Asylstreit "Wir müssen gerüstet sein" Bayerisches Kabinett tagt mit Österreichs Bundeskabinett

Bei einem Treffen in Linz erhöhen Österreichs Kanzler Kurz und der bayerische Ministerpräsident Söder den Druck in der Debatte um den Umgang mit Flüchtlingen. In Berlin löst das Verteidigungsreflexe aus. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Wolfgang Wittl, Linz mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder in Linz: Bayerisches Kabinett tagt mit Österreichs Bundeskabinett Treffen in Linz Söder und Kurz schlagen "Schutzzonen" in Afrika vor

Bei einem Treffen mit dem österreichischen Kanzler erhöht Bayerns Ministerpräsident den Druck auf Angela Merkel - und lobt sich am Ende selbst. mehr...

Österreich Spionage Spionage Österreich verlangt Aufklärung über angebliche BND-Bespitzelung

Der BND soll Medienberichten zufolge zwischen 1999 und 2006 systematisch die Telekommunikation zentraler Einrichtungen in Österreich überwacht haben. mehr...

Sebastian Kurz und Horst Seehofer sprechen über Flüchtlingspolitik "Achse der Willigen" Es stellt einem die Haare auf

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz spricht von der "Achse der Willigen". Und benutzt damit eine politische Metapher, die unpassender nicht sein könnte. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Seehofer empfängt Österreichs Bundeskanzler Kurz Seehofer und Kurz Zwei "Willige" und ein heikler Vorschlag

Der Innenminister und Österreichs Kanzler setzen bei ihrem Treffen auf Gemeinsamkeiten und eine "Achse der Willigen". Dabei kann Seehofers Flüchtlingsplan Kurz Ärger bringen. Von Benedikt Peters mehr...

Austrian Chancellor Kurz and Vice Chancellor Strache attend a news conference in Vienna Extremismus Österreich schließt mehrere Moscheen

"Radikalisierungstendenzen haben in unserem Land keinen Platz", sagt Kanzler Kurz bei einer Pressekonferenz. Zahlreiche Imame könnten ausgewiesen werden. Die Türkei spricht von einer "islamophoben, rassistischen, diskriminierenden Welle". mehr...

Sebastian Kurz Österreich Österreich Kurz fordert Sicherung der EU-Außengrenzen

Viel wichtiger sei es, die EU-Außengrenzen zu sichern, sagte Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz bei einer Klausurtagung der Europäischen Volkspartei in München. mehr...

Klausur der EVP-Fraktion des Europaparlamentes EVP-Klausur Lernen von Sebastian Kurz

Europas Konservative schwören sich in München auf die Europawahl ein - und erklären den Schutz der EU-Außengrenzen zur Schicksalsfrage. Von Leila Al-Serori mehr...

Wladimir Putin EU und Russland EU und Russland Österreich macht sich für Annäherung stark

Wladimir Putin lobte in Wien die Zusammenarbeit zwischen Russland und Österreich, nannte die Sanktionen gegen sein Land jedoch "einseitig" und "schädlich". mehr...

Russischer Präsident zu Besuch in Österreich Putin in Österreich Den Alpen zugeneigt

Früher kam Wladimir Putin gern zum Skifahren nach Österreich, jetzt schätzt der Präsident die neue politische Wetterlage in Wien. Selten wird er in Europa so freundlich empfangen wie dort. Von Peter Münch mehr...

Lucia Steinwender Klimawandel Lucia stiehlt Kanzler Kurz erst das Mikro, dann die Show

Zur Eröffnung einer Klimakonferenz in Wien ergriff die Aktivistin spontan das Wort - und kritisierte die Klimapolitik des österreichischen Kanzlers scharf. Interview von Christina Waechter mehr... jetzt

Politik Österreich Verstörende Kinderbilder Verstörende Kinderbilder Kriegsspiele in Moscheen

Nachdem Bilder von Kindern aufgetaucht sind, die in einer Wiener Moschee als Leichen posieren, droht Österreichs Kanzler Kurz mit Konsequenzen. In NRW gibt es einen ähnlichen Fall. mehr...

