SZblog Neuer Liveticker, neues Datencenter Neuer Liveticker, neues Datencenter So haben Sie Fußball noch nie erlebt

Nun macht Fußball richtig Spaß: Der neue, rundum renovierte Liveticker mit Datencenter gibt Ihnen einen Überblick über die Bundesliga, wie Sie ihn sonst nirgendwo bekommen. SZ.de präsentiert Heatmaps, Grafiken und Details zu allen Spielen, allen Spielern, allen Aktionen auf dem Feld - noch während der Spieltag läuft. Und so umfassend, dass Sie künftig immer gut informiert mitreden können. Von Thomas Hummel mehr... SZ-Blog

SZ unterwegs SZ.de in Hamburg, Frankfurt, Berlin, München Lassen Sie uns reden

Exklusiv für Sie, liebe Leserinnen und Leser: Treffen Sie in den kommenden Wochen Autoren und Experten, verfolgen Sie Debattenabende und Kongresse oder feiern Sie mit uns - in München, Berlin, Hamburg und Frankfurt. Unser Programm für den Herbst mit Ihnen. mehr... SZ.de unterwegs

android_app In eigener Sache SZ für Android und iPhone

Immer mehr Leser nutzen die "Süddeutsche Zeitung" auch oder nur noch in digitaler Form. Auf dem iPad und Geräten mit Windows 8 wächst die Zahl der Downloads stark. Von nun an gibt es die SZ App auch für alle Android-Geräte und für das iPhone. Von Kurt Kister mehr...

In eigener Sache Missglückter Umgang mit Klischees

Die Kritik an und die Empörung über die Illustration auf der Seite "Das Politische Buch" vom 2. Juli sind beträchtlich. Wir bedauern die Verwendung dieser Illustration. Und wir bitten jene, die wir dadurch verärgert oder verletzt haben, um Entschuldigung. Von Kurt Kister mehr...

Stellungnahme der Redaktion Zur Illustration auf der Seite "Das Politische Buch"

Die Veröffentlichung einer Illustration auf der Seite "Das Politische Buch" in der Dienstagsausgabe der "Süddeutschen Zeitung" hat zu Missverständnissen Anlass gegeben. Sie war in diesem Kontext ein Fehler. mehr...

Bebilderung der Seite "Das Politische Buch" Ist ein gehörntes Monster antisemitisch?

Das Bild auf der Seite "Das Politische Buch" in der heutigen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung hat zu Missverständnissen geführt. Eine Stellungnahme. Von Franziska Augstein mehr...

Neuer täglicher Newsletter Was morgens in München wichtig ist

Ab sofort bietet SZ.de für Nutzer in München einen neuen Service: der Newsletter "München am Morgen" liefert von Montag bis Samstag um acht Uhr die wichtigsten aktuellen Nachrichten aus Stadt und Umland, Service und Veranstaltungstipps. mehr...

SZblog Neues Projekt auf SZ.de Neues Projekt auf SZ.de Werden Sie Partner bei Die Recherche

Wir suchen die Geschichten hinter dem Informationsrauschen - und setzen dabei auf Ihre Mitarbeit. Unser neues Projekt Die Recherche ist ein Experiment, das die Grenzen zwischen Leser und Journalisten auflösen soll. Wir freuen uns über Ihre Beiträge, Ihre Ideen und Ihr Votum für die Geschichte, die die SZ.de-Redaktion in den kommenden Wochen recherchieren wird. Von Stefan Plöchinger mehr... Die Recherche

Leser Lesen 4:3 Neue Statistik auf SZ.de Lesen Sie, was andere Leser gerade lesen

Lesetrends in Echtzeit: Künftig zeigen wir Ihnen direkt auf unserer Startseite an, welche drei Geschichten gerade die meisten Menschen interessieren. Entdecken Sie die einzigartige Live-Statistik. Von Stefan Plöchinger mehr... SZblog

Redaktionsblog Auf dem Weg zu den Nachrichtenformaten der Zukunft

Newsblog, Liveblog, kuratierte Nachrichten: Der Online-Journalismus ändert sich und Süddeutsche.de will dieser Tatsache Rechnung tragen. Ein Überblick über die neuen Formate, die wir künftig mit Ihnen gemeinsam weiterentwickeln möchten. Von Gökalp Babayigit und Johannes Kuhn mehr...

Ausnahme für SZ.de Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker für uns

Adblocker blockieren die wichtigste Einnahmequelle unserer Online-Redaktion. Installiert werden die Programme meistens wegen anderer Seiten im Netz, die mit störender Werbung überfrachtet sind. Dies ist bei uns anders, doch auch wir werden in Mitleidenschaft gezogen. Wir bitten Sie daher, das Programm zumindest für unsere Seite zu deaktivieren. Von Stefan Plöchinger mehr... SZblog

SZ Video Ihre SZ-Lieblingsorte Danke, liebe Leser, fürs #szlesen

Die SZ auf dem Balkon oder dem Handy, in der Badewanne oder der Twitter-Timeline - Sie haben für uns fotografiert, wie und wo Sie uns gerne lesen. Wir sagen Danke: mit einem Film, der Ihre Lieblingsorte für die Lektüre enthüllt. Erfahren Sie, wo anderen die SZ am meisten Spaß macht. Von Dirk von Gehlen mehr... SZblog

Statistiken Opta Datencenter zu Bundesliga und Champions League Diese Statistiken sollten Fußball-Fans kennen

Simpel, übersichtlich, unglaublich umfangreich: Fußball-Fans bekommen in unserem neuen Datencenter alle Statistiken, die sie brauchen. Entdecken Sie den Faktencheck für Spieler, Spiele und Mannschaften - in der Bundesliga und der Champions League. Von Stefan Plöchinger mehr... SZblog

Feedback Ihr Feedback Danke, liebe Leser ...

