Praktikant im Silicon Valley Ein guter Anfang Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Praktikant im Silicon Valley

Praktikanten bei den aufstrebenden Technikfirmen im Silicon Valley werden fürstlich entlohnt. Viele der Kurzzeit-Lehrlinge bei Google, Uber & Co. nehmen heute bedeutende Positionen ein. Von Jürgen Schmieder mehr...

Kurzkritik Gesellenstücke

Tänzer üben sich in Nürnberg als Choreografen Von Florian Welle mehr...

Social-Media-Präsenz der Bundeskanzlerin Merkels Instagram-Account von russischen Trollen gekapert

Auf Instagram teilt Angela Merkel Bilder ihres Alltags seit gerade mal zwei Tagen mit der Welt. Doch ihr Account sieht schon jetzt aus wie ein Schlachtfeld. mehr...

Dick Costolo Social Media Twitter-Chef Dick Costolo tritt zurück

Umsatz und Nutzerzahlen - beide sind hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Deshalb wohl räumt Twitter-Chef Dick Costolo seinen Posten. Vorerst übernimmt ein alter Bekannter das Ruder. Von Johannes Kuhn mehr...

Kunstjagd Finale des Rechercheprojekts Wie es mit der #Kunstjagd weitergeht

Endgültig gelöst ist das Rätsel um das verschollene Gemälde einer jüdischen Familie nicht - noch nicht. Auch wenn die Live-Phase der #Kunstjagd abgeschlossen ist, geht die Recherche weiter. Eine Rückschau und ein Ausblick auf das Rechercheprojekt. Internationales Rechercheprojekt - Woche 6 mehr... 360° - Kunstjagd

Social Media Die App danach

Haben Sie bei Twitter mal einen Witz über Randgruppen gemacht, den man falsch verstehen könnte? Oder bei Facebook ein fragwürdiges Bild gepostet? Eine neue App soll für einen makellosen Social-Media-Auftritt sorgen. mehr... Phänomeme-Blog

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Social Media: Wie hat die Digitalisierung die Politik verändert?

Politiker äußern sich auf Twitter und Facebook. Der Wahlkampf wird ins Netz verlagert. Social Media verspricht mehr politische Teilhabe. Alles nur Alibi, oder tatsächlich ein Zeichen für größere Transparenz? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Theater Theater Theater Durch den Gullideckel

Ruth Johanna Benraths Stück "Klassenkämpfe", in Coburg soeben uraufgeführt, ist längst überholt Von Florian Welle mehr...

Chiara Ferragni Millionenschwere Modeblogger-Familie Alles begann mit blondem Salat

Chiara Ferragni ist die bestbezahlte Modebloggerin der Welt. Wie schafft man es, mit einem Blog in nur fünf Jahren zur Self-Made-Millionärin zu werden? Von Kathrin Stein mehr...

Freising Hilfe für kleinere Vereine

Treffpunkt Ehrenamt informiert über Öffentlichkeitsarbeit mehr...

Ted Conference Freigang für Pawlows Hunde

Ein Experiment: Das digitale Gipfeltreffen Ted Conference verbannt Bildschirme aus dem Saal - und tatsächlich steigt die Konzentration der Teilnehmer erheblich. Gerade die sperrigen Themen profitieren. Von Andrian Kreye mehr...

Das ist schön Im Schaufenster

Hanser-Mitarbeiter lesen bei Lehmkuhl Von Antje Weber mehr...

In Digitalien Virtuelle Spuren im Sand

Vergleichsportale zu Hotels, Flügen und Mietwagen gibt es viele. Sich über Strände zu informieren, war bislang schwierig. Nun bietet "Beach Inspector", ein Berliner Start-up, eine Strandbewertungs-Plattform an. Von Stefan Fischer mehr...

Screenshot Operation Ice ISIS Radikalisierung in sozialen Medien Die Social-Media-Strategie des Islamischen Staats

Junge Menschen ziehen freiwillig in den Krieg für den Islamischen Staat. Welche Rolle spielen soziale Medien bei ihrer Radikalisierung? Ein Gespräch mit Humera Khan, die mit dem Think-Tank Muflehun Anti-Terror-Behörden berät. Von Lutz Knappmann mehr... Interview

Ihre SZ Ihr Forum Unsoziale Arbeit - wie viel Social Media sollte während der Arbeit erlaubt sein?