Politik Österreich Photoshop-Panne in Österreich Photoshop-Panne in Österreich Da muss mehr Heimat in den Hintergrund

Österreichs Bundeskanzler Kurz präsentiert in Social-Media-Kanälen perfekt geplante Schnappschüsse. Doch nun sorgt ein manipuliertes Foto auf einem Kanal eines Parteikollegen für Spott und Diskussionen. Von Titus Arnu mehr...

Politik Europäische Union Fall Skripal Fall Skripal Warum einige EU-Staaten keine russischen Diplomaten ausweisen

Die EU bemüht sich um eine koordinierte Antwort im Fall Skripal - aber nicht alle Staaten ziehen mit. Vor allem Österreich beobachtet die Russland-Politik der Union mit Unbehagen. Von Daniel Brössler, Brüssel, und Peter Münch, Wien mehr...

Regierungsklausur in Österreich 100 Tage ÖVP-FPÖ-Koalition Österreichs Rechtsregierung vergiftet das gesellschaftliche Klima

ÖVP und FPÖ wurden gewählt, um gerade in der Migrationspolitik eine härtere Gangart einzuschlagen. Doch Neid- und Angstparolen lösen keine Probleme. Die Koalition zerfällt in zwei Lager - trotz aller penetrant betonter Harmonie. Kommentar von Peter Münch, Wien mehr...

SZ-Podcast Das Thema Logo Podcast "Das Thema" Österreichs Regierung: Neuer Stil, neue Skandale

Seit drei Monaten regiert Sebastian Kurz in Österreich mit der rechtspopulistischen FPÖ. Wie die Koalition das Land verändern kann, erklärt SZ-Korrespondent Peter Münch im Podcast. mehr...

Josef Hader im vergangenen Jahr auf der Berlinale Josef Hader im Gespräch "Kurz ist der nettere Rechtspopulist"

Warum ist Österreichs Kanzler so populär? Ist es schlimm, dass die FPÖ regiert? Und was hat die CSU mit alledem zu tun? Der Wiener Kabarettist Josef Hader zur politischen Lage in Österreich. Interview von Dominik Fürst und Oliver Das Gupta mehr...

Wiener Opernball Wiener Opernball Viel Pomp und ein Tanzmuffel

Melanie Griffith zeigte sich begeistert über das gesellschaftliche Großereignis und Sebastian Kurz mied die Tanzfläche - die Bilder aus dem Wiener Opernhaus. mehr...

Kolaitionsverhandlungen in Österreich Österreich Ein brauner Schatten liegt auf der österreichischen Politik

Der Skandal um das Burschenschafter-Liederbuch zieht Kreise. Neue Recherchen bringen einen weiteren FPÖ-Politiker in Bedrängnis. Doch auch die SPÖ gerät in den Sog der Affäre. Von Peter Münch mehr...

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz Österreich Kurz will umstrittene Burschenschaft auflösen

Der österreichische Kanzler reagiert auf den Skandal um ein Liederbuch voller judenfeindlicher und volksverhetzender Texte der "Burschenschaft Germania zu Wiener Neustadt". FPÖ-Spitzenpolitiker Landbauer muss aber nicht mit Konsequenzen rechnen. mehr...

Nachrichten SZ Espresso SZ Espresso Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird: Familiennachzug von Flüchtlingen, umstrittene Schadstofftests, Studie zu Geburtserfahrungen in Kliniken. Von Dorothea Grass mehr...

Landtagswahl in Niederösterreich ÖVP in Österreich Rückenwind für den jungen Kanzler

Im Bundesland Niederösterreich erreicht die ÖVP von Regierungschef Sebastian Kurz fast die absolute Mehrheit. Ihre Koalition mit der FPÖ in Wien steht damit hingegen vor einer Belastungsprobe. Von Peter Münch mehr...

GES Essay über Altersdiskriminierung Die Jungen ernten Häme

Ein 31-Jähriger mischt die österreichische Politik auf, ein 28-Jähriger die SPD. Beiden schlägt Spott entgegen. Warum Altersdiskriminierung noch immer salonfähig ist. Von Jan Stremmel mehr...

Donald Trump und Anderson Cooper SZ Espresso Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird: Trump und seine "Fake News Awards", Eklat in Diesel-Expertengruppe, Sturm "Friederike". Von Dorothea Grass mehr...