Schleswig-Holstein Gegenwind Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein

Naturschützer wollen das Kitesurfen im Wattenmeer einschränken. Kann ein Grünen-Politiker die Wogen glätten? Von Peter Burghardt mehr...

Alternative für Deutschland Gabriel will AfD beobachten lassen

"Für mich gehört die AfD in den Verfassungsschutzbericht und nicht ins Fernsehen", sagt der SPD-Chef. AfD-Chefin Frauke Petry hatte gefordert, an der Grenze notfalls Schusswaffen gegen Flüchtlinge einzusetzen. Eine Parteikollegin geht noch weiter. mehr...

Windräder im Morgennebel Windenergie Angst vor der Flaute

Exklusiv Die große Koalition streitet über die Ausbauziele für erneuerbare Energien. Verlierer des Streits könnte die kostengünstige Windenergie an Land sein. Von Michael Bauchmüller mehr...

Parzellen auf Versuchsstation Birkenmoor Protest von Landwirten Bauer sucht Chef

Schleswig-Holsteins Landwirte bieten an, sich von ihrem Minister Robert Habeck zum Mindestlohn anstellen zu lassen - aus Protest. Von Silvia Liebrich mehr...

Auftakt CSU-Winterklausur Klausuren Worüber Bayerns Politiker reden wollen

Die bayerischen Parteien gehen traditionell im Januar in Klausur. Ein Thema beschäftigt dabei alle. Von Nadeschda Scharfenberg mehr...

Parteitag der Grünen Alte Gewissheiten, ungelöste Fragen

Bienen, Eisbären, Friedenstauben: Die Grünen treten bei ihrem Parteitag mit einer großen Collage an, die an ihre gesamte Geschichte erinnert. Doch der Debatte über die größten Probleme weichen sie aus. Von Stefan Braun mehr...

Bundesparteitag Bündnis 90/Die Grünen in Halle/Saale Parteitag Peter und Özdemir bleiben Grünen-Chefs

Simone Peter und Cem Özdemir sind als Parteivorsitzende der Grünen bestätigt worden - die Partei-Linke allerdings mit deutlich weniger Stimmen als zuletzt. mehr...

Parteitag der Grünen Klima und Krise

Die Partei streitet über Energiefragen: Der schleswig-holsteinische Umweltminister Habeck will nicht nur Spitzenkandidat werden, sondern auch Ziele weicher formulieren. Bei den Themen Flucht und Terror herrscht dagegen Einigkeit. Von Thorsten Denkler mehr...

Robert Habeck Grünen-Parteitag Habeck: Militäreinsatz ist "manchmal die Bedingung, um Frieden möglich zu machen"

Robert Habeck will Spitzenkandidat der Grünen für die Bundestagswahl werden. Er fordert Realismus in der Außenpolitik. Und stellt vor dem Parteitag in Halle erneut das Ökostrom-Ziel der Grünen in Frage. Von Thorsten Denkler mehr... Interview

Klausurtagung Grüne Asylpolitik Geeint gegen die Asylpolitik

Die große Koalition stärke die Rechtspopulisten, kritisieren die Grünen. Von Stefan Braun mehr...

Ökostrom-Umlage Grüne Grüne streiten über 100-Prozent-Ökostrom-Ziel

Alles auf erneuerbare Energien - das war für die Partei mal oberste Priorität. Nun regt sich Widerstand. Von Michael Bauchmüller mehr...

Ökostrom-Umlage 100 Prozent erneuerbare Energie Grüne streiten um Ökostrom

Für die Grünen war eine Totalversorgung Deutschlands mit erneuerbaren Energien mal oberste Priorität. Aber nun stellen einige Parteimitglieder das Ziel in Frage. Von Michael Bauchmüller mehr...

Thomas de Maizière hat Peter Altmaier übergangen Neuer Streit über Asylpolitik "Das ist ja ein Putsch"

Innenminister de Maizière sorgt für Zoff: Für seinen Vorstoß, die Rechte von Flüchtlingen zu beschneiden, wird er von den einen gegeißelt, von den anderen erhält er Zuspruch. mehr...

