BVB-Pleite in Bremen Dortmund spielt wie ein Absteiger Werder Bremen - Borussia Dortmund

Zum Hinrunden-Ende der Tiefpunkt: Der BVB spielt im Kellerduell bei Werder Bremen vorne umständlich, hinten tölpelhaft, insgesamt erschreckend schwach. Und überwintert in der Fußball-Bundesliga auf einem Abstiegsplatz. Von Frank Hellmann mehr... Spielbericht

Eintracht Frankfurt v Hertha BSC - Bundesliga Fußball-Bundesliga Frankfurt macht aus 0:3 ein 4:4 - dank Meier

Die Berliner Hertha führt gegen die Eintracht früh mit 3:0, am Ende steht es 4:4. Kießling trifft auch ohne Phantomtor bei Hoffenheim. Schalke dreht einen 0:1-Rückstand in Paderborn. Gladbach fertigt Werder mit 4:1 ab - die Bremer hängen auf dem letzten Platz fest. mehr... Überblick

Hape Kerkeling: Keine Geburtstagsshow! Hape Kerkeling wird 50 Als liefe immer noch "Klimbim"

Hape Kerkeling gratuliert Hape Kerkeling zum Geburtstag. "Keine Geburtstagsshow" beschwört eine Fernsehwelt herauf, als der kleine Hape selbst noch vor der Glotze hing. Und da hängt er heute noch fest - nur auf der anderen Seite des Bildschirms. Von Christopher Schmidt mehr... TV-Kritik

Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen Fußball-Bundesliga Frankfurt erledigt Bremen mit fünf Toren

Höchster Saisonsieg für die Eintracht: Beim Aufeinandertreffen von Thomas Schaaf mit seinem Ex-Klub Werder Bremen gewinnt Frankfurt 5:2. Der Hamburger SV feiert gegen Mainz einen wichtigen Sieg. mehr... Spielberichte

FUSSBALL 1 BUNDESLIGA SAISON 2014 2015 12 SPIELTAG Hamburger SV SV Werder Bremen 23 11 2014 Fin; Werder Bremen Diskussionen bei Werder Bremen Der Abstieg muss kein Nachteil sein

Vorletzter Tabellenplatz, hohe Verluste - und trotzdem neue Schulden? Bei Werder Bremen wird eifrig diskutiert, wie der Abstieg zu verhindern ist. Der Gang in die zweite Liga ist längst kein Tabuthema mehr. Von Carsten Eberts mehr... Analyse

Russisch-Orthodoxer Priester in Baikonur Bilder des Tages Momentaufnahmen im November

Eisblumen \\ Weihnachtsbaumwurf \\ Regenbogenflagge und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Auf Promi-Safari durch LA US-Klatschportal "TMZ jagt Promis wie Freiwild"

Die Boulevard-Plattform TMZ hat sich zum Zentralorgan der üblen Nachrede entwickelt. Bei ihrer Bustour durch Los Angeles erfährt man eine Menge darüber, wie süchtig die Welt nach Skandalen ist. Von Jürgen Schmieder mehr... Reportage

SV Werder Bremen v VfB Stuttgart - Bundesliga Werder-Sieg gegen VfB "Der SVW ist wieder da"

Drittes Spiel als Cheftrainer, dritter Sieg: Unter Viktor Skripnik kann Bremen wieder siegen. Nach dem Erfolg über Stuttgart gibt Werder den letzten Platz der Fußball-Bundesliga ab. Vorerst an Borussia Dortmund. Von Sven Bremer mehr... Spielbericht

Chief FIFA inspector Harold Mayne-Nichol Wahl zum Fifa-Präsidenten Schikanen für Sepps Gegenspieler

Harold Mayne-Nicholls gilt als aufrechter Funktionär. Doch seit sich der Chilene als Gegenkandidat von Sepp Blatter in der Fifa positioniert, triezt ihn die Ethik-Kommission des Weltverbandes. Das Ganze wirkt klebrig, gemessen daran, was sich Blatter und Co. leisten. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

An official inspects the train engine amongst the wreckage of a train crash near Santiago de Compostela Zugunglück in Nordspanien Endlose Trauer in Santiago

Am Tag nach des größten Zugunglücks in der Geschichte Spaniens zeigt sich das Ausmaß der Katastrophe: Riesige Kräne versuchen, die ineinander verkeilten Waggons zu bergen, Polizisten sortieren das Gepäck der Reisenden, Politiker eilen an den Unglücksort. Auch einige Angehörige der Opfer kommen nach Santiago. mehr...

A police officer puts a security band at the area where a bomb exploded next to an underground train station in Santiago Anschlag in Santiago Zahlreiche Verletzte durch Anschlag in Chile

Die Bombe war im Mülleimer einer U-Bahn-Station versteckt: Bei einem Bombenanschlag in Santiago de Chile wurden mindestens 14 Menschen verletzt. mehr...

Werder Bremen v Hannover 96 - Bundesliga Fußball-Bundesliga live Santiago García drückt den Ball rein

Live Kurz vor Schluss die Entscheidung in Bremen? Nach einem Freistoß schubst Verteidiger Santiago García den Ball über die Linie und bringt Werder Bremen den zweiten Heimsieg der Saison. Den Treffer haben sich die Gastgeber durch eine gute Leistung nach der Pause verdient. Das Spiel im Liveticker mehr...

Santiago di Compostela, Reuters Kulturhauptstadt 2000 Santiago de Compostela - Wenn der Kessel saust

Beinahe unbemerkt feiert die spanische Pilgerstadt Santiago de Compostela 2004 das Heilige Jahr. Von Jochen Müssig mehr...

Pilger in Santiago de Compostela, Reuters Santiago de Compostela Katastrophe am Nationalheiligtum

Seit dem Mittelalter kommen die Menschen nach Santiago de Compostela und begehen am 25. Juli traditionell das Fest des heiligen Jakob. Auch viele Passagiere aus dem verunglückten Schnellzug dürften auf dem Weg zu diesem Pilgerfest gewesen sein. Von Carolin Gasteiger mehr...

A train derails in this still image from the video of a security camera near Santiago de Compostela, Bilder
Santiago de Compostela Zugunglück schockiert Spanien

Ist der Zug zu schnell in die Kurve gefahren? Spanische Medien zitieren den Funkspruch eines Lokführers, wonach der Zug mit 190 statt der erlaubten 80 Stundenkilometer gefahren sei, bevor er entgleiste. Bei dem Unglück in der Nähe von Santiago de Compostela sind mindestens 78 Menschen ums Leben gekommen. Im ganzen Land spenden Menschen Blut für die Verletzten. mehr...

Zombie Santiago de Chile Santiago de Chile Stadt der Zombies

"Sie kommen, um Dich zu holen, Barbara." Abgehackte Hände, blutige Wunden, deformierte Gesichter: Zehntausende Menschen ziehen als Zombies verkleidet durch Santiago de Chile. mehr...

TRAIN DERAILES IN SANTIAGO DE COMPOSTELA Santiago de Compostela Dutzende Tote bei schwerem Zugunglück in Spanien

"Das ist wie Dantes Inferno": Bei einem Bahnunglück in der Nähe der galicischen Hauptstadt Santiago de Compostela sind zahlreiche Menschen ums Leben gekommen, derzeit gehen die Behörden von mehr als 70 Todesopfern aus. Weit mehr als 100 Passagiere wurden verletzt. Der Zug soll mit hoher Geschwindigkeit in die Kurve gerast sein. mehr...