Harvey Weinstein Sexuelle Übergriffe Bundesstaat New York verklagt Weinstein und dessen frühere Firma

Die Führungskräfte der Weinstein Company hätten es nicht vermocht, die Angestellten vor "unablässiger sexueller Belästigung" durch den Filmproduzenten zu schützen. mehr...

Emma Sulkovicz #metoo in der Kunst Performance-Künstlerin fordert Fußnoten für Gemälde umstrittener Künstler

Um sexuelle Gewalt in der Kunst anzuprangern, macht sie sich selbst zu einer Fußnote. mehr... jetzt

Frauenrechte und Gleichberechtigung Sexismus Sexismus Was in der #MeToo-Debatte bisher ausgeblendet wird

Männern, die Frauen bedrängen oder sogar vergewaltigen, geht es nicht um Macht, sondern um Sex. Es ist töricht, die Rolle der Biologie für das Sexualverhalten völlig zu leugnen - gerade dann, wenn wir eine Gesellschaft ohne sexuelle Gewalt anstreben. Essay von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Hylas and the Nymphs", John William Waterhouse "Me Too" in der Kunst Wo vorher die Nymphen waren, hängt jetzt ein Zettel

Im Ausland wurden Kunstwerke abgehängt, in Deutschland Ausstellungen verschoben. Wie Museen auf die "Me Too"-Debatte reagieren. Von Alexander Menden mehr...

maybrit illner (2018) "Maybrit Illner" ZDF-Talk zum Fall Wedel: "Die Aura des Erfolgs umwehte ihn"

ZDF-Intendant Bellut versucht bei Maybrit Illner zu erklären, warum so lange niemand dem Regisseur Einhalt gebot. Ausgerechnet eine Frau stellt die Glaubwürdigkeit mutmaßlicher Opfer infrage. TV-Kritik von Ruth Schneeberger mehr...

Frankreich Islamwissenschaftler wegen Vergewaltigungsvorwürfen festgenommen

Zwei Frauen hatten gegen Tariq Ramadan Anzeige erstattet. Der spricht von einer "Verleumdungskampagne". mehr...

#MeToo Sexismus-Experiment #MeToo - und nu?

Es wurde viel debattiert über #MeToo. Doch wie lässt sich die Debatte in Gesellschaft und Alltag übertragen? Und wie könnte es aussehen, wenn man sich ganz praktisch mit Sexismus auseinandersetzt? mehr... SZ-Magazin

Metoo-Debatte Selbstversuch Selbstversuch Sexismus - nicht mehr mit mir

Was passiert nach "Me too"? Unsere Autorin will nicht auf die Einsicht übergriffiger Männer warten, sondern unternimmt ein Experiment: Sie stellt sie im Alltag zur Rede. Von Emilia Smechowski mehr... SZ-Magazin

Zeitgeist "Me Too" und Sprache "Me Too" und Sprache Vergewaltigung ist kein Sex

Wer Gewaltverbrechen wie einvernehmliches Liebesspiel beschreibt, stellt sich auf die Seite der Täter und tut den Opfern ein zweites Mal Unrecht an. Kommentar von Nina Bovensiepen mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion "Metoo"-Debatte: Werden die Aktionen etwas bewirken?

Im Rahmen der Debatte um sexuelle Belästigung tragen die meisten Stars bei den diesjährigen Golden Globes Schwarz - als Zeichen der Trauer und Solidarität. Die neugegründete "Time's up"-Initiative hat zu der Aktion aufgerufen und zum Ziel, die Debatte weiterzuführen und Betroffene rechtlich zu unterstützen. mehr...

Weinstein-Skandal - Harvey Weinstein #metoo Hätten wir Filmkritiker bei Weinstein genauer hinsehen müssen?

Schon im Jahr 2000 schrieb der Filmkritiker der SZ, Tobias Kniebe, über Harvey Weinstein und dessen "Raubtierenergie" in Bezug auf Frauen. Für den Jahresrückblick des SZ-Magazins blickt unser Autor nun selbstkritisch zurück. Von Tobias Kniebe mehr... SZ-Magazin

Zeitgeist Rückblick Rückblick Ideen, die unser Denken verändert haben

Von der #MeToo-Debatte bis zur Weltherrschaft von Micky Mouse: Eine Auswahl von Ideen aus dem Jahr 2017, die auch die Zukunft bestimmen werden. Von SZ-Autoren; Illustrationen: Jörg Dommel mehr...

