Chiles Angreifer Vargas Der mysteriöse Turboman Süddeutsche Zeitung Sport Chiles Angreifer Vargas

Das größte Rätsel des Weltfußballs heißt Eduardo Vargas. Der Stürmer und Ex-Bundesligaspieler trifft regelmäßig für Chile - aber fast nie für seine Klubs. Von Javier Cáceres mehr...

Sportticker Snooker Snooker O'Sullivan scheitert bei der Snooker-WM

Der fünffache Weltmeister verliert sein Viertelfinale, obwohl er eine 146 spielt. Scharapowa glückt das Tennis-Comeback in Stuttgart. Und: Der Videobeweis im Fußball kommt. mehr... Sporticker

Geburtstag Ballerina, Ballettchefin, Choreografin: Márcia Haydée wird 80

Die Muse von John Cranko wird als "die Göttliche" gefeiert. Gerade hat sie ihren Vertrag als Ballettchefin verlängert. Von Eva-Elisabeth Fischer mehr...

Nachruf Der Letzte seiner Zeit

Kein Staat der Welt nahm die Worte seine Dichter ernster als die Sowjetunion, und er war ihr großmäuliger und jugendlicher Held: Zum Tod des russischen Poeten Jewgenij Jewtuschenko. Von Sonja Zekri mehr...

- Arsenal in der Champions League Alexis sagt Arsenal wohl bald Adiós

Sein Stolz ist riesig, sein Frust aktuell auch: Vor dem Champions-League-Rückspiel der Bayern bei Arsenal prägt der chilenische Stürmer Alexis Sanchez die Schlagzeilen. Von Javier Cáceres mehr...

Ask Helmut, Tipps vom 4. März 2017 Bild 3/3 Party Fiesta De Cumbia Infernal | 04.03. Import Export

Bewegung bitte: Lateinamerikanische Tanzmusik steht am Samstag hoch im Kurs im Import Export. DJ Rupen aus Köln und DJ Basseba aus Santiago de Chile spannen einen Bogen von traditionellen Klängen bis zur elektronischen Gegenwart. mehr...

Weinbaugebiete Auf ein Glas hinter den Anden

Chiles Weine zählen zu den besten der Welt. Doch sie werden vor allem im Ausland geschätzt. Der Vino-Tourismus ist kaum entwickelt. Wie schön! Von Sven Weniger mehr...

Kino Kino Kino Götter des Gemetzels

Ein gutes Thema macht noch keinen guten Film - Oren Movermans "The Dinner", Stanley Tuccis "Final Portrait" und Josef Haders "Wilde Maus" im Wettbewerb der Berlinale. Von Susan Vahabzadeh mehr...

A woman walks amongst burnt houses in Santa Olga Katastrophen "Wir kämpfen pausenlos"

Die Ausdehnung der Waldbrände in Chile ist inzwischen größer als Mallorca - elf Menschen sind den Flammen schon zum Opfer gefallen. mehr...

Patagonien Patagonien in Chile Gigantische Landschaft aus Eis und Stein

Ein Monster in einer Höhle, ein eigentlich vom Aussterben bedrohter Kondor, der mit Artgenossen dem Puma folgt: In Patagonien ist kaum etwas so, wie Reisende es erwarten. Von Martin Schneider, Chile mehr...

Kolumbien Reisen Kolumbien, endlich wieder mit Zukunft

Viele Regionen galten lange als nicht bereisbar. Nun herrscht Frieden und Aufbruchsstimmung. Gründe für einen Besuch gibt es genügend. Von Thomas Heinloth mehr...

Chile Längere Haft für Sektierer

Drei Ex-Führungsmitglieder der deutsch-chilenischen Foltersekte Colonia Dignidad sind zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Von Peter Burghardt mehr...

Kuba nach dem Tod von Castro Kuba Du sollst dir kein Bildnis machen

Sein letzter Wille: Das Parlament in Havanna verbietet Statuen von Fidel Castro und jeglichen Personenkult um den Revolutionsführer per Gesetz. Von Markus Mayr mehr...

Chile Starkes Erdbeben erschüttert Chile

Die Behörden ordneten die Evakuierung mehrerer Küstenregionen an. Die Tsunami-Warnung, die anfangs noch ausgegeben wurde, ist aber wieder aufgehoben. mehr...

Vorwurf gegen Bundesregierung Zu lasch gegen Banken

Unabhängige Wissenschaftler glauben, dass die Regierung die Branche schone und Risiken für den Steuerzahler in Kauf nehme. Die Banken könnten zu riskant handeln und in eine Krise geraten - wofür der Staat am Ende zahlen müsse. Von Cerstin Gammelin mehr...

Kuba Kuba Kuba Leben und Sterben in Überlänge

Neun Tage dauerte die Staatstrauer auf der Insel, nun wurde die Urne mit Fidel Castros Asche in Santiago de Cuba beigesetzt. Dort, wo alles anfing. Von Boris Herrmann mehr...

Fidel Castro Beisetzung Beisetzung Fidel Castro in Santiago de Cuba beigesetzt

Die Asche Castros hat eine mehr als 1000 Kilometer lange Reise durch ganz Kuba hinter sich. Nun hat er dort seine Ruhe gefunden, wo die Revolution einst begann. mehr...

SZ Espresso Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Die wichtigsten Themen des Wochenendes - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Viktoria Bolmer mehr...

Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist und wird. Von Oliver Das Gupta mehr...

Fidel Castro Kuba Kuba Kuba trauert um Fidel Castro

Die Woche in Kuba beginnt mit Trauerfeiern um den "Máximo Líder", der am Freitag im Krankenhaus starb. Tausende strömen zum Platz der Revolution. mehr...

From the Files - State of the Union Kuba nach dem Tod von Fidel Castro Unter Brüdern

Sie haben gemeinsam gekämpft, gemeinsam gesiegt, als Fidel Castro zu schwach wurde, übernahm Raúl Castro die Macht auf Kuba - und revolutionierte die Revolution. Zum Tod eines Unsterblichen. Von Boris Herrmann mehr...

Fidel Castro Fidel Castro ist tot Der real existierende Mythos

Fidel Castro regierte Kuba fast 50 Jahre. Er überlebte zehn US-Präsidenten und angeblich 637 Attentatsversuche. Nun ist der "Máximo Líder" gestorben. Nachruf von Peter Burghardt mehr...