..., für Ihre Unterstützung. Seit vier Monaten experimentieren wir mit einer Feedback-Funktion, mit der Sie Fehler melden und Hinweise zu Artikeln geben können. Sie helfen uns seither täglich, eine bessere Seite zu machen - Grund genug, Merci zu sagen. Von Stefan Plöchinger mehr... SZblog

SZblog Dankeschön-Aktion für Sie Dankeschön-Aktion für Sie Wie starten Sie den Tag mit uns?

Guten Tag aus dem SZ-Hochhaus! Wir wollen Ihnen, liebe Leser, für Ihre tägliche Treue Danke sagen - mit einer Hommage an Lieblingsorte für die Morgenlektüre. Werden Sie Teil unseres Films! mehr...

In eigener Sache Warum die SZ die Offshore-Daten nicht dem Staat geben wird

Finanzminister Wolfgang Schäuble bat über einen Sprecher die "Süddeutsche Zeitung", die Daten des Offshore-Leaks den zuständigen Behörden zu übergeben. Dieser Bitte kann, darf und wird die "Süddeutsche Zeitung" nicht nachkommen. mehr...

SZblog Werkstattbericht zu Offshore-Leaks Werkstattbericht zu Offshore-Leaks Wie Computer-Forensik das Offshore-System entschlüsselte

260 Gigabyte Daten, mehr als zwei Millionen E-Mails - und irgendwo darin versteckt geheime Geschichten von Steuerflucht und Offshore-Paradiesen. Wie aus einer Festplatte im Briefkasten eine Enthüllungsserie wurde: ein Werkstattbericht. Von Bastian Brinkmann mehr... SZBlog

Updates Updates per RSS, Twitter, Newsletter... So bleiben Sie immer informiert

Jetzt verpassen Sie keine wichtige Nachricht mehr zu Themen, die Sie interessieren. Unsere neue Update-Funktion in jedem Artikel zeigt Ihnen, wie Sie jederzeit auf dem Laufenden bleiben. Von Stefan Plöchinger mehr... SZblog

SZblog Dubioser Follower-Boom Dubioser Follower-Boom Als @SZ plötzlich 30.000 falsche Freunde hatte

Wunderwachstum über Nacht: Als die FDP im Februar ihr Twitter-Skandälchen erlebte, bekam unser Kanal @SZ plötzlich ebenfalls 30.000 neue Follower. Mehrheitlich männliche Japaner, die sich für Schönheitschirurgie interessieren. An dieser Stelle danke an den Freunde-Spender - aber wir verzichten. Von Stefan Plöchinger mehr... SZblog

Wächterpreis 17 Journalisten der SZ ausgezeichnet

Der Wächterpreis der Tagespresse 2013 zeichnet Reporter aus, die "Missstände schonungslos aufdecken". Diese Ehre wird nun auch 17 Redakteuren und Volontären der "Süddeutschen Zeitung" zuteil - für Recherchen zum Organspende-Skandal, zum Fall Mollath und zum Thema Waffen. mehr... SZblog

teaser grafik interaktiv blog data dataGraph Datenjournalismus und digitale Infografiken Entdecken Sie unseren DataGraph

Wo in Deutschland verpestet Feinstaub die Luft gerade am meisten? Wo in Europa leben die reichsten Menschen? Journalisten geben die Antworten auf solche Fragen gerne in Texten, wir von SZ.de versuchen das spannender und prägnanter. Das Ergebnis finden Sie in unserem neuen DataGraph versammelt. Von Stefan Plöchinger mehr... SZblog

Blackberry App Z10 Neue App Besser informiert auf dem Blackberry

Jetzt auch für Blackberry 10: Entdecken Sie die neue App von Süddeutsche.de, die Sie unterwegs auf dem Laufenden hält - mit den bewährten Funktionen, die Sie von iPhone und Android schon kennen. Von Stefan Plöchinger mehr... SZblog

In eigener Sache Ddos-Attacke auf SZ.de

Süddeutsche.de ist heute das Ziel eines Server-Angriffs geworden: Mit einer sogenannten Distributed Denial-of-Service-Attacke haben Hacker unsere Seite lahmgelegt. Während unsere Technik mit Hochdruck daran arbeitete, die Attacke abzuwehren, haben wir versucht, Sie trotzdem permanent auf dem Laufenden zu halten - über unseren Twitter-Kanal @SZ. Von Julia Bönisch mehr...

Süddeutsche.de App Neue Apps Blicken Sie in unsere Handy-Werkstatt

Die neuen Apps von Süddeutsche.de für iPhone und Android sind schlicht und funktional, basieren auf unserer bewährten Mobil-Webseite - aber wie entwickelt man ein solches Angebot? Wir wollen Ihnen einen Einblick geben: So funktioniert unsere Entwicklung für Ihre Handys. Von Stefan Plöchinger mehr... SZblog

Süddeutsche.de App Großes App-Update Entdecken Sie SZ.de neu auf dem iPhone

Einfach, schön, funktional: Unsere neue iPhone-App präsentiert Ihnen Süddeutsche.de so, wie Sie es unterwegs brauchen - jetzt mit praktischen Funktionen wie To-Go für alle Nutzer. (Android-Nutzer kennen und lieben die App übrigens schon.) Von Stefan Plöchinger mehr... SZblog