Nach Wahlsieg der Linken in Athen Pläne der Euro-Staaten zur Stabilisierung Griechenlands vor dem Aus

Exklusiv Die EU-Mitgliedsländer halten den bislang vereinbarten Stufenplan für die Sanierung Griechenlands nicht mehr für realistisch. Nach Informationen der SZ zeichnet sich die Notwendigkeit für ein weiteres Hilfsprogramm ab. mehr...

Wahl in Griechenland Fakten und Hintergründe Fakten und Hintergründe Was Sie zur griechischen Wahl wissen müssen

Etwa zehn Millionen Griechen entscheiden darüber, ob sie die Zukunft des Landes in die Hände des Linken Tsipras legen wollen oder ob der Konservative Samaras Ministerpräsident bleibt. Fakten zu den Kandidaten, dem Wahlsystem - und warum es eigentlich Neuwahlen gibt. mehr...

Berlin: Lange NACHT DER SZ Die lange Nacht der SZ Gruppenbild mit Chefredakteur

Außenminister Steinmeier, Familienministerin Schwesig, Grünen-Chef Özdemir: Die "Süddeutsche Zeitung" lädt zu ihrer Hauptstadtparty in Berlin prominente Gäste ein. SPD-Politiker Steinbrück verrät sogar etwas zu seinen Lesegewohnheiten. Von Christian Mayer mehr...

Britisches Boulevardblatt "The Sun" Hat hier jemand "keine nackten Brüste" gesagt?

Manchmal sagt ein Bild eben doch mehr als tausend Worte. Die britische "Sun" hat der Barbusigkeit doch nicht - wie berichtet - abgeschworen. The Page-3-Girl is back. mehr...

Operation Eikonal Telekom verteidigt Kooperation mit BND

Nach öffentlicher Kritik reagiert die Deutsche Telekom. Das Unternehmen verteidigt die Zusammenarbeit mit dem Bundesnachrichtendienst - und betont, dass es nicht transparenter über die Weitergabe von Daten sprechen darf. Der Gesetzgeber verhindere dies. mehr...

General Views Of Qatar Gastarbeiter in Katar Träume in der Wüste

Die meisten Gastarbeiter, die Katar für die Fußball-WM 2022 rüsten, leben unter menschenunwürdigen Zuständen. Der Arbeitsminister verspricht Reformen: "Unsere Taten werden für uns sprechen." Wenn Katar ernst macht, könnte es Vorbild für seine Nachbarn sein. Von Paul-Anton Krüger mehr... Reportage

Ihre Post Ihre Post Ihre Post Ihre Post - Leser über die Süddeutsche Zeitung

Riesentomaten? Nein! Ein tägliches Gedicht? Oh bitte! Entsetzliche Klischees? Oh je. Wunderbare Wortschöpfungen? Ja! Was die Leserinnen und Leser an Ihrer SZ lieben, was sie ärgert und was sie vermissen... mehr... Ihre Post

Sauerlach, Grundschule, der netteste Busfahrer kommt aus Eritrea, Busfahrer des Jahres Helden im Berufsverkehr

Sie müssen mit plärrenden Schülern und quengelnden Pendlern zurecht kommen und auch noch ihren Wagen unfallfrei steuern: Busfahrer sind wahre Helden des Berufsverkehrs. Grund genug, endlich die besten aus dem Münchner Umland zu küren. Von Christian Krügel mehr... Bilder

Manuel Neuer Karriere von Manuel Neuer Herr der Reflexe

Von Gelsenkirchen bis zur Weltfußballer-Wahl, von "Koan Neuer" bis zum Held gegen Algerien: Manuel Neuer unterliegt zwar Cristiano Ronaldo bei der Wahl zum Weltfußballer 2014. Doch der Bayern-Spieler ist schon jetzt die prägende Figur einer ganzen Torhüter-Generation. Seine Karriere in Bildern. mehr... Bilder

150110_szw_11 SZ-Karikaturen zu "Charlie Hebdo" "Man ist nicht mehr frei"

In jeder Ausgabe der "Süddeutschen Zeitung" erscheint eine Karikatur. In Erinnerung an die toten Kollegen von "Charlie Hebdo" haben sieben SZ-Zeichner ihre Gedanken an den Mordanschlag zu Papier gebracht. mehr...

SZ, Guardian, El País, La Stampa, Le Monde und Gazeta Wyborcza Europäische Partnerzeitungen bekennen sich zur Freiheit

Wir werden weiterhin informieren, recherchieren, interviewen, kommentieren, veröffentlichen und zeichnen. Dies tun wir zu jedem Thema, das uns zulässig erscheint - und in einem Geist der Offenheit, der intellektuellen Bereicherung und demokratischen Debatte. mehr...

Global Reaction To The Terrorist Attack On French Newspaper Charlie Hebdo Anschlag auf die Pressefreiheit Sie werden nicht durchkommen

Die Freiheit der Presse ist fast allen autoritär denkenden Menschen und Organisationen widerwärtig. Die Attentäter von Paris wollten die Zeitung "Charlie Hebdo" totmachen, um sie mundtot zu machen. Sie dürfen und werden keinen Erfolg haben. Von Kurt Kister mehr... Kommentar

CSU Neue CSU-Zentrale Neue CSU-Zentrale Freiraum statt Festung

Die CSU hat offenbar eine neue Parteizentrale: Sie will von der Nymphenburger Straße in die Parkstadt Schwabing im Münchner Norden ziehen. Das neue Haus soll die Partei moderner erscheinen lassen - aber einige Mitglieder wehren sich gegen den Umzug. Von Alfred Dürr und Mike Szymanski mehr...