Grüne-Fraktion tagt Fraktionschef Wie Hofreiter die Grünen in die Bundestagswahl führen will

Er will Spitzenkandidat werden, das erklärt der Grünen-Fraktionschef in einem Brief. Und was macht Cem Özdemir? Von Stefan Braun mehr...

Koalition zu Flüchtlingen Gemischte Gefühle bei den Grünen

Die Grünen hadern mit den Beschlüssen zur Flüchtlingskrise. Die Fehler vom Vorjahr will die Partei nicht wiederholen. Von Stefan Braun mehr...

Pöcking: Milchbauern-Demozug Streit um Milchpreise Es fehlt ein Rezept für die Milch

Milchbauern kämpfen um ihre Existenz und fordern lautstark Hilfe. Landwirtschaftsminister Schmidt gerät in Bedrängnis. Aber was hilft gegen den Preisverfall? Von Thomas Hahn mehr...

Flugzeug hinter Windrad Windenergie Rotoren im Funkfeuer

Weil die Deutsche Flugsicherung Sorge um das Funktionieren ihrer Funkanlagen hat, dürfen Hunderte Windräder nicht errichtet werden. Nun ist ein Kleinkrieg entbrannt. Von Michael Bauchmüller mehr...

Grüne Leben im Schatten

Migration ist eigentlich ein Herzensthema der Partei, dennoch spielt sie in der Debatte bislang keine Rolle. Nervös will man vermeiden, dass es wieder zum innerparteilichen Bruch in der Asylpolitik kommt. Von Stefan Braun mehr...

Refugees and asylum seekers at Brenner railway station Flüchtlinge Italien führt wieder Grenzkontrollen am Brenner durch

Auf Wunsch Bayerns überprüft Italien stichprobenartig Personen bei der Ausreise nach Österreich. Innenminister de Maizière will die Verfassung ändern - ob der Bundesrat dem zustimmen würde, ist fraglich. Von Stefan Braun, Wolfgang Wittl, Daniel Brössler mehr...

Schweinezucht Medikamente in der Tierhaltung Schweigen im Saustall

Exklusiv Die Idee war gut: Klarheit beim Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung. Doch die Datenbank funktioniert nicht recht und das zuständige Ministerium mauert. Von Silvia Liebrich, Arne Meyer und Kersten Mügge, Hamburg mehr...

Trauer um Günter Grass SPD Sommerliche Sturmflut

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig hält es für unnötig, dass die Sozialdemokranten einen Kanzlerkandidaten aufstellen. Damit erzürnt er seine Partei. Von Thomas Hahn mehr...

30 Jahre Nationalpark Wattenmeer Umwelt Naturschutz 2.0

Verändern heißt bewahren: Schleswig-Holstein will Sand ins Wattenmeer pumpen, um dem Klimawandel und dem ansteigenden Meeresspiegel zu begegnen. Auf den Plan haben sich frühere Erzfeinde geeinigt. Von Thomas Hahn mehr...

Brunsbüttel Tückischer Ausstieg

Gegen den Bau des Reaktors Brunsbüttel gab es einst vehemente Proteste. Nun stößt auch sein Abriss auf Widerstand. Von Thomas Hahn mehr...

Streit über Atommüll-Zwischenlagerung Bayern droht mit dem Scheitern der gesamten Energiewende

Atommüll auch an der Isar: Bundesumweltministerin Hendricks legt ein Konzept vor, wo Castoren zwischengelagert werden sollen. Die bayerische Staatskanzlei nennt das "politisch unklug und dreist". mehr...

Wahl Bremen Bürgerschaftswahl in Bremen Sturz des Siegers

Mit allem hatte die SPD in Bremen gerechnet. Nur nicht mit dem wohl schlechtesten Ergebnis seit Bestehen des Bundeslandes. Dennoch will Bürgermeister Böhrnsen weitermachen - egal wie. Von Peter Burghardt mehr...