Schwimm-WM Den Namen Caeleb Dressel wird man sich merken müssen Schwimm-WM Schwimm-WM

Der US-Student gewinnt sieben Goldmedaillen und manche nennen ihn den "neuen Phelps", Katie Ledecky lernt verlieren - und Doping ist plötzlich kein Thema mehr. Geschichten von der Schwimm-WM. Von Claudio Catuogno mehr...

Schwimmen: Weltmeisterschaft Deutscher Schwimm-Verband "Das ist ein Versuch, mich abzusägen"

Schwimm-Bundestrainer Henning Lambertz wehrt sich gegen die Kritik an seinen umstrittenen Trainingsmethoden. Er will an seinem Weg festhalten - und findet seine Widersacher destruktiv. Von Claudio Catuogno mehr...

Schwimmen: Weltmeisterschaft Schwimm-WM Akute Anschreigefahr im deutschen Schwimmen

Bundestrainer Henning Lambertz will seine Schwimmer zurück an die Weltspitze führen. Doch Wissenschaftler zweifeln am Konzept, Athleten schreiben Brandbriefe - und Philip Heintz kriegt einen Wutanfall. Von Claudio Catuogno mehr...

Schwimm-WM Schwimm-WM Schwimm-WM Die einzige deutsche Medaille

Franziska Hentke haben bei großen Events oft die Nerven versagt - nun holt sie Silber bei der Schwimm-WM. Dank ihrer Handballbegeisterung und eines psychologischen Tricks. Von Claudio Catuogno mehr...

Schwimm-WM Schwimm-WM Schwimm-WM "Ich habe endlich diese blöde Medaille"

Das deutsche Schwimmen steckt in der Krise, doch Franziska Hentke besiegt ihren Fluch: Über 200 Meter Schmetterling erobert sie WM-Silber nach einem starken Endspurt. Marco Koch reißt die Hose. mehr...

Schwimm-WM Schwimm-WM Schwimm-WM Der Brite, der Traktorreifen schiebt

Adam Peaty verbessert den Weltrekord über 50 Meter Brust um fast eine halbe Sekunde - eine Ewigkeit. Seine Erfolge sind auch das Resultat des Sportfördersystems und der Fürsorge seiner Großmutter. Von Claudio Catuogno mehr...

Budapest 2017 FINA World Championships - Day 13 Schwimm-WM Ledecky erstmals geschlagen

Die Rekordweltmeisterin verliert über die 200 Meter Freistil gegen die Italienerin Pellegrini. Jennifer Oeser erhält nachträglich WM-Silber. Der BVB stellt Mikel Merino für Gespräche frei. mehr... Sporticker

Schwimm-WM Schwimm-WM in Budapest Schwimm-WM in Budapest Das schrägste Erfolgsduo im Schwimmen

Sie ist die "Iron Lady", die es auch als Plüschpuppe gibt. Er ist ihr Trainer und Ehemann. Ungarns Weltmeisterin Katinka Hosszu und Shane Tusup tricksen mit ihrer Vermarktung sogar den Weltverband aus. Von Claudio Catuogno mehr...

17th FINA World Aquatics Championships Schwimm-WM Adam Peaty schwimmt zweiten Weltrekord

Innerhalb von nur neun Stunden stellt der Brite Adam Peaty zwei Weltrekorde auf. Über 50 Meter Brust verbessert er im Halbfinale seine eigene Bestmarke. Auch Lilly King und Jacqueline Masse schwimmen Weltrekorde. mehr...

Budapest 2017 FINA World Championship - Day 10 Schwimm-WM Jede Geste unter Beobachtung

Bei Olympia nannte Schwimmer Mack Horton seinen Konkurrenten Sun Yang einen Doping-Betrüger, nun umarmen sie sich bei der WM. Ihr vordergründiges Verhalten erzählt vieles über ihren Sport. Von Claudio Catuogno mehr...

Schwimm-WM Schwimm-Weltverband Schwimm-Weltverband Mitverschwörer beim Gala-Dinner

Der Präsident: ein 81-Jähriger ohne Programm. Sein Vize: unter Korruptionsverdacht. Und Thomas Bach bekommt einen Orden. Willkommen beim Weltschwimmverband Fina. Von Claudio Catuogno mehr...

Schwimm-WM Warten auf Wirbel

Die zweite Finalsession fand ohne deutsche Beteiligung statt. Bundestrainer Henning Lambertz verkündet trotzdem: "Es ist alles absolut im Rahmen." Von Claudio Catuogno mehr...

