Gipfelstürmer SZ-Wirtschaftsgipfel Gründerwettbewerb Gipfelstürmer

Gründer sind entscheidend für die Zukunft unserer Wirtschaft. Deshalb zeichnet der Wirtschaftsgipfel der SZ die Besten von ihnen aus. mehr...

Neueste Artikel zum Thema

SZ-Serie "Gipfelstürmer" Man kennt sich

Auch in der Provinz verwirklichen Unternehmensgründer ihre Geschäftsideen. Dabei stoßen sie auch auf Probleme - zum Beispiel im Allgäu. Von Felicitas Wilke mehr...

Gipfelstürmer Start-ups Start-ups Vier Gründer, vier Ideen, ein Ziel

Sie werden weniger, dafür innovativer: Gründer eint der Drang nach Freiheit. Vier Geschichten aus dem Unternehmerleben. Von Elisabeth Dostert, Harald Freiberger, Lea Hampel und Michael Kuntz mehr...

Start-ups Gipfelstürmer gesucht

Eine besondere Jury entscheidet, wer beim SZ-Wirtschaftsgipfel mit dem Gipfelstürmer-Preis ausgezeichnet wird. Von Ulrich Schäfer mehr...

Berlin: SZ-WIRTSCHAFTSGIPFEL / Tag3 SZ-Wirtschaftsgipfel Wieso viele Menschen immer noch mit Bargeld bezahlen

Walter Schlebusch leitet ein Unternehmen, das unter anderem Banknoten herstellt. Im Interview erklärt er, wieso trotz Kreditkarten immer noch häufiger bar bezahlt wird. Von Caspar Busse mehr... Videointerview

SZ-Wirtschaftsgipfel SZ-Wirtschaftsgipfel SZ-Wirtschaftsgipfel "Familienmanagement geht alle an"

Janina Kugel ist Personalchefin bei Siemens - und erklärt im Interview, warum in Konzernen alte Statussymbole ausgedient haben. Von Caspar Busse mehr... Videointerview

SZ-Wirtschaftsgipfel SZ-Wirtschaftsgipfel SZ-Wirtschaftsgipfel "Ich hatte einmal Flausen im Kopf"

Kurz bevor er in Rente geht, schaut Ökonom und Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn noch einmal zurück - und stellt Yanis Varoufakis ein ordentliches Zeugnis aus. Von Nikolaus Piper mehr...

Abschluss 'Wirtschaftsgipfel 2015' der 'Süddeutschen Zeitung' Video
SZ-Wirtschaftsgipfel Siemens-Chef Kaeser: "Globalisierung schlägt zurück"

Siemens sorgt sich nach den Terroranschlägen um Investitionen. Von Caspar Busse mehr...

Abschluss 'Wirtschaftsgipfel 2015' der 'Süddeutschen Zeitung' Videointerview Willkommenskultur und klare Regeln

Der Vorstandschef der Siemens AG sieht ganz Deutschland in der Verantwortung, wenn es um die Flüchtlingskrise geht. Allerdings müsse klar zwischen Kriegs- und Wirtschaftsflüchltingen unterschieden werden. Von Caspar Busse mehr... Videointerview

Büros mit Keimen belastet SZ-Wirtschaftsgipfel Niemand ist perfekt - oder?

Den idealen Mitarbeiter finden und halten Firmen nur, wenn sie sich auf ihn einstellen und ihm vertrauen. Die Unternehmen wandeln sich deshalb gerade grundlegend. Von Michael Kläsgen mehr...

SZ-Wirtschaftsgipfel Autonomes Fahren Autonomes Fahren "Der Diesel ist zu Unrecht in die Kritik geraten"

Ist die Ära des Diesel mit der VW-Affäre beendet? Wann kommt das autonom fahrende Auto - und wer haftet bei Unfällen? Continental-Chef Degenhart über die Zukunft der Mobilität. Von Thomas Fromm mehr... Videointerview

Berlin: SZ-WIRTSCHAFTSGIPFEL / Tag3 SZ-Wirtschaftsgipfel Gerhard Schröder: "Ich bin hier, um auszuteilen"

Er kritisiert Merkels Flüchtlingspolitik als planlos, witzelt über Seehofer und spricht über seine Freundschaft zu Putin: Altkanzler Schröder im Gespräch mit SZ-Chefredakteur Kurt Kister. mehr... Video

SZ-Wirtschaftsgipfel SZ-Wirtschaftsgipfel SZ-Wirtschaftsgipfel "Der Faktor Mensch bleibt das höchste Risiko"

BND-Chef Gerhard Schindler erklärt, was Spione an Mittelständlern interessiert - und wie sein Dienst die Geheimnisse der deutschen Wirtschaft zu schützen versucht. Von Jannis Brühl mehr...

