Fall Hanna 30-Jähriger gesteht Mord an Berliner Schülerin Trauer um tote Hanna aus B

Ein Verdächtiger hat gestanden, die 18-jährige Hanna am Stadtrand Berlins getötet zu haben. Videoaufnahmen zeigten, dass er dem Mädchen längere Zeit gefolgt war. mehr...

Schneller Fahndungserfolg Polizei schnappt Exhibitionisten

19-Jähriger belästigt in Germering 16 Jahre alte Schülerin. Die macht erst ein Foto und rennt dann weg mehr...

Mordfall Frederike Trotz neuer Indizien Mord an 17-jähriger Frederike bleibt straflos

Im November 1981 wird die 17-jährige Frederike vergewaltigt und erstochen. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden, wird aber freigesprochen. 35 Jahre später belasten DNA-Spuren den Mann. Doch ein neuer Prozess ist ausgeschlossen. mehr...

Kinder besuchen den Wunderl-Hof; Kids auf dem Wunderl-Hof "Landfrauen machen Schule" Unterricht im Laufstall

Zum Auftakt des Projekts "Landfrauen machen Schule" besuchen Drittklässler den Wunderl-Hof in Weißling. Sie erfahren, dass eine Kuh täglich so viel frisst, wie in eine Badewanne passt. Heimatkunde, mal ganz anders Von Blanche Mamer mehr...

Freising/Allershausen Kochen mit Handicap

Kirchengemeinde lädt Rollstuhlfahrer Volker Westermann ein mehr...

Chelsea Flower Show in London Reisebilder der Woche Durch die Blume

In London ist Camouflage-Look der etwas anderen Art angesagt, in Jakarta gönnen sich Star-Wars-Krieger eine Pause. Die Reisebilder der Woche aus aller Welt. Von Katja Schnitzler mehr... Bilder

Süddeutsche Zeitung München Förderung für Schülerinnen Förderung für Schülerinnen Das Mathe-Klischee

Junge Frauen unterschätzen oft ihre naturwissenschaftlichen Fähigkeiten. Mädchengymnasien wie das Max-Josef-Stift wollen die Schülerinnen gezielt fördern Von Lena Abushi mehr...

Malerin Maria Langer-Schöller "Sie hat dieses Dekorative"

Kunsthistorikerin Jutta Mannes erklärt die Bedeutung der Dachauer Malerin Maria Langer-Schöller, die eine Schülerin von Hölzel und Matisse war. Weil ihre Großneffen in der Gemeinde Altomünster leben, zeigt das dortige Museum eine Retrospektive. interview Von Wolfgang Eitler mehr...

Dachau Den Blick erweitern

Bernhard Schoßig plädiert für die Erforschung der Dachauer Kunstgeschichte während der NS-Zeit, welche Häftlinge einbezieht Von Wolfgang Eitler mehr...

Schweiz Die Schweiz und das Dritte Reich Dunkle Flecken auf der rettenden Insel

Die Schweiz galt lange als Anlaufstelle für viele Verfolgte des Nazi-Regimes. Ein schönes Bild, das so aber nicht stimmt. Wie zwiegespalten das Land bis heute ist, zeigt auch der Umgang mit einem Helden von damals. Von Charlotte Theile, Zürich mehr... 360° - #Kunstjagd

Bildung Lehrersprüche "Der Angriff ist immer Sache des Mannes"

Vom klassischen Wutanfall über die feine Pointe bis hin zu Peinlichkeiten im Sexualkundeunterricht: Wir haben die besten Pädagogen-Zitate der SZ.de-Leser gesammelt. mehr...

Graffiti-Sprayer Neuhausen-Nymphenburg Bunt tut gut

Der Münchner Graffito-Künstler Loomit soll die Unterführung der Landshuter Allee auf Höhe der Volkartstraße ansehnlicher machen Von Andrea Schlaier mehr...

Erding Erding Erding Fußstapfen zum Soldatenfriedhof

Schülerinnen von Heilig Blut beschäftigen sich mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs Von Tanja Kunesch mehr...

Amtseinführung Dieter Link, Schulleiter Berufsschule Erding, und Gottfried Wengel, Schulleiter der Beruflichen Oberschule Erding FOS/BOS Erding Mehr als je zuvor

514 Schülerinnen und Schüler legen diese Woche ihre Abschlussprüfungen an der Erdinger FOS/BOS ab - mehr als an jedem Gymnasium. Auch für die Lehrer beginnt nun eine anstrengede Zeit. Von Mathias Weber mehr...

Taschendiebstahl Mitten in Absurdistan Stehlen ist ein harter Job

In Athen fällt ein Taschendieb jungen Chinesinnen zum Opfer und in Paris hadert ein Straßenhändler mit verliebten Amerikanern. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Kurzkritik Schöner Seelenschaden

Komisch und rasant: "Dr Faust jun." am Gärtnerplatztheater Von Dirk Wagner mehr...

Charlotte Brown, Vader Schülermeisterschaft in Texas Blinde Stabhochspringerin gewinnt Bronzemedaille

Die 17-Jährige Charlotte Brown sorgt bei den texanischen Highschool-Meisterschaften für Furore. Trotz extremer Sehbehinderung springt sie aufs Podest - in einer Sportart, die es für Blinde eigentlich gar nicht gibt. mehr... Report

Schüleraustausch bei der Kester HaeuslerStiftung Fürstenfeldbruck 24 indische und deutsche Schüler mit ihren Lehrerinnen Priya Garg, Aseema Gokhale, Suvidha Khatri, Dorothea Kunz, Claudia Althammer, Ina Falkner und Vorstandsbeauftragter Karin Wolfrum

Schüleraustausch zwischen Bruck und Neu-Delhi Nachhilfe in Sachen Nachhaltigkeit

Jugendliche aus der Kreisstadt und Indien befassen sich mit der Nutzungsdauer von Gebrauchsgegenständen und Recycling Von Nina Storner mehr...

Vaterstetten Vaterstetten Vaterstetten In Nullkommanix zur Notunterkunft

Helfer von THW und BRK brauchen nur wenige Stunden, um die Turnhalle des Humboldt-Gymnasiums für die Aufnahme von 200 Flüchtlingen vorzubereiten. Von Karin Kampwerth mehr...

München/Gräfelfing Freiwillige gesucht

Malteser Hilfsdienst bietet Aufgaben im sozialen Bereich an mehr...

Unterschleißheim Umweg zum Abitur

An den Fachoberschulen laufen diese Woche die Prüfungen. Etwa ein Fünftel der Schüler hat vorher aufgegeben Von Alexandra Vettori mehr...

Mädchenrealschule St. Immaculata Schlehdorf Realschule Schlehdorfer Eltern bleiben zuversichtlich

Sinkende Anmeldezahlen an der kippeligen katholischen Realschule beunruhigen Sprecherin Heidi Hofmann noch nicht. Ordinariat verweist auf klare Kriterien für das Weiterbestehen Von Klaus Schieder mehr...

Kolumne "Der Referendar" Der Referendar über den Elternabend Strenge, Schüchterne und Übermütter

An Pascal Grüns erstem Elternabend als verantwortlicher Lehrer werden schwitzige Handschläge verteilt, Daumenschrauben gefordert und Klischees bestätigt. Eine Elterntypologie. mehr... Kolumne