IPCC-Bericht Weltklimarat warnt vor Dürre, Hitze und Überflutung Turkana Tribe's Way Of Life Is Threatened By The Effects Of Climate Change

Der Bericht des Weltklimarats bestätigt die schlimmsten Befürchtungen: Wenn der CO₂-Ausstoß weiter so ansteigt, drohen den Menschen noch in diesem Jahrhundert Dürren, Überflutungen und Kriege um die schwindenden Ressourcen. Auch für Europa sieht es schlecht aus. mehr...

Albbüffel Büffelzüchter Willi Wolf Buffalo Bill auf der Alb

Seine Leidenschaften sind Westernreiten und sture Rindviecher: Willi Wolf züchtet asiatische Wasserbüffel im Schwäbischen und pfeift darauf, wenn Nachbarn lästern. Der Almauftrieb dieser Kraftpakete ist eine spektakuläre Show. Von natur-Autorin Agnes Fazekas mehr...

Sebastian Edathy SPD Kinderporno-Vorwürfe Edathy bestreitet, pädophil zu sein

Der frühere Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy meldet sich aus dem Ausland zu Wort und distanziert sich von Kinderpornografie. Den Kauf von Nacktaufnahmen Jugendlicher verteidigt er aber. Außerdem greift er SPD-Chef Gabriel scharf an. mehr...

Schuldenkrise Firmenpleiten in Südeuropa steigen dramatisch

Kein Geld, zu viele Schulden und die Kunden zahlen nicht: Immer mehr Unternehmen in Portugal, Spanien und Italien rutschen in die Insolvenz. mehr...

Investitionsprogramm Milliarden-Kredite für Ausbilder-Betriebe in Südeuropa

In Griechenland und Spanien sind junge Menschen mit Job eine Minderheit und ihre Zahl nimmt immer noch dramatisch ab. Was tun? Die Europäische Investitionsbank will jetzt Milliarden lockermachen - unter einer Bedingung. mehr...

ADAC-Raststättentest, Tank&Rast, Test ADAC testet Raststätten und Autohöfe Schlechte Noten für Südeuropa

Die beste europäische Raststätte liegt in Österreich. Das hat der ADAC in einem Test von 65 Anlagen in ganz Europa ermittelt. Deutsche Raststätten sind den Testern zufolge auf einem hohen Standard. Im europäischen Ausland jedoch mangele es an Familien- und Behindertenfreundlichkeit. mehr...

Schuldenkrise Pleitewelle rollt durch Südeuropa

Die Krise spaltet Europa in zwei Teile - auch bei den Unternehmensinsolvenzen. Während die Zahlen in Deutschland, Frankreich oder Dänemark rückläufig sind, nehmen Firmenpleiten in Staaten wie Italien oder Spanien drastisch zu. Am schlimmsten trifft es griechische Unternehmer. mehr...

Klimaforscher In 50 Jahren zu heiß für Urlaub in Südeuropa

Ein rascher Klimawandel wird nach Ansicht des Kieler Meteorologen Mojib Latif in 50 Jahren den Tourismus in Südeuropa völlig zum Erliegen bringen. mehr...

Aschewolke Aschewolke Asche über Südeuropa

Obwohl der isländische Vulkan inzwischen weniger Asche spuckt, gibt es weiter Behinderungen im Flugverkehr: In Spanien, Portugal und Frankreich bleiben zahlreiche Airports geschlossen. mehr...

Wasserknappheit Touristen in Südeuropa noch nicht betroffen

Urlauber in den Mittelmeerländern müssen bislang noch nicht auf Swimmingpools und kalte Duschen verzichten. In Italien etwa leide bislang nur die Landwirtschaft unter der Wasserknappheit, teilte das italienische Fremdenverkehrsamt mit. mehr...

brand brände italien griechenland bulgarien Regierungen bitten Ausland um Hilfe Feuer-Notstand in Südeuropa

In Italien und auf dem Balkan fügen Brandstifter Umwelt und Wirtschaft immense Schäden zu. Die Regierung Prodi hat den nationalen Katastrophenzustand ausgerufen. Von Stefan Ulrich mehr...

Wildfire near Patras city, Peloponnese Reiserücktritt wegen Bränden in Südeuropa Angst kann teuer werden

In südeuropäischen Urlaubsregionen wüten Feuer. Doch selbst wenn Brandherde nahe dem gebuchten Hotel lodern, rechtfertigt das noch keine Stornierung - zumindest keine kostenlose. mehr...

Generalstreik in Griechenland, Krise Zuwanderung aus Südeuropa Krisenflüchtlinge zieht es nach Deutschland

Exorbitant hohe Arbeitslosigkeit, strenge Sparmaßnahmen, fehlende Perspektiven: Immer mehr Griechen, Spanier und Portugiesen verlassen ihre Heimat - vor allem in Richtung Deutschland. Zum zweiten Mal sind die Zuwanderungsraten aus Südeuropa rasant gestiegen. Auf bis zu 78 Prozent. mehr...