Gerhard Schröder SZ-Wirtschaftsgipfel Schröder: "Wir hatten einen Plan"

Der Altkanzler spricht über den größten Unterschied zwischen sich und Angela Merkel - und warum er sich für seine Freunde nicht schämt. Von Cerstin Gammelin mehr...

Berlin: SZ-WIRTSCHAFTSGIPFEL / Tag2 - Eröffnung SZ-Wirtschaftsgipfel Gründergeist an der Spree

Berlin ist das deutsche Silicon Valley. Findet zumindest Berlin. Inzwischen kommen Industriemanager nach Kreuzberg, um etwas über digitalen Wandel zu lernen und finden: Deutschland hat hier Vorteile. Von Guido Bohsem und Jan Willmroth mehr...

Allianz SZ-Wirtschaftsgipfel SZ-Wirtschaftsgipfel Glückliche, günstige Kunden

Der neue Allianz-Chef Oliver Bäte will näher ran an den Verbraucher. Teurer werden soll das Geschäft des Versicherungskonzerns aber nicht - im Gegenteil. Von Caspar Busse mehr...

SZ-Wirtschaftsgipfel Erfolreich sein Erfolreich sein Angst und Antrieb

Schwimmerin Britta Steffen, Fotografin Julia Leeb und Berater Christoph Bornschein über Erfolg. Von Angelika Slavik mehr...

Filmdreh Glamour, überall

Ein pinker Bus,  Generäle und ein Platzproblem: Hollywood im Adlon. Von Angelika Slavik mehr...

SZ-Wirtschaftsgipfel Richtig managen Richtig managen Wie der Obstbauer

Manager müssen Komplexität reduzieren, und wenn nötig auch mal den großen Schnitt wagen. Von Caspar Busse mehr...

Riskant investieren Mensch gegen Maschine

Warum sich Mathias Schilling seine Investments von Computern empfehlen lässt. Von Varinia Bernau mehr...

Tabletcomputer an Schulen in Baden-Württemberg SZ-Wirtschaftsgipfel Unternehmertum muss auf den Lehrplan

Die Deutschen mögen Dichter und Denker sein - Gründer sind sie aber selten. Die Bildung müsste sich verändern, damit sie sich öfter in die Selbständigkeit wagen. Von Varinia Bernau mehr... Kommentar

SZ-Wirtschaftsgipfel SZ-Wirtschaftsgipfel SZ-Wirtschaftsgipfel Martin Schulz - der frustrierte Optimist

Der EU-Parlamentspräsident hat auf dem SZ-Wirtschaftsgipfel ein düsteres Bild von Europa gezeichnet. Das ist untypisch für ihn. Von Marc Beise und Ulrich Schäfer mehr... Videoanalyse

Deutsche Bank SZ-Wirtschaftsgipfel SZ-Wirtschaftsgipfel "Es war doch klar, dass der Aktienkurs runtergeht"

Weniger ist mehr: Paul Achleitner, Aufsichtsratschef der Deutschen Bank will, dass es in seinem Haus eine Nummer kleiner zugeht. Das trifft auch die Aktionäre. Von Meike Schreiber mehr...

SZ-Wirtschaftsgipfel Martin Schulz beim SZ-Wirtschaftsgipfel Martin Schulz beim SZ-Wirtschaftsgipfel "Europa bewegt sich auf einen Abgrund zu"

Die Flüchtlingskrise entzweit den Kontinent und gefährdet die Union. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz über Grenzzäune, Obergrenzen und die Limits der deutschen Möglichkeiten. Von Cerstin Gammelin mehr... Videointerview

SZ-Wirtschaftsgipfel Interview mit Britta Steffen Interview mit Britta Steffen "Erfolg kann man lernen"

Zu klein und zu dünn: Als Kind wurde Britta Steffen gesagt, sie sei fürs Schwimmen ungeeignet, später wurde sie die schnellste Schwimmerin der Welt. Wie hat sie das geschafft? Von Angelika Slavik mehr... Video