Irre Lehrersprüche "Mein Name ist Steinhardt und so bin ich auch"

Ob Schelte oder Schenkelklopfer - mancher Lehrerspruch bleibt auch in den Ferien im Ohr. Wir haben die besten Pädagogen-Zitate der SZ.de-Leser gesammelt. mehr...

Mannheim Getötete Austauschstudentin - 41-Jähriger vor Gericht

Er soll sein Opfer erdrosselt, vergewaltigt und ausgeraubt haben: Vor dem Landgericht in Mannheim muss sich ein 41-jähriger Mann wegen Mordes an einer Austauschstudentin aus Litauen verantworten. Es ist nicht die einzige Tat, die ihm vorgeworfen wird. mehr...

Vermisste Teenager aus Österreich Facebook-Postings vom heiligen Krieg

Sie sind erst 15 und 16 Jahre alt: Zwei Wiener Schülerinnen werden vermisst, im Internet behaupten sie, sich Dschihadisten in Syrien angeschlossen zu haben. Rekrutiert wurden sie womöglich in einer österreichischen Moschee. Von Matthias Huber mehr...

Grammys Los Angeles Daft Punk Pharrell Williams Massentaugliche Musik Wann ist ein Hit ein Hit?

Sommerhit, Wiesnhit, Weihnachtshit und Frühlingshit: Die Musikindustrie wird uns weiterhin keine Auszeit gönnen. Aber was macht einen Song heute eigentlich zum Hit? Melodien? Werbung? Oder gar: Inhalte? Versuch über ein Phänomen. Von Martin Pfnür mehr...

Meldehund im Ersten Weltkrieg im Einsatz, 1917 Bilder
Tiere im Ersten Weltkrieg Wie Front-Hund Stubby zum Helden wurde

Pferde ziehen Kanonen, Hunde wittern Giftgas, Tauben überbringen Meldungen zwischen Schützengräben: Im Ersten Weltkrieg setzen die Armeen Millionen Tiere ein. Manche von ihnen werden als Helden geehrt - doch unzählige krepieren an der Front. Von Isabel Stettin mehr...

Verbrechen in Nigeria Angeblich befreite Mädchen weiter vermisst

Sie seien frei, meldete das nigerianische Militär - doch von den meisten der mehr als 120 entführten Schülerinnen fehlt Eltern und Schuldirektorin zufolge weiter jede Spur. Unklar ist, ob sich die Mädchen noch immer in der Gewalt der Entführer befinden. mehr...

Britische Soldaten Roman "Schlump" über Ersten Weltkrieg Kuss des Kriegers

Hans Herbert Grimms Schelmenroman "Schlump", aus der Perspektive eines jungen deutschen Soldaten im Ersten Weltkrieg erzählt, ist eine beglückende Wiederentdeckung. Er liefert ein umfassendes deutsch-französisches Stimmungsbild, wie man es sonst noch nirgendwo gelesen hat. Von Christopher Schmidt mehr...

Buch über Schnellschuss-Justiz Hetzjagd auf einen Lehrer

Ein Lehrer wird von einer Mutter angezeigt, weil er angeblich "pornografische" Texte im Unterricht behandelt. Es beginnt eine Tragödie, die sein Leben zerstört. In einem Buch rechnet der Pädagoge nun mit seinen Anklägern ab. Von Heribert Prantl mehr...

Deutscher Kreuzer "Emden", 1914 Kreuzer "Emden" im Ersten Weltkrieg Des Kaisers Kaperschiff

Im Alleingang startet 1914 das kleine deutsche Kriegsschiff "Emden" einen tollkühnen Seekrieg im Indischen Ozean, der die Briten nachhaltig beeindruckt. Nach drei Monaten endet die Kaperfahrt - eine filmreife Flucht beginnt. mehr...

Schule in Nigeria Islamisten sollen mehr als hundert Mädchen entführt haben

Erst gestern starben bei einem Doppelanschlag in Nigerias Hauptstadt Abuja mehr als 70 Menschen. Nun haben Islamisten Behördenangaben zufolge 103 Mädchen in ihre Gewalt gebracht. mehr...

Entführte Mädchen in Nigeria Verschleppt, weil sie zur Schule gehen

Mehr als 100 Mädchen werden im Norden Nigerias aus einer Schule entführt - offenbar von Mitgliedern der islamistischen Miliz Boko Haram. Es ist schon der zweite Anschlag binnen einer Woche. Trotzdem hält der Präsident das Problem für "temporär". Von Michael König mehr...

Newsblog Fährunglück vor Südkorea  Bilder Video
Fährunglück vor Südkorea Kaum mehr Hoffnung für Hunderte Vermisste

+++ Schiffe und Hubschrauber fahnden nach Überlebenden +++ Fast 300 Menschen werden vermisst +++ Behörden bestätigen Tod von sechs Menschen +++ Möglicherweise sind etliche Passagiere im Schiff eingeschlossen +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Bundesverwaltungsgericht Grundschüler haben keinen Anspruch auf Ethikunterricht

Eine Mutter aus Baden-Württemberg klagt, weil die Grundschule ihrer Kinder keine Alternative zum Religionsunterricht anbietet. Das benachteilige konfessionslose Schüler. Das Bundesverwaltungsgericht sieht das anders - und beruft sich auf das Grundgesetz. mehr...

