Katholische Universität Eichstätt Friede sei mit euch Universität Eichstätt

Von den Personalquerelen hat man an der Katholischen Universität Eichstätt genug. Die Universität will endlich zur Ruhe kommen - obwohl noch immer kein neuer Präsident gefunden ist. Von Anna Günther mehr...

Linke streitet über Antisemitismus Enttäuschte Erwartungen

Nach der Toiletten-Affäre um Gregor Gysi brodelt es mächtig in der Linken-Fraktion. In der Fraktionssitzung könnte der Antisemitismus-Streit eskalieren. Oder kommt der Fraktionsvorsitzende mit seiner Abwiegelungstaktik durch? Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Gedenken an Kriegsende vor 65 Jahren - Militärparade in Moskau Zustand der russischen Armee Altes Eisen und Atombomben

Rostende Schiffe, gesunkene U-Boote und marode Flugzeuge - das fiel den meisten noch vor einem Jahr zur russischen Armee ein. Seit der Besetzung der Krim traut man Moskaus Militär nun fast alles zu. Von Julian Hans mehr...

Crown Princess Hafen von Los Angeles 170 Menschen erkranken auf Kreuzfahrtschiff an Norovirus

Es ist bereits der zweite Vorfall in diesem Jahr: An Bord der "Crown Princess" ist das Norovirus ausgebrochen. Das Kreuzfahrtschiff mit mehr als 4100 Menschen an Bord musste nun einen Halt in San Pedro einlegen. mehr...

Meeresbiologie Forschungsschiff "Sonne" Forschungsschiff "Sonne" Auf zu neuen Ufern

Von Ferne sieht die "Sonne" aus wie ein Lego-Kunstwerk. Das neue deutsche Forschungsschiff beherbergt acht Labore und wird seltene Rohstoffe aus dem Meer untersuchen. Von Marlene Weiß mehr...

Wolfgang Joop wird 70 70 Jahre Wolfgang Joop Jetzt kommen die Kirschen

Sein bestes Model? Immer noch er selbst. Wolfgang Joop trägt seit 40 Jahren dieselbe Kleidergröße. Jetzt wird der deutsche Modeschöpfer 70. Über sein Leben sagt er, es sei ein Fest gewesen. Eine Hommage in Bildern. Von Violetta Simon mehr...

Seegebiet von Helgoland 57-Jähriger stirbt bei Unfall auf Nordsee-Tanker

Großeinsatz auf der Nordsee: Ein Beiboot des Tankers "MTM Westport" stürzt vor Helgoland ab, ein Mann kommt ums Leben, zwei weitere werden verletzt. mehr...

Bischöfe Kirche als Arbeitgeber Beharren auf dem Status quo

Die katholischen Bischöfe dürfen einen Chefarzt feuern, nur weil er in zweiter Ehe lebt. Das Bundesverfassungsgericht hat es ihnen erlaubt. In Wahrheit ist das ein schaler Sieg: Kirchliche Arbeitgeber stehen unter Druck, sich zu verändern. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

Streusalzlager in Straubing Glatteis-Versicherung für München

Tausende Tonnen Tausalz lagern im niederbayerischen Straubing - für kalte und rutschige Tage in München. Die heftigen Schneefällen reichen die trotzdem Vorräte nur für wenige Tage - dann muss der Nachschub rollen. Von Marco Völklein mehr...

Unglück der "Sewol" vor Südkorea Gericht verurteilt Fährunternehmer zu zehn Jahren Gefängnis

Nach Meinung der Richter war es fahrlässige Tötung: Der Chef des Fährunternehmens der im April verunglückten "Sewol" ist zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Er habe illegal mit der Ladekapazität experimentiert. mehr...

Astronaut Alexander Gerst Interview mit Alexander Gerst "Eine kleine, zerbrechliche Oase"

Verlorene Löffel, gerettete Experimente und Fotos von Israel und Palästina: Nach einem halben Jahr im All erklärt Alexander Gerst im Interview, wie der Weltraum den Blick auf die Erde verändert - und warum Geld für die Raumfahrt eine gute Investition ist. Von Alexander Stirn mehr... Interview

Starnberg Schlemmerei auf dem Schiff

Erlebnisfahrten über Ammersee und Starnberger See kommen bei den Ausflüglern gut an Von Christiane Bracht mehr...

Sweden investigates alleged foreign underwater activity Verdächtiges Objekt Foto soll "fremdes Schiff" vor Schweden zeigen

Seit Tagen befindet sich die schwedische Armee im Großeinsatz, weil sie fremde "Unterwasseroperationen" vor der Küste Stockholms vermutet. Jetzt veröffentlicht sie ein körniges Foto. mehr...

