Bürgermeister von London Boris Johnson nennt IS-Kämpfer sexuell frustriert Boris Johnson Speech on Europe

Londons exzentrischer Bürgermeister kaspert vor der Queen, blamiert sich ständig und klopft starke Sprüche. Nun schmäht Boris Johnson britische Dschihadisten als pornosüchtige Verlierer. mehr... Bilder

Prozess nach Macheten-Attacke "Dein Kopf gehört mir"

Gemeingefährlich oder nicht? In Traunstein steht ein 47-Jähriger vor Gericht, der Biergarten-Besucher mit Samurai-Schwert, Machete und Gewehr bedroht hat. Erst der Schuss eines Polizisten stoppte seinen Rausch. mehr...

1. Deutsche Luftschiffmeisterschaft Bilder des Tages Momentaufnahmen im Januar

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Islam-Zentrum Islam-Zentrum in München Islam-Zentrum in München Modell einer Moschee

Eine offene Fassade, ein Andachtsraum auch für Christen und Juden: Imam Benjamin Idriz präsentiert die Pläne für ein außergewöhnliches Islam-Zentrum mitten in München. Doch noch fehlt viel Geld. Von Bernd Kastner mehr...

Tennis Taschengeld für Hotzenplotz

Tennis-Profi Matthias Bachinger scheidet bei den Australian Open in der zweiten Runde aus. Dennoch spielt der Münchner ein starkes Turnier und reist zufrieden aus Melbourne ab, nicht nur wegen der 50 000 Euro Prämie Von Gerald Kleffmann mehr...

Bundesliga Transferpolitik Transferpolitik FC Bayern ist auf Brautschau

Balzen, baggern, buhlen: Die europäischen Großklubs kaufen immer mehr Talente auf Vorrat, auch der FC Bayern. Dem 19-jährigen Kimmich könnte der 16-jährige Ödegaard folgen - die Konkurrenz in der Bundesliga verfolgt die Entwicklung mit Argwohn. Von Christof Kneer mehr... Analyse

Kanada Ein-Cent-Scheck für einen toten Soldaten

Für seine Mutter ist es eine Demütigung: Kanadischen Behörden schicken einem Soldaten zweieinhalb Jahre nach seinem Tod einen Scheck über einen lächerlich kleinen Betrag. Schuld war wohl eine Verwaltungspanne. mehr...

A passenger retouches her make-up as she waits on the platform during a morning rush-hour strike by metro workers in Madrid Madrid Zwei-Millionen-Dollar-Scheck in U-Bahn gefunden

Ein Techniker untersucht in der Madrider U-Bahn, warum sich die Türen nicht schließen lassen. Und findet in einem Hohlraum eine Brieftasche - mit einem Scheck über zwei Millionen US-Dollar. mehr...

Vorsätze fürs neue Jahr Warum das Sparen so schwierig ist

Von den Bankgebühren bis zum Kaffee um die Ecke: Wer klüger mit Geld umgeht, kann jedes Jahr viel sparen. Eigentlich weiß das jeder. Und doch bleibt es meist nur ein Plan. Eine Annäherung. Von Jan Willmroth mehr...

Abercrombie & Fitch Abercrombie & Fitch in München Abercrombie & Fitch in München Cool war gestern

Anfangs mussten Kunden Schlange stehen, um in München bei Abercrombie & Fitch shoppen zu dürfen. Das hat sich geändert, Branchenkenner schließen nicht einmal mehr aus, dass die Amerikaner sich aus der Stadt verabschieden. Von Franziska Gerlach mehr...

11 Freunde Jahresrueckblick Homosexualität im Fußball Was Hitzlsperger bewirkt hat

In diesen Tagen jährt sich das Coming-out von Thomas Hitzlsperger: Was hat sich seither im Fußball geändert? An der Basis herrscht inzwischen mehr Offenheit, doch auf der großen Bühne fehlen noch entscheidende Impulse. Von Ronny Blaschke mehr... Analyse

Denis Scheck Schwarz geschminkter Literaturkritiker Empörung über Denis Scheck im Netz

Denis Scheck wehrt sich gegen Vorwürfe, der Auftritt mit schwarz geschminktem Gesicht in seiner ARD-Literatursendung "Druckfrisch" habe sich an rassistischen Vorbildern orientiert. Vielmehr habe es sich um reine Satire gehandelt. Doch seine Kritiker im Netz wollen den Spaß nicht verstehen. mehr...

Überweisung, Foto: dpa Finanzen kompakt Der Scheck platzt - die Info darüber kostet

Fällt eine Überweisung, Lastschrift oder ein Scheck aus, muss die Bank darüber informieren - und der Kunde zahlen. Außerdem: Die Postbank spürt Nachwehen der Krise. mehr...

