Demenz Hoffnung auf die "Alzheimer-Impfung" Half a healthy brain is pictured next to half a brain of a person suffering from Alzheimer disease Belle Idee University Hospital in Chene-Bourg

Ist Alzheimer erst einmal ausgebrochen, helfen Medikamente kaum. Doch vielleicht lässt sich die Krankheit hinauszögern, wenn die Therapie bereits vor den ersten Symptomen beginnt. Forscher testen diese Möglichkeit in drei großen Studien - und gehen auch ethischen Fragen nach. Von Katrin Blawat mehr...

Hahnemann-Taschenapotheke, ddp Medizin Studie: Homöopathie wirkt nicht besser als Scheinmedikamente

Viele Menschen glauben an die Wirkung der extrem verdünnten homöopathischen Mittel - doch es ist der Glaube, der hilft, nicht das Mittel selbst. Das zeigt eine große Studie von Wissenschaftlern aus der Schweiz und Großbritannien. Ärzte sollten nun so ehrlich sein, dies auch ihren Patienten zu sagen. mehr...

Fluggesellschaft USA Passagiere Rauswurf Scheinmedikamente Was im Nichts drin ist

Medikamente müssen ihre Wirkung im Vergleich mit Placebos beweisen. Doch die können die Ergebnisse klinischer Tests verfälschen, weil auch ihre Inhaltsstoffe den Organismus beeinflussen. Von Katrin Blawat mehr...

Themendienst Wissenschaft: 'Nocebo-Effekt' Scheinmedikamente Hauptsache Tabletten

Placebos wirken, auch wenn die Patienten wissen, dass sie Pillen ohne Wirkstoff schlucken. Schon ein medizinisches Ritual könnte demnach einen Nutzen haben. Von Katrin Blawat mehr...

Scheinmedikamente Auch bei Ratten wirkt der Placebo-Effekt

Spritzen wirken sogar ohne Wirkstoffe - wenn Injektionen zuvor spürbare Verbesserung bei Patienten hervorgerufen haben. Dieser Placebo-Effekt stellt sich nicht nur beim Menschen ein, sondern auch bei Tieren. Von Katrin Blawat mehr...

Nichtraucher werden Das leistet die Nikotinersatztherapie

Nikotinpflaster & Co. können den Abschied von der Zigarette erleichtern. Der Körper bekommt den Stoff, nach dem er giert. Für wen sich welche Präparate eignen. Von Nina Buschek mehr... Ratgeber Rauchstopp

Globuli Alternative Heilverfahren an Hochschulen Wissenschaft in homöopathischen Dosen

Der Lehrstuhl für Naturheilkunde an der Uni Zürich ist etwas Besonderes: Er ist im deutschsprachigen Raum der einzige, der nicht durch Interessengruppen finanziert wird. Ausgerechnet hier hat die Kandidatur einer deutschen Homöopathie-Forscherin nun zum Eklat geführt. Edzard Ernst, einer der renommiertesten Kritiker der Komplementärmedizin, wurde aus der Berufungskommission gedrängt. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

AIDS-kranke junge Frau in Malawi, 2004 Kampf gegen Aids Rückschlag für HIV-Verhütung

Große Hoffnungen hatten Mediziner in das Vaginal-Gel Pro 2000 gesetzt. Doch in der letzten Untersuchung vor der Zulassung ist das Mittel durchgefallen. Es schützt nicht besser vor HIV als ein Scheinmedikament. mehr...

Schnupfen Mittel gegen Erkältung Suppe statt Vitamin-Tabletten

Immer wieder werden Vitaminpräparate empfohlen, um eine Erkältung zu verhindern oder wenigstens zu lindern. Neben Vitamin C wird vor allem auch Vitamin D genannt. US-Wissenschaftler haben jetzt überprüft, ob der Stoff tatsächlich hilft. Von Werner Bartens mehr...

Scheinbehandlungen Gene beeinflussen den Placebo-Effekt

Manchen Patienten geht es schon nach einer Zuckerpille viel besser, anderen verschafft die Erwartungshaltung allein kaum Linderung. Der Grund könnte in den Genen liegen. mehr...

Reisetipps Knigge Reiseknigge Frankreich Franzosen Benimm Benimmregeln Ganzheitliche Medizin Wenn Zähne fremdgehen

Eckzahn und Leber, Backenzahn und Darm - ganzheitlich arbeitende Zahnärzte gehen davon aus, dass unsere Zähne in wechselseitigen Beziehungen zu unseren Organen stehen. Deshalb können sie zum Beispiel Darmbeschwerden auslösen, heißt es. Was aber passiert, wenn Zähne transplantiert werden? Kommen die Projektionen dann durcheinander? Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Akupunktur an der Hand Alternative Heilverfahren Kritiker werden als extreme Skeptiker abgestempelt

Sogenannte alternative Heilverfahren sind auf dem Vormarsch. Doch für viele Methoden fehlen Belege für eine Wirksamkeit, andere widersprechen den Naturgesetzen. Wer darauf hinweist, muss sich derzeit auf ruppige Reaktionen aus der Szene gefasst machen. Besonders betroffen davon ist Edzard Ernst, einer der renommiertesten Kritiker der Paramedizin. Interview: Markus C. Schulte von Drach mehr...

