Schulrecht Zu Unrecht als geistig behindert eingestuft? - Schüler verklagt NRW

38 000 Euro fordert der 20-Jährige, weil er gegen seinen Willen eine Förderschule besuchen musste. Das Gericht hat jedoch Zweifel an seiner Argumentation. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Justizvollzugsanstalt Lehrer im Gefängnis "Die Schlauen können die Schlimmsten sein"

Gefängnislehrer unterrichten Diebe, Schläger, Vergewaltiger, manchmal Mörder. Trotzdem müssen sie versuchen, den Schüler zu sehen - und nicht den Täter. Von Johann Osel mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Brauchen wir handyfreie Klassenzimmer?

Immer wieder gibt es Forderungen nach einem Handyverbot an Schulen - zum Schutz der Schüler. Doch unter den Lehrern finden sich auch deutliche Smartphone-Befürworter: "Schulen sind ja keine Inseln, die sich dem technischen Fortschritt verschließen können." mehr...

Side profile of a schoolgirl using a smart phone in classroom Munich Bavaria Germany mit_2017_002 Erziehung Handys in der Schule: "Eltern versagen komplett, und wir Lehrer sollen es richten"

Immer wieder gibt es Forderungen nach einem Verbot. Was halten Schüler und Lehrer davon? mehr...

Schule Schule Schule Jeder achte Schüler ohne deutschen Pass schafft keinen Abschluss

Das zeigt die Studie "Chancenspiegel 2017". In puncto Bildungsgerechtigkeit sind die Unterschiede zwischen den Bundesländern gewaltig. mehr...

Schule Vorwurf der Freiheitsberaubung: Musiklehrer freigesprochen

Der Mann war angezeigt worden, nachdem er Schüler daran gehindert hatte, das Klassenzimmer zu verlassen. Vorbei ist der Rechtsstreit aber noch nicht. mehr...

Unterricht in der Grundschule Gemeinschaftsschule Wo jeder Schüler einen Einzelarbeitsplatz hat

Das Modell der Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg ist umstritten. Wie es funktionieren kann, führt eine preisverdächtige Schule im Süden Heidelbergs vor. Von Josef Kelnberger mehr...

Ferienbeginn in Bayern Lob in der Schule Das hast du toll gemacht

Bei der Korrektur von Klassenarbeiten geht nichts mehr ohne lustige Gesichter und nach oben gereckte Daumen. Was das über Lehrer und Schüler aussagt. Von Paul Munzinger mehr...

Zeugnisse sind geschrieben Schulabschlüsse in Deutschland Was den Quali vom Hauptschulabschluss unterscheidet

Hauptschule = Hauptschulabschluss und Gymnasium = Abitur? Von wegen. Das deutsche Schulsystem bietet mehr Möglichkeiten. Welche Schule welche Abschlüsse anbietet. Ein Überblick. Von Sabrina Ebitsch mehr...

Mittagsbetreuung nach der Schule Wo Kinder nach Schulschluss gut versorgt werden

Die Schule ist aus, aber nach Hause können die Kinder noch nicht, weil die Eltern arbeiten? Die Ganztagsschule soll dieses Dilemma lösen - doch es gibt auch andere Möglichkeiten der Mittagsbetreuung. Ein Überblick. Von Sabrina Ebitsch mehr...

Schulwahl Wie erkenne ich eine gute Schule?

Für mein Kind nur das Beste - vor allem, was die Schulausbildung angeht. Eltern sind stets auf der Suche nach dem Optimum. Das macht die Wahl einer Schule nicht einfacher. Welche Kriterien dabei helfen, eine gute Schule zu identifizieren. Von Sabrina Ebitsch mehr...

Weiter Nachfrage nach schulformübergreifendem Lernen Schulwahl Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Die Qual der Wahl: Spätestens nach der Grundschule müssen Eltern sich entscheiden, welche Schule die richtige für ihr Kind ist. Das Gymnasium ist dabei nicht immer die richtige Wahl. Woran sich Eltern orientieren können. Von Sabrina Ebitsch mehr...

Waldorf, Montessori und Co. Sind Privatschulen besser als staatliche Schulen?

Die Zeiten, in denen Kinder auf die Schule gingen, die möglichst nahe am Wohnort war, sind vorbei. Das Angebot an privaten Schulen ist groß, Eltern haben die Wahl. Doch was sind eigentlich die Vorteile dieser Lehranstalten - und lohnt es sich, dafür viel Geld zu zahlen? Ein Überblick. Von Sabrina Ebitsch mehr...