Polizei sucht Zeugen Rottweiler greift Mädchen an

Ein freilaufender Rottweiler hat in den Münchner Isarauen eine Schülerin angefallen und sie in Oberarm und Hüfte gebissen. Der Hundebesitzer flüchtete, seit dem Vorfall traut sich die 15-Jährige nicht mehr aus dem Haus. Von Melanie Staudinger und Susi Wimmer mehr...

Ermittlungen nach Kampfhund-Attacke Aggressiver Rottweiler verschwunden

Ein Rottweiler hat vergangene Woche eine 15-Jährige attackiert. Den Halter des Hundes hat die Polizei bereits ermittelt. Der behauptet jetzt, das Tier schon vor dem Vorfall verkauft zu haben. Die Schülerin war nicht das erste Opfer des Hundes. Von Florian Fuchs mehr...

Rottweiler verletzt Mädchen Flüchtiger Hundehalter offenbar gefunden

Eine Schülerin ist vergangenen Freitag in den Isarauen von einem freilaufenden Rottweiler angegriffen und gebissen worden. Der Hundebesitzer war nach dem Vorfall geflüchtet. Nun gibt es einen Tatverdächtigen. Von Susi Wimmer mehr...

Lehrer-Blog, Toptop Lehrer-Blog In der Schule rechnen wir nicht mit dem Tod

Lehrerin Catrin Kurtz erfährt: Eine ihrer Schülerinnen ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Sie ist schockiert, traurig - und hilflos: Wie soll sie das der Klasse sagen? mehr... Lehrer-Blog

JVA Landsberg Kratzers Wortschatz Im Zeiserlwagen zum Haftantritt

Die Gefängnisshow in der JVA Landsberg war ein Schmarrn. Voyeurismus serviert von Politik und Presse. Zu steigern ist das nur, wenn Uli Hoeneß zum Haftantritt im Zeiserlwagen anreisen würde. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache. mehr...

Britische Soldaten in Antwerpen, 1914 Briten und der Erste Weltkrieg Große Kontroverse um den Großen Krieg

Die britische Regierung will die Gedenkfeiern zum Beginn des Ersten Weltkriegs nutzen, um das Nationalgefühl zu stärken. Eine schlechte Idee, meinen manche Historiker - denn London habe vor 100 Jahren einen schweren Fehler gemacht. mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Mach mal eine Pause

Dürfen Eltern auch mal genug haben von ihren Kindern? Sich gar eine kleine Auszeit gönnen? Oder ist das nicht nur politisch unkorrekt, sondern wider die Natur? Von Katja Schnitzler mehr...

Erster Weltkrieg Reinhold Messner über Ersten Weltkrieg Reinhold Messner über Ersten Weltkrieg Wie ein Südtiroler Wirt das italienische Militär austrickste

Im Ersten Weltkrieg wurde Reinhold Messners Heimat Südtirol zum Frontgebiet. Bei einem Auftritt im Münchner Literaturhaus erzählt der Extrembergsteiger Anekdoten - und wundert sich über den Wahnsinn, im Hochgebirge jahrelang einen Stellungskrieg zu führen. Von Christian Mayer mehr...

Weiden Anklage gegen 14-Jährigen wegen versuchten Mordes

Mit einem Stein soll er das Gesicht seiner Mitschülerin zertrümmert haben: Seit der schrecklichen Tat im Oktober sitzt ein 14-Jähriger in Untersuchungshaft. Nun hat die Staatsanwaltschaft Weiden Anklage gegen ihn erhoben - ihm drohen bis zu zehn Jahre Jugendstrafe. mehr...

Uraufführung "Urteile" im Residenztheater "Urteile" am Münchner Residenztheater Leben nach den NSU-Morden

Es geht um Angst, verletzte Gefühle und erschreckende Vorurteile. Im Theaterstück "Urteile" am Münchner Residenztheater dreht sich alles um die Opfer der NSU-Morde. Ehefrauen, Schwiegermütter oder Brüder schildern ihr Leben nach den blutigen Verbrechen. Von Annette Ramelsberger mehr...

Angela Merkel Visits Athens As Greek Bonds Go Back On Sale Merkel-Besuch in Athen Die Griechen-Versteherin

Bei ihrem Besuch in Athen zeigt Angela Merkel Respekt und Mitgefühl für das von der Krise gebeutelte Land. Zugleich nützt die deutsche Kanzlerin Premier Samaras im Wahlkampf - was zeigt, wie viel sich derzeit ändert. Von Nico Fried mehr...

Pisa-Studie Jeder fünfte Schüler ist im Alltag abgehängt

Wie bediene ich einen unbekannten Fahrkartenautomaten? Mit solchen alltäglichen Herausforderungen haben in Deutschland nach aktuellen Pisa-Ergebnissen 20 Prozent der Schüler Schwierigkeiten. Die Studie legt nahe, dass deutsche Schulen die Jugendlichen nicht optimal auf das Leben vorbereiten. Von Karin Janker mehr...