Lieblingsbäume Der Baum meines Lebens Doris Dörrie Lieblingsbäume

Fest verwurzelt: Prominente wie Sarah Wiener, Reinhold Messner, Doris Dörrie und Christo erzählen, was ihnen ihr Lieblingsbaum bedeutet. Von Karoline Amon & Johannes Waechter, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Tutzing, E.Akademie Konzert Tutzing Spaßiger Ernst

Das Brass-Quintett des BR-Symphonieorchesters beweist in Tutzing mit Musik von Werner Pirchner bis Daniel Schnyder, dass Blechbläser ein humorvolles Völkchen sind Von Reinhard Palmer mehr...

SZ-Nacht Das Leichte im Schweren

Ein gelassener Staatssekretär, ein Verkehrsminister im Wahlkampfmodus und als Nachtisch ein Münchner Skifahrer-Essen: Eindrücke von der "Nacht der Süddeutschen Zeitung" in Berlin, zu der rund 800 Gäste geladen waren. Von Nadeschda Scharfenberg mehr...

SZ-Nacht Ein Ort mit guter Story

Gut 800 Gäste aus der Politik, Wirtschaft und Kultur sind der Einladung der SZ in den Römischen Hof in Berlin gefolgt, zur 12. Nacht der Süddeutschen Zeitung. Von Nadeschda Scharfenberg mehr...

Berlin: Nacht der Süddeutschen Zeitung / SZ SZ-Nacht Ein Ort mit guter Story: Die 12. SZ-Nacht in Berlin

Gut 800 Gäste aus der Politik, Wirtschaft und Kultur sind der Einladung der SZ in den Römischen Hof in Berlin gefolgt. mehr...

ALDI Eichenau Eichenau Transgourmet zieht ins Aldi-Lager

Hessischer Lebensmittellogistiker erwirbt das 80 000 Quadratmeter große Grundstück im Eichenauer Gewerbegebiet. Mehrere Versuche, im Großraum München bauen zu können, waren zuvor fehlgeschlagen Von Erich C. Setzwein mehr...

Küche Papst mit Soße

Schriftsteller, Ärzte, Politiker sind keine moralischen Autoritäten mehr. Diesen Job machen jetzt die Starköche. Von  Jens-Christian Rabe mehr...

Süddeutsche Zeitung Panorama Nacht der Süddeutschen Zeitung Bilder
Nacht der Süddeutschen Zeitung Merkel, Matthes und die Münchner Journalisten

Bei der "Nacht der SZ" in Berlin lässt sich die Kanzlerin nicht herumkommandieren, Schauspieler Ulrich Matthes verteilt Stilnoten, und Renate Künast erklärt, wie man Hass-Mails schreibt. Von Christian Mayer mehr...

Süddeutsche Zeitung Panorama SZ-Nacht in Berlin SZ-Nacht in Berlin Lange Nacht, laute Nacht

Das Jahr ist noch jung, aber schon extrem ereignisreich: Bei der Nacht der Süddeutschen Zeitung gibt es einiges zu besprechen. Auch Angela Merkel diskutiert mit. Von CHristian MAyer mehr...

Waldemar Hartmann Nacht der Süddeutschen Zeitung in Berlin Nacht der Süddeutschen Zeitung in Berlin Mit Merkel durch die SZ-Nacht in Berlin

Beim Empfang der Süddeutschen Zeitung kommt in Berlin die Prominenz aus Politik und Showbusiness bei Sekt zusammen. Auch die Bundeskanzlerin ist dabei. mehr...

Trickytine Ceviche / nur für den Foodblog verwendbar Bestes Rezept Lieblingsrezepte deutscher Köche und Kochblogger

Topfenfleckerl von Sarah Wiener, Paneer Makhani von Julia Herrmann - und weitere liebste Gerichte zur Inspiration. mehr... Rezepte

Sarah Wiener Bestes Rezept Bestes Rezept: Topfenfleckerl Was Sarah Wiener zum Lächeln bringt

Dieses Rezept liegt Sarah Wiener besonders am Herzen: Weidenkalbshack, Gartentomaten und Topfen, vereint zu Topfenfleckerl. Guten Appetit! mehr...

Bäckerei Wall Reden wir über Geld "Ich war der schlimme Kapitalisten-Sohn"

Der Berliner Bäckermeister Hans-Joachim Blauert über billige Frostlinge, die neue Lust auf ein altes Handwerk und was Andrea Nahles und mit Walter Ulbricht verbindet. Interview von Thomas Öchsner und Steffen Uhlmann mehr...

