Bundestag Europa in der Schuldenkrise Rösler plädiert für härtere Schuldengrenzen

Darf's noch ein bisschen strenger sein? Im Kampf um die Euro-Rettung bringt Wirtschaftsminister Rösler eine niedrigere Defizitgrenze in Spiel - und zwar eine von nur noch zwei Prozent statt drei Prozent. Zudem will er der Euro-Zone ein Aufpasser-Gremium verpassen. mehr...

Barack Obama, John Boehner USA: Obama und die Schuldengrenze Der Sparpräsident

Überraschendes Angebot: Im Streit um die Schuldengrenze ist US-Präsident Obama bereit, vier Billionen Dollar zu kürzen - auch bei Prestigeprojekten wie der staatlichen Rentenversicherung. Viele Demokraten sind sauer. Von Reymer Klüver, Washington mehr...

Obama Holds News Conference On Status Of Deficit Reduction Talks Streit um die Schuldengrenze Ratingagentur Moody's droht USA mit Abwertung

Der Druck auf die USA steigt: Die Ratingagentur Moody's droht dem Land mit der Aberkennung der Topbonität, sollten sich Regierung und oppositionelle Republikaner nicht bald auf eine Anhebung der Schuldenobergrenze einigen können. Doch die jüngste Verhandlungsrunde endete Berichten zufolge mit einem Eklat. "Ich werde nicht nachgeben, selbst wenn ich darüber meine Präsidentschaft verlieren könnte", soll der genervte US-Präsident Obama gesagt haben. mehr...

Barack Obama USA: Streit um die Schuldengrenze Demokraten werfen "Tea-Party-Extremisten" Blockade vor

Die Uhr tickt, wo bleibt die Einigung? Im Streit um die Anhebung der Schuldengrenze gehen die Demokraten im Senat den rechten Flügel der Republikaner heftig an. US-Präsident Obama wehrt sich gegen Berichte, wonach ein Deal mit der Opposition kurz bevorsteht. mehr...

Schuldengrenze in den USA US-Kongress setzt Schuldenlimit aus

Obama hat Luft zum Atemholen bekommen. Der Streit mit den Republikanern über eine Anhebung des Schuldenobergrenze ist erst einmal vertagt - zumindest bis Mai. mehr... Politicker

Jean-Claude Juncker EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker "Ich beantworte keine widerlichen Fragen"

Exklusiv Mit Steuertricks Luxemburg reich gemacht? Der EU-Kommissionspräsident und ehemalige luxemburgische Regierungschef Juncker weist solche Vorwürfe zurück. Schuldenländer wie Italien müssten von der EU zudem keine Strafen fürchten. Von Cerstin Gammelin mehr...

Fluthilfegesetze im Bundestag Merkel sichert Hochwasser-Opfern schnelle Hilfe zu

"Eine nationale Herausforderung": So bezeichnet Bundeskanzlerin Merkel die Bewältigung der Flutschäden. Den Opfern soll nun rasch geholfen werden - der Haushalt bleibe trotzdem "deutlich" unter der Schuldengrenze. mehr...

US-POLITICS-DEBT-REID US-Schuldenkrise Amerikas Finanzdrama spitzt sich zu

Das Ringen um einen Kompromiss im US-Schuldenstreit geht in die nächste Runde: Zwar haben die Republikaner im Repräsentantenhaus am Freitag einen Antrag zur kurzfristigen Erhöhung der Schuldengrenze durchgesetzt. Der von den Demokraten dominierte Senat lehnte den Plan aber umgehend ab. Bis Dienstag bleibt nun noch Zeit für eine Lösung - dann droht der weltgrößten Volkswirtschaft die Zahlungsunfähigkeit. mehr...

Obama meets Congressional Leaders Schuldenkrise in den USA Furcht vor der Panik

Was passiert, wenn die USA pleitegehen? Der Stichtag für die Anhebung der Schuldengrenze rückt immer näher. Auch das jüngste Krisentreffen zwischen Demokraten und Republikanern am Sonntag brachte keine Einigung. Hinter verschlossenen Türen bereitet sich die Regierung schon auf die finanzpolitische "Stunde null" vor - den Tag, an dem den USA das Geld ausgehen könnte. Von Moritz Koch mehr...

Barack Obama USA: Obama gegen Republikaner Erbitterter Kampf um neue Schulden

Schon in zwei Wochen könnte der US-Regierung das Geld ausgehen, wenn sich Weißes Haus und Kongress nicht einigen können. Beim Ringen um die Erhöhung der Schuldengrenze hat auch eine ultrakonservative Lobbygruppe ihre Finger im Spiel - die mit äußerst harten Bandagen kämpft. Von Reymer Klüver mehr...

US-Haushalt Haushaltsstreit in den USA Haushaltsstreit in den USA Obama lehnt Vorschlag der Republikaner ab

Die Zeit drängt, dennoch ist kein Durchbruch in Sicht: Im US-Finanzstreit lehnt Präsident Obama einen Kompromissvorschlag der Republikaner im Repräsentantenhaus ab. Die Hoffnungen ruhen jetzt auf dem Senat. mehr...

Shutdown Schuldengrenze Washington Haushaltsstreit Schuldenlimit-Countdown in den USA Politische Spielchen bei tickender Uhr

Den USA droht die Zahlungsunfähigkeit, doch in Washington wird weiter taktiert: Den Politikern beider Parteien bleiben nur noch wenige Stunden, um einen Kompromiss im Haushalts- und Schuldenstreit auf die Beine zu stellen. Wie die Lage ist, was die Blockierer antreibt und wie eine Lösung aussehen könnte: Fragen und Antworten. Von Johannes Kuhn mehr...

