Basketball Alte Rechnung

Der FC Bayern hat die Hinrunden-Niederlage in Trier nicht vergessen Von Ralf Tögel mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im Februar

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Absturz über den Anden Seit 54 Jahren vermisstes Flugzeugwrack offenbar entdeckt

Wird eine der größten Fußball-Tragödien der Luftfahrtgeschichte doch noch aufgeklärt? 1961 stürzte über den Anden ein Flugzeug mit Profis des früheren chilenischen Erstligisten Green Cross ab. Jetzt gibt es offenbar eine konkrete Spur. mehr...

Real Madrid's Cristiano Ronaldo reacts after a missed scoring opportunity against Deportivo Coruna during their Spanish first division soccer match at Santiago Bernabeu stadium in Madrid Weltfußballer bei Real Madrid Pfiffe für den Posterboy

Der Real-Anhang ist nachtragend: Er verzeiht noch nicht, dass Cristiano Ronaldo nach der 0:4-Derbypleite gegen Atlético zur Geburtstagsparty bat. Vor dem Spiel gegen Schalke ist die Stimmung im Verein bedenklich. Von Oliver Meiler mehr... Analyse

1. Deutsche Luftschiffmeisterschaft Bilder des Tages Momentaufnahmen im Januar

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Dachau Redoute Redoute Dachau leuchtet

Die Redoute ist ein gesellschaftlicher Höhepunkt in der Stadt - noch dazu ein sehr heiterer. Tanzmeister Erich Müller leitet die Gäste durch die Tücken der Festpolonaise. Nicht nachlassen, heißt die Devise bei Walzer, Polka und Galopp. Von Dorothea Friedrich mehr...

BELO HORIZONTE MG 05 02 2014 CRUZEIRO X VILA NOVA FC Lucas Silva durante partida entre CRUZEIR Lucas Silva zu Real Madrid Khedira bekommt noch mehr Konkurrenz

Er ist eines der größten Mittelfeld-Talente Brasiliens: Real Madrid verpflichtet den 21-jährigen Lucas Silva. Für Sami Khedira sind das keine guten Nachrichten. mehr... Transferblog

An official inspects the train engine amongst the wreckage of a train crash near Santiago de Compostela Zugunglück in Nordspanien Endlose Trauer in Santiago

Am Tag nach des größten Zugunglücks in der Geschichte Spaniens zeigt sich das Ausmaß der Katastrophe: Riesige Kräne versuchen, die ineinander verkeilten Waggons zu bergen, Polizisten sortieren das Gepäck der Reisenden, Politiker eilen an den Unglücksort. Auch einige Angehörige der Opfer kommen nach Santiago. mehr...

A police officer puts a security band at the area where a bomb exploded next to an underground train station in Santiago Anschlag in Santiago Zahlreiche Verletzte durch Anschlag in Chile

Die Bombe war im Mülleimer einer U-Bahn-Station versteckt: Bei einem Bombenanschlag in Santiago de Chile wurden mindestens 14 Menschen verletzt. mehr...

Werder Bremen v Hannover 96 - Bundesliga Fußball-Bundesliga live Santiago García drückt den Ball rein

Live Kurz vor Schluss die Entscheidung in Bremen? Nach einem Freistoß schubst Verteidiger Santiago García den Ball über die Linie und bringt Werder Bremen den zweiten Heimsieg der Saison. Den Treffer haben sich die Gastgeber durch eine gute Leistung nach der Pause verdient. Das Spiel im Liveticker mehr...

Santiago di Compostela, Reuters Kulturhauptstadt 2000 Santiago de Compostela - Wenn der Kessel saust

Beinahe unbemerkt feiert die spanische Pilgerstadt Santiago de Compostela 2004 das Heilige Jahr. Von Jochen Müssig mehr...

Pilger in Santiago de Compostela, Reuters Santiago de Compostela Katastrophe am Nationalheiligtum

Seit dem Mittelalter kommen die Menschen nach Santiago de Compostela und begehen am 25. Juli traditionell das Fest des heiligen Jakob. Auch viele Passagiere aus dem verunglückten Schnellzug dürften auf dem Weg zu diesem Pilgerfest gewesen sein. Von Carolin Gasteiger mehr...

Zombie Santiago de Chile Santiago de Chile Stadt der Zombies

"Sie kommen, um Dich zu holen, Barbara." Abgehackte Hände, blutige Wunden, deformierte Gesichter: Zehntausende Menschen ziehen als Zombies verkleidet durch Santiago de Chile. mehr...

A train derails in this still image from the video of a security camera near Santiago de Compostela, Bilder
Santiago de Compostela Zugunglück schockiert Spanien

Ist der Zug zu schnell in die Kurve gefahren? Spanische Medien zitieren den Funkspruch eines Lokführers, wonach der Zug mit 190 statt der erlaubten 80 Stundenkilometer gefahren sei, bevor er entgleiste. Bei dem Unglück in der Nähe von Santiago de Compostela sind mindestens 78 Menschen ums Leben gekommen. Im ganzen Land spenden Menschen Blut für die Verletzten. mehr...

TRAIN DERAILES IN SANTIAGO DE COMPOSTELA Santiago de Compostela Dutzende Tote bei schwerem Zugunglück in Spanien

"Das ist wie Dantes Inferno": Bei einem Bahnunglück in der Nähe der galicischen Hauptstadt Santiago de Compostela sind zahlreiche Menschen ums Leben gekommen, derzeit gehen die Behörden von mehr als 70 Todesopfern aus. Weit mehr als 100 Passagiere wurden verletzt. Der Zug soll mit hoher Geschwindigkeit in die Kurve gerast sein. mehr...

Ermittlungen in Santiago de Compostela "Ich bin doch nicht so verrückt, nicht zu bremsen"

Neue Wendung in den Ermittlungen zum Bahnunglück im spanischen Santiago de Compostela: Der Lokführer wurde angerufen, kurz bevor der Zug entgleiste. Medienberichten zufolge kam der Anruf offenbar von einem Schaffner aus einem anderen Waggon. mehr...