Schulessen Essen in der Schule So wird das Essen in Schulkantinen besser

Ernährung als eigenes Schulfach - das fordert Landwirtschaftsminister Schmidt. Gründe dafür gäbe es genug. Das eigentliche Problem liegt dennoch woanders. Von Jan Heidtmann mehr... Kommentar

SZ-Magazin Sagen Sie jetzt nichts, Sarah Wiener Wie gehen Sie mit männlichen Lehrlingen um?

Die Köchin Sarah Wiener im Interview ohne Worte über die Stimmung in ihrer Restaurantküche, Fleischliebhaber und Fast-Food-Ketten. mehr... SZ-Magazin

Süddeutsche Zeitung München Karriere in der Küche Karriere in der Küche Eigener Herd ist Goldes wert

Elisabeth Anetseder war in einigen Restaurants beschäftigt, irgendwann reichte ihr das nicht mehr. Heute ist sie die einzige Küchenchefin in Münchens gehobener Gastronomie - auch wenn ihr das viel abverlangt Von Franz Kotteder mehr...

Emaillefabrik Warenkunde Emaille für dich

Alles andere als oberflächlich: Zu Besuch in Niederösterreich bei einem der letzten Werke für Haushaltsemaille in Europa. Von Max Scharnigg mehr...

Tiere töten Magazin Inszeniertes Schlachten in Kochmagazinen Die Rache des toten Tieres

Ein Moderator erschlägt ein Kaninchen, TV-Köche häuten Tiere vor laufender Kamera, die Zeitschrift "Beef" inszeniert Schweinsköpfe. Das soll ein ehrlicher Umgang mit unserem Fleischkonsum sein - ist aber purer Fetischismus. Von Karin Janker mehr... Essay - 360° Tiere töten

Dovolená v protektorátu, 6. díl Umstrittene Fernsehserie Böse Idylle

Das tschechische Fernsehen erregt mit einer Reality-Show Aufsehen. "Urlaub im Protektorat" schickt eine Familie auf Zeitreise und stellt das Landleben mit deutschen Besatzern und Gestapo nach. Von Viktoria Großmann mehr...

Porträt Ansichten eines Anstifters

Der Berliner Produzent Thomas Kufus erweitert seit Jahren die üblichen Grenzen des Fernsehens. Mit Vergnügen. Und mit vollem Risiko. Von Claudia Tieschky mehr...

Goldene Feder 2009 Nach dem Ende von "Wetten, dass..?" Endlich vierte finnische Liga

Das Siechtum von "Wetten, dass..?" ist vorbei - und womit füllt das ZDF den Sendeplatz? Mit Johannes B. Kerner, der Menschen dabei zusieht, wie sie Gesellschaftsspiele spielen. Zum Wahnsinnigwerden. Von Gerhard Matzig mehr... Glosse

Sarah Wiener auf dem Führungstreffen Wirtschaft in Berlin, 2012 Sarah Wiener im Portrait Menschen charmant "einkochen"

Sarah Wiener soll nicht mehr für die Kantine im Bundespräsidialamt kochen - stören wird sie das wohl nicht. Die Starköchin ist geschäftig. Von Verena Mayer mehr...

Jerusalem: "24h Jerusalem" Doku-Projekt "24h Jerusalem" Alltag im Ausnahmezustand

Von Samstag, 6 Uhr, bis Sonntag, 6 Uhr, räumen Arte und der BR das TV-Programm für "24h Jerusalem". In Echtzeit wird das Leben in der geteilten Stadt porträtiert. Die Entstehungsgeschichte des Mammut-Projekts ist so außergewöhnlich wie das Ergebnis. Von David Denk mehr...

Empfang für Gerhard Schröder Bilder
Gerhard Schröder wird 70 Rabauke mit Machtwillen

Gerhard Schröder gilt heute vielen vor allem als oberster Lobbyist Russlands. Dabei ist der Altkanzler so viel mehr: Er hat Deutschland aus der Starre geholt und viel riskiert für seine Agendapolitik. Und er ist weit davon entfernt, ein "Elder Statesman" zu werden. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

SZ-Magazin Auf Wildkräutersuche mit Sarah Wiener Vorsicht, Riesenbärenklau!

Mitten in Deutschland wachsen die besten Kräuter. Man muss nur wissen, welche genießbar sind. Auf einem Ausflug ins Unterholz zeigt uns die Köchin Sarah Wiener, welche schmecken und wie man sie im Wald zubereitet. Protokoll: Lars Reichardt mehr... SZ-Magazin