Schwimm-WM Schwimm-WM Schwimm-WM Sjöström schwimmt Weltrekord in Budapest

Die Schwedin verbessert die Marke über 100 Meter Freistil als Teil der Staffel. Die deutschen Schwimmer starten mäßig. mehr...

Schwimmen: Weltmeisterschaft Schwimm-WM Medaillensammler Patrick Hausding

Einmal Silber, einmal Bronze, acht weitere Top-Ten-Plätze - die WM-Bilanz der Schwimmer in Budapest fällt zufriedenstellend aus. Besonders dank Patrick Hausding, an dem sich die Jüngeren orientieren sollen. mehr...

Schwimmen: Weltmeisterschaft Schwimmen Wie eine Kernsportart entkernt wird

Mehr Medaillen! Zu diesem Zweck wird gerade der deutsche Sport reformiert. Wozu diese politisch angeordnete Fixierung führt, kann man gerade im Schwimmen beobachten. Kommentar von Claudio Catuogno mehr...

Schwimmen: Weltmeisterschaft Schwimm-WM "Die härtesten Wettkämpfe meines Lebens"

Bei Olympia holte Wasserspringer Patrick Hausding die einzige deutsche Schwimm-Medaille - nun gewinnt er WM-Silber. Und ist nach 57 Sprüngen fast zu erschöpft zum Jubeln. Von Saskia Aleythe mehr...

Sportpolitik Funktionär im Weltschwimmverband Funktionär im Weltschwimmverband Kernkompetenz: dubios

Die Skandalnudeln aus Fifa und IOC sind auch in anderen Weltverbänden tief vernetzt: Im Schwimmen soll ein Kuwaiter Präsident werden, der als Mitverschwörer in der Fifa-Affäre gilt. Von Thomas Kistner mehr...

Schwimmen: Weltmeisterschaft Schwimm-WM Probleme an den Bojen

Auch im vierten Rennen im Plattensee gehen die deutschen Freiwasserschwimmer leer aus. Vor allem die Debütantin Leonie Beck enttäuscht. mehr...

17th FINA World Aquatics Championships Schwimm-WM Grazile Kraftakte

Es soll leicht aussehen, doch im und über dem Wasser leisten die Athleten Schwerstarbeit. Bei der Schwimm-WM in Budapest begeistern die Synchronschwimmer und -springer die Zuschauer. Von Katharina Brumbauer mehr...

Budapest 2017 FINA World Championships - Day 4 Schwimm-WM Turmspringer Hausding und Klein gewinnen Bronze

Es ist die erste deutsche Medaille bei der Schwimm-WM in Budapest: Aus zehn Metern springen Sascha Klein und Patrick Hausding synchron zu Bronze. Nun beendet Klein seine Karriere. mehr...

Rio 2016 - Schwimmen Interview mit dem Schwimmer Paul Biedermann "Der Verband soll Talente fördern, nicht vergraulen"

Der frühere Schwimm-Weltmeister Paul Biedermann über die Leistungssportreform, ihre Folgen - und ob der Sport eine Zukunft hat, wenn der Nachwuchs ständig vor dem Bildschirm sitzt. Von Claudio Catuogno mehr...

Schwimm-WM Bahn drei bleibt frei

Ein kurioser Auftritt des chinesischen Weltrekordlers Sun Yang prägt den Abschluss der globalen Titelkämpfe. Von Claudio Catuogno mehr...

Schwimm-WM Doping im Schwimmen Doping im Schwimmen Ermutigt zum Betrügen

21 russische Dopingfälle in sechs Jahren - doch der Schwimm-Weltverband Fina behandelt das Thema mit Desinteresse. Andere Nationen dürfen das als Anreiz verstehen. Von Claudio Catuogno mehr... Kommentar

564886637 Deutsches Team bei der Schwimm-WM Aus Angst wird Spaß

Für die deutschen Schwimmer läuft in Kasan vieles besser als bei der letzten WM in Barcelona. Der Druck ist weg, weil sie vom Verband nicht mehr nur gefordert werden, sondern auch umsorgt. Von Claudio Catuogno mehr... Analyse

FINA Swimming World Championships 2015 Sun Yangs WM-Absage "Am Herzen unwohl gefühlt"

Er schwimmt sich warm, doch dann ist Sun Yang verschwunden: Chinas einst wegen Doping gesperrter Schwimmer verwundert in Kasan. Jacob Heidtmann glänzt, auch die deutsche Staffel überzeugt. mehr... Überblick