Greeks feeling the heat Sommer in Südeuropa Im Schwitzkasten

Während die Menschen hierzulande nach der Sonne lechzen, wird sie im Süden Europas vielerorts schon verflucht: Bulgaren, Griechen, Spanier und Italiener leiden unter Temperaturen von mehr als 40 Grad. Waldbrände sind nicht die einzige Gefahr. mehr...

Anonymous Protest Spardiktat Südeuropa Sie empören sich

Von Beppe Grillo bis zu Occupy Madrid: Die Protestbewegungen gegen das Spardiktat in den Ländern Südeuropas könnten kaum unterschiedlicher sein. Gemeinsam haben sie, dass sie alles ablehnen, was nach Partei aussieht. Eine Chance in der Politik haben sie trotzdem verdient. Von Sebastian Schoepp mehr...

Auslaendische Aerzte arbeiten in NRW Fachkräfte aus Südeuropa Raus aus der Krise, rein nach Deutschland

Die Spanier und Griechen sollen es richten: Deutsche Firmen hoffen, dass Akademiker aus den krisengebeutelten Ländern Südeuropas ihr Glück in Deutschland suchen - und damit den drohenden Fachkräftemangel hierzulande abwenden. Doch die umworbenen Kandidaten finden andere Länder attraktiver. Von Roland Preuß mehr...

Picketers shout slogans at Atocha rail station during a 24-hour nationwide general strike in Madrid Proteste gegen Sparpolitik in Südeuropa Streiks führen zu Flugausfällen in Deutschland

Das öffentliche Leben soll stillstehen: In Spanien und Portugal haben die Gewerkschaften den Generalstreik ausgerufen. Die Fluggesellschaften in den beiden Ländern streichen die Hälfte ihrer Flüge. Auch Passagiere in Deutschland müssen mit Ausfällen rechnen. mehr...

Menschen vor der Filiale der Sparkasse in Berlin, 1931 Kapitalabzug aus Südeuropa Der Sturm auf die Banken hat begonnen

Nichts fürchten Währungshüter so sehr wie einen Bank Run. Zwar sieht man in Athen noch keine Schlangen vor den Banken, doch die Ruhe trügt: Griechenland erlebt einen Sturm auf die Banken - in Zeitlupe. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt: Wenn Sparer die Nerven verlieren, zwingen sie oftmals ganze Volkswirtschaften in die Knie. Von Catherine Hoffmann mehr...

Verbrannte Autos in Peschici, Italien. Foto: AP Brände in Südeuropa Urlaub am Flammenmeer

Autos, Zelte und Hotels werden vom Feuer zerstört - doch die Kosten für den verbrannten Besitz müssen Touristen meist nicht selbst übernehmen. mehr...

Tierschutz Ein Hunde-Gnadenhof für Gröbenzell

Ein privater Antragsteller möchte am Ortsrand einen kleinen Betrieb mit Wohnung und Garagen errichten. Das Landratsamt prüft nun die Lärmbelastung. Von Ariane Lindenbach mehr...

Krim Krim und Ukraine Streit um eine Halbinsel

Russland und die Ukraine erheben Ansprüche auf die Krim und beide Länder können sie gut begründen. Auch die Bewohner der Halbinsel haben jeweils nachvollziehbare Argumente für ihre unterschiedlichen Forderungen. Wie es dazu gekommen ist, ist eine lange Geschichte. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Genfer Autosalon 2014: Vorbereitungen am Mazda-Stand Genfer Autosalon 2014 Messe der Benzinmotoren

Schnelle Cabrios, edle Karossen und sparsame Kompaktwagen: In Genf geht es vor allem um Fahrvergnügen, während die Elektroauto-Euphorie verflogen ist. Doch ein Vordenker erhöht nun den Druck auf die Industrie. Von Thomas Fromm mehr...

Ferrari California T auf dem Genfer Autosalon 2014 Genfer Autosalon 2014 Zwischen Glamour und Kleinstwagen

CO₂-Grenzwerte, Klimawandel und Spritverbrauch sind Dauerthemen für Autobauer. Inzwischen kommen Apple, Google und Facebook dazu. Welt und Kunden verändern sich so schnell, dass die Branche kaum mithalten kann. Sie stehe vor ihrem größten Wandel seit Erfindung des Autos, heißt es in Genf. mehr...

French Foreign Affairs Minister Fabius and German Foreign Minister Steinmeier attend a news conference in Paris Europa- und Außenpolitik Neustart für Deutschland und Frankreich

Exklusiv Berlin und Paris wollen in der Europa- und Außenpolitik enger kooperieren: Es geht um eine Zusammenarbeit bei den Militäreinsätzen in Mali und Zentralafrika. Die Außenminister Fabius und Steinmeier wollen die Partnerschaft neu beleben, es ist die Rede von einem "Neustart". Von Stefan Braun, Berlin mehr...