Tablet-PC in der Schule Digitalisierung in der Schule "Plan B, analog"

Tablets und Whiteboards im Unterricht - das klingt innovativ. Doch wie sieht es im Alltag wirklich aus? Ein Pädagoge klagt über fehlende Techniker, leere Akkus und ahnungslose Nutzer. Interview von Susanne Klein mehr...

Bibliotheken Digitalisierung in der Schule Hat Wanka den Schulen zu viel Geld versprochen?

Erst stellt die Ministerin fünf Milliarden für die Digitalisierung der Schulen in Aussicht, dann schweigt sie. Jetzt gibt es Zweifel, was vom Digitalpakt übrig bleibt. Von Paul Munzinger mehr...

Brandenburg plant bundesweite Lehrer-Werbekampagne Rechenschwäche "Kinder mit Dyskalkulie werden behandelt, als sei ihnen nichts beizubringen"

Dabei sei es möglich, jedem Kind Grundlagen im Rechnen zu vermitteln, sagt ein Mathedidaktiker. Er hält die Rechenstörung für eine Ausrede der Schulen. Interview von Larissa Holzki mehr...

Kinder mit Dyskalkulie müssen zunächst lernen, was Zahlen bedeuten Rechenschwäche Sind die Gene schuld - oder die Lehrer?

Um die sechs Prozent der Grundschüler sollen Studien zufolge massive Probleme mit dem Rechnen haben. Experten streiten, ob die Diagnose Dyskalkulie ihnen hilft oder schadet. Von Larissa Holzki mehr...

Lehrer in Niedersachsen Lernschwächen "Mei, du kannst ja nicht mal rechnen"

Viele Eltern fordern Notenschutz für Kinder mit Legasthenie und Rechenschwäche. Aber der sei nicht für jedes Kind gut, sagt die Präsidentin des Bayerischen Lehrer­verbands. Interview von Susanne Klein mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Brauchen Schulen eine digitale Revolution?

Das deutsche Bildungssystem ist nicht vorbereitet auf die digitale Welt: Die technische Ausstattung an Schulen ist mangelhaft, es fehlen didaktische Konzepte und entsprechend ausgebildete Lehrer. Es droht eine digitale Spaltung. mehr...

Kein Strandwetter an der Ostsee Urlaub Kinder sollen in den Ferien Zeit verschwenden

Im Urlaub brauchen Kinder Raum für sich selbst, mahnen Pädagogen. Eine Selbstverständlichkeit? In Zeiten der ständigen Optimierung des Nachwuchses leider nicht. Ein Plädoyer für das Loslassen. Kommentar von Susanne Klein mehr...

Unterricht am Gymnasium Digitalisierung Raus aus der Kreidezeit

Die Welt wird digital, doch Schüler und Lehrer merken das noch kaum. Es mangelt den Schulen an der Ausstattung, vor allem aber fehlt ein ordentliches Digitalkonzept für den Unterricht. Essay von Helmut Martin-Jung mehr...

Statue of Liberty 125th Anniversary Schüleraustausch in den USA "Das echte Amerika ist der reinste Albtraum"

Viele Schüler träumen von einem Jahr in den USA. Doch Rückkehrer berichten auch Horror-Geschichten: Unterbringung bei einer Schwerkranken, winzige Zimmer oder Mäuse am Bett. Nur Einzelfälle? Von Christian Gschwendtner mehr...

Schule Zeugnisse Zeugnisse "Das Verhältnis zur Lehrkraft war störungsfrei"

SZ-Mitarbeiter präsentieren die Belege ihrer Schullaufbahn - und erzählen die Geschichten dahinter. Aus der Redaktion mehr... Bilder

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel Schule Zu früh in die Ferien? Das kann teuer werden!

Immer häufiger nehmen Eltern ihre Kinder früher aus der Schule, um günstigere Urlaubsflüge zu bekommen. Dass sie ein Bußgeld riskieren, wissen viele nicht. mehr...

