Comeback der Skifahrerin Vonn Lindsey zelebriert ihre Rückkehr US-Skiracer Lindsey Vonn

Die Skirennfahrerin Lindsey Vonn feiert nach langer Verletzung ihr Comeback - glamourös und voller Show-Elemente. Doch ein PR-Gag ist das nicht, im Gegenteil. Von Gerald Kleffmann mehr... Report

Skifahren in Österreich Skigebiete in Schladming-Dachstein

Neun Skiberge stehen zur Auswahl, dazu bietet die Region Schladming-Dachstein eines der besten Loipenreviere der Alpen, rasante Rodelbahnen, Attraktionen wie den Sky Walk am Dachstein und fast 90 Skihütten und Almen am Pistenrand. Von Stefan Herbke mehr...

- Riesenslalom der Ski-WM Ligety krönt sich zum König von Schladming

Angriff des Österreichers Marcel Hirscher abgewehrt: Der Amerikaner Ted Ligety gewinnt vor 35.000 Zuschauern den Riesenslalom in Schladming und als erster Skifahrer seit 45 Jahren drei Goldmedaillen bei einer Weltmeisterschaft. Die Deutschen beklagen "verkorkste" Fahrten. Von Thomas Hummel mehr...

Ski-WM 2013 Termine Das Programm zur Ski-WM 2013 in Schladming

Die 42. alpine Ski-Weltmeisterschaft findet dieses Jahr im österreichischen Schladming statt. Vom 4. bis zum 17. Februar 2013 kämpfen die Athleten um insgesamt elf WM-Titel in den Disziplinen Super-G, Abfahrt, Slalom, Riesenslalom, Superkombination und im Mannschaftswettbewerb. mehr...

Men's Slalom in Schladming Slalom in Schladming Neureuther flitzt aufs Podest

Optimaler Test für Olympia: Felix Neureuther verbessert sich beim Nachtslalom in Schladming vom neunten noch auf den dritten Platz, hauchdünn geschlagen von Dauerrivale Marcel Hirscher - und dem 19 Jahre alten Norweger Henrik Kristoffersen. mehr...

Men's Slalom in Schladming Slalom in Schladming Neureuther greift an - und wird Dritter

Ein Krimi zur besten Sendezeit: Felix Neureuther geht beim Nachtslalom von Schladming volles Risiko - und stürmt noch vom neunten auf den dritten Rang. Schneller sind nur Dauerrivale Marcel Hirscher - und ein 19 Jahre alter Norweger. Das Rennen zum Nachlesen mehr...

Alpine Skiing World Cup in Kitzbuehel Slalom in Schladming Dopfer vor Neureuther

Felix Neureuther unterlaufen beim Nachtslalom von Schladming im ersten Durchgang einige Fehler, der Rückstand auf einen Podestplatz ist bereits groß. Bester Deutscher ist überraschend Fritz Dopfer. mehr...

Schladming Ski Ski-WM WM Weltmeisterschaft Tipps für Besucher Urlauber Tipps für Schladming-Besucher Abseits der Ski-WM

Zu keiner anderen Zeit sind die Pisten so gut präpariert und die Hänge so leer: Während der WM kann man in Schladming besonders gut Urlaub machen. Tipps zum Rahmenprogramm, und zu Skipisten, Rodelstrecken und Winterwanderwegen. Von Carolin Gasteiger und Katja Schnitzler mehr...

Men's Giant Slalom - Alpine FIS Ski World Championships Ski-WM live Ted Ligety, König von Schladming

Live Mit großem Vorsprung gewinnt der Amerikaner Ted Ligety vor 35.000 Zuschauern den Riesenslalom. Er gewinnt als Erster seit Jean-Claude Killy 1968 dreimal Gold bei einer Ski-WM. Fritz Dopfer kann nicht in den Kampf um die Medaillen eingreifen. Der zweite Durchgang im Liveticker mehr...

teaser, grafik, interaktiv, Ski, WM, schladming Strecken der Ski-WM in Schladming Alles endet am Planet Planai

Die Ski-WM in Schladming ist das größte Sportereignis Österreichs, sie sprengt die bisherigen Dimensionen dieses Sports. In einer interaktiven Grafik sehen Sie die Strecken, die alle am Berg Planai liegen. Die deutschen Trainer Thomas Aschauer und Andreas Fürbeck erklären die Schlüsselstellen. mehr...

- Sprüche bei der Ski-WM in Schladming "Ich muss das jetzt runterwürgen"

Die Ski-WM in Schladming geht in ihre zweite Woche - was bleibt bislang hängen? Die Abfahrt der Frauen erlebt ein "Kreuzband-Podium", Felix Neureuther vergleicht sich mit Martina Ertl - und die Österreicher müssen ihre Misserfolge wortstark verdauen. Die besten Zitate aus Schladming mehr...

