"Anschlag auf die Demokratie" Martin Schulz hilft der CDU

Der SPD-Vorsitzende greift Merkel maßlos und an der falschen Stelle an. Davon profitiert die CDU: Sie kann sich jetzt als Opfer inszenieren. Von Robert Roßmann mehr...

Sicherheit Deutsche Bahn Deutsche Bahn Außer Dienst

Die DB Sicherheit geht gegen drei Betriebsräte vor, sie dürfen nicht arbeiten. Nun landet der Fall bei der Konzernspitze. Von Markus Balser und Uwe Ritzer mehr...

CDU Wahlparty Generalsekretäre Speerspitze und armes Würstchen

Einst galten Generalsekretäre als eigenständige Intellektuelle. Heute zählt vor allem Gehorsam. Dafür winkt eine Karriere. Von Nico Fried mehr...

Zweite Stammstrecke Zweite Stammstrecke Zweite Stammstrecke Der Münchner Jahrhundert-Knopf

Sieben Männer drücken auf ein rotes Plastikteil ohne Funktion: So beginnen die Arbeiten für die zweite Stammstrecke in München. Proteste der Gegner werden kaum gehört Von Frank Müller und Andreas Schubert mehr...

Deutsche Bahn Investitionen in den Lärmschutz

"Wir wollen, dass die Menschen im Rheintal, im Inntal, im oberen Elbtal, in weiteren Regionen und auch in vielen Metropolen nachts ruhiger schlafen können", sagt Ronald Pofalla, Vorstand für Infrastruktur. Von Thomas Öchsner mehr...

Deutsche Bahn Zweite Wahl, bessere Wahl

Der neue Bahnchef Lutz kennt den Laden. Er muss ihn nicht umkrempeln. Von Caspar Busse mehr...

Dr Richard LUTZ Finanzvorstand Wirtschaft Bilanz Pressekonferenz der Deutschen Bahn im Congress C Deutsche Bahn Zwei Vorstände in einem

Richard Lutz ist zum neuen Vorstandschef ernannt worden und muss auch gleich voll einsteigen, bei der Hauptversammlung stellt er sich den Aktionären. Von Michael Bauchmüller und  Thomas Öchsner mehr...

Ronald Pofalla Deutsche Bahn Als Bahnchef sind alle besser als Pofalla

Der neue Chef der Deutschen Bahn heißt jetzt Richard Lutz. Diese Wahl ist ein wichtiges Zeichen. Denn die Bahn braucht endlich weniger politische Einmischung. Kommentar von Caspar Busse mehr...

Richard Lutz Deutsche Bahn Freie Fahrt

Die Bundesregierung schlägt Richard Lutz offiziell als Bahnchef vor. Doch ihm droht ein Start mit Hindernissen. Von Markus Balser mehr...

Profil Richard Lutz

Zahlenmensch und Schachspieler an der Spitze der Deutschen Bahn. Von Michael Bauchmüller mehr...

Richard Lutz Bahn Neuer Bahnchef: Finanzchef Lutz setzt sich gegen Ronald Pofalla durch

Die Suche nach einem neuen Chef für den Staatskonzern hat sich hingezogen, nun hat sich die große Koalition für den internen Kandidaten entschieden. Von Markus Balser mehr...

Richard Lutz und Rüdiger Grube Deutsche Bahn Richard Lutz soll neuer Bahn-Chef werden

Seit dem Abgang von Rüdiger Grube führt der Finanzvorstand den Konzern bereits kommissarisch. Er gilt als Finanzexperte. Ambitionen auf den Posten wurden ihm jedoch nicht nachgesagt. mehr...

NSA-Affäre Merkel: Ich habe nichts gewusst

Im Untersuchungsausschuss sagt die Kanzlerin, erst spät von den BND-Abhörpraktiken erfahren zu haben. Der Geheimdienst habe gegen ihre Linie verstoßen, keine Verbündeten auszuspionieren. Von Nico Fried mehr...

