Tod von Oliver Sacks Der menschenfreundlichste Arzt seit Sigmund Freud Neurologist Dr. Oliver Sacks Speaks At Columbia University

Er erforschte seltene Krankheiten, experimentierte mit LSD und erfand den Roman in Pillenform. Oliver Sacks war als Arzt wie als Schriftsteller ein Wunderkind und Menschenfreund. Von Willi Winkler mehr... Nachruf

Tennis US Open US Open Haas provokant, Williams schüchtern

Der deutsche Tennisspieler wirbt um Anhänger für Donald Trump und vergrault damit seine eigenen. Rüpel Nick Kyrgios hat Lospech, Serena Williams ist angespannt. Fakten zu den US Open. Von Lisa Sonnabend mehr... Bilder

Edi Rama Albaniens Ministerpräsident "Auf Asylbewerber wartet niemand"

Edi Rama spricht im Interview über die Gründe, warum so viele seiner Landsleute abwandern und den Egoismus der EU-Staaten. Interview von Nadia Pantel mehr...

Neurologist Dr. Oliver Sacks Speaks At Columbia University "New York Times" Oliver Sacks ist tot

Schriftsteller und Neurologe, Oliver Sacks war beides zugleich. Der gebürtige Brite brachte Lesern Menschen nahe, die aus dem Raster gefallen sind - und stellte zugleich die Normalität infrage. Jetzt ist er mit 82 Jahren gestorben. Darauf hatte er die Welt sorgfältig vorbereitet. mehr...

Robert de Niro Sonny Kult-Schauspieler bei Audition für Mafiafilm Robert De Niro beim Vorsprechen für "Der Pate"

In diesem Video spricht ein 29-jähriger Robert De Niro für die Rolle des Sonny Corleone in "Der Pate" vor. Genommen wurde er dann zwar als junger Vito Corleone - trotzdem ist dieses Vorsprechen legendär. Zoomin mehr...

Profil Jake Gyllenhaal

Der Charakterdarsteller hat seinen Körper wie ein Profiboxer trainiert. Von David Pfeifer mehr...

Verleihung deutscher Synchronpreis Synchronsprecher von Robert De Niro Der Vorleser

Christian Brückner kennt jeder - zumindest seine Stimme. Unzählige Hörbücher und TV-Dokus hat er gesprochen, seit 40 Jahren synchronisiert er Schauspieler Robert De Niro. Jetzt wird er 70. Ein Treffen. Von Viola Schenz mehr...

Film "Taxi Driver" mit Robert De Niro Robert De Niro zum 70. Geburtstag Posterboy der Punkrock-Generation

Er war der "Taxi Driver" und wird es immer bleiben: An diesem Samstag feiert Robert De Niro seinen 70. Geburtstag und blickt auf eine große Schauspielkarriere zurück. Er spielte stilbildende Rollen wie Al Capone oder den Boxer Jake La Motta. Inzwischen tritt er vor allem in Familienkomödien auf. Ein Rückblick in Bildern. mehr...

Robert de Niro Robert De Niro wird 65 Immer wieder um den Block

Robert de Niro wird an diesem Sonntag 65. Die männliche Muse von Martin Scorsese ist Garant für großes Kino. Die wichtigsten Stationen seiner Karriere in Bildern. Von Sarah Stendel mehr...

Der gute Hirte Regiearbeit von Robert De Niro Nur zu Gast in den USA

Robert De Niro zeigt die CIA und ihr Trauma in seinem Film ,,Der gute Hirte''. Von Fritz Göttler mehr...

Robert De Niro; Reutes VIP-Klick: Robert De Niro Verrückte Welt

Robert De Niro ist froh, dass er mal ein paar Jahre als normaler Mensch gelebt hat. Im Anschluss daran spielte "alles verrückt". mehr...