The Simple Club Nachhilfe im Internet Erwachsene müssen draußen bleiben

Lernen mit Onlinevideos ist für Schüler längst selbstverständlich. Zu den größten Anbietern gehört "The Simple Club". Ihr Erfolgsrezept: Maximale Respektlosigkeit. Von Paul Munzinger mehr...

Kinderlauf Trotz Werbeverbot Rennen für Speedy

Werbung an Schulen ist verboten, doch Sportfeste sind ein Graubereich. Agenturen nutzen ihn. Das Finale findet dann im Einkaufszentrum statt. Von Emilia Smechowski mehr...

Kinderlauf Grundschule Darf Werbung an Schulen sein?

Eigentlich nein, aber mit Sportveranstaltungen sieht es etwas anders aus. Agenturen nutzen das. Von Emilia Smechowski mehr...

Englischunterricht in einem dritten Schuljahr an einer Grundschule in Elmendorf 04 11 2003 N Fremdsprachen in der Grundschule Je früher, desto besser. Oder?

Es ist sinnvoll, wenn Kinder frühzeitig Französisch und Englisch lernen. Aber muss man die Sprachen schon ab der ersten Klasse unterrichten? Von Joachim Göres mehr...

Abitur-Prüfung am G 8 Schulwissen Schaffen Sie den Quali?

In Deutsch, Mathe und Englisch mussten Bayerns Mittelschüler für den Abschluss Kenntnisse beweisen. Hätten Sie die Fragen beantworten können? mehr...

Schüler in NRW Schule Jetzt muss wirklich jeder Lehrer werden

Die Politik hat sich verrechnet: Bis 2025 gibt es in Deutschland eine Million Schüler mehr als gedacht. Wer darunter am meisten zu leiden haben wird, ist ziemlich klar: die Kinder. Kommentar von Susanne Klein mehr...

Lehrerin Schule Digitalisierung der Schulen endet mit Elektroschrott

Zumindest, wenn Lehrer sie allein stemmen müssen. 15 Überstunden pro Woche sind unzumutbar - und schaden nicht nur den Lehrkräften. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Computer in der Grundschule Schule Was im Computer ist, ist noch längst nicht im Hirn

Bildungstheoretiker laufen Sturm gegen die Umstellung der deutschen Lehrpläne auf Kompetenzorientierung. Gut so. Gastbeitrag von Christoph Türcke mehr...

Schule Vielfalt in der Schule Vielfalt in der Schule Die Macht der Erwartung

Lehrer benachteiligen Migrantenkinder bisweilen unbewusst. Dabei könnten sie deren Bildungschancen ganz leicht verbessern. Von Susanne Klein mehr...

Lehrer Schule "Wir hatten es früher leichter"

Vater, Tochter, Enkel - alle Lehrer von Beruf. Ein Drei-Generationen-Gespräch über Noten, nervende Eltern und den Wert des Kaulquappen-Fangens. Von Susanne Klein mehr...

Lehrer Gespräch mit drei Lehrergenerationen "Lehrer, das wär was für dich"

Ein Drei-Generationen-Gespräch über Schule, Unterricht, Noten, nervende Eltern und den Wert des Kaulquappen-Fangens. Interview von Susanne Klein und Paul Munzinger mehr...

Schule Schule im Ausland Schule im Ausland So lernen Kinder auf der "Fernschulstraße"

Auch außerhalb Deutschlands können Kinder digital Unterricht nach deutschen Lehrplänen erhalten. Dabei ist aber einiges zu beachten. Von Christine Demmer mehr...

Schule Muslimische Schüler Muslimische Schüler Fasten während der Schulzeit? "Das war schon hart"

Schule und der Fastenmonat Ramadan - wie verträgt sich das? Die wachsende Anzahl fastender Kinder macht Politikern Sorgen. Von Dunja Ramadan mehr...

Circusschule Unterricht für Zirkuskinder Schule auf Rädern

Bereichslehrer unterrichten die Kinder von Schaustellern und junge Artisten am jeweiligen Gastspielort - in Wohnwagen oder Bussen. Heutzutage führen sie ein Schultagebuch, damit sich die Pädagogen ein Bild von ihren Kennnissen machen können. Von Joachim Göres mehr...