Udo Jürgens Zum Tod von Udo Jürgens Abschied vom Gentleman-Schlagersänger

Als "Gemischtwarensänger" wurde er tituliert, als "Moralist am Klavier", als "amtlicher Querschnitt durchs bundesdeutsche Musik-Gemüt". Nun ist Sänger und Entertainer Udo Jürgens im Alter von 80 Jahren gestorben. Ein Presse-Rückblick. mehr... Bilder

Scenes Of The Cairns Region Great Barrier Reef Bilder
Leserfoto-Aufruf Ihr schönstes Luftbild

Manchmal lohnt es sich, die Welt mit etwas Abstand zu betrachten: Schicken Sie uns Ihr bestes Foto aus der Vogelperspektive - sei es aus dem Flugzeug, Hubschrauber oder Heißluftballon. mehr...

Euro-Münzen Steuer- und Sozialrechtsänderungen Das neue Jahr bringt mehr Geld

Exklusiv Steuerzahler dürfen sich im neuen Jahr auf eine kleine Entlastung freuen. Berechnungen zufolge können die meisten Arbeitnehmer von Änderungen bei Steuern und Sozialabgaben profitieren. Gutverdiener werden überdurchschnittlich entlastet, Familien haben weiterhin das Nachsehen. Von Claus Hulverscheidt mehr... Analyse

Dachau Busfahrer des Jahres Busfahrer des Jahres Der ganz persönliche Chauffeur

Bei der Aktion "Busfahrer des Jahres" erhält Niko Tziutzukis aus Markt Indersdorf die meisten Stimmen aus dem Landkreis - und sogar der gesamten Region. Die Fahrgäste sind von seinem Service begeistert. Von Christian Krügel und Robert Stocker mehr...

Videoüberwachung soll gefährliche Bahnhöfe sicherer machen Überwachung Bahn verstärkt Videokontrolle an Bahnhöfen

Exklusiv 700 zusätzliche Videokameras sollen Deutschlands Bahnhöfe sicherer machen. Damit will die Bahn die Polizei bei der Bekämpfung von Straftaten unterstützen. Die Kosten trägt der Konzern selbst. Von Daniela Kuhr mehr...

Uli Hoeness Auf Drängen von Seehofers Staatskanzlei Hoeneß gab Verdienstorden unter Druck zurück

Exklusiv Bisher schien die Sache eindeutig zu sein: Weil sich Uli Hoeneß angeblich von der Politik ungerecht behandelt fühlte, wollte er mit der Rückgabe des Verdienstordens auf Distanz zu Seehofer gehen. Jetzt kommt heraus: Er soll aus dessen Staatskanzlei zu dem Schritt gedrängt worden sein. Von Hans Leyendecker und Frank Müller mehr...

Jahreskongress des Chaos Computer Club Hacker-Kongress 31C3 Grund zur guten Laune

Das Interesse wächst ebenso wie die Relevanz: Beim Hacker-Kongress 31C3 werden 12 000 Menschen erwartet. Die Veranstaltung des "Chaos Computer Clubs" gleicht einer Transparenz-Maschine: Ein Vortrag zeigt, wie leicht Fingerabdruck-Scanner zu überlisten sind. Von Hakan Tanriverdi, Hamburg mehr...

Gewinner des Deutschen Zukunftspreises 2014 Deutscher Zukunftspreis Im Dickicht der Lupinen

Fraunhofer-Forscher haben in diesem Jahr den Deutschen Zukunftspreis für ein Verfahren erhalten, das Eiweiß aus Lupinen gewinnt. Nun gibt es Protest: Ähnliches sei schon vor 20 Jahren gelungen. Von Christopher Schrader mehr...

SPD-Fraktionssitzung Schröders Agenda 2010 SPD sucht den Frieden mit Hartz IV

Exklusiv Mehr als zehn Jahre haderte die SPD mit Gerhard Schröders Agenda 2010. Nun loben Parteichef Gabriel und Arbeitsministerin Nahles die Sozialreformen. Deutschland sei so wieder Wirtschaftswunderland geworden. Von Nico Fried mehr...

Busfahrerin des Jahres Busfahrerin des Jahres Busfahrerin des Jahres Vom roten Tuch zum Liebling

Bei der Aktion "Busfahrer des Jahres" erhält Astrid Drehlich aus Markt Schwaben die meisten Stimmen aus dem Landkreis. Ihr ist der persönliche Kontakt zu den Fahrgästen wichtig. Von Christian Krügel und Isabel Meixner mehr...

Bad Tölz-Wolfratshausen Landkreissieger Landkreissieger In den Mittelpunkt gerückt

Ranko Jankovic aus Wolfratshausen ist Busfahrer des Jahres 2014. Qualifizierte Mitarbeiter wie ihn wird der MVV noch einige benötigen - denn er hat viel vor. Von Von Christian Krügel und Benjamin Engel mehr...

Wirtschaftsprognosen Société Générale liefert langfristig beste Konjunktur-Vorhersagen

Exklusiv Von wegen Boom: In diesem Jahr haben die Skeptiker recht behalten. Die Experten vom Institut der deutschen Wirtschaft lieferten die treffendste Prognose zur Konjunktur. In der langfristigen Betrachtung gibt es einen neuen Spitzenreiter. mehr...