- Javier Martínez und der FC Bayern Ein Scheck über 40 Millionen Euro

Der Transfer von Javier Martínez ist perfekt: Mitten in der Nacht kommt der Baske zum Medizincheck nach München. Der FC Bayern hinterlegt beim spanischen Ligaverband in Madrid die festgeschriebene Ablösesumme und meldet auf seiner Homepage, dass Martinez kommen werde. Nun ist klar: Der Sommer ist vorbei, der Herbst wird einen harten Konkurrenzkampf um die Stammplätze bringen. Von Johannes Aumüller mehr...

Israel: Olmert unter Korruptionsverdacht Israel: Olmert unter Korruptionsverdacht Keine Schecks, nur Bares

Im Ermittlungsverfahren um den israelischen Ministerpräsidenten Ehud Olmert wurde ein Hauptzeuge verhört - und erhob schwere Vorwürfe gegen den Politiker. Trotzdem könnte der Regierungschef ungeschoren davon kommen. mehr...

Nachkriegsordnung im Irak Keine Schecks für die Besatzer

Spätestens seit dem Anschlag auf die UN in Bagdad ist klar: Amerikaner und Briten allein schaffen es nicht, die Sicherheit im Irak zu gewährleisten. Doch viele Länder wollen Geld und Soldaten nur dann bereitstellen, wenn die Rolle der Vereinten Nationen aufgewertet wird. Von Von Wolfgang Koydl mehr...

Annette Schavan, dpa Bildungsministerin Schavan Der 100.000-Euro-Scheck

Bundesbildungsministerin Annette Schavan will die Wirtschaftskrise bekämpfen - indem sie Milliarden für die Bildung ausgibt. Jede Schule soll 100.000 Euro bekommen. Interview: Stefan Braun mehr...

sport scheck Sport Scheck: Umzug Bewegung in der Fußgängerzone

Sport Scheck verlässt die Sendlinger Straße: 2013 will das Sportgeschäft einen Neubau am Dom beziehen - und damit der Konkurrenz beikommen. Von Michael Tibudd mehr...

Monica Lierhaus wird Fernsehlotterie-Botschafterin ARD-Fernsehlotterie: Monica Lierhaus Alles für den guten Scheck

Monica Lierhaus erhält als "Botschafterin" der Fernsehlotterie "Ein Platz an der Sonne" Geld. Ist das Honorar von 450.000 Euro, das im Raum steht, einfach nur branchenüblich oder tatsächlich zu hoch? Von Ralf Wiegand mehr...

Spielbank-Einnahmen bleiben weit hinter Erwartungen zurueck Abgeordnete erhielten Schecks Dubiose Parteispenden aus Glücksspielkonzern

Manager von Deutschlands größtem Automaten-Hersteller zahlten mehr als eine Million Euro an Union, SPD, FDP und Grüne. Bundestagsabgeordnete nahmen nach SZ-Informationen Hunderte Schecks entgegen. Der Konzern versuchte auf diese Weise, strenge Auflagen für umstrittene Spielhallen zu verhindern. Von H. Leyendecker, K. Ott und N. Richter mehr...

Autofabrik, ddp Erfolgsinstrument Kurzarbeit Scheck auf die Zukunft

Eine enorme Anzahl von Arbeitsplätzen wurde in Deutschland mit der Kurzarbeit gerettet. Jetzt ist es an der Zeit, neue Arbeitszeitmodelle zu entwickeln. Ein Kommentar von Sibylle Haas mehr...

Bundesagentur für Arbeit, ddp Arbeitslosenversicherung "Wie ein ungedeckter Scheck"

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat die große Koalition vor einer weiteren Senkung des Beitrags zur Arbeitslosenversicherung gewarnt. Von Nina Bovensiepen mehr...

Denis Scheck Denis Scheck zur aktuellen Kinderbuch-Debatte Mit schwarzem Gesicht für den "Neger"

Buchkritiker Denis Scheck empört sich über die Verlage Oetinger und Thienemann, die Worte wie "Neger" aus Kinderbüchern tilgen wollen. Eine legitime Meinungsäußerung - hätte er sich nur nicht das Gesicht geschminkt. Von Carolin Gasteiger mehr... TV-Blog

Uni Koalitionsvertrag Bildung Bildungspolitik Schecks vom Staat für Studenten

Der Koalitionsvertrag von Union und FDP beschwört eine Bildungsrepublik - und präsentiert sich trotzdem manchmal mutlos. Von Tanjev Schultz mehr...

Olympiastadion und Frauenkirche in Muenchen Olympische Winterspiele 2018 Alle Schecks gedeckt

Bayern bürgt für Olympia: Die Staatsregierung hat umfangreiche Bürgschaften zugesagt. Sollte es Ausfälle und Schäden geben, wird der Freistaat mit 30 Millionen Euro einspringen. Von Katja Riedel und Mike Szymanski mehr...