Springen in Lillehammer Diesmal überrascht Severin Freund Ski Jumping World Cup in Lillehammer

Der Winter beginnt vielversprechend für die deutschen Skispringer: Auf der Großschanze in Lillehammer gelingen Severin Freund zwei weite Sätze - der 25-Jährige gewinnt überraschend das Weltcupspringen. mehr...

Ski Flying World Championship Harrachov 2014 Skiflug-WM Starker Auftakt von Severin Freund

Severin Freund liegt bei der Skiflug-WM in Harrachov nach dem ersten Durchgang auf Platz zwei. Der FC Arsenal muss mindestens drei Wochen auf Mesut Özil verzichten. Der Bundesliga droht in der Fünfjahreswertung der Uefa das schlechteste Abschneiden seit Jahren. mehr... Sporticker

Ski Jumping - Winter Olympics Day 10 Weltcup im Skispringen Severin Freund siegt zum sechsten Mal

Beim ersten Weltcup-Skispringen nach Olympia gewinnt Freund vor den Einzel-Medaillengewinnern von Sotschi. Brose Bamberg nutzt in der Basketball-Bundesliga die Niederlage des FC Bayern und holt auf. Felix Neureuther kann sich Olympia-Teilnahme 2018 vorstellen. Die Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sportticker

FIS Ski Flying World Champs HS205 WM in Harrachov Severin Freund ist Skiflug-Weltmeister

Der deutsche Skispringer feiert seine erste Einzelmedaille bei einem Großereignis. Der frühere Weltfußballer Rivaldo beendet seine Karriere. Alle drei Verfolger von Handball-Tabellenführer Kiel gewinnen. Roger Federer steht im Finale von Indian Wells. mehr... Sporticker

Ski Flying World Cup in Planica Skispringen Severin Freund feiert fünften Saisonsieg

Der Skispringer gewinnt beim Weltcup in Planica vor Anders Bardal. Juventus Turin muss im Viertelfinale der Europa League gegen Olympique Lyon antreten. Südkorea legt gegen die umstrittene Eiskunstlauf-Wertung in Sotschi Einspruch ein. mehr... Sporticker

Men's Ski Jumping HS106 - FIS Nordic World Ski Championships Nordische Ski-WM Severin Freund fliegt knapp an Bronze vorbei

DSV-Skispringer Freund bleibt bei der WM nur der undankbare vierte Platz. Marit Björgen ist nicht zu stoppen: Beim Skiathlon gewinnt die Norwegerin erneut - vor ihren Teamkameradinnen Therese Johaug und Heidi Weng. Für Deutschland gibt es nichts zu holen. Bei den Männern setzt sich Favorit Dario Cologna aus der Schweiz durch. Tobias Angerer wird Neunter. mehr...

461567763 Skispringer Severin Freund Um Zentimeter am Glück vorbei

Severin Freund startet stark ins Springen von der Großschanze, in Durchgang zwei fliegt der Deutsche aber knapp am Podest vorbei. Am Ende landet er auf Platz vier. Den Olympiasieg sichert sich der Pole Kamil Stoch vor Noriaki Kasai aus Japan, die Österreicher spielen keine Rolle. mehr...

- Deutsche Skispringer im Porträt Mit Brokkoli-Auflauf auf 139 Meter

Der erfahrene Severin Freund und der junge Polizeimeister Marinus Kraus überraschen mit einem starken Saisonbeginn, Richard Freitag ist viel schneller wieder fit als gedacht - und Martin Schmitt ist irgendwie immer noch dabei. Die deutschen Skispringer in Kurzporträts. Von Lisa Sonnabend mehr...

Vierschanzentournee Oberstdorf Auftakt der Vierschanzentournee Kindlich inmitten des Trubels

Nicht Severin Freund, sondern Marinus Kraus wird bester Deutscher zum Auftakt der Vierschanzentournee. Um den Tournee-Sieg werden die DSV-Athleten wohl nicht mitspringen können. Sogar Bundestrainer Werner Schuster schreibt den Titel bereits ab. Von Lisa Sonnabend, Oberstdorf mehr...

