"Saturday Night Live" wird 40 Wo RTL seine Ideen klaute SNL 40th Anniversary Special

"What the f**k is Saturday Night Live?", wird sich mancher angesichts des Jubiläums der wichtigsten US-Comedy-Show fragen. Ein alphabetischer Beipackzettel - von den Blues Brothers über Kokain bis zur Versöhnung. Von Jürgen Schmieder mehr... Glossar

Princess Madeleine's newborn royal baby boy Prominente Elternfreuden Gestatten, Prinz Nicolas

Prinzessin Madeleine feiert am Wochenende noch hochschwanger auf der Hochzeit ihres Bruders Carl Philip mit. Zwei Tage später bringt die schwedische Prinzessin ihr zweites Kind zur Welt. Heute hat der stolze Opa den Namen verkündet. mehr... Bilder

Ben Affleck, Jennifer Garner Video
Pünktlich zum 10. Hochzeitstag Jennifer Garner und Ben Affleck trennen sich

Drei Kinder, zwei Hollywood-Karrieren, ein Traumpaar? Die US-Schauspieler Jennifer Garner und Ben Affleck wollen sich nach zehn Ehejahren scheiden lassen. mehr...

Süddeutsche Zeitung Medien Sitcom Sitcom Selbstgedreht

Hunde, Hanf und Freundschaft: "Broad City" entstand als Webserie und läuft jetzt im richtigen TV. Es geht um Frauen in New York - das war es dann aber auch schon mit den "Girls"-Gemeinsamkeiten. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Ellie Kemper in "Unbreakable Kimmy Schmidt" Netflix-Serie "Unbreakable Kimmy Schmidt" Bravourös abgedreht

Hinausgeworfen in die Welt, mitten nach New York: Ellie Kemper spielt in "Unbreakable Kimmy Schmidt" ihre Paraderolle des atemlos-zuversichtlichen Naivchens grandios. Von Christina Waechter mehr...

25 Jahre Twin Peaks Serie 25 Jahre "Twin Peaks" Das Böse lauert in den Wäldern

"Twin Peaks" gilt als Ur-Serie schlechthin, sie ist kitschig und unheimlich, Seifenoper und Horrorfilm zugleich. Sieben Gründe, warum man "Twin Peaks" gesehen haben sollte - und dennoch nie verstehen wird. Von Elisa Britzelmeier mehr...

tv-blog Parodie "Djesus Uncrossed" Parodie "Djesus Uncrossed" Christoph Waltz räumt mit den Römern auf

Erst waren's die Nazis, dann die weißen Sklaventreiber und nun die Römer: In der Comedyshow "Saturday Night Live" mimt Christoph Waltz einen blutrünstigen Jesus - und lässt sich über den Humor der Deutschen aus. Von Carolin Gasteiger mehr... TV-Blog

Rn.     1st annual Roc city classic starring Kevin Durant x Kanye West Die CDs der Woche - Popkolumne Kanye "I Am A God" West läuft sich warm

Schaut auf mich! Die Rapper Drake und Kanye West überbieten sich vor der Veröffentlichung ihrer Alben mit PR-Stunts. Um Musik geht es aber nur einem von beiden. Von Annett Scheffel mehr... Popkolumne

Miley Cyrus Visits 'Late Night With Jimmy Fallon' Sängerin Miley Cyrus Verhaltensauffällige Diva

Miley Cyrus provoziert Amerika mit halbstarker Erotik. Das tut sie nicht nur, um mit ihrer Rolle als Kinderstar zu brechen, so einfach funktioniert Pop nicht mehr. Und dann ist da noch die Musik. Von Joachim Hentschel mehr...

Grammys Los Angeles Daft Punk Pharrell Williams Massentaugliche Musik Wann ist ein Hit ein Hit?

Sommerhit, Wiesnhit, Weihnachtshit und Frühlingshit: Die Musikindustrie wird uns weiterhin keine Auszeit gönnen. Aber was macht einen Song heute eigentlich zum Hit? Melodien? Werbung? Oder gar: Inhalte? Versuch über ein Phänomen. Von Martin Pfnür mehr...

"Hip Hop Family Tree" Graphic Novel "Hip Hop Family Tree" Kurtis Blow sagte nur noch "Bingo"

Als die Beastie Boys noch Armleuchter waren und Street-Art-Künstler ihre Konflikte auf der Leinwand austrugen: Ed Piskors penibel recherchierte Graphic Novel "Hip Hop Family Tree" erzählt von den Anfängen der Rapmusik, aber auch vom Verlust ihrer Unschuld. In den USA ein Bestseller, ist das Buch nun in Deutschland erschienen. Von Julian Brimmers mehr...

Janet And Justin Dolls Nipplegate Anglizismus des Jahres Der Anfang aller "Gates"

Seit der Watergate-Affäre beschreibt das Wortanhängsel "-gate" alle möglichen Affären, von der absurden Randerscheinung bis zur politischen Krise. Nun haben Sprachwissenschaftler das Wort zum Anglizismus des Jahres gekürt. Eine Auswahl der bekanntesten und abseitigsten "Gates". Von Matthias Huber mehr...

The Michael J. Fox Show - Season Pilot Neue Serie mit Michael J. Fox Es darf gelacht werden

In der Serie "The Michael J. Fox Show" spielt der an Parkinson erkrankte Schauspieler quasi sich selbst. In den ersten Folgen geht es hauptsächlich um seine Krankheit - und um die Frage: Darf das lustig sein? Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Children present their wishes to a man dressed as Santa Claus at a local park during Christmas activities in New York Weihnachtsdebatte in USA Welche Hautfarbe hat Santa?

