Ladies & Gentleman Wintermützen: Blockflötengesicht trifft Kissen to go Strickmützen Landratsamt Miesbach, 734 Strickmützen, die aus aller Welt eingesendet wurden, um sie an Flüchtlinge für den Winter zu übergeben

Zum Glück ist der Winter bisher ausgefallen. Denn ein gravierender Nachteil dieser Jahreszeit ist der Hang zu Mützen, die auch das schönste Gesicht ruinieren. Von Julia Werner und Max Scharnigg mehr...

Mittwochsportrait Der Heiler

Der Nobelpreisträger Paul Ehrlich erfand das erste Antibiotikum, erforschte das Leben der Zellen und liebte Krimis. Er starb vor 100 Jahren. Seine Institutionen entwickeln weiter neue Therapien. Von Helga Einecke mehr...

Film Der Vorhang schließt sich

Was wäre, wenn... Sherlock Holmes über neunzig wäre? In seinem neuen Film spielt Bill Condon das durch - mit dem großartigen Ian McKellen. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Jetzt im Kino Um Gottes Willen

Hape Kerkeling ist in "Ich bin dann mal weg" auf Sinnsuche. Sherlock Holmes ist in "Mr. Holmes" in Rente. Und Oliver Pocher zwängt sich in "Bruder vor Luder" für zwei Youtube-Stars in einen neongrünen Badeanzug. mehr...

Feuilleton Porträt Porträt Paradiesvogel mit Donnerstimme

Eine Begegnung mit dem britischen Schauspieler Sir Ian McKellen, der als Zauberer Gandalf im "Herr der Ringe" weltberühmt wurde und nun in "Mr. Holmes" als Sherlock in Rente zu sehen ist. Von Alexander Menden mehr...

ARD-Serie Charité ARD-Serie "Charité" Deutschland 1888

Sönke Wortmann dreht eine Serie über das berühmte Berliner Krankenhaus Charité. Ein Setbesuch in Prag zwischen sehr alten Rollstühlen und Tierexponaten in Alkohol. Von Lars Langenau mehr... Reportage

Krimi-CD Mensch oder Maschine

Neue Hörbuchreihe zu Sherlock Holmes, die an den Erfolg der BBC-Serie anknüpft und einen modernen Detektiv zeigt. Von Florian Welle mehr...

Feuilleton Essay Essay Die Frau auf der Leiter

Im Krimi ist die Aufklärung des Verbrechens ein Moment der Ernüchterung: Plädoyer für die Ungewissheit. Von Katharina Hartwell mehr...

Deutschlandpremiere James-Bond-Film 'Spectre' Reden wir über Geld "Wird es ein großer Erfolg? Keine Ahnung!"

Die Bond-Produzentin Barbara Broccoli über die Risiken teurer Filme, die Wandlung von 007 und den Branchen-Machismo. Interview von Alexander Hagelüken mehr...

pferd Tiertherapie Die Pferdeflüsterin

Wenn beispielsweise ein Pferd nicht von der Koppel will, dann wird Dorothea Wochner zu Sherlock Holmes. Wunder kann die Tierpsychologin nicht vollbringen, meist sind die Besitzer Teil des Problems. Von Alexandra Vettori mehr...

Ebersberg Von Karate Kid bis Sherlock Holmes

Die Kinder-Uni der VHS startet am 14. Oktober mehr...

A pro-Euro protester holds an umbrella with the European Union symbol during a rally in front of the parliament building in Athens Debatte um Europa Wer redet schon von Liebe - es geht um Realpolitik

Die EU, so wie wir sie kennen, ist am Ende. Jetzt ist es Zeit für eine vollständige politische Union der Euro-Zone. Von Brendan Simms und Benjamin Zeeb mehr... Gastbeitrag

krimi1 Inflation im Krimi-Genre Mord an Minestrone

Schon Edgar Allan Poe wusste: ein guter Krimi erzählt weit mehr als ein Verbrechen. Um in der Masse nicht unterzugehen, verbinden Kriminalromane heute sehr spezielle Genres. Von Christopher Schmidt mehr...

Fallanalyse mit Axel Petermann Umstrittener Profiler True Detective

Kein Polizist kann so spannend vom Töten erzählen wie Axel Petermann, einer der umstrittensten Kriminalisten Deutschlands. Nun ist er im Ruhestand - doch als privater Profiler ermittelt er einfach weiter. Von Laura Hertreiter mehr...

Tagebuch Der große Eistaucher

Erstmals auf Deutsch - ein Polar-Tagebuch von Arthur Conan Doyle, dem Schöpfer des Sherlock Holmes. Von Harald Eggebrecht mehr...

Sherlock; Martin Freeman und Benedict Cumberbatch Detektivserie mit Benedict Cumberbatch Sherlock Holmes und das rätselhafte Video

Wie geht es weiter mit dem Meisterdetektiv und seinem Adjutanten John Watson? Die BBC hat jetzt nach ersten Fotos auch einen Video-Clip gepostet - und Serienfans analysieren die Spuren. Von Johanna Bruckner mehr...

we Stilkritik zum Morgenmantel Selbstversuch in Seide

Der Morgenrock ist ein herrlicher Anachronismus - als handgefertigtes Einzelstück jedoch eine echte Herausforderung. Von Marc Felix Serrao mehr...

Vorschlag-Hammer Kwak im Kopf

Man könnte Serendipity als das Glücksgefühl beschreiben, das sich einstellt, wenn man etwas Schönes findet, das man nicht gesucht hat. Das Gegenteil von Serendipity ist für nicht wenige Leidensgenossen ja das Lied "Atemlos" von Helene Fischer: Niemand hat danach gerufen, aber plötzlich war es da und geht uns seither auf den Keks Von Michael Zirnstein mehr...

SZ-Magazin Schauspieler Lars Mikkelsen im Interview ohne Worte Was ist an Ihnen typisch dänisch?

Schauspieler Lars Mikkelsen im Interview ohne Worte über seine Söhne, die Arbeit mit Benedict Cumberbatch und seinen Kleidungsstil. mehr... SZ-Magazin

jetzt.de "Zu jung, zu alt" Zwischen Pfeife und Lego

Simon, 18, versteckt auf Partys seine Pfeife in der hohlen Hand, weil er sich zu jung für "so viel Opa und Sherlock Holmes" fühlt. In unserer Kolumne erzählt er außerdem, warum er gerne einen Lego-Kran kaufen würde - und es aber lieber sein lässt. Von Teresa Fries mehr... jetzt.de

Ob als Hobbit, Dr. Watson oder auf dem roten Teppich: Martin Freeman macht stets eine gute Figur. "Hobbit"-Darsteller Martin Freeman Besser dran als Frodo

In "Der Hobbit" spielte er Bilbo Beutlin, doch dieser Rolle ist Martin Freeman längst entwachsen. Aber im Gegensatz zu seinem Kollegen Elijah Wood wird das Ende der Trilogie seinem Schauspieler-Image nicht schaden. Von Susan Vahabzadeh mehr... Porträt