Wiener Opernball Viel Pomp und ein Tanzmuffel Wiener Opernball

Melanie Griffith zeigte sich begeistert über das gesellschaftliche Großereignis und Sebastian Kurz mied die Tanzfläche - die Bilder aus dem Wiener Opernhaus. mehr...

Kolaitionsverhandlungen in Österreich Österreich Ein brauner Schatten liegt auf der österreichischen Politik

Der Skandal um das Burschenschafter-Liederbuch zieht Kreise. Neue Recherchen bringen einen weiteren FPÖ-Politiker in Bedrängnis. Doch auch die SPÖ gerät in den Sog der Affäre. Von Peter Münch mehr...

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz Österreich Kurz will umstrittene Burschenschaft auflösen

Der österreichische Kanzler reagiert auf den Skandal um ein Liederbuch voller judenfeindlicher und volksverhetzender Texte der "Burschenschaft Germania zu Wiener Neustadt". FPÖ-Spitzenpolitiker Landbauer muss aber nicht mit Konsequenzen rechnen. mehr...

Nachrichten SZ Espresso SZ Espresso Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird: Familiennachzug von Flüchtlingen, umstrittene Schadstofftests, Studie zu Geburtserfahrungen in Kliniken. Von Dorothea Grass mehr...

Landtagswahl in Niederösterreich ÖVP in Österreich Rückenwind für den jungen Kanzler

Im Bundesland Niederösterreich erreicht die ÖVP von Regierungschef Sebastian Kurz fast die absolute Mehrheit. Ihre Koalition mit der FPÖ in Wien steht damit hingegen vor einer Belastungsprobe. Von Peter Münch mehr...

GES Essay über Altersdiskriminierung Die Jungen ernten Häme

Ein 31-Jähriger mischt die österreichische Politik auf, ein 28-Jähriger die SPD. Beiden schlägt Spott entgegen. Warum Altersdiskriminierung noch immer salonfähig ist. Von Jan Stremmel mehr...

Donald Trump und Anderson Cooper SZ Espresso Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird: Trump und seine "Fake News Awards", Eklat in Diesel-Expertengruppe, Sturm "Friederike". Von Dorothea Grass mehr...

Kurz Maischberger ARD Österreichischer Kanzler Sebastian Kurz bei "Maischberger" "Zarteste Versuchung, seit es Populismus gibt"

Der österreichische Kanzler Sebastian Kurz lässt bei "Maischberger" seinen Charme spielen - und lächelt den Rechtsruck in seinem Land einfach weg. TV-Kritik von Leila Al-Serori mehr...

÷sterreichischer Bundeskanzler in Berlin Österreichischer Kanzler bei Merkel Kurz und Merkel wollen Europas Außengrenzen schützen

Österreichs neuer Kanzler besucht erstmals seine deutsche Kollegin. Diese betont die gemeinsamen Ziele in der Asylpolitik. Allerdings werden auch Bruchstellen deutlich. Von Peter Münch mehr...

Österreichischer Bundeskanzler in Berlin Kurz besucht Merkel Der Streit hinter dem Lächeln

Die Unterschiede zwischen Kanzlerin Merkel und ihrem österreichischen Kollegen Kurz sind groß. Bei seinem Besuch in Berlin sind beide aber um ein harmonisches Bild bemüht. Von Stefan Braun mehr...

Austrian Chancellor Sebastian Kurz Visits Berlin Video
Kurz-Besuch in Berlin Merkel will Österreichs Regierung "an ihren Taten messen"

Die Kanzlerin vereinbart mit ihrem österreichischen Kollegen Kurz einen stärkeren Schutz der EU-Außengrenzen. Für die PKW-Maut-Klage aus Wien gibt es einen süffisanten Seitenhieb. mehr...

Protest in Wien gegen rechtskonservative Regierung Proteste in Wien Mindestens 20 000 protestieren in Wien gegen die neue Regierung

Sie werfen der Koalition aus ÖVP und der rechten FPÖ rassistische, rechtsextreme und neofaschistische Tendenzen vor. mehr...

Klausurtagung der Bundesregierung in Österreich Sebastian Kurz in Paris Vom Wunderwuzzi zum Anti-Macron

Sebastian Kurz setzt dem Rechtsruck in Österreich nichts entgegen. Seine erste bilaterale Auslandsreise führt ihn zu Frankreichs Präsident Macron. Als Verbündeter in der EU - oder als Gegenspieler? Von Leila Al-Serori mehr...

