Reise-Knigge weltweit Vorsicht, internationale Fettnäpfchen! Weltgrößter Kamel- und Viehmarkt in Puskar

Warum heißt Kopfschütteln in Indien nicht "Nein"? Weshalb sollte man in Japan nie die Visitenkarte sofort einstecken? Andere Länder, andere Sitten - die Knigge-Serie. mehr...

EU-Verordnung zum Stromsparen Welche Geräte betroffen sind

Kaffeemaschinen, Staubsauger, Duschköpfe: Es gibt fast keinen Bereich mehr, in den sich Brüssel mit seinen Verordnungen nicht einmischt. Welche elektronischen Geräte nun betroffen sind. mehr...

Russlands Außenminister Sergej Lawrow Video
Konflikt in Ostukraine Lawrow droht der Ukraine mit Invasion

+++ Russlands Außenminister Lawrow droht, russische Interessen entschieden zu verteidigen - und erinnert an Einmarsch in Georgien +++ Bundesaußenminister Steinmeier ruft zur Deeskalation auf +++ US-Regierung verlegt 600 Infanteriesoldaten nach Osteuropa +++ Russland startet mehrere Militärmanöver +++ Die Entwicklungen im Newsblog. mehr...

Forum Mein Deutschland Mein Deutschland Urbi et orbi, ganz locker

Zwei Päpste in den Palästen des Vatikans. Eine Kolumne von Giovanni Maria Del Re mehr...

Lastwagen in Ebersberg Entlastung in weiter Ferne

Trotz des tödlichen Unfalls sehen Verkehrsexperten keine Möglichkeit, Lastwagen aus Ebersberg zu verbannen. Von Wieland Bögel mehr...

Klassentreffen Mittelstand Deutscher Mittelstand Deutscher Mittelstand Was macht eigentlich.... Heinrich Gropper?

Der Mittelstand gilt als Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Aber womit verdienen die Familienunternehmer eigentlich ihr Geld? Wir stellen einige von ihnen vor. Diesmal: ein Gespräch mit Heinrich Gropper, Chef der familiengeführten Molkerei, über den Preisdruck im Einzelhandel, EU-Subventionen - und Zucker. Von Elisabeth Dostert mehr...

Schneeaffe Google-Doodle-Wissen: Jemenchamäleon, Schneeaffe und Ohrenqualle Wie sich Tiere Salzkartoffeln zubereiten

Der Schneeaffe lernt schnell, das Jemenchamäleon zeigt eine kuriose Trink-Gewohnheit und die Ohrenqualle hat vier Geschlechtsorgane: Das Google Doodle wird am Tag der Erde tierisch. Von Tobias Dorfer mehr...

176685916 Real und Atlético Madrid Zwei Seelen in einer Hauptstadt

Atlético hat mehr Herz als Geld, bei Real reicht manchmal selbst das Gewinnen nicht aus: Für zwei Tage rückt Madrids Fußball-Rivalität ins Zentrum der Sportwelt. Die Vereine stehen beide im Halbfinale der Champions League - doch sie trennen Welten. Von Oliver Meiler mehr...

Google Doodle Zimtkolibri Google-Doodle-Wissen: Zimtkolibri, Kugelfisch, Mistkäfer Brauttanz mit 200 Flügelschlägen pro Sekunde

Der Mistkäfer findet seinen Weg mit Hilfe der Milchstraße, der Zimtkolibri verausgabt sich für die Mutter seiner Kinder und der Kugelfisch wird zum Stachelmonster: Das Google Doodle wird am Tag der Erde tierisch. Von Tobias Dorfer mehr...

Zapfpistole im Tankstutzen eines Autos Tanken im Ausland "Ich könnte eine Flasche Schnaps an den Eingang stellen und die Leute kämen nicht"

Zum Tanken ins Nachbarland - für viele Deutsche ist das wegen der niedrigeren Benzinpreise Alltag. Knapp eine Milliarde Euro Steuereinnahmen bringt der Tanktourismus zum Beispiel dem österreichischen Fiskus jährlich. Viele deutsche Tankstellen müssen schließen. Eine Reportage von Robert Gast mehr...

Soldaten auf Zebras in Deutsch-Ostafrika, 1911 Deutsche Kolonien Wo die deutsche Flagge unter Palmen wehte

Chinesische Reichspostbeamte, Weihnachtsbäume in den Tropen und Südsee-Tänze zu Kaisers Geburtstag: Bis zum Ersten Weltkrieg gehörten Kolonien zum Deutschen Reich. Bilder aus einer fast vergessenen Zeit. Aus dem Archiv von SZ Photo mehr...

Vermisste Teenager aus Österreich Facebook-Postings vom heiligen Krieg

Sie sind erst 15 und 16 Jahre alt: Zwei Wiener Schülerinnen werden vermisst, im Internet behaupten sie, sich Dschihadisten in Syrien angeschlossen zu haben. Rekrutiert wurden sie womöglich in einer österreichischen Moschee. Von Matthias Huber mehr...

Nach 40 Jahren Gemeinde-Partnerschaft Allez, allez!

Lenggrieser Künstler begründen einen Künstleraustausch mit Le Leff. Das Thema der ersten Ausstellung in der Bretagne lautet "Unterwegs". Vier Leute machen sich dazu auf eine 1400 Kilometer lange Reise. Von Felicitas Amler mehr...

