Studie zur Social-Media-Nutzung Geplatzte Blase

Eine Studie zeigt: Im Netz leben wir nicht unter Käseglocken, sondern sogar politisch vielfältiger als im normalen Leben. Von Julian Dörr mehr...

David Guetta David Guetta liebt Social Media

Er ist nicht nur an den Turntables zu Hause, auch auf sozialen Plattformen wie Facebook und Instagram bewegt Mega-DJ David Guetta seine Fans. mehr...

Buzzfeed Buzzfeed Deutschland Buzzfeed Deutschland Teilen und herrschen

Seit wenigen Tagen gibt es die Website "Buzzfeed" auch auf Deutsch. In den USA sind deren Hitlisten und Tiervideos irre erfolgreich. Die hiesigen Macher halten die Erwartungen lieber klein. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr... Analyse

Ihre SZ Ihr Forum Unsoziale Arbeit - wie viel Social Media sollte während der Arbeit erlaubt sein?

Facebook checken, kurz retweeten. Laut Hightech-Verband Bitkom sind viele Arbeitnehmer während der Arbeitszeit in sozialen Netzwerken unterwegs. Grundsätzlich gilt: Verboten ist, was nicht erlaubt ist. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

- "NeinQuarterly" auf Tournee Narrenfreiheit als Arbeitsethos

Twitter als Beruf? Eric Jarosinski hat seinen Job als Assistenzprofessor für Germanistik hingeworfen und schreibt Aphorismen in Tweet-Form. Jetzt ist "NeinQuarterly" auf Europa-Tournee - und erzählt von einer Flucht in unsicheres Terrain. Von Anna Steinbauer und Nicolas Freund mehr...

Michelle Obama tanzt mit der Rübe Michelle Obama als Internet-Star Tanz mit der Rübe

Im Gemüsegarten, in Talkshows und im Netz: Michelle Obama wirbt überall für gesunde Ernährung. Nun wird ein Sechs-Sekunden-Clip der First Lady zum Online-Hit. Es zeigt sich wieder: Das Obama-Team versteht das Internet besser als die Republikaner. Von Matthias Kolb mehr...

Contini of Italy works in the office of the HowDo start-up at the Wostel co-working space in Berlin Nebenjobs in Berlin Popcornmaschine im Büro

In Berlin boomt die Start-up-Szene. Flexible Arbeitszeiten, Tischfußball, junge Teams - klingt nach besten Bedingungen für Studierende. Allerdings: Ein Job in einem Start-up verlangt Werkstudenten einiges ab. Fünf junge Berliner berichten. Von Karin Janker mehr... Studentenatlas Berlin

Buzzfeed startet in Deutschland Buzzfeed-Start in Deutschland Miau!

Buzzfeed gibt es jetzt auch in Deutschland. Die US-Website will als jung, wild und dabei total gelassen verstanden werden, zum Start gibt es gewohnt leichte Kost mit Listen und Videoclips. Gefeiert wurde der Start im Berliner Katzencafé. Von Anna Günther mehr...

Eingesperrter Tourist twittert aus Buchhandlung "Bitte lasst mich raus"

Unerwartetes Ende eines Einkaufsbummels: Ein amerikanischer Tourist wurde in einem Buchladen in London versehentlich eingeschlossen und wählte einen ungewöhnlichen Weg, um auf seine missliche Lage aufmerksam zu machen. mehr...

Anonyme Nachrichten-App Whisper-Chef Heyward verteidigt Speichern von Nutzerdaten

"Der sicherste Ort im Netz" zu sein, verspricht die Social-Media-App Whisper ihren Nutzern. Seitdem zuletzt öffentlich wurde, dass der Dienst massenhaft Daten sammelt und speichert, ist die Firma unter Druck geraten. Jetzt äußert sich Gründer Heyward erstmals zu den Vorwürfen. mehr...

Magazine Deutsches "Wired" Deutsches "Wired" Welt am Draht

Nur wenige Medienmarken genießen eine solche Verehrung wie das US-Magazin "Wired", das intellektuelle Zentralorgan der Geek-Kultur: Nach fünf Testausgaben erscheint am Dienstag die erste deutsche "Wired". Sie richtet sich nicht nur an die Netzgemeinde. Von Niklas Hofmann mehr... Heftkritik

Twitter Twitter-Aktie gibt nach Das große Missverständnis

Twitter erfüllt die Erwartungen beim Umsatz, allerdings wächst die Zahl der aktiven Nutzer nicht schnell genug - die Aktie fällt im nachbörslichen Handel um 13 Prozent. Es ist durchaus möglich, dass Twitter-Chef Dick Costolo und Investoren derzeit eine andere Vorstellung davon haben, was genau ein Twitter-Nutzer ist. Von Jürgen Schmieder mehr...

Quartalszahlen Facebook übertrifft alle Erwartungen

Damit hatten die Analysten nicht gerechnet: Dank der Werbung auf Smartphones und Tablets steigert Facebook seinen Umsatz im dritten Quartal um 59 Prozent auf 3,2 Milliarden Dollar. Auch bei den Nutzern legt das soziale Netzwerk kräftig zu. mehr...