Placebo-Effekt Placebo-Effekt Teuer wirkt besser

Wenn Patienten meinen, ihre Behandlung sei kostspielig, sprechen sie besser darauf an. Das klappt sogar, wenn eine Therapie nur mit Scheinmedikamenten vorgegaukelt wird. Von Werner Bartens mehr...

Gerresheimer Spritzen Der Nächste bitte Wie Placebos wirken

Die große Spritze wird als hilfreicher wahrgenommen als die kleine. Die bunten Tabletten scheinen schneller gesund zu machen als die grauen. Über die Wirkung von Scheinmedikamenten. Von Werner Bartens mehr...

Bonbons; AP Placebo-Effekt Therapeutische Bonbons

Mehr als ein Trostpflaster braucht es zur Behandlung kleiner Kinder oft gar nicht. Die leichte Beinflussbarkeit der jungen Patienten hat aber auch eine Kehrseite. Von Christina Berndt mehr...

Scheinbehandlungen Placebos wirken auch jenseits bewusster Erwartungen

Wissenschaftler glaubten bislang, dass der Placebo-Effekt durch eine Erwartungshaltung geprägt wird. Forscher aus Harvard haben nun gezeigt, dass sich die Wirkungen offenbar auch unbewusst aktivieren lassen. Von Werner Bartens mehr...

Homöopathie ist ein lukratives Geschäft. Buch: "Die Homöopathie-Lüge" Erfolgsgeschichte trotz fehlender Substanz

Die Zahl der Homöopathie-Anhänger wächst und wächst - Apotheker und auch immer mehr Ärzte bieten ihrer Kundschaft Kügelchen ohne Wirkstoffe an. Selbst an den Universitäten greift die "alternative" Heilslehre zunehmend um sich. Wie konnte das passieren? Die Wissenschaftsjournalisten Christian Weymayr und Nicole Heißmann bieten eine Antwort auf diese Frage. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Johannes Huber Medizinskandal Die Lobpreisungen des Professor Huber

In Österreich werben prominente Ärzte für eine Heilmethode gegen Krebs - doch wissenschaftliche Beweise fehlen. Von Martin Kotynek mehr...

Bakterien Resistenzen Antibiotika Folge ungezügelter Verschreibung Antibiotika machen Bakterien resistent

Jetzt ist es erstmals bewiesen: Die massenhafte Verschreibung von Medikamenten gegen Bakterien stärken gefährliche Erreger. Von Werner Bartens mehr...

Pillen für gesunde Alte, Prävention total, iStock Medikamente für gesunde Alte Prävention total

Ärzte scherzen schon länger über "Gerifix", die vorbeugende Pille gegen alle Altersgebrechen. Nun wurde eine solcher Medikamentenmix erprobt. Zum Lachen sind die Ergebnisse nicht. Von Werner Bartens mehr...

Globuli enthalten eigentlich nur Zucker. Die Ursubstanz der homöopathischen Arznei wird verdünnt, bis kaum noch etwas davon in den Mitteln enthalten ist. Und das ist bei vielen der Stoffe auch gut so. Umstrittenes Heilverfahren "Homöopathie ist ein reiner Placeboeffekt"

Homöopathen halten es für wissenschaftlich belegt, dass ihre Mittel helfen, selbst wenn kein Wirkstoff mehr darin enthalten ist. Dabei berufen sie sich häufig auf den Mediziner Klaus Linde und den Quantenphysiker Anton Zeilinger. Aber was halten diese zwei Experten davon? Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Natürliches Potenzmittel Natürliches Potenzmittel Zweifel an Bio-Viagra

Die Meldung, die Berliner Charité arbeite an einer Potenzpille aus pflanzlichen Extrakten, sorgt für Ärger: Die Universitätsklinik distanziert sich von dieser Behauptung und hat Zweifel an der Forschung. mehr...

Spritze gegen Sucht Neue Therapie für Alkoholkranke Spritze statt Pille

Jeden Monat eine Spritze, dafür seltener im Alkoholrausch: So sollen Alkoholabhängige von ihrer Sucht loskommen. mehr...

Aids-Medikamente Aids-Medikamente Eine Pille für Safer Sex?

Neue Medikamente sollen gegen HIV immun machen. Die medizinischen Studien laufen noch - doch es gibt bereits einen Schwarzmarkt. Von Hanno Charisius mehr...

Grippeschutzimpfung Vorsorge Lücken in der Grippe-Abwehr

Eigentlich wird es wieder Zeit für die Grippeschutzimpfung. Doch für Senioren bietet diese Vorsorge womöglich nur wenig Schutz. Von Martin Kotynek mehr...