außerdem auf geheime Informationen europäischer Unternehmen abgesehen. Es gehe vor allem um Satelliten-, Luft- und Raumfahrttechnologie - ein Milliardenmarkt. mehr...

Erdwärme - wichtige Energiequelle Sprachlabor (124) Ein Wunder

SZ-Redakteur Hermann Unterstöger nimmt Sokrates zuhilfe. mehr...

Fahndungsplakate zeigen den Mafioso Bernardo Provenzano Kriminalität Auch Verbrecher brauchen Vertrauen

Verlässliche Zusammenarbeit - das ist schon im normalen Geschäftsleben nicht einfach. Wie muss das erst unter Kriminellen sein? Der Soziologe Diego Gambetta hat es erforscht. Von Patrick Illinger mehr...

Germany's player Mueller gives thumbs up during their 2014 World Cup qualifying soccer match against Ireland in Cologne DFB-Auswahl besiegt Irland Richtung Rio

Mit einem hoch verdienten 3:0 gegen Irland qualifiziert sich die deutsche Elf für die WM in Brasilien. Bundestrainer Joachim Löw kann es sich sogar erlauben, ohne richtigen Stürmer zu spielen. Nach der Partie deutet Löw an, dass er in Kürze seinen Vertrag verlängern wird. mehr...

Abitur Privater Nachhilfeunterricht Privater Nachhilfeunterricht All-inclusive-Paket zum Abitur

Private Nachhilfeinstitute profitieren vom Leistungsdruck im Gymnasium. Manche Eltern geben sogar mehr als 1000 Euro die Woche aus. Doch nur wenige Kinder brauchen die Unterstützung wirklich. Von Melanie Staudinger mehr...

Akademie für Publizistik, Preisträger Wozu noch Journalisten? Elend an der Bushaltestelle

Wir brauchen Journalisten, weil sie Denkfaulheit bekämpfen. Das fiktive Gespräch eines arbeitslosen Journalisten mit Sokrates und Platon. Von Maria Bernarde Benning mehr...