Social Media der Fussballer Social-Media-Aktivitäten der Nationalspieler Ein Facebook-Post für 50 000 Euro

Facebook, Twitter, Instagram - und nun noch eine App von Mario Götze: War es vor nicht allzu langer Zeit selbst für berühmte junge Kicker nur ein Zeitvertreib, sich auf Social-Media-Plattformen zu tummeln, nutzen heute Geldmacher das Image für ihre Zwecke. Von Thomas Hummel mehr...

Social Media der Fussballer Social-Media-Aktivitäten der Nationalspieler Ein Facebook-Post für 50 000 Euro

Facebook, Twitter, Instagram - und nun noch eine App von Mario Götze: War es vor nicht allzu langer Zeit selbst für berühmte junge Kicker nur ein Zeitvertreib, sich auf Social-Media-Plattformen zu tummeln, nutzen heute Geldmacher das Image für ihre Zwecke. Von Thomas Hummel mehr...

Berufe-Serie Berufe-Serie (IV) Berufe-Serie (IV) Was macht ein Social Media Manager?

Im Internet sprechen die Menschen über Unternehmen - auch wenn die gar nichts für Endkunden produzieren. Und die Nutzer haben Fragen an die Firmen, die sie innerhalb kurzer Zeit beantwortet haben wollen. Das ist der Job von Charles Schmidt: Er vertritt einen Milliarden-Konzern im Netz. Von Tobias Brunner mehr...

auseinander Trennungen im Internetzeitalter Aus dem Leben einer Social-Media-Masochistin

Das Internet macht es unmöglich, den Kontakt mit Ex-Partnern gänzlich abzubrechen. Eine US-Autorin argumentiert, warum wir darüber insgeheim ganz froh sind. Tipps für Nicht-Masochisten gibt sie aber auch. Von Friederike von Helden mehr... jetzt.de

GQ Men Of The Year Awards - Red Carpet Arrivals "Kardashian"-Index in der Wissenschaft Risiken des Ruhms

Der amerikanische Soapstar Kim Kardashian ist berühmt für's Berühmtsein. Genom-Forscher Neil Hall glaubt, dass es dieses Phänomen auch in der Wissenschaft gibt, weshalb er den "Kardashian-Index" entwickelt hat. Von Anna Steinbauer mehr...

IS-Bunker in Syrien Flüchtlingshelfer twittert IS-Standort "Blast den Bunker weg!"

In einem "Anfall von Sarkasmus und Frustration" twittert ein Flüchtlingshelfer die Koordinaten eines IS-Bunkers in Syrien an das US-Militär und ruft dazu auf, das Gebäude zu zerstören. Nun wird er von islamischen Extremisten bedroht. Von Tobias Dorfer mehr...

Weßling "Ich bin ein Medien-Unternehmer"

Der Weßlinger Verleger und Lyriker Anton G. Leitner, Herausgeber der Zeitschrift "Das Gedicht", hat wie nur ganz wenige in seiner Branche das Internet frühzeitig als Chance begriffen und profitiert immer mehr davon Von Wolfgang Prochaska mehr...

Seventh Round of Transatlantic Trade and Investment Partnership ( TTIP-Freihandelsabkommen "German Angst" verblüfft Amerikaner

Was ist so schlimm an Chlorhühnchen und Schiedsgerichten? Bei den TTIP-Verhandlungen in den USA wundern sich Lobbyisten über die Ängste der Deutschen. US-Aktivisten freuen sich - und werben mit Wirtschaftsminister Gabriel. Von Matthias Kolb mehr... Report

Das Geheimnis von Twin Peaks TV-Serie von David Lynch "Twin Peaks" wird fortgesetzt

"Es passiert wieder": Filmemacher David Lynch kündigt via Twitter eine Fortsetzung der Serie "Twin Peaks" an. Lynchs Co-Autor verrät im Gespräch mit einem US-Kinoportal bereits erste Details zu dem Projekt. mehr...

NFL: New England Patriots at Kansas City Chiefs Lautstärkerekord in der NFL Sieg nach Dezibel

Die NFL-Klubs Kansas City Chiefs und Seattle Seahawks duellieren sich. Es geht nicht ums Gewinnen, sondern um Lärm. Die Fans aus Kansas stellten einen Brüllrekord auf, doch Seattle will das nicht auf sich sitzen lassen. Die Fehde beschäftigt Amerika. Von Mathias von Lieben mehr...

Hochschulen und Social Media Wenn die Uni twittert

Diese Woche wurde der Preis für die beste Hochschulkommunikation auf Social Media verliehen - an die Uni Leipzig. Jury-Mitglied Thomas Kathöfer erklärt, was eine besorgte Mutter mit der Auszeichnung zu tun hat und warum der richtige Ton auf Twitter entscheidend ist. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de