Trend zum "Second Screen" Wisch dir was Facebook

Wer fernsieht, ist heutzutage oft gleichzeitig im Netz. Deswegen versuchen die TV-Sender dort mit einem wildem Digitalmix aus Chatrooms und Rätseln die Aufmerksamkeit zu behalten. Das Bedürfnis der Zuschauer befriedigen andere Plattformen aber meistens besser. Von Laura Hertreiter und Jürgen Schmieder mehr...

Lana Del Rey Coachella Festival Neuer Stil von Lana del Rey Fast schon Elvis

Ist das wirklich Rock 'n' Roll? Alles spricht dafür, dass sich Lana del Rey mit ihrer kommenden Platte "Ultraviolence" vom bisherigen Vintage-Göttinnen-Image verabschiedet. Sie raucht jetzt Parliament-Zigaretten und die Haare hängen ihr ungeföhnt ins Gesicht. Vor allem Mädchen sind begeistert. Von Anne Philippi, San Francisco mehr...

German Foreign Minister Steinmeier Visits Japan Bildsprache in der Politik Sachwalter statt Machtikonen

Westliche Politiker inszenieren sich auf Bildern nur noch selten als Machtikonen. Das ist heute meist modernen Autokraten wie Russlands Präsident Putin vorbehalten. Amtsträger wie Außenminister Steinmeier wirken auf Fotos hingegen eher wie Manager - und senden damit eine irritierende Botschaft. Von Felix Stephan mehr...

U.S. President Barack Obama poses with player David Ortiz for a 'selfie' as he welcomes the 2013 World Series Champion Boston Red Sox to the South Lawn of the White House in Washington Unfreiwilliger Werbeauftritt Obama in der Selfie-Falle

Ein Selbstporträt eines Baseball-Stars mit dem Präsidenten? Warum nicht! Von wegen: Barack Obamas jüngste Selfie-Ablichtung empört das Weiße Haus - weil offenbar wie beim berühmten Oscar-Selfie die Marketing-Abteilung eines Elektronikkonzerns dahintersteckt. Von Johannes Kuhn mehr...

Berufe-Serie Berufe-Serie (IV) Berufe-Serie (IV) Was macht ein Social Media Manager?

Im Internet sprechen die Menschen über Unternehmen - auch wenn die gar nichts für Endkunden produzieren. Und die Nutzer haben Fragen an die Firmen, die sie innerhalb kurzer Zeit beantwortet haben wollen. Das ist der Job von Charles Schmidt: Er vertritt einen Milliarden-Konzern im Netz. Von Tobias Brunner mehr...

auseinander Trennungen im Internetzeitalter Aus dem Leben einer Social-Media-Masochistin

Das Internet macht es unmöglich, den Kontakt mit Ex-Partnern gänzlich abzubrechen. Eine US-Autorin argumentiert, warum wir darüber insgeheim ganz froh sind. Tipps für Nicht-Masochisten gibt sie aber auch. Von Friederike von Helden mehr... jetzt.de

Hochschulen und Social Media Wenn die Uni twittert

Diese Woche wurde der Preis für die beste Hochschulkommunikation auf Social Media verliehen - an die Uni Leipzig. Jury-Mitglied Thomas Kathöfer erklärt, was eine besorgte Mutter mit der Auszeichnung zu tun hat und warum der richtige Ton auf Twitter entscheidend ist. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de

Reise-App Apps für den Urlaub Vernetztes Reisen

Sie wissen nicht nur den Weg zur nächsten Unterkunft, sondern vergleichen gleich noch den Preis, kommentieren das Panorama oder vermitteln einen Zimmernachbarn. Apps und Social-Media-Angebote sind gedruckten Reiseführern überlegen - außer, der Akku ist leer. Von Franz Güntner mehr...

Von E-Learning bis Studium Welche Formen beruflicher Weiterbildung gibt es?

Training on the job, externe Lehrgänge oder Fernunterricht: Die Bandbreite beruflicher Fortbildungen ist groß und unübersichtlich. Wer sich weiterbilden möchte, sollte nicht nur wissen, was ihm den größten Nutzen bringt - sondern auch, was am besten zu ihm passt. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Weiterbildung

chvrches Chvrches in München Mal lauter drehen als zuhause

Im Internet sind Chvrches schnell groß geworden: Der Sound des gehypten Schotten-Trios ist eingängig, und das liegt vor allem am Gesang von Lauren Mayberry. Bei ihrem ersten großen Auftritt in München muss sie jedoch erst Tritt fassen. Von Franziska Schwarz mehr...

abhaten Wut auf Selbstdarsteller Ich liebe den Hass

Das Internet ist voller schlimmer Menschen, die sich selbst zu wichtig nehmen. Findet unsere Autorin. Sie weiß natürlich, was dagegen hilft: Ganz oft "Entfolgen" drücken. Kann sie aber nicht. Ein demütiges Geständnis. Von Martina Holzapfl mehr... jetzt.de

Abschluss Internetkonferenz Re:publica Social Media Recruiting Bewerbersuche über Youtube und Facebook

Die Zeiten, in denen Personaler gemütlich Lebensläufe sichten, um den besten Bewerber herauszupicken, sind vorbei. Sie müssen dahin gehen, wo sich auch die besten Kandidaten herumtreiben: in die sozialen Netzwerke des Internets. Von Maria Fiedler mehr...