Anitta Diskutiertes Video von Anitta "Die echte Frau hat Cellulite"

"Vai Malandra", das großartige neue Video von Anitta, serviert der Welt mindestens vier Großdebatten: Sexismus, Schönheitskult, kulturelle Überheblichkeit - und die Gefahr von stehenden Gewässern. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Frauenrechte und Gleichberechtigung Sexismus-Debatte Sexismus-Debatte Das hat #Metoo für uns verändert

Im Oktober hat die SZ Schauspielerinnen zu ihren Erfahrungen mit sexueller Belästigung und Anzüglichkeiten befragt. Heute geben sie zu Protokoll, was sich seitdem verändert hat. Von Ulrike Schuster mehr...

pinktax+jetzt Studie zu Preisunterschieden nach Geschlecht Ich will nicht dafür bezahlen, dass ich eine Frau bin!

Wie unsere durchgegenderte Konsumwelt Frauen diskriminiert - und wie der wirtschaftliche Sexismus auch Männer trifft. Von Lara Thiede mehr... jetzt

Konsum und Handel Sexismus-Debatte Sexismus-Debatte Rosa kostet extra

Preis-Schere nicht nur beim Frisör: Bei Dienstleistungen und Produkten bezahlen Männer und Frauen einer Studie zufolge sehr oft verschiedene Preise - und meistens die Frauen mehr. Von Roland Preuß mehr...

Sexismus Champion der Frauen?

Schauspielveteran Dustin Hoffmann soll vor Jahrzehnten eine Praktikantin belästigt haben, jetzt stellte ihn Starkomiker John Oliver auf einem Podium zur Rede. Was folgt, wenn Schweigen keine Option mehr ist? Von Susan Vahabzadeh mehr...

Sigrid Maurer Österreichische Politikerin "Sie wollen kritische Frauen einschüchtern"

Weil sich die österreichische Politikerin Sigrid Maurer gegen Beschimpfungen im Netz wehrt, macht die Boulevardpresse Stimmung gegen sie. Die Grüne erzählt, wie viel Hass ihr als junger Frau entgegenschlägt. Interview von Leila Al-Serori mehr...

Embargo on image use until curtain down on Monday 6th November 2017; The Wind. Thomas Whitehead as Wirt Roddy and Natalia Osipova as Letty Mason. ©ROH, 2017. Ph by Tristram Kenton. Sexismus im Ballett Wer Ideen von vorvorgestern kultiviert, richtet Schaden an

Die Ballettwelt diskutiert über Sexismus - nur nicht in Deutschland. Dabei könnte der Umgang mit Geschlechterbildern über die Zukunft des Tanzes entscheiden. Von Dorion Weickmann mehr...

People participate in a protest march for survivors of sexual assault and their supporters in Hollywood Bürgerbewegungen Warum ein digitaler Aufschrei wie #MeToo nicht reicht

Politologe Ronny Patz erklärt, wie sich die Debatte um Sexismus in Gesetze umwandeln lässt - und warum es nicht reicht, die Opposition zu mobilisieren. Interview von Susan Vahabzadeh mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Sexismus bei Kindern vermeiden: Worauf kommt es an?

Eine Studie sagt, wer als Kind lernt, dass Mädchen süß sind und mit Puppen spielen, wohingegen Jungs sich ständig kloppen und Autos mögen - der haut später eher sexistische Sprüche raus und begrapscht Frauen. Auf welche Weise sollte man seinen Söhnen Gleichberechtigung und Achtung von Frauen vermitteln? Diskutieren Sie mit uns. mehr...

FRANCE-STRIKE-RAIL-TRAVEL Sexismus "Weiber haben im Zug nichts zu suchen"

Solche sexistischen Sprüche musste sich Frankreichs erste Schaffnerin anhören, als sie 1980 anfing. Jetzt bekommt sie eine hohe Entschädigung zugesprochen. mehr...

#MeToo Sexismus oder Kompliment? Liebe Männer, eure Unsicherheit ist eine Ausrede!

Viele Männer sagen, sie wissen gar nicht mehr, wie sie denn jetzt aufgrund der aktuellen Sexismus-Debatte mit Frauen umgehen sollen. Das ist Quatsch, findet unser Autor. Videokommentar von Julian Dörr mehr...

Sexismus Wollen wir Freunde sein?

Die Medienbranche Israels steckt mitten drin im Skandal, gleich mehrere berühmte Journalisten sind involviert. Der Gründer des größten Privatsenders ist jetzt zurückgetreten - "vorübergehend". Von Alexandra Föderl-Schmid mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion #Metoo: Wie sollte es jetzt weitergehen?

Fast 600 Schauspielerinnen haben in einer schwedischen Zeitung detailliert über sexuelle Übergriffe berichtetet. Schwedens Kulturministerin Kuhnke fordert daraufhin Veränderung, Premierminister Stefan Löfven "etwas richtig Radikales". Was muss jetzt nach dem weltweiten Aufschrei passieren? mehr...