Sotschi 2014 - Skispringen Deutsche Skispringer In der Reihe der Enttäuschten

Wenn es ernst wird, jubeln die anderen: Die deutschen Skispringer verpassen beim Auftakt auf der Normalschanze die Medaillenränge deutlich. Nach dem Sturz von Severin Freund ist Bundestrainer Werner Schuster froh, dass es keine Verletzten gibt. Von Thomas Hahn, Krasnaja Poljana mehr...

Severin Freund Vierschanzentournee in Oberstdorf Tiefe Zufriedenheit zum Auftakt

Severin Freund beschert den deutschen Skispringern den ersten Podestplatz bei der Vierschanzentournee seit knapp vier Jahren. Der Bayer belegt beim Sieg des Norwegers Anders Jacobsen in Oberstdorf Platz drei und untermauert seine Ambitionen auf den Gesamtsieg. Ein Österreicher erlebt eine böse Überraschung. Von Thomas Hahn mehr...

Severin Freund Skispringen Freund gewinnt beim Weltcup-Auftakt

Überraschung beim Skispringen: Severin Freund gewinnt in Lillehammer. Camille Muffat stellt einen neuen Weltrekord im Schwimmen auf. Rafael van der Vaart hat sich vermutlich einen Muskelfaserriss zugezogen. Italiens Fußballverband entschuldigt sich für den Überfall auf Fans von Tottenham Hotspur. Die deutschen Kombinierer enttäuschen beim Weltcup-Auftakt, Evi Sachenbacher-Stehle überzeugt beim Biathlon. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Skispringen: Vierschanzentournee Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen Schlierenzauer dominiert die Qualifikation

Der Österreicher zeigt den weitesten Sprung in Garmisch-Partenkirchen, Severin Freund hat hingegen Probleme. Michael Neumayer erreicht als bester Deutscher Rang sieben. Insgesamt qualifizieren sich zehn DSV-Sportler für das zweite Springen der Vierschanzentournee. mehr...

Diethart from Austria soars through the air during the practice for the second jumping of the four-hills tournament in Garmisch-Partenkirchen Garmisch-Sieger Thomas Diethart Flachländer mit Fluggefühl

So einen Überflieger hätte Bundestrainer Werner Schuster auch gerne: Der 21-jährige Thomas Diethart gewinnt überraschend das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee. Die deutschen Springer müssen dagegen die Scherben ihrer zerschlagenen Hoffnungen aufkehren. Von Thomas Hahn, Garmisch-Partenkirchen mehr...

Sotschi 2014 - Skispringen Mannschafts-Gold der deutschen Skispringer Sprünge ins Glück

Ein Sturz, ein Windloch, ein vierter Platz: Die deutschen Skispringer hatten zuletzt einiges einstecken müssen bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi. Ihr Sieg im Team-Wettbewerb, knapp vor Österreich, ist vor allem für Bundestrainer Werner Schuster der Lohn einer beharrlichen Aufbauarbeit. Von Thomas Hahn mehr...

Skispringer Severin Freund Skispringen Freund Siebter, Bardal gewinnt

Skispringer Severin Freund wird nach einer Aufholjagd in Trondheim noch Siebter, es siegt der Norweger Anders Bardal. Maria Höfl-Riesch liegt beim Riesenslalom in Are nach dem ersten Lauf weit zurück. Bayern-Trainer Pep Guardiola erklärt die Personalplanungen für die kommende Saison für fast abgeschlossen. mehr... Sporticker

Four Hill jumping tournament Innsbruck - training Auftakt der Skisprung-Saison Zeit für den Paukenschlag

Im sächsischen Klingenthal beginnt für die deutschen Skispringer die Olympia-Saison. Nach allen Bemühungen der vergangenen Jahre nähert sich die Ära des Bundestrainers Werner Schuster ihrer entscheidenden Phase. Am Ende wird die Frage stehen: Hat sich der Aufwand gelohnt? Von Thomas Hahn mehr...