Gläubigerversammlung der MS Deutschland MS Deutschland Ein Traumschiff geht den Bach runter

Verschrotten ist Verschwendung, Herumliegen in Docks zu teuer: Die Zukunft des TV-Traumschiffs MS Deutschland ist ungewiss. Lediglich ein Interessent will strategisch investieren - bietet für das Schiff an sich aber nur einen Euro. Von Michael Kuntz mehr...

Lee Joon-seok, captain of sunken ferry Sewol, arrives at a court in Gwangju Nach mehr als 300 Toten 36 Jahre Haft für Fährkapitän der "Sewol"

Ein Gericht in Südkorea hat den Kapitän der "Sewol" zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Im April sank das Schiff - unter den Opfern waren auch 250 Schüler. mehr...

Nachbau eines Wikinger-Schiffs auf dem Weg nach Irland Geschichte der Wikinger Elch des Sturmwindes

Ihre Schiffe und ihre nautischen Fähigkeiten machten die Wikinger zum Schrecken einer globalisierten Welt. Rudolf Simek erzählt, wie es zu dieser Überlegenheit kam: durch technische Fertigkeiten und bis dato nie gesehenes Geschick. Von Stephan Speicher mehr...

One year anniversary of typhoon Haiyan Ein Jahr nach Taifun "Haiyan" Jeder Windstoß macht Angst

6200 Menschen starben, vier Millionen wurden obdachlos, mehr als 1000 werden noch immer vermisst: Taifun "Haiyan" verwüstete die Philippinen am 8. November 2013 so schwer wie kein Sturm vor ihm. Viel Geld wurde investiert, doch die Überlebenden sind unzufrieden. mehr...

Fährunglück vor Südkorea Kapitän der "Sewol" zu 36 Jahren Gefängnis verurteilt

Bei dem schweren Schiffsunglück vor Südkorea starben 300 Menschen: Nun ist der Kapitän der Fähre "Sewol" zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Die Ankläger hatten noch eine deutlich härtere Strafe gefordert. mehr...

Verlierer des GDL-Streiks Industrie rechnet mit Kosten in Millionenhöhe

Der Hamburger Hafen könnte aus dem Takt geraten, der Autohersteller Ford muss umdisponieren: Wenn die Bahn vier Tage bestreikt wird, kommt das die Unternehmen teuer zu stehen. Die Verbände warnen vor gravierenden Folgen. Von Kirsten Bialdiga, Thomas Fromm, Max Hägler und Kristina Läsker mehr...

Greenpeace blockiert Fischtrawler Debatte um Hochseefischerei Greenpeace prangert "Monsterschiffe" an

Hochsee-Trawler fischen vor Westafrika oder im Südpazifik. Laut Greenpeace schaden sie lokalen Fischern und fördern das Aussterben von Arten. Der Deutsche Fischerei-Verband kontert, die Trawler "tun nichts Verbotenes". Von Kristina Läsker mehr...

Ko Samui, Segeln im Golf von Thailand Segeln vor Ko Samui in Thailand Bleiben oder nicht bleiben

Die Insel Ko Samui im Golf von Thailand ist ein Ziel der Massen. Ihnen kann man am besten beim Segeln entfliehen - und steuert Strände an, die aussehen wie auf der Fototapete. Ein Paradies, wenn die Wellen nicht wären. Von Sebastian Beck mehr... Reportage

Konflikt mit Russland Merkel schließt neue Sanktionen aus

Die Kämpfe in der Ostukraine verschärfen sich, doch Bundeskanzlerin Merkel will keine neuen Sanktionen gegen Russland verhängen. Viel wichtiger erscheint dem Westen derzeit die Einhaltung der brüchigen Waffenruhe. mehr...

Studentenatlas Tipps für die Uni-Stadt Dortmund Tipps für die Uni-Stadt Dortmund Pott, hömma!

Kann ich hier ein weißes T-Shirt tragen, ohne dass es nachher grau ist? Muss ich jetzt für den BVB sein? (So viel sei verraten: ja.) Und was bitte ist "Kappes"? Wer zum Studium nach Dortmund kommt, hat Fragen - der Studentenatlas von SZ.de und jetzt.de liefert die Antworten. Text: Hanna Voß, Illustration: Katharina Bitzl mehr... Studentenatlas Dortmund

Objekt in Stockholmer Schären Schweden hat Beweise für fremdes U-Boot

Ist es nun eins oder nicht? Das schwedische Militär ist sich nun sicher: Das unbekannte Objekt, dass zahlreiche Augenzeugen Mitte Oktober gesichtet haben, war ein U-Boot. mehr...

Brüchige Waffenruhe UN warnen vor "ausgewachsenem Krieg" in Ostukraine

Nato-Berichte über Militärkonvois, russische Panzer, Truppenbewegungen: Beobachter äußern sich tief besorgt über die brüchige Waffenruhe in der Ostukraine. Vor dem G-20-Gipfel in Brisbane schickt Russland Kriegsschiffe an die australische Küste. mehr...