A trader works on the trading floor at Frankfurt's stock exchange USA: Sparkompromiss Repräsentantenhaus billigt Schulden-Deal

Die erste Hürde ist genommen: Das US-Repräsentantenhaus hat den Kompromiss zur Erhöhung der Schuldengrenze abgesegnet - trotz heftiger Kritik aus beiden Parteien. Die Zustimmung des Senats gilt als sicher. Damit bleiben die Vereinigten Staaten zahlungsfähig. Präsident Barack Obama gibt sich erleichtert - und selbstkritisch. mehr...

US Treasury Secretary Timothy Geithner Die Republikaner und der Schuldenstreit Gegen Obama und gegeneinander

Im Billionen-Poker um Amerikas Schuldengrenze scheint die Geduld von US-Präsident langsam am Ende - er will am Wochenende eine Einigung sehen. Doch nicht nur die Demokraten und die Republikaner streiten - es geht auch darum, wer bei den Republikanern das Sagen hat. Von Reymer Klüver mehr...

Fed Chair Ben Bernanke Addresses Committee For Responsible Federal Budget Conference Notenbank-Chef zum Schuldenstreit Bernanke: US-Bonität gefährdet

Im US-Kongress tobt ein heftiger Kampf: Republikaner und Demokraten können sich nicht auf eine Anhebung der Schuldengrenze einigen. Jetzt sieht sich sogar der Notenbankchef genötigt einzugreifen. Er warnt vor dem Plan der Republikaner. mehr...

Folgen des Etatstreits in den USA US-Konzern schickt Tausende Mitarbeiter in den Zwangsurlaub

Der Haushaltsstreit in den USA hat erste Auswirkungen auf die Wirtschaft: Der Rüstungskonzern United Technologies kündigte an, von Montag an 2000 Mitarbeiter nach Hause schicken zu müssen. Zuvor hatte ein erstes Treffen zwischen US-Präsident Obama und Vertretern von Republikanern und Demokraten nicht die erwünschte Annäherung gebracht. mehr...

Obama speaks on budget Einigung im US-Haushaltsstreit Obamas Triumph, Obamas Versagen

Meinung Amerika hat den Sturz ins Schuldenchaos verhindert, doch ist das auch ein Sieg für Barack Obama? Der US-Präsident war nicht der Hauptverantwortliche für den wochenlangen Streit, doch er hat erstaunlich wenig getan, um ihn beizulegen. Das PR-Spielchen um Schuld und Unschuld hat Obama gewonnen - seiner Verantwortung als Präsident ist er nicht gerecht geworden. Ein Kommentar von Hubert Wetzel mehr...

Boehner addresses reporters at the U.S. Capitol in Washington US-Haushaltskrise Republikaner verlassen Weißes Haus ohne Ergebnis

Angesichts des drohenden Staatsbankrotts in den USA zeigen sich die Republikaner kompromissbereit. Nun ist eine vorübergehende Anhebung der Schuldenobergrenze im Gespräch. Ein Treffen im Weißen Haus bleibt aber ergebnislos. Der US-Kongress lässt Sterbegeld an die Familien getöteter US-Soldaten auszahlen. mehr...

US-ECONOMY-POLITICS-PUBLIC-DEBT Schuldenkrise in den USA Das System versagt

Konfrontation statt Kooperation: Amerikas Demokratie ist auf Ausgleich angelegt - aber im Streit um die US-Schuldengrenze verweigern sich die Republikaner völlig, und zwar aus ideologischen Gründen. Ihre Unnachgiebigkeit könnte den USA noch weitaus größere Probleme bescheren als die Schuldenkrise. Ein Kommentar von Reymer Klüver mehr...

President Obama meets with Congressional Leaders in Washington USA: Streit um Schuldenobergrenze Amerikas Spiel mit dem Feuer

Die Ratingagenturen, die mächtigen Zensoren der Finanzmärkte, machen deutlich, dass sie sich in der US-Schuldenkrise längst auf den größten anzunehmenden Unfall vorbereiten: Das Spiel der Republikaner mit der Schuldengrenze ist höchst gefährlich, der Kongress sollte sich noch mal gut überlegen, was er tut. Ein Kommentar von Nikolaus Piper mehr...

Ratings bestimmen den Markt - Fitch Ratings Kreditwürdigkeit in Gefahr Ratingagentur Fitch droht USA mit Herabstufung

Der Druck auf die USA wächst: Nach Standard & Poor's und Moody's droht nun auch die Ratingagentur Fitch, dem Land die höchste Bonitätsnote "AAA" zu entziehen, sollte die Schuldengrenze nicht rechtzeitig angehoben werden. Ein US-Notenbanker warnt schon, eine falsche Handhabung der Haushaltslage könnte einen weltweiten Makro-Schock auslösen. mehr...

Boni satt: Wall-Street-Banker erwarten Geldsegen Schuldenkrise in den USA Die Wall Street denkt das Undenkbare

Ach, die richten das schon: Lange haben die Finanzmärkte eher lässig auf die politischen Auseinandersetzungen um die Schuldengrenze geblickt. Doch mittlerweile stellen sie sich auf einen Zahlungsausfall der USA ein. Und die jüngsten amerikanischen Wirtschaftszahlen verschärfen die Lage. Von Nikolaus Piper mehr...