Hans-Christian Strache Österreich Österreich Strache erwägt Ausgangssperre für Flüchtlinge

Österreichs rechtspopulistischer Vizekanzler liebäugelt öffentlich mit der Idee, Asylbewerber in Kasernen unterzubringen. Und will ihnen vorschreiben, wann sie zu Hause sein sollen. mehr...

Sebastian Kurz Antrittsbesuch in Brüssel Österreichs Kanzler Kurz: Nicht jeden aufnehmen, der es illegal in die EU schafft

Migranten nach festen Quoten in der EU zu verteilen, nennt Österreichs Kanzler in einem Interview einen "Irrweg". Trotz unterschiedlicher Ansichten wünscht Kurz sich, dass Merkel im Amt bleibt. mehr...

Politik in Bayern Landespolitik Landespolitik Ärger über CSU-Gästeliste

Zur Klausurtagung der CSU-Landesgruppe sind Ungarns Regierungschef Orbán und Österreichs neuer Bundeskanzler Kurz eingeladen. Manche finden das "unglücklich". Von Lisa Schnell mehr...

Österreichischer Nationalrat Österreich Kurz sieht sich als Mittler in Europa

Bei der Vorstellung seiner rechtskonservativen Regierung sendet Österreichs neuer Kanzler ein Signal in Richtung EU - und gegen Antisemitismus. Von Alexander Mühlauer, Brüssel, und Peter Münch, Wien mehr...

Vereidigung von Österreichs neuer Regierung Neue Regierung Österreichs Präsident lächelt erst mal

Die Vereidigung der neuen rechtskonservativen Regierung in Wien geht recht harmonisch über die Bühne. Das liegt auch an Präsident Van der Bellen - und seinen roten Linien. Von Peter Münch mehr...

Politik Österreich Kurz und Strache Kurz und Strache Das ist Österreichs neue Regierung

Die rechtskonservative Koalition wurde unter Protesten in Wien vereidigt - Sebastian Kurz ist neuer Kanzler. In seinem Kabinett sind mehrere umstrittene Figuren. mehr...

DEMONSTRATERS PROTEST AGAINST A GOVERNMENT IN VIENNA Interview am Morgen "Wir wollen der allgemein spürbaren Lethargie etwas entgegensetzen"

Das "Bündnis Tag X" kündigt Massenproteste gegen die Vereidigung der neuen Regierung in Österreich an diesem Montag an. Im "Interview am Morgen" erzählt ein Mit-Organisator, wie sie eine Unterbrechung der Zeremonie erreichen wollen. Interview von Eva Hoffmann mehr... jetzt

Head of the OeVP Kurz and head of the FPOe Strache address a news conference in Vienna Regierungsbildung in Österreich Wien plant eine politische Zeitenwende

Orbán statt Merkel als enger Verbündeter und bloß keine "Vereinigten Staaten von Europa": Was die künftige Kurz-Strache-Regierung vorhat, könnte sich vor allem auf Deutschland auswirken. Von Oliver Das Gupta mehr...

ÖVP-FPÖ-Bündnis in Österreich Regierungsbildung in Österreich Österreichs neue Regierung bekennt sich zu Europa

Wien ist die einzige Hauptstadt Westeuropas, in der Rechtspopulisten an der Regierung beteiligt sind. Aber was hat die Koalition aus ÖVP und FPÖ für die nächsten Jahre geplant? mehr...

Wien 06 12 2017 Palais Epstein Wien AUT Koalitionsverhandlungen von OeVP und FPOe anlaesslich de Wahl in Österreich Strache und Kurz regieren Österreich

FPÖ und ÖVP einigen sich auf eine Koalition: Kanzler Kurz soll die Verantwortung für Europa-Fragen erhalten. Über seine Minister schweigt er sich noch aus. Von Peter Münch mehr...

Vienna to host Eurovision Song Contest 2015 Politische Lage Immer wieder Österreich

Die neue Nahost-Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung stammt aus Österreich. Aus der Ferne analysiert sie die politische Lage in ihrem Heimatland - und ist besorgt. Von Alexandra Föderl-Schmid mehr...

Sebastian Kurz vor Koalitionsgesprächen in Wien Ende November. Biografie Der Eilmarsch des Sebastian Kurz durch die Institutionen

Mit nur 31 Jahren ist Sebastian Kurz Österreichs künftiger Kanzler geworden. Eine Biografie geht der Frage nach den Gründen seines frühen Erfolgs nach. Von Peter Münch mehr...