Opposition will Söders Amtszeitbegrenzung blockieren Politik in Bayern Söder forever

Die Opposition in Bayern will die Amtszeit des Ministerpräsidenten nun doch nicht beschränken. SPD, Grüne und Freie Wähler sprechen bei Markus Söders Plänen inzwischen von "Symbolspielchen". Von Wolfgang Wittl mehr...

SPD Was vom Geld übrig bleibt

Minister Olaf Scholz setzt Prioritäten, die Bundeswehr ist nicht dabei. Es geht wieder mal um das berühmte Zwei-Prozent-Ziel. Der Minister will nun Schritt für Schritt daran arbeiten, die Sozialdemokraten wieder voranzubringen. mehr...

Bundestag SPD Fehlstart in den Neustart

Die Sozialdemokraten hadern weiter mit ihrer Rolle in der großen Koalition: Für viele fühlt sie sich an wie ein Weiter-so. Und manche reden sogar schon das Ende der Regierung herbei. Von Mike Szymanski mehr...

SPD Abwärts statt Vorwärts? Abwärts statt Vorwärts? Die SPD im roten Bereich

Nach zwei Monaten großer Koalition und der ersten Bewährungsprobe im Bundestag ist die Lage der kriselnden SPD bescheiden. Es wird mehr Konfrontation gefordert. Und auch der Druck auf die neue Chefin wächst. mehr...

Jusos starten Kampagne zum Mitgliederentscheid Leserdiskussion Wie kommt die SPD aus der Krise?

Die SPD kämpft weiter mit miesen Umfragewerten. Juso-Chef Kühnert kritisiert die neue Führungsriege und fordert mehr Lautstärke in Debatten. Arbeitsminister Heil hingegen empfiehlt eine klare Linie und Geschlossenheit. mehr...

Münchens Kämmerer Ernst Wolowicz in seinem Büro Rathaus Münchens Kämmerer hört überraschend auf

Ernst Wolowicz hat seit 2004 die städtischen Finanzen kontrolliert und galt als enger Vertrauter von OB Dieter Reiter. Sein Nachfolger soll bereits feststehen. Von Heiner Effern, Dominik Hutter und Sven Loerzer mehr...

Flüchtlings- und Migrationspolitik Zuwanderungspolitik Zuwanderungspolitik Wie damals bei Metallica

Was eint die Musiker mit der Asyl- und Integrationspolitik der Koalition? Der ständige Streit. Jetzt allerdings müssen CDU, CSU und SPD beweisen, dass sie auf der Bühne umsetzen können, was sie beschließen. Gastbeitrag von Thomas Bauer mehr...

Der Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs auf einer Pressekonferenz Regensburg Prozess gegen Wolbergs beginnt im September

Dem suspendierten Regensburger Oberbürgermeister steht ein Mammutverfahren bevor: Das Gericht hat für die Aufklärung der Korruptionsaffäre fast 100 Verhandlungstage angesetzt. Von Andreas Glas mehr...

Pk Bundesinnenminister Seehofer Flüchtlingspolitik Bundeskabinett einigt sich auf Gesetzentwurf zum Familiennachzug

"Ich denke, wir haben eine gute Lösung gefunden", sagt Innenminister Seehofer. Damit ist einer der größten Konflikte der neuen Bundesregierung beigelegt. mehr...

Klausurtagung von Union und SPD Große Koalition Fraktionsspitzen beschwören "Geist von Murnau"

Volker Kauder, Andrea Nahles und Alexander Dobrindt demonstrieren nach ihrer Klausur den Willen zur konstruktiven Zusammenarbeit. Heikle Themen blieben allerdings außen vor. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Linker SPD-Flügel tagt in Magdeburg SPD in Schleswig-Holstein Alle Augen auf Rot

In der Nord-SPD wachsen nach der Niederlage bei den Kommunalwahlen die Zweifel an Landeschef Ralf Stegner. Selbst die Grünen sorgen sich um den einstigen Koalitionspartner. Von Thomas Hahn mehr...

Flüchtlings- und Migrationspolitik Migrationspolitik Migrationspolitik Die CSU zündelt mit Kalkül

Mit ihrer harschen Rhetorik zu Flüchtlingen treiben Seehofer, Dobrindt & Co. das Land vor sich her. Dass sie dies können, ist auch die Schuld der SPD und der Grünen. Kommentar von Constanze von Bullion mehr...

Flüchtlings- und Migrationspolitik Koalitionsgipfel Koalitionsgipfel "Alles eitel Sonnenschein?"

Beim Treffen auf der Zugspitze reden die Fraktionsspitzen vor der Kamera über alles - nur nicht über Flüchtlinge. Der Streit in der Migrationspolitik, so wirkt es, soll weggelächelt werden. Von Benedikt Peters mehr...