Bildungsmesse Learntec Didacta Powerpoint-Pannen statt Pädagogik

Interaktive Lehrvideos, Physik-Experimente auf dem Smartphone - die größte Bildungsmesse der Welt zeigt die digitale Zukunft der Schule. Aber viele Lehrer haben schon jetzt Probleme mit der Technik. Von Paul Munzinger mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Sollten Schulnoten durch Gespräche ersetzt werden?

In den ersten drei Klassenstufen gibt es seit einigen Jahren an bayerischen Schulen Lernentwicklungsgespräche, die zum Halbjahr Notenzeugnisse oder Wortgutachten ersetzen können. Halten Sie diese Variante der Leistungsbeurteilung für sinnvoller? Und sollte sie auf andere Klassenstufen ausgeweitet werden? mehr...

Zeugnisse Schule Wer braucht schon Noten?

An Bayerns Grundschulen gibt es zum Halbjahr Lernentwicklungsgespräche statt Noten. Das Modell ist bei allen Beteiligten beliebt, für weiterführende Schulen aber wohl keine Option. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Vor dem ersten Schultag Was Eltern vor der Einschulung wissen müssen

Bevor am ersten Schultag mit Schultüte gefeiert werden kann, müssen sich Eltern von schulpflichtigen Kindern mit jeder Menge Fragen auseinandersetzen: Auf welche Grundschule soll mein Kind gehen? Wie alt sollte mein Kind sein - und wie funktioniert die Einschulung? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Schulformen in Deutschland Wo Ihr Kind am besten lernt

Jedes Bundesland hat seine eigenen Schulformen - Eltern, die mit ihren Kindern umziehen, stellt das mitunter vor Probleme. Was unterscheidet die Realschule von der Mittelschule? Und wer lernt am besten in einer Förderschule? Ein Überblick über das deutsche Schulsystem. Von Sabrina Ebitsch mehr...

Gymnasium Schule G 8 oder G 9 - diese Debatte gibt es nur im Westen

In den neuen Bundesländern ist das Abitur nach zwölf Schuljahren dagegen unumstritten. Das hat nicht nur historische Gründe. Von Jens Schneider mehr...

Internet an Schulen Kommentar Bringt den Schülern endlich Medienkompetenz bei!

Es muss viel mehr für die digitale Bildung junger Leute getan werden. Dort entscheidet sich, wie es mit dem Standort Deutschland weitergeht. Kommentar von Klaus Ott mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Lehrerinnen mit Kopftuch - ein Problem?

Wegen ihres Kopftuches wurde eine Lehrerin nicht von einer Berliner Grundschule angestellt. Sie klagte wegen Diskriminierung. Das Landesarbeitsgericht Berlin gab ihr Recht. Justizsenator Behrendt begrüßt die Entscheidung: "Das ist ein guter Tag für die Antidiskriminierung in Berlin". mehr...

Kopftuch in der Schule Schule "Eine Lehrerin sollte mit Kopftuch unterrichten dürfen"

Der Berliner Justizsenator Dirk Behrendt erklärt, warum er die erfolgreiche Klage einer muslimischen Lehrerin begrüßt und sich eine umfassende Gesetzesänderung wünscht. Interview von Matthias Kohlmaier mehr...

Gericht verhandelt wieder über Kopftuchverbot für Lehrerin Schule Kopftuchverbot: Lehrerin gewinnt Prozess gegen Land Berlin

Die Muslima hatte wegen ihres Kopftuches nicht bei einer städtischen Grundschule arbeiten dürfen. Ein skurriles Vergleichsangebot des zuständigen Senats wollte sie nicht annehmen. mehr...

Originalausgabe von "Mein Kampf" Schule "Es ist unsere Aufgabe, den Schülern 'Mein Kampf' zu erklären"

Der Münchner Lehrer und Uni-Professor Ulrich Baumgärtner erklärt, warum Lehrkräfte Hitlers Buch thematisieren müssen - und welche Fehler dabei passieren können. Interview von Matthias Kohlmaier mehr...

Elisabeth DeVos USA Amerikas Schulsystem droht der Ausverkauf

Betsy DeVos ist neue Bildungsministerin der Trump-Regierung. Sie will die umstrittene Privatisierung von Schulen beschleunigen. Von Beate Wild mehr...