Santa ist Santa, darin dürften sich die Kinder in aller Welt einig sein. In einer Talkshow des US-Nachrichtensenders Fox News eröffnete eine Moderatorin nun eine Debatte um die Hautfarbe des Weihnachtsmannes. Von Anna Günther mehr...

Konzert Haim Konzert in München Haim wollen heim

München liebt Haim. Aber liebt Haim auch München? Warum die aufregendste Band Kaliforniens auch mal müde sein darf und wie man ein Gitarren-Solo so spielt, dass nicht alle sofort an masturbierende Männer denken. Von Nadia Pantel mehr...

File photo of comedian Stephen Colbert at the Time 100 Gala in New York Letterman-Nachfolger Colbert trennt sich von Colbert

Der amerikanische Sender CBS hat einen Nachfolger für Late-Night-Talker David Letterman gefunden. Stephen Colbert wechselt von "Comedy Central" und übernimmt die "Late Show". Ist das wirklich eine gute Idee? Von Jürgen Schmieder mehr...

Will Ferrell als "Anchorman" im Kino "Anchorman 2" im Kino Amerikanischer Wahnsinn

Die Legende kehrt zurück: Nach neun Jahren tritt Will Ferrell wieder als "Anchorman" Ron Burgundy im Kino an. Rüde, dreist, machohaft. US-Irrsinn, wie nur die amerikanische Komödie ihn reflektieren kann. Von Fritz Göttler mehr...

Justin Timberlake in Köln Justin Timberlake auf Tour Es werde Pop

Mit üppigen Big-Band-Arrangements und allen erdenklichen Soul-Spielarten zelebriert Justin Timberlake seine "20/20 Experience"-Tour. Auch beim Konzert in Berlin gibt er den leichtfüßigen Alleskönner, der zeigt, wie man sich von der Last seiner Vorbilder befreit. Von Annett Scheffel mehr...

Aktuelle Jubiläumsausgabe des New Yorker. New Yorker zum 90. Unernst, aber kein Witzblatt

Als vor 90 Jahren die erste Ausgabe des "New Yorker" erschien, war sie ein wirtschaftlicher Reinfall. Ausgerechnet eine Klatschgeschichte begründete schließlich die Popularität des elitären Magazins - das sich über die Provinzdeppen erheben wollte, die New York im Rest Amerikas vermutete. Von Willi Winkler mehr... New Yorker

Kinostarts - 'Kindsköpfe 2' "Kindsköpfe 2" im Kino Anarchos der Regression

So stoisch wie sonst niemand im US-Comedy-Business überwindet Adam Sandler seit zwei Jahrzehnten alle Hemmschwellen. In "Kindsköpfe 2" ergibt nun auch er sich dem Prinzip der Kino-Wiederholung. Gnadenlose Triebentfesselung, mit der Würde der wahren Clowns. Von David Steinitz mehr...

Lana Del Rey Stilkritik zu Lana Del Rey Selfmade-Wunder auf modischen Abwegen

Sie kann mehr als schmollen. Ihre Single-Auskopplung "National Anthem" erreichte innerhalb von drei Tagen zwei Millionen Klicks. Falls es mit der großen Gesangskarriere irgendwann nicht mehr klappt, hat die 26-Jährige schon jetzt ein alternatives Betätigungsfeld gefunden. Von Jana Stegemann mehr...

Musik Debütalbum von Lana Del Rey Debütalbum von Lana Del Rey Femme fatale auf Valium

Lana Del Rey gilt zur Zeit als das größte Versprechen der Popmusik. Nun erscheint ihr Debütalbum. Es ist Musik, die vollständig auf der Höhe der Zeit ist. Doch es ist auch eine erzkonservative Männerphantasie, der ziemlich schnell die Luft ausgeht. Wir hören: die Banalität des Dösens. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Google Doodle für Art Clokey Zum Knutschen und Kneten Trickfilm-Pionier Art Clokey zum 90. Geburtstag

In den USA war er ein Star, in Deutschland blieb er ein Unbekannter: Art Clokey, Pionier des Trickfilms, wird zum 90. Geburtstag von den offenbar Knetmännchenverliebten Google-Designern mit einem interaktiven Doodle geehrt. mehr...

Eddie Murphy moderiert Oscar-Verleihung Eddie Murphy moderiert Oscar-Verleihung Hollywoods härtester Job

Wegen seiner Entertainment-Qualitäten soll Eddie Murphy die Oscar-Verleihung 2012 moderieren - eine Aufgabe, an der Anne Hathaway und James Franco in diesem Jahr glorreich scheiterten. Allerdings spielt Murphy auch jede noch so blöde Rolle, ob Raumschiff in Menschenform oder Haustierflüsterer. Ist er der Richtige? Von Fritz Göttler mehr...

Popkolumne Die CDs der Woche - Popkolumne Die CDs der Woche - Popkolumne Noch zu retten

Zum Glück gibt es neben den Charts die YouTube-Views. Sie verhalfen der französischen Formation "C2C" zu dem Ruhm, den sie verdient. Die Bands "Karmin" und "Die Orsons" müssen hingegen noch üben. Hören Sie selbst in unserer aktuellen Popkolumne. Von Jens-Christian Rabe mehr...