Kommunalwahl in Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein CDU gewinnt Kommunalwahlen

Trotz Verlusten vergrößern die Christdemokraten den Abstand zur SPD, die ebenfalls Stimmen verliert. Die mit der Union auf Landesebene regierenden Grünen und die FDP legen leicht zu. mehr...

SPD Zeit für offene Worte

Geht die einstige Volkspartei ihrem bitteren Ende in naher Zukunft entgegen? Der neuen Vorsitzenden Andrea Nahles, so glauben Leser, wäre es schon zuzutrauen, eine Erneuerung der Partei in der Regierung zu schaffen. mehr...

Außerordentlicher Parteitag SPD Bayern Landespolitik Wie die Bayern-SPD sich die schlechten Umfragewerte erklärt

Zuletzt ist die Partei auf einen historischen Tiefstand gefallen. Während andere Genossen bereits geübt sind in der Interpretation, hüllt sich Spitzenkandidatin Natascha Kohnen in Schweigen. Von Andreas Glas, Lisa Schnell und Claudia Henzler mehr...

Andrea Nahles Arbeitsmarkt Versicherung Überschüsse Geld aus Arbeitslosenversicherung Neuer Koalitionsstreit bahnt sich an

Exklusiv 20 Milliarden Euro soll die Rücklage aus der Arbeitslosenversicherung betragen. Während die Union mit Beitragssenkungen liebäugelt, will SPD-Chefin Nahles das Geld aber auf dem Arbeitsmarkt investieren. Von Henrike Roßbach und Mike Szymanski, Berlin mehr...

Konstituierende Sitzung des Bundestages AfD im Bundestag Attackieren! Ignorieren! Argumentieren!

Mit dem Einzug der AfD ist der Ton im Bundestag rauer geworden. Die anderen Parteien wählen sehr unterschiedliche Strategien im Umgang mit dem neuen Gegner. Von Stefan Braun und Jens Schneider mehr...

Bundestag Stenograf im Bundestag "Es ist in alle Richtungen leidenschaftlicher geworden"

Stenografen im Bundestag protokollieren nicht nur die Reden. Kein Zwischenruf darf ihnen entgehen, kein Lachen falsch vermerkt werden. Christoph Weemeyer erklärt, wie er das macht - und was sich mit der AfD verändert hat. Interview von Stefan Braun mehr...

Herbert Wehner SPD mit Pfeife aufgenommen auf dem SPD Parteitag 1971 in Bonn Herbert Werner Por Kleine Geschichte der Zwischenrufe "Bombardieren Sie doch unsere Parteizentrale"

Im Parlament ging es vor dem Einzug der AfD immer gesittet zu? Kann man so nicht sagen. Vor allem wenn man sich an Herbert Wehner und Joschka Fischer erinnert. Oder an den Ex-CDU-Abgeordneten Werner Broll. Von Stefan Braun, Berlin mehr...

Bundestag SZ-Datenanalyse Neuer Bundestag, alte Fronten

Seit einem halben Jahr sitzt die AfD im Parlament. Was hat sich verändert? Welche Fraktion ist am aktivsten? Wer spendet wem Applaus? Und wo sitzen die größten Schreihälse? Von Katharina Brunner, Sabrina Ebitsch und Martina Schories mehr...

AfD Klatscher SZ-Datenrecherche So spaltet die AfD das Parlament

Seit einem halben Jahr sitzt wieder eine Partei vom rechten Rand im Bundestag. Eine Datenanalyse offenbart, wie die AfD das Hohe Haus verändert hat. Von Katharina Brunner, Sabrina Ebitsch, Sebastian Gierke und Martina Schories mehr...

Außerordentlicher Bundesparteitag der SPD Neue Parteichefin Nahles muss der SPD die Hasenfüßigkeit austreiben

Die neue Vorsitzende steht mit dem Rücken zur Wand. Die enttäuschte SPD-Basis wird streng darauf achten, ob sie sich fundamentalen politischen Fragen stellt - und das Versprechen erfüllt, die Partei aus dem Tief zu führen. Kommentar von Ferdos Forudastan mehr...

Konstituierende Sitzung des Bundestages Bundestag Die Spur der AfD auf Hunderten Protokollseiten

Wer klatscht für wen? Wie verändert sich die Sprache? Und wer redet hier von "völkisch"? Was die Protokolle über den Bundestag verraten, erzählen unsere Datenjournalistinnen im Video. Von Katharina Brunner und Martina Schories mehr...

Alexander Reissl bei Stadtratshearing zum Thema "Wohnungsbau" in München, 2017 Stadtpolitik SPD-Fraktionschef Reissl erst im zweiten Wahlgang wiedergewählt

Herausforderer Müller zieht nach dem ersten Patt seine Kandidatur zurück. Von Heiner Effern mehr...