2. Liga Nürnberg beendet seine Misere 1.FC Union Berlin - 1. FC Nürnberg

Nach drei Pflichtspielniederlagen wieder ein Sieg: In der 2. Liga schießt sich der 1. FC Nürnberg beim 4:0 gegen Union Berlin aus seiner Krise. Unterdessen kann der 1. FC Kaiserslautern den Ausrutscher von Tabellenführer RB Leipzig nicht nutzen. mehr...

FC Erzgebirge Aue - Fortuna Düsseldorf 2. Liga Düsseldorf schnauft durch

Nach Nürnberg feiert auch Fortuna Düsseldorf den ersten Sieg der neuen Spielzeit. Gegen Erzgebirge Aue bringen zwei frühe Treffer die Entscheidung. Der KSC stolpert dagegen zu Hause über einen Aufsteiger und verpasst die Tabellenführung. mehr...

TSV 1860 München - SV Darmstadt 98 2. Bundesliga 1860 München verlernt das Siegen

Wieder kein Erfolg für den TSV 1860: Gegen Aufsteiger Darmstadt kommt der Klub nur zum Remis. Dafür übernimmt der VfL Bochum die Tabellenspitze. Der SV Sandhausen geht gegen Ingolstadt unter. mehr...

Ebola Robert-Koch-Institut sieht Deutschland gegen Ebola gerüstet

WHO ruft internationalen Gesundheitsnotstand aus mehr...

Listerien in Wurst Allerweltskeime mit tödlichem Potenzial

Listerien in Würsten sind die wahrscheinliche Ursache für zwölf Todesfälle in Dänemark. Die Bakterien gibt es überall. Während viele eine Infektion ohne Probleme überstehen, können sie für ältere Menschen und Schwangere gefährlich werden. mehr... Fragen und Antworten

Ebersberg Fuchsbandwurm Fuchsbandwurm Getrübter Genuss

Jetzt sind die Beeren im Wald reif, aber nicht immer köstlich: Wegen des gefährlichen Fuchsbandwurms sollten sich außer Jägern auch Tierbesitzer in Acht nehmen, denn der Landkreis gilt als Risikogebiet Von Barbara Mooser mehr...

Krebsvorsorge beim Frauenarzt Abstriche mit Abstrichen

Jährlich zum Krebsabstrich beim Frauenarzt? Das könnte bald vorbei sein. Die Reihenuntersuchung auf Gebärmutterhalskrebs soll reformiert werden. Doch Mediziner streiten über den Nutzen und werfen einander wirtschaftliche Interessen vor. Von Christian Guht mehr...

2. Bundesliga, Jan Polak, 1. FC Nürnberg , FC Erzgebirge Aue Nürnberg-Sieg gegen Aue Spiel gewonnen, Herzstück verloren

Dem 1. FC Nürnberg gelingt beim 1:0 gegen Aue der Auftakt in der zweiten Liga. Trotz sechs neuer Spieler in der Startelf kombiniert der Club schon sehr ansehnlich. Allerdings trübt die schwere Verletzung von Kapitän Polak die Freude. Von Markus Schäflein mehr...

Warnung der WHO Globaler Notfall Ebola

Ebola breitet sich immer weiter aus und die WHO setzt ein starkes Signal: Sie stuft den Ebola-Ausbruch in Westafrika als internationalen Gesundheitsnotfall ein. Was dies für Deutschland und die Welt bedeutet. mehr...

Katze Tierhaarallergie Von der Katze zu Tränen gerührt

Wer das Gefühl hat auf einen Kollegen allergisch zu reagieren, könnte gar nicht so falsch liegen. Er sollte mal nachfragen, ob der Mitarbeiter ein Tier hat. Besitzt der einen unkastrierten Kater, kann es besonders unangenehm werden. Von Marina Engler mehr... Ratgeber Allergie

Medical staff working with Medecins sans Frontieres prepare to bring food to patients kept in an isolation area at the MSF Ebola treatment centre in Kailahun Epidemie in Westafrika Was Ebola so gefährlich macht

Westafrika bekommt die Ebola-Epidemie nicht in den Griff. Sierra Leone hat seinen wichtigsten Arzt und medizinisches Personal verloren. Es bleibt die Angst, dass selbst Experten der Seuche schutzlos ausgeliefert sind. Welche Mittel schützen und wie groß die Gefahr für Deutschland ist. Von Berit Uhlmann mehr... Fragen und Antworten

KiGGS-Studie Deutschlands Nachwuchs bei guter Gesundheit

Wenig Krankheiten, weniger Alkohol und Zigaretten: Kindern und Jugendlichen in Deutschland geht es gut bis bestens - den meisten zumindest. Allerdings gibt es bedenkliche soziale Unterschiede. Von mehr...

