Europa in der Schuldenkrise Rösler plädiert für härtere Schuldengrenzen Bundestag

Darf's noch ein bisschen strenger sein? Im Kampf um die Euro-Rettung bringt Wirtschaftsminister Rösler eine niedrigere Defizitgrenze in Spiel - und zwar eine von nur noch zwei Prozent statt drei Prozent. Zudem will er der Euro-Zone ein Aufpasser-Gremium verpassen. mehr...

Barack Obama, John Boehner USA: Obama und die Schuldengrenze Der Sparpräsident

Überraschendes Angebot: Im Streit um die Schuldengrenze ist US-Präsident Obama bereit, vier Billionen Dollar zu kürzen - auch bei Prestigeprojekten wie der staatlichen Rentenversicherung. Viele Demokraten sind sauer. Von Reymer Klüver, Washington mehr...

Obama Holds News Conference On Status Of Deficit Reduction Talks Streit um die Schuldengrenze Ratingagentur Moody's droht USA mit Abwertung

Der Druck auf die USA steigt: Die Ratingagentur Moody's droht dem Land mit der Aberkennung der Topbonität, sollten sich Regierung und oppositionelle Republikaner nicht bald auf eine Anhebung der Schuldenobergrenze einigen können. Doch die jüngste Verhandlungsrunde endete Berichten zufolge mit einem Eklat. "Ich werde nicht nachgeben, selbst wenn ich darüber meine Präsidentschaft verlieren könnte", soll der genervte US-Präsident Obama gesagt haben. mehr...

Barack Obama USA: Streit um die Schuldengrenze Demokraten werfen "Tea-Party-Extremisten" Blockade vor

Die Uhr tickt, wo bleibt die Einigung? Im Streit um die Anhebung der Schuldengrenze gehen die Demokraten im Senat den rechten Flügel der Republikaner heftig an. US-Präsident Obama wehrt sich gegen Berichte, wonach ein Deal mit der Opposition kurz bevorsteht. mehr...

Schuldengrenze in den USA US-Kongress setzt Schuldenlimit aus

Obama hat Luft zum Atemholen bekommen. Der Streit mit den Republikanern über eine Anhebung des Schuldenobergrenze ist erst einmal vertagt - zumindest bis Mai. mehr... Politicker

US-Haushalt Haushaltsstreit in den USA Haushaltsstreit in den USA Obama lehnt Vorschlag der Republikaner ab

Die Zeit drängt, dennoch ist kein Durchbruch in Sicht: Im US-Finanzstreit lehnt Präsident Obama einen Kompromissvorschlag der Republikaner im Repräsentantenhaus ab. Die Hoffnungen ruhen jetzt auf dem Senat. mehr...

Shutdown Schuldengrenze Washington Haushaltsstreit Schuldenlimit-Countdown in den USA Politische Spielchen bei tickender Uhr

Den USA droht die Zahlungsunfähigkeit, doch in Washington wird weiter taktiert: Den Politikern beider Parteien bleiben nur noch wenige Stunden, um einen Kompromiss im Haushalts- und Schuldenstreit auf die Beine zu stellen. Wie die Lage ist, was die Blockierer antreibt und wie eine Lösung aussehen könnte: Fragen und Antworten. Von Johannes Kuhn mehr...

Boehner addresses reporters at the U.S. Capitol in Washington US-Haushaltskrise Republikaner verlassen Weißes Haus ohne Ergebnis

Angesichts des drohenden Staatsbankrotts in den USA zeigen sich die Republikaner kompromissbereit. Nun ist eine vorübergehende Anhebung der Schuldenobergrenze im Gespräch. Ein Treffen im Weißen Haus bleibt aber ergebnislos. Der US-Kongress lässt Sterbegeld an die Familien getöteter US-Soldaten auszahlen. mehr...

Obama speaks on budget Einigung im US-Haushaltsstreit Obamas Triumph, Obamas Versagen

Meinung Amerika hat den Sturz ins Schuldenchaos verhindert, doch ist das auch ein Sieg für Barack Obama? Der US-Präsident war nicht der Hauptverantwortliche für den wochenlangen Streit, doch er hat erstaunlich wenig getan, um ihn beizulegen. Das PR-Spielchen um Schuld und Unschuld hat Obama gewonnen - seiner Verantwortung als Präsident ist er nicht gerecht geworden. Ein Kommentar von Hubert Wetzel mehr...

Folgen des Etatstreits in den USA US-Konzern schickt Tausende Mitarbeiter in den Zwangsurlaub

Der Haushaltsstreit in den USA hat erste Auswirkungen auf die Wirtschaft: Der Rüstungskonzern United Technologies kündigte an, von Montag an 2000 Mitarbeiter nach Hause schicken zu müssen. Zuvor hatte ein erstes Treffen zwischen US-Präsident Obama und Vertretern von Republikanern und Demokraten nicht die erwünschte Annäherung gebracht. mehr...

Fluthilfegesetze im Bundestag Merkel sichert Hochwasser-Opfern schnelle Hilfe zu

"Eine nationale Herausforderung": So bezeichnet Bundeskanzlerin Merkel die Bewältigung der Flutschäden. Den Opfern soll nun rasch geholfen werden - der Haushalt bleibe trotzdem "deutlich" unter der Schuldengrenze. mehr...

Obama Summons U.S. Congress Leaders To Discuss Impasse Today John Boehner und die US-Haushaltsblockade Krisenlenker in der Sackgasse

Verkeilt bis zur Bewegungslosigkeit: Wenn die Republikaner im Etatstreit hart bleiben, sind die USA in neun Tagen bankrott - zum ersten Mal in ihrer Geschichte. Amerika blickt nun auf den Sprecher des Repräsentantenhauses, John Boehner. Unter den Männern im Zentrum der Krise muss er wohl die schwierigste Aufgabe lösen. Von Nicolas Richter, Washington mehr...