Stefan DimitrovGeorg Mascolo, NSA, BND Geheimdienste Die Bilanz der Regierung im NSA-Skandal ist beschämend

Die Abgeordneten sind misstrauisch. In der Spähaffäre hat die Regierung getrickst und getäuscht. Von Georg Mascolo mehr...

Deutsche Bahn stellt neue Klimaschutzziele vor Deutsche Bahn Pofalla plant mehr Videoüberwachung bei der Bahn

Nach dem plötzlichen Abgang des Bahnchefs treibt Ronald Pofalla den Konzernumbau voran. Im Ringen um den Vorstandsposten nimmt er sich zurück. Von Markus Balser mehr...

ICE 4 im Probebetrieb Deutsche Bahn Blockiert

Nach dem Abgang von Rüdiger Grube eskaliert der Streit im Aufsichtsrat. Der personelle Neustart zieht sich hin. Von Markus Balser mehr...

Kommentar Nicht führbar

Seit Montag ist der Bahn-Konzern ohne Chef. Die Bundesregierung muss sich entscheiden: Soll die Bahn wirtschaftlich arbeiten oder der Daseinsfürsorge dienen. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Ronald Pofalla Deutsche Bahn Merkels Mann

Ronald Pofalla gilt als Kandidat für die Nachfolge des zurückgetretenen Bahnchefs Rüdiger Grube. Entschieden aber ist nichts. Denn ihn belastet ein Makel. Von Markus Balser und Stefan Braun mehr...

Deutsche Bahn-Chef Grube schmeißt hin - und stürzt die Bahn in eine Führungskrise Führungskrise bei der Deutschen Bahn Auch Bahn-Aufsichtsrat Felcht droht das Aus

Die Regierung macht Aufsichtsratschef Utz-Hellmuth Felcht für das Führungschaos um den ehemaligen Bahn-Chef Rüdiger Grube verantwortlich. Von Markus Balser und Cerstin Gammelin mehr...

Wirtschaft Wirtschaft Wirtschaft Führungschaos bei der Bahn

Verärgert tritt Konzernchef Grube zurück, weil der Aufsichtsrat seinen Vertrag nur um zwei Jahre verlängern will. Jetzt hat die Bundesregierung ein Problem: Es gibt keinen Nachfolger. Von Markus Balser mehr...

Deutsche Bahn vor Umbau Deutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube Grubes Abgang ist eine Blamage für alle Beteiligten

Und er wirft ein schlechtes Licht auf die Bundesregierung. Sie muss der Bahn endlich einen klaren Auftrag erteilen: möglichst viel Verkehr von der Straße zu holen. Kommentar von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Bahnchef Grube tritt zurück Deutsche Bahn So eskalierte der Führungsstreit bei der Bahn

Völlig überraschend schmeißt Bahn-Chef Rüdiger Grube hin. Er fühlt sich vom Aufsichtsrat verraten. Die Bundesregierung hat jetzt ein großes Problem. Von Markus Balser und Thomas Öchsner mehr...

Deutsche Bahn Grube bleibt, Pofalla wird gestärkt

Der Vertrag von Bahnchef Rüdiger Grube wird um drei Jahre verlängert. Ronald Pofalla bekommt im Vorstand auch das Ressort Infrastruktur. Er soll sich als Grube-Nachfolger profilieren. Von Markus Balser mehr...

Deutsche Bahn Neuer Vorstandsjob

Angesichts des technischen Wandels will die Deutsche Bahn nach Informationen der Süddeutschen Zeitung ein neues Vorstandsressort für den Bereich Technik schaffen. Von Markus Balser mehr...

Zugschienen im Abendlicht Preisabsprachen Die Bahn jagt "Domina"

Eine Sondereinheit der Bahn spürt illegale Kartelle auf und treibt Hunderte Millionen Euro Schadenersatz ein. Andere Konzerne ziehen jetzt nach - und verfolgen den Weg des Geldes. Von Markus Balser mehr...