Bundesregierung legt Drogenbericht 2006 vor Drogen- und Suchtbericht 2014 Wie sich der Drogenkonsum verändert

Der Anteil der jugendlichen Raucher ist um 50 Prozent gesunken. Außerdem haben drei Viertel aller erwachsenen Deutschen noch nie irgendeine Droge probiert. Deshalb sieht sich die Drogenbeauftragte der Bundesregierung "richtig aufgestellt". Doch es gibt Probleme - vor allem mit Crystal Meth. mehr...

Südafrikas Kampf gegen Aids Aids-Bericht der UN "Ein Ende dieser Epidemie ist möglich"

Weniger Neuinfektionen, weniger Todesfälle: Die Vereinten Nationen geben sich im Kampf gegen Aids optimistisch. So beeindruckend die Erfolge sind, so besorgniserregend sind andere Entwicklungen: 19 Millionen Menschen wissen nicht, dass sie HIV-positiv sind. mehr...

Daten des Robert-Koch-Instituts Höchststand bei HIV-Infektionen in Deutschland

Wenige Tage vor dem Welt-Aids-Tag hat das Robert-Koch-Institut neue Zahlen zu HIV-Infektionen veröffentlicht: Demnach tragen 78.000 Menschen hierzulande den Aids-Erreger in sich - viele wissen vermutlich gar nichts davon. Von Katrin Blawat mehr...

Robert Koch-Institut Tuberkulose bleibt in Deutschland ein Problem

Tuberkulose ist keine harmlose Krankheit. Doch die Fallzahlen stagnieren in Deutschland. Unter Kindern steigen sie sogar. mehr...

Senioren beim Sport Gesundheitsstudie des Robert-Koch-Instituts Es geht uns gut

Die Deutschen fühlen sich fit: Drei von vier Erwachsenen geben an, es gehe ihnen gut oder sehr gut. Das ist das Ergebnis der größten repräsentativen Studie zur Gesundheit Erwachsener seit 1998, die das Robert-Koch-Institut veröffentlicht hat. Die Untersuchung zeigt aber auch: Der Zusammenhang zwischen Lebensverhältnissen und Gesundheit bestätigt sich. Von Katrin Blawat mehr...

Streiflicht Wer ist Koch, Robert Koch?

Sollte der hessische Einbürgerungstest in den Schulen verbreitet werden, sind in der Folge familiäre Verwerfungen zu erwarten. mehr...

Robert Koch 100. Todestag von Robert Koch Jagd auf Mikroben

Vor 100 Jahren starb Robert Koch - die Wissenschaft verdankt ihm bahnbrechende Entdeckungen ebenso wie den ersten Pharmaskandal. Von Katrin Blawat mehr...

Robert-Koch-Institut Robert-Koch-Institut Virus mit Potenz

Was macht das Virus so gefährlich und wie geht man in Deutschland mit der Gefahr um? Ein Gespräch mit dem Leiter des Robert-Koch-Instituts. Interview: Patrick Illinger mehr...

Tuberkulose Tuberkulose Eine böse alte Bekannte

Viele mögen Tuberkulose in Deutschland für ausgerottet halten. Doch der Medizin gelingt es nicht, die Infektion ganz zurückzudrängen. Sorgen bereiten den Ärzten resistente Erreger-Stämme und immer mehr erkrankte Kinder. Von Katrin Blawat mehr...

Ebola Ein Übergreifen nach Europa ist unwahrscheinlich

Das Ebola-Virus verbreitet sich derzeit in Westafrika. Experten rechnen allerdings nicht damit, dass sich die Krankheit zum Flächenbrand oder gar zur globalen Bedrohung auswächst. Von Katrin Blawat mehr...

Tamiflu Stockpiled In UK Grippemittel Sargnagel für Tamiflu

Endlich sind die lange zurückgehaltenen Daten für Tamiflu zugänglich. Deren Analyse zeigt: Das millionenfach eingelagerte Grippemittel nutzt noch weniger als gedacht und ist sogar potenziell schädlich. Wissenschaftler bescheinigen den Verantwortlichen "Multiorganversagen". Von Werner Bartens mehr...

TAMIFLU Tamiflu-Skandal Forscher beklagen Kontrollversagen

Wissenschaftlich ist Tamiflu wohl nicht mehr haltbar. Doch der Pharmakonzern Roche zeigt sich noch immer von seinem Grippemittel überzeugt. Er beruft sich auf jene Behörden, denen Wissenschaftler Vernachlässigung der Fürsorgepflicht vorwerfen. Von Werner Bartens mehr...

SG Dynamo Dresden - TSV 1860 München 2. Bundesliga Dynamo Dresden besiegt schwache Löwen mit 4:2

Dynamo Dresden hat den drohenden Vereins-Negativrekord von 14 sieglosen Spielen in Liga zwei abwenden können: Gegen den TSV 1860 München gewinnt Dynamo 4:2 - schon nach 20 Minuten ist das Spiel entschieden. mehr...