Der Mann, der die Welt rettete; The Man Who Saved The World Doku über den Kalten Krieg Der Mann, der nichts tat und die Welt rettete

Sowjet-Offizier Stanislaw Petrow verhinderte 1983 einen Atomkrieg. Die Doku über ihn ist allerdings mehr an Hollywood-Pathos als an Lehren aus der Geschichte interessiert. Von Anja Perkuhn mehr... TV-Kritik

'The Deer Hunter' Director Michael Cimino, Robert De Niro � 1978 Universal Pictures Filmemacher Fürst aus einer anderen Zeit

Am Tor des Himmels: Michael Cimino wurde sehr schnell zu einem Star-Regisseur - und beschwor dann ein Desaster herauf. Eine Begegnung mit dem Mann, der "Heaven's Gate" machte. Interview von Fritz Göttler mehr...

Design Design Design Voll Bad

Eine Wanne in der Wohnung war früher ein seltener Luxus. In den Siebzigern wurden die Bäder verspielter, heute sind sie Wellness-Zonen. Eine Ausstellung erzählt die Geschichte. Von Gerhard Matzig mehr...

Jubiläum Der fiese Riese

Donald Sutherland, Star des New Hollywood und viel gebuchter Filmschurke, wird 80 Jahre alt. Von David Steinitz mehr...

Paris Hilton attends welterweight unification fight between Floyd Mayweather Jr. and Manny Pacquiao of the Philippines at the MGM Grand Garden Arena in Las Vegas Mayweather-Kampf Glitzer, wo die Fäuste fliegen

Paris Hilton zieht noch rechtzeitig die Handschuhe über, Robert De Niro macht sich eifrig Notizen: Der Kampf zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao ist kein großer Sport, aber eine große Show. mehr...

Naomi Watts in "Diana" Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche An der Schwelle zum Tod

Robert Redford kämpft um sein Leben auf hoher See und Naomi Watts verkörpert Lady Di kurz vor deren Tod. Für die Vergänglichkeit der menschlichen Existenz stehen aber auch Robert De Niro und Sylvester Stallone, wenn sie als Box-Rentner noch einmal in den Ring steigen. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Carsta Zimmermann in Aschenbrödel - der gestiefelte Kater Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Purer Klamauk

Robert De Niro spielt in "Malavita" einen Mafiosi, Roman Polanski erforscht in "Venus im Pelz" die männliche Unterwerfungslust. Und "Aschenbrödel" will Mitmach-Kino sein, scheitert aber kläglich. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Floyd Mayweather vs Manny Pacquiao Bilder
Mayweather-Sieg in der Rundenkritik Fliege tänzelt und hebt die Faust

Ein Jahrhundertkampf ist es nicht, ein großes Spektakel durchaus: Floyd Mayweather gewinnt gegen Manny Pacquiao nach Punkten. Der Boxer von den Philippinen sieht allerdings sich als Sieger - und der Amerikaner überrascht nach Schlussgong alle. Von Jürgen Schmieder mehr... Rundenkritik

Floyd Mayweather vs Manny Pacquiao Mayweather-Kampf Das Wichtigste fehlt

Floyd Mayweathers Duell gegen Manny Pacquiao bietet alles außer einen legendären Boxkampf. Danach will der Amerikaner schon wieder alle Gürtel loswerden - und sein Gegner ist ein schlechter Verlierer. Von Jürgen Schmieder mehr... Analyse

Interview "Manchmal schreie ich"

Jack Nicholson, Dustin Hoffman, Robert De Niro, Jean Reno - seit bald fünf Jahrzehnten synchronisiert Joachim Kerzel, 73, die Größen des Filmgeschäfts. Ein Gespräch im Tonstudio. Von Anne Backhaus mehr...

Felix Sturm v Fedor Chudinov - Super Middle Weight World Championship Sturm verliert WM-Kampf "So ist Boxen, so ist das Leben!"

Felix Sturm wollte zum fünften Mal Weltmeister werden. Doch der Kölner enttäuscht und unterliegt im Supermittelgewicht gegen Fedor Tschudinow nach Punkten. Eine Rundenkritik. Von Saskia Aleythe mehr...

Lars Eidinger Heißt das wirklich  "Zwerg"?

Schauspieler über politische Korrektheit, das Bild, das sich das Publikum von ihm macht und seine Rolle in "Dora". Interview von Matthias Grundmann mehr...