Stromtrasse Streit um neue Stromleitungen Bundesregierung im Trassenkampf gegen Seehofer

Exklusiv Keine neuen Stromautobahnen, dafür ein energieautarkes Bayern - so stellt sich Horst Seehofer die Energiewende vor. Jetzt reicht es der Bundesregierung. In einem Papier erteilt sie den bayerischen Alleingängen erstmals offen eine Abfuhr. Von Markus Balser mehr...

Am Flughafen München: Welcher Gegenstand muss unbedingt in den Urlaub mit? Osterferien in Bayern Meine Uhr, mein Handy, meine Sonnenbrille

Hochbetrieb am Münchner Flughafen: Acht Osterurlauber - unter ihnen Rockmusiker Peter Maffay - erzählen, wohin die Reise geht. Und was im Urlaub auf keinen Fall fehlen darf. Von Katrin Langhans mehr...

Die Bibel Mini-Serie "Die Bibel" auf Vox Mini-Serie "Die Bibel" auf Vox Best of Bibel

Mark Burnetts Serien-Verfilmung der Bibel kommt in bester amerikanischer Fernsehtradition daher: Theologisches wird von der Kostümabteilung behandelt, existenzielle Fragen werden an der Frisierkommode erledigt. Und Jesus ist sogar noch schöner als auf den Bildern des "Wachtturm". Von Willi Winkler mehr...

Biberverbiss auf dem Gelände des Tivoli-Kraftwerks am Eisbach in München, 2013 Landwirte klagen über Verbissschäden Die Biber sind los

Im Landkreis München sind 53 Biber-Reviere registriert, besonders im Norden fühlen sie sich wohl. Doch auf große Gegenliebe stoßen die Nager nicht, vor allem bei Landwirten und Kommunen. Zu hoch sind die Kosten für die Schäden, die die geschützten Tiere anrichten. Von Franziska Gerlach mehr...

Ukrainian acting President Turchynov visits a military exhibition near the settlement of Desna in Chernigov region Krise in der Ukraine Präsident Turtschinows Flucht nach vorn

Die Regierung in Kiew steckt im Dilemma. Schlägt sie die Aufstände im Osten der Ukraine gewaltsam nieder, liefert sie Russland einen Grund zum Eingreifen. Lässt sie es bleiben, droht das Land zu zerfallen. Das von Präsident Turtschinow angekündigte Referendum könnte der letzte Ausweg sein. Von Hannah Beitzer mehr...

Proteste in Bahrain 2012, die Polizei setzt Tränengas ein - und Überwachungstechnik Export von Überwachungssoftware Allianz gegen die Feinde des Internets

Deutsche Spezialfirmen exportieren fleißig Abhörtechnik ins Ausland - auch in Länder, die damit die eigenen Bürger drangsalieren. Die Verkäufe werden praktisch nicht kontrolliert. Ein neues Bündnis will das ändern. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Frisian Flag 2014 International Air Forces exercise Video
Einsatz gegen prorussische Aktivisten Kiews Militäraktion in Ostukraine stockt

+++ Die ukrainische Armee verliert mehrere Panzerfahrzeuge +++ Gewaltsame Zusammenstöße in südöstlicher Hafenstadt Mariupol +++ USA befürworten Truppenverstärkung der Nato +++ Westen bereitet offenbar weitere Sanktionen gegen Russland vor +++ Die aktuellen Entwicklungen im Newsblog mehr...

Zapfpistole im Tankstutzen eines Autos Spritmonitor Wie Sie günstig tanken

So exakt sind Kraftstoffpreise noch nie ausgewertet worden: Der SZ-Spritmonitor verrät Ihnen, welcher Anbieter am teuersten ist, wann die Preise steigen und fallen - und ob es sich lohnt, zum Tanken von der Autobahn zu fahren. Von Wolfgang Jaschensky und Thomas Harloff mehr...

Dachau Unschöne Premiere Unschöne Premiere Neonazi-Kundgebung in Dachau

Mit Transparenten und Lautsprecherdurchsagen werben etwa 30 Rechtsextreme vor der Arbeitsagentur für einen Aufmarsch am 1. Mai im sächsischen Plauen. Spontan starten 40 Bürger eine Gegendemonstration. Von Gregor Schiegl mehr...

Verein zum Schutz des Kirchseeoner Südens Südumfahrungsgegner Südumfahrungsgegner Unwillkommene Ratschläge

Der Verein zum Schutz des Kirchseeoner Südens eckt durch seine Wahlempfehlungen gewaltig an. Jetzt darf er im Gemeindeblatt nichts mehr schreiben und ist auch aus dem Kartell geworfen worden. Von Katharina Blum mehr...

Europawahl Populismus in Europa Populismus in Europa Das sind die Europaskeptiker

Warum sind Populisten in Ländern wie Frankreich, Ungarn, den Niederlanden und Großbritannien so erfolgreich? Welche Strategien und Ziele verfolgen sie? SZ-Korrespondenten stellen die wichtigsten Europakritiker vor. mehr...

Titanic läuft zur Jungfernfahrt aus, 100 Jahre Untergang des größten Passagierschiffs der Welt Eisberge Pech der Titanic

Die Titanic stach nicht in einem extrem eisreichen Jahr in See. Im vergangenen Jahrhundert gab es in vielen Jahren deutlich mehr Eisberge - und der Klimawandel verschärft das Problem für die Schifffahrt noch. Von Christoph Behrens mehr...