Maria Hoefl-Riesch, Fritz Dopfer, and Felix Neureuther of Germany celebrate their third place finish after the national team event at the World Alpine Skiing Championships in Schladming Ski-WM in Schladming Bronze dank 0,01 Sekunden

Dritte Medaille für Deutschland: Beim Teamwettbewerb der Ski-WM gewinnt das deutsche Quartett Bronze, obwohl Felix Neureuther im ersten Lauf umgefahren wird. Für Begeisterung in Schladming sorgt die Mannschaft aus Österreich - sie holt die erste Goldmedaille des Gastgebers. mehr...

Tessa Worley of France reacts after her second run of the women's Giant Slalom race at the World Alpine Skiing Championships in Schladming Ski-WM in Schladming Worley trotzt Mazes Kampfansage

Sie fuhr im ersten und zweiten Durchgang Bestzeit und ist verdient Weltmeisterin - Tessa Worley aus Frankreich siegt beim Riesenslalom von Schladming. Tina Maze beschert ein beherzter zweiter Lauf noch Silber. Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg schlagen sich achtbar. mehr...

Men's Super Combined - Alpine FIS Ski World Championships Ski-WM in Schladming Österreicher besiegt Aksel Lund Svindal

Überraschung in der Abfahrt der Super-Kombination bei der Ski-WM in Schladming: Romed Baumann aus Österreich kommt schneller unten an als Abfahrts-Weltmeister Aksel Lund Svindal. Der Norweger ist nun auch kein Favorit mehr auf Gold nach dem Slalom. mehr...

- Ski-WM in Schladming Romed Baumann erlöst Österreich

Super-Kombination in Schladming - und Österreichs Männer gewinnen endlich ihre erste Medaille bei der Heim-WM. Hoffnungsträger Benjamin Raich scheidet zwar aus, doch Romed Baumann holt überraschend Bronze. Der Titel geht an den Amerikaner Ted Ligety. mehr...

Women's Super-G Ski-WM in Schladming live Lindsey Vonn stürzt schwer

Bei der WM in Schladming wird der Super-G der Frauen wegen Nebels immer wieder verschoben. Viktoria Rebensburg fährt ein ordentliches Rennen, Maria Höfl-Riesch scheidet aus, Tina Maze führt. Lindsey Vonn stürzt schwer, liegt lange auf der Piste und muss mit dem Hubschrauber abtransportiert werden. Das Rennen im Liveticker mehr...

Ski alpin WM - Damen - Riesenslalom Ski-WM in Schladming live Höfl-Riesch stark, Schwedin Hansdotter führt

Live Es ist das letzte Rennen für die Frauen bei der Ski-WM 2013: Und DSV-Fahrerin Maria Höfl-Riesch wahrt im ersten Lauf des Slaloms ihre Chance auf die vierte Medaille in Schladming. Hinter Frida Hansdotter, Tanja Poutiainen und der 17-jährigen Mikaela Shiffrin liegt sie mit nur 0,2 Sekunden Rückstand vorläufig auf Rang vier. Das Rennen im Liveticker mehr...

Ski WM 2011 Nachtslalom in Schladming Nachtslalom in Schladming Auweia Austria!

50.000 johlende Fans an der Piste, bengalische Feuer und ein französischer Sieger: Der Nachtslalom in Schladming bietet ein großes Spektakel, doch die heimischen Österreicher erleben ein Ski-Debakel. In Bildern mehr...

Alpine Skiing World Championships in Schladming Ski-WM in Schladming Maria Höfl-Riesch humpelt zu Bronze

Im Ziel klagt Maria Höfl-Riesch über Knieschmerzen, trotzdem gewinnt sie ihre zweite Medaille bei dieser Ski-WM: Nach Gold in der Super-Kombination reicht es für die beste deutsche Skifahrerin in der Abfahrt zum dritten Platz. Die neue Weltmeisterin besiegt ein großes Trauma. Von Carsten Eberts mehr...

Ski alpin WM - Damen - Riesenslalom WM-Slalom der Frauen in Schladming Höfl-Riesch in Lauerposition

Spannung garantiert für den zweiten Durchgang des WM-Slaloms der Frauen: Maria Höfl-Riesch fährt mit lediglich 0,2 Sekunden Rückstand auf Rang vier. In Führung liegt die Schwedin Frida Hansdotter, vor Tanja Poutiainen und der stärksten Slalom-Fahrerin des Winters - der 17-jährigen Mikaela Shiffrin. Tina Maze und die Österreicherinnen tun sich schwer. Von Martin Anetzberger mehr...

Women's Giant Slalom - Alpine FIS Ski World Championships Ski-WM in Schladming "Da trennt sich die Spreu vom Weizen"

Im ersten Durchgang des Riesenslaloms gelingt der Französin Tessa Worley ein formidabler Lauf, die Favoritinnen Anne Fenninger und Tina Maze liegen bereits weit zurück. Die deutschen Starterinnen Viktoria Rebensburg und Maria Höfl-Riesch haben kaum noch Chancen auf eine Medaille. mehr...

Schladming Nachtrennen Nachtslalom in Schladming 50.000 am Steilhang

Schladming versank in Jubel und Schnee: Beim Nachtslalom gab es einen Doppelsieg für Österreich - und die Gastgeber feierten. mehr...