Facebook checken, kurz retweeten. Laut Hightech-Verband Bitkom sind viele Arbeitnehmer während der Arbeitszeit in sozialen Netzwerken unterwegs. Grundsätzlich gilt: Verboten ist, was nicht erlaubt ist. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Attendees photograph U.S. President Obama with their phones at a Women's History Month reception in Washington Social-Media-Strategie Wie US-Politiker ins Netz drängen

Den Gegner niedermachen, Spenden sammeln und sich menschlich geben: Facebook, Twitter und Co. sind unverzichtbar für US-Politiker. Mit Hilfe von hochbezahlten Beratern wollen sie Wähler an sich binden, die nicht mal 18 sind. Von Matthias Kolb, Charleston mehr... Analyse

Berufe-Serie Berufe-Serie (IV) Berufe-Serie (IV) Was macht ein Social Media Manager?

Im Internet sprechen die Menschen über Unternehmen - auch wenn die gar nichts für Endkunden produzieren. Und die Nutzer haben Fragen an die Firmen, die sie innerhalb kurzer Zeit beantwortet haben wollen. Das ist der Job von Charles Schmidt: Er vertritt einen Milliarden-Konzern im Netz. Von Tobias Brunner mehr...

Berlusconi's press conference in Naples Italiens Wahlkampf-Fotomodell Rette sich wer kann, Berlusconi ist auf Instagram

Silvio Berlusconi postet auf Instagram Bilder von Hunden, Wahlkampf-Auftritten und seiner 29-jährigen Freundin. Doch was steckt wirklich hinter den Fotos? Von Johannes Kuhn mehr... Satire

auseinander Trennungen im Internetzeitalter Aus dem Leben einer Social-Media-Masochistin

Das Internet macht es unmöglich, den Kontakt mit Ex-Partnern gänzlich abzubrechen. Eine US-Autorin argumentiert, warum wir darüber insgeheim ganz froh sind. Tipps für Nicht-Masochisten gibt sie aber auch. Von Friederike von Helden mehr... jetzt.de

NSA Kunst gegen Überwachung Kunst gegen Überwachung Geheimdienst-Chefs ganz privat - und plötzlich öffentlich

Ein Selfie mit dem amerikanischen Topspion hängt auf einmal in Berlin. Der Künstler Paolo Cirio sammelt private Fotos von US-Geheimdienstlern und stellt sie an öffentlichen Plätzen aus. Von Hannah Beitzer, Berlin mehr... Bilder

Mit Karriereknick im Bewerbungsgespräch offen umgehen Absagen auf Bewerbungen Kopf hoch

Wer sich auf die Suche nach einer neuen Stelle macht, muss Absagen verkraften - manchmal sogar viele. Wie schafft man es, motiviert zu bleiben? Und was kann man aus Rückschlägen lernen? Von Anne-Ev Ustorf mehr... Analyse

Die Abstiegs-Konferenz "So nah am Abgrund. Und dann überglücklich."

Sechs Teams mussten noch um den Klassenerhalt zittern. Der HSV lag lange auf Platz 18, Freiburg wurde runtergereicht. Zum Nachlesen: die Chronologie des entscheidenden Nachmittags. Von Filippo Cataldo mehr...

Sticker im öffentlichen Raum Kampf ums Überkleben

Aufkleber sind die demokratischsten Werbetafeln der Stadt. Und die sonderbarsten. Denn es gilt: Je nebulöser die Botschaft, desto besser. Gedanken zu Münchens Stickern. Von Jan Stremmel mehr...

2015 French Open - Day Three Tennis in Paris Flirt mit dem Debakel

Die kürzlich noch hochgelobte kanadische Tennisspielerin Eugenie Bouchard, Aufsteigerin des Jahres 2014, sucht nach dem Erstrunden-Aus bei den French Open Erklärungen für ihre jüngsten Misserfolge. Von Gerald Kleffmann mehr...