Social Media Tweet-Sammeldienst Storify verkauft

Der Online-Dienst Storify, bei dem Nutzer unter anderem Twitter-Nachrichten verknüpfen können, hat einen Käufer gefunden. Wie viel der Social-Media-Anbieter Livefyre für Storify gezahlt hat, ist nicht bekannt. mehr...

Teilzeit Vollzeit Frauen Arbeit Job Karriere Berufsleben Social Media in Unternehmen Wie das Web 2.0 Machtstrukturen ändert

Wikis, Blogs und Feeds lösen traditionelle Instrumente der Kommunikation in großen Unternehmen ab. Das verändert das Miteinander von Chefs und Angestellten - und sorgt mitunter für Unmut. Von Christiane Siemann mehr...

Überfüllter Audimax zum Semesterbeginn in der Münchner LMU, 2011 Universitäten und Social Media Halbherzig vernetzt

Schlafsack-Flashmob statt positivem Feedback: Fast jede deutsche Uni ist mittlerweile auf Facebook aktiv. Die meisten Hochschulen scheuen jedoch den direkten Austausch mit ihren Nutzern. Mit unberechenbaren Folgen fürs eigene Image. Von Johann Osel mehr...

ZDF-App und Social TV Fernsehen mit Social-Media-Anbindung Wenn Webdialog und TV-Programm verschmelzen

Fernsehen soll wieder ein Gruppenerlebnis werden: Mit Mitmachangeboten im Netz versuchen die TV-Sender, ihre Zuschauer enger an sich zu binden. Während früher mit Oma Rudi Carrells Anzüge kommentiert wurden, lässt sich heute via Web mit dem Freundeskreis die Frisur von Heidi Klum bewerten. "Social TV" verändert so auch die Erzählweisen des Fernsehens. Von Niklas Hofmann mehr...

AFP Creative - CREA_PAR7237260 Social Media im Restaurant "Bitte das Essen nicht instagrammen!"

Die Pizza auf Facebook und Instagram: Viele junge Menschen fotografieren ihre Mahlzeiten und stellen die Bilder in sozialen Netzwerken online - genau dagegen wehrt sich nun ein Wirt in Berlin. Aber kann man für Speisen überhaupt das Urheberrecht in Anspruch nehmen? Von Ronen Steinke mehr...

Internet-Überwachung Junge Social-Media-Nutzer Junge Social-Media-Nutzer "Liege nackt auf dem Balkon und esse Kekse"

Die Geheimdienste lesen alles mit - Skandal! Das sieht nicht jeder so. Es gibt junge Menschen, die freiwillig auf Facebook und Twitter Intimes öffentlich machen. Fehlt denen Internetkompetenz? Nein. Von Charlotte Theile und Benedikt Warmbrunn mehr...

A woman holds a smartphone as U.S. President Barack Obama speaks during a campaign event at Truckee Meadows Community College in Reno US-Präsident und Social Media Obama nutzt die Nische

Mitten im Konfetti-Regen der Republikaner lässt sich Barack Obama von den Usern eines Online-Netzwerks löchern. Beispiele: Welche Farbe hat die Zahnbürste des mächtigsten Manns der Welt? Und mag er eigentlich Katzen? Antworten gibt er jedoch nur auf ausgewählte Fragen. Von Matthias Kohlmaier mehr... US-Wahlblog

Hurrikan Sandy Social Media zum Sturm Bilder
Social Media zum Sturm "Sandy" zieht durchs Netz

Am Montag lachte die Internetgemeinde noch über den #frankenstorm, inzwischen hat "Sandy" vielen den Strom abgedreht. Jene, die noch posten können, schicken Gebete und gute Wünsche - oder wetteifern um das beste Bild der Zerstörung. Von Barbara Vorsamer mehr...

Rundshow im BR Social-Media-Sendung "Rundshow" Experiment auf Knopfdruck

Die erste "wirklich crossmediale" Fernsehsendung will das Bayerische Fernsehen mit seiner "Rundshow" starten: Über eine App, über Twitter, Facebook und Google+ können Zuschauer mitgestalten und per Chat direkt ins Studio gelangen. Klingt revolutionär, doch die Zukunft liegt schon vor der ersten Ausstrahlung im Dunkeln. Von Matthias Huber mehr...

Facebook Daumen runter Social-Media-Groteske Wieso die SZ plötzlich doppelt auf Facebook ist

Wehe, wenn Sie auf Facebook Ihren Namen ändern wollen. Was für Privatpersonen noch halbwegs simpel ist, gerät für Unternehmen zum absurden Konflikt mit den Bürokraten des Social-Media-Konzerns. Die SZ macht diese Erfahrung gerade - und ist plötzlich mit zwei Fanseiten in dem Netzwerk vertreten. Eine skurrile Geschichte mit einer Bitte: Wir brauchen Ihre Hilfe. Von Stefan Plöchinger mehr... SZblog

Ebay To Sell Majority Stake In Internet Phone Company Skype USA wollen Social Media überwachen Zugriff auf Twitter und Skype

US-Präsident Obama will neue Kommunikationsmedien überwachen lassen. Das Argument der Regierung: Terroristen und Drogenhändler nutzen die Systeme. Von Reymer Klüver, Washington mehr...

sueddeutsche.de KarriereCamp bei XING Social Media sueddeutsche.de KarriereCamp bei XING

Sind Sie fit für Ihre Zukunft? Holen Sie sich die nötige Portion Wissen und Spaß im sueddeutsche.de KarriereCamp auf XING. mehr...