Von SZ-Autoren Kinozauber

Rainer Gansera bereist die Filmgeschichte auf der Suche nach magischen Film-Momenten - und entdeckt Reichtum und Vielfalt im Spektakel, Autorenkino, in der Filmkunst-Klassik und im Experiment. mehr...

Hommage Das Gedächtnis des Kinos

Die französische Regisseurin und Kinolegende Agnès Varda war im Rahmen einer Werkschau ihrer Filme zu Gast im Frankfurter Filmmuseum und erzählte zahlreiche Anekdoten. Von Volker Breidecker mehr...

david Warum Menschen ein Hobby brauchen Kleines Glück

Joggen, töpfern, Mandarin lernen: Der moderne Mensch macht vieles, aber nichts richtig. Dabei kommt es darauf an, sich einer Sache ganz zu verschreiben Von David Pfeifer mehr... SZ-Magazin

Robert De Niro hat eine Doku aus dem Programm seines Tribeca-Filmfestivals geworfen, die einen alten Irrglauben gegen bestimmte Impfungen bekräftigt.  Tribeca Filmfestival in New York Robert De Niro wirft umstrittene Anti-Impf-Doku aus Festivalprogramm

Führende Ärzte hatten gegen den Film "Vaxxed" protestiert, jetzt wurde er vom Tribeca Filmfestival ausgeschlossen. Zu Recht, denn der Regisseur des Films ist ein notorischer Lügner. Von Werner Bartens mehr...

MINELLI Zum 70. Geburtstag Liza Minnelli, Schwulenikone voller Selbstironie

Jahrzehntelang lebte sie ein Leben zwischen schauspielerischen Triumphen und privaten Niederlagen, heute feiert sie ihren 70. Geburtstag. Schon lange steht sie nicht mehr im Schatten ihrer berühmten Mutter. Von Robert Hofmann mehr...

Devid Striesow (links) und Annina Walt in "Nichts passiert". Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht

In "Nichts passiert" verstrickt sich ein Familienvater in einem Lügengespinst. Die Comicverfilmung "Deadpool" bietet Action - und dumme Sprüche. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

2016 amfAR New York Gala in New York, New York Charity-Event Super-Heidi, flieg mit uns

Eine Aids-Gala in New York zieht Jahr für Jahr die A-Prominenz an - und Heidi Klum, die mit einem eigenwilligen Outfit anreist. mehr...

Dirty Grandpa "Dirty Grandpa" im Kino Flirten lernen von Opa

Richtig komisch: Robert De Niro spielt in "Dirty Grandpa" einen lüsternen Großvater, der seinem Enkel Zac Efron beibringt, wie man die Sau rauslässt. Videokolumne von Susan Vahabzadeh mehr...

Videokolumne Zoom

Wieso Charakterdarsteller De Niro eine Komödie wie "Dirty Grandpa" spielt. mehr...

The X-Files Akte X Revival auf ProSieben Die skurrilsten Folgen von Akte X

Akte X ist wieder da - auf ProSieben. Zu diesem Anlass: Ein Best-of der irrsten Folgen, vom Alien-Würmchen in der Arktis über Mord im Wanderzirkus. Von Nicolas Freund mehr...

Film Der liederliche Kandidat

Wie wird man Präsident in Bolivien? Sandra Bullock zeigt in "Die Wahlkämpferin", was wirklich schmutzige Politik ist. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Moritz Bleibtreu in "Die dunkle Seite des Mondes" Interview Moritz Bleibtreu über Helden

Warum der Schauspieler keine Lust mehr hat auf Leute, die alles blöd finden, und demnächst vielleicht sogar mal wählen geht. Interview von Marten Rolff mehr...

Jennifer Lawrence Tragikomödie "Joy" im Kino Wunder mit Wischmopp

Das neue Kinojahr startet voll dynamisch - mit Jennifer Lawrence als wagemutiger Geschäftsfrau Joy im gleichnamigen Film von Regisseur David O. Russell. Von Fritz Göttler mehr...

Jugendroman Boy 21

Rivale oder Freund? Eine Basketball-Story, über eine Freundschaft und den Aufbruch in ein neues Leben. Von Michael Schmitt mehr...

Verleihung deutscher Synchronpreis Synchronsprecher Christian Brückner "Da schmilzt mir das Herz"

Christian Brückner ist die vielleicht bekannteste Stimme der Republik. Warum der Synchronsprecher ungern mit Robert De Niro gleichgesetzt wird - und sich selbst als "Idioten" sieht. Von Alexander Hagelüken und Jan Willmroth mehr...

CHRISTIAN BRUECKNER Reden wir über Geld "Grund für meine Arbeit ist ein erotischer"

Christian Brückner, Synchronsprecher, erzählt von Missgeschicken beim Hauskauf, warum sich seine Frau um die Finanzen kümmert und warum er seine Stimme nicht versichert hat. Von A. Hagelüken, J. Willmroth mehr...

Hollywood Hollywood Hollywood Das Netz der Traumfabrik

Star-Regisseur Martin Scorsese hat einen 70-Millionen-Dollar-Kurzfilm gedreht. Er will zeigen, wie Hollywood funktioniert - und macht vor allem Werbung für ein Casino. Von Jürgen Schmieder mehr...

Robert De Niro Robert De Niro Robert De Niro Sein eigenes Reich

Eine neue detaillierte Biografie von Robert De Niro. Wichtig: seine Beziehung zu Tribeca. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Robert de Niro "Man lernt nie aus" im Kino "Man lernt nie aus" im Kino Männchen für alles

Robert De Niro betätigt sich in "Man lernt nie aus" als Praktikant bei Anne Hathaway. Natürlich dominiert der Star die Komödie - vermutlich könnte er auch das Telefonbuch verfilmen. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

Starnberg Starnberg Starnberg Abenteuer mit Goldhamster

Der Regisseur Arend Agthe ist Ehrengast des zweiten Fünfseen-Kinder- und Jugendfilmfestes Von Gerhard Summer mehr...

Keith Richards "Crosseyed Heart" von Keith Richards Hört ihr diese Gitarre?

Keith Richards erzählt in einem Dokumentarfilm Legenden und hat ein neues Album aufgenommen, ohne die Stones. Auch wenn Mick Jagger fehlt: "Crosseyed Heart" ist grandios. Von Willi Winkler mehr...

Tennis US Open US Open Haas provokant, Williams schüchtern

Der deutsche Tennisspieler wirbt um Anhänger für Donald Trump und vergrault damit seine eigenen. Rüpel Nick Kyrgios hat Lospech, Serena Williams ist angespannt. Fakten zu den US Open. Von Lisa Sonnabend mehr... Bilder

Neurologist Dr. Oliver Sacks Speaks At Columbia University Tod von Oliver Sacks Der menschenfreundlichste Arzt seit Sigmund Freud

Er erforschte seltene Krankheiten, experimentierte mit LSD und erfand den Roman in Pillenform. Oliver Sacks war als Arzt wie als Schriftsteller ein Wunderkind und Menschenfreund. Von Willi Winkler mehr... Nachruf

Neurologist Dr. Oliver Sacks Speaks At Columbia University "New York Times" Oliver Sacks ist tot

Schriftsteller und Neurologe, Oliver Sacks war beides zugleich. Der gebürtige Brite brachte Lesern Menschen nahe, die aus dem Raster gefallen sind - und stellte zugleich die Normalität infrage. Jetzt ist er mit 82 Jahren gestorben. Darauf hatte er die Welt sorgfältig vorbereitet. mehr...