Four Hills Tournament Oberstdorf Ammann-Sieg in Oberstdorf Schritt eins zur Vollendung

Als Favorit aus der zweiten Reihe gewinnt der Schweizer Simon Ammann das Auftakt-Skispringen der 62. Vierschanzentournee und kann damit weiter vom letzten Titel träumen, der ihm noch fehlt. Die Deutschen zeigen eine ordentliche Mannschaftsleistung, müssen aber feststellen, dass sie mit der absoluten Spitze nichts zu tun haben. Von Thomas Hahn, Oberstdorf mehr...

Weltcup Skispringen Weltcup in Titisee-Neustadt Skispringer Morgenstern stürzt bei Landung

Heftiger Sturz beim Skisprung-Weltcup: Thomas Morgenstern verliert bei der Landung das Gleichgewicht - und muss mit dem Hubschrauber abtransportiert werden. Nach ersten Diagnosen kommt der Österreicher mit Prellungen und Schnittwunden im Gesicht davon. Die deutschen Athleten verpassen das Podest. mehr...

Four Hills Tournament - Oberstdorf Day 2 Martin Schmitt bei der Vierschanzentournee Soweit ihn die Bretter tragen

Plötzlich interessierten sich die Deutschen sogar fürs Mattenspringen: Martin Schmitt machte das Skispringen zu einer der populärsten Sportarten des Landes. Bei der Tournee-Station in Garmisch bekommt der 35-Jährige noch einmal einen großen Auftritt - es dürfte der letzte seiner Karriere sein. Von Lisa Sonnabend mehr...

Vierschanzentournee Garmisch-Partenkirchen Vierschanzentournee Zehn Deutsche beim Neujahrsspringen dabei

Die deutschen Skispringer haben bei der Qualifikationsrunde der Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen das Minimalziel erreicht. Grund zur Freude hat aber nur Martin Schmitt. mehr...

Four Hills Tournament - Garmisch Partenkirchen Day 2 Vierschanzentournee Thomas Diethart gewinnt überraschend Neujahrsspringen

Ein unbekannter Österreicher mischt bei der Vierschanzentournee die Weltelite auf: Thomas Diethart holt sich den Sieg in Garmisch-Partenkirchen. Die deutschen Springer haben mit den Podestplätzen nichts zu tun. Andreas Wellinger und Richard Freitag schaffen es aber unter die besten Zehn. mehr...

Schmitt from Germany soars through the air during the practice for the first jumping of the 62nd four-hills ski jumping tournament in Oberstdorf Vierschanzentournee in Oberstdorf Neun DSV-Springer schaffen Qualifikation

Der Altmeister überrascht: Martin Schmitt qualifiziert sich für das erste Springen der Vierschanzentournee in Oberstdorf. Auch die deutschen Mitfavoriten schaffen den Sprung ins Hauptfeld, der Rückstand auf Qualifikations-Sieger Anders Bardal ist aber groß. mehr...

Vierschanzentournee Oberstdorf Deutsche bei der Vierschanzentournee Durch das Tal hindurch springen

Meinung Die Vierschanzentournee läuft an den Deutschen vorbei. Die DSV-Springer sind nicht gefestigt genug, um dem Druck stand zu halten. Bundestrainer Werner Schuster muss seine Athleten nun stark machen - damit er in Sotschi nicht die nächste Ernüchterung erklären muss. Ein Kommentar von Thomas Hahn mehr...

Four Hills Tournament in Innsbruck Vierschanzentournee in Innsbruck Alle deutschen Skispringer qualifiziert

Der Jüngste ist der Beste: Marinus Kraus ist bei der Qualifikation in Innsbruck als Vierter stärkster deutscher Skispringer. Auch Severin Freund verbessert sich nach seinem Patzer in Garmisch. mehr...