Haushaltsstreit in den USA Obama will "mit jedem über alles" reden

Zwar pocht der US-Präsident nach dem landesweiten Shutdown nach wie vor auf ein Nachgeben der Republikaner. Doch zumindest kurzfristig ist Obama jetzt auch für Übergangslösungen offen - Experten sehen darin eine minimale Annäherung. mehr...

Yellen, vice chair of the Board of Governors of the U.S. Federal Reserve System, is shown prior to addressing University of California Berkeley Haas School of Business in Berkeley in this file photo Yellen-Nominierung zur Fed-Chefin Obamas neue Krisenmanagerin

Die erste Frau an der Spitze der US-Notenbank ist eine Ausnahmeerscheinung. Kaum jemand bei der Fed trifft so genaue Wirtschaftsprognosen wie Janet Yellen. Ein Grund dafür, dass Präsident Obama sie zu einer der mächtigsten Frauen der Welt machen will. Jetzt muss sie zeigen, ob sie die US-Wirtschaft aus der Krise führen kann. Von Larissa Holzki mehr...

Boehner Walks Through Capitol in Washington DC Haushaltsstreit in den USA Wieso die Republikaner den Machtkampf verloren haben

Demokraten und Republikaner reden wieder miteinander, schon das gilt in Washington dieser Tage als Erfolg. Den kühlen Köpfen unter den Republikanern obliegt es jetzt, im Haushaltsstreit mit Obama einen geordneten Rückzug zu organisieren - denn das Image der sogenannten Grand Old Party hat stark gelitten. Von Nicolas Richter, Washington mehr...

Schuldenkrise in Europa Staatshaushalte Staatshaushalte Schulden sind gut

Meinung Wann wird Deutschland seine Staatsschulden zurückzahlen? "Hoffentlich nie", sagt Finanzminister Schäuble - und hat recht damit. Länder mit stabiler Wirtschaftsleistung wie Deutschland und die USA dürfen und müssen sich Geld leihen. Die Furcht davor wird an den Stammtischen genährt. Diese Hysterie kann für Staaten lebensgefährlich sein. Ein Kommentar von Nikolaus Piper mehr...

US-Haushaltsstreit Demokrat Harry Reid verbreitet Zuversicht

Noch lässt der Durchbruch auf sich warten. Doch zu Beginn der entscheidenden Woche im US-Haushaltsstreit hat sich der Führer der Demokraten im Senat, Harry Reid, vorsichtig optimistisch gezeigt, die Zahlungsunfähigkeit noch abwenden zu können. Die Zeit drängt. mehr...

US Capitol Hill Haushaltsstreit in den USA Senatoren verbreiten Hoffnung auf Einigung

Zwei alte Rivalen stimmen versöhnliche Töne an: Die Spitzenvertreter von Demokraten und Republikanern im Senat arbeiten an einem Kompromiss, der die Finanzierung zumindest bis Anfang 2014 sichert. Doch die Staatspleite ist damit noch lange nicht abgewendet. Von Nicolas Richter, Washington mehr...

US-Haushaltsstreit Ratingagentur Fitch droht USA mit Herabstufung

Bislang haben sich die Ratingagenturen im Finanzstreit über den US-Haushalt ruhig verhalten. Doch nun droht Fitch mit einer Herabstufung des AAA-Ratings. Das Spitzenrating stehe unter Beobachtung, teilt die Agentur mit. mehr...

US-Präsident Obama Haushaltsstreit US-Haushaltsstreit Obama attackiert Republikaner wegen "rücksichtsloser Politik"

"Stoppen Sie diese Farce": US-Präsident Obama greift den republikanischen Sprecher des Repräsentantenhauses, John Boehner, direkt an und fordert ein Ende des Stillstands im Etatstreit. Mit drastischen Worten warnt der Präsident vor den Auswirkungen der Haushaltskrise. mehr...

US Capitol Hill Kein Kompromiss im Haushaltsstreit USA bleiben nur noch wenige Stunden

Die Zeit drängt: Schon morgen droht den USA die Zahlungsunfähigkeit. Doch Demokraten und Republikaner können sich noch immer nicht auf eine Anhebung der Schuldengrenze einigen - ein Kompromiss wird immer unwahrscheinlicher. mehr...

Ratingagenturen zum US-Haushaltsstreit Chinesen drohen USA mit Herabstufung

Die großen Ratingagenturen beurteilten die USA bis zuletzt besser als Europas Krisenstaaten. Zu unwahrscheinlich schien die staatliche Insolvenz. Argwöhnischer beobachtet dagegen die Ratingagentur Dagong aus dem Gläubigerland China die Lage und warnt die USA vor einer Herabstufung - selbst wenn der Kongress das Ruder im letzten Moment herumreißen sollte. Von Simone Boehringer und Marcel Grzanna mehr...

156627156 USA vor Zahlungsunfähigkeit Alte Feinde ringen um Ausweg

Die Uhr tickt: Nur noch zwei Tage bleiben Amerika, um eine Weltfinanzkrise abzuwenden. Im Zentrum stehen ein halbes Dutzend Politiker und deren Egos. Welches Ziel hat Präsident Obama, welche Rechnungen will der Demokrat Harry Reid begleichen und wie weit können die Republikaner Boehner und McConnell gehen? Von Matthias Kolb mehr... US-Blog