Kult-Schauspieler bei Audition für Mafiafilm Robert De Niro beim Vorsprechen für "Der Pate" Robert de Niro Sonny

In diesem Video spricht ein 29-jähriger Robert De Niro für die Rolle des Sonny Corleone in "Der Pate" vor. Genommen wurde er dann zwar als junger Vito Corleone - trotzdem ist dieses Vorsprechen legendär. Zoomin mehr...

Paris Hilton attends welterweight unification fight between Floyd Mayweather Jr. and Manny Pacquiao of the Philippines at the MGM Grand Garden Arena in Las Vegas Mayweather-Kampf Glitzer, wo die Fäuste fliegen

Paris Hilton zieht noch rechtzeitig die Handschuhe über, Robert De Niro macht sich eifrig Notizen: Der Kampf zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao ist kein großer Sport, aber eine große Show. mehr...

Floyd Mayweather Jr., Manny Pacquiao Boxen Showdown in Las Vegas

Floyd Mayweather hat jetzt mehr Titel, als er alleine halten kann: Der 38-jährige Amerikaner gewinnt seinen Kampf gegen Manny Pacquiao nach Punkten. In Las Vegas fiebern viele Stars am Ring mit. mehr...

Floyd Mayweather Jr., Manny Pacquiao Boxen Showdown in Las Vegas

Floyd Mayweather hat jetzt mehr Titel, als er alleine halten kann: Der 38-jährige Amerikaner gewinnt seinen Kampf gegen Manny Pacquiao nach Punkten. In Las Vegas fiebern viele Stars am Ring mit. mehr...

Floyd Mayweather vs Manny Pacquiao Bilder
Mayweather-Sieg in der Rundenkritik Fliege tänzelt und hebt die Faust

Ein Jahrhundertkampf ist es nicht, ein großes Spektakel durchaus: Floyd Mayweather gewinnt gegen Manny Pacquiao nach Punkten. Der Boxer von den Philippinen sieht allerdings sich als Sieger - und der Amerikaner überrascht nach Schlussgong alle. Von Jürgen Schmieder mehr... Rundenkritik

Floyd Mayweather vs Manny Pacquiao Mayweather-Kampf Das Wichtigste fehlt

Floyd Mayweathers Duell gegen Manny Pacquiao bietet alles außer einen legendären Boxkampf. Danach will der Amerikaner schon wieder alle Gürtel loswerden - und sein Gegner ist ein schlechter Verlierer. Von Jürgen Schmieder mehr... Analyse

Felix Sturm v Fedor Chudinov - Super Middle Weight World Championship Sturm verliert WM-Kampf "So ist Boxen, so ist das Leben!"

Felix Sturm wollte zum fünften Mal Weltmeister werden. Doch der Kölner enttäuscht und unterliegt im Supermittelgewicht gegen Fedor Tschudinow nach Punkten. Eine Rundenkritik. Von Saskia Aleythe mehr...

Interview "Manchmal schreie ich"

Jack Nicholson, Dustin Hoffman, Robert De Niro, Jean Reno - seit bald fünf Jahrzehnten synchronisiert Joachim Kerzel, 73, die Größen des Filmgeschäfts. Ein Gespräch im Tonstudio. Von Anne Backhaus mehr...

Verleihung deutscher Synchronpreis Synchronsprecher von Robert De Niro Der Vorleser

Christian Brückner kennt jeder - zumindest seine Stimme. Unzählige Hörbücher und TV-Dokus hat er gesprochen, seit 40 Jahren synchronisiert er Schauspieler Robert De Niro. Jetzt wird er 70. Ein Treffen. Von Viola Schenz mehr...

Film "Taxi Driver" mit Robert De Niro Robert De Niro zum 70. Geburtstag Posterboy der Punkrock-Generation

Er war der "Taxi Driver" und wird es immer bleiben: An diesem Samstag feiert Robert De Niro seinen 70. Geburtstag und blickt auf eine große Schauspielkarriere zurück. Er spielte stilbildende Rollen wie Al Capone oder den Boxer Jake La Motta. Inzwischen tritt er vor allem in Familienkomödien auf. Ein Rückblick in Bildern. mehr...

Robert de Niro Robert De Niro wird 65 Immer wieder um den Block

Robert de Niro wird an diesem Sonntag 65. Die männliche Muse von Martin Scorsese ist Garant für großes Kino. Die wichtigsten Stationen seiner Karriere in Bildern. Von Sarah Stendel mehr...

Robert De Niro; Reutes VIP-Klick: Robert De Niro Verrückte Welt

Robert De Niro ist froh, dass er mal ein paar Jahre als normaler Mensch gelebt hat. Im Anschluss daran spielte "alles verrückt". mehr...

Der gute Hirte Regiearbeit von Robert De Niro Nur zu Gast in den USA

Robert De Niro zeigt die CIA und ihr Trauma in seinem Film ,,Der gute Hirte''. Von Fritz Göttler mehr...

Musikplaylist Playlist zum Bahnstreik Wenigstens die Musik kommt an

Gestrandet in der Wartehölle des Bahnstreiks? Da braucht es gute Nerven und noch bessere Musik. Eine Playlist für überfüllte Abteile und einsame Bahnsteige. Von Julian Dörr mehr...

Naomi Watts in "Diana" Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche An der Schwelle zum Tod

Robert Redford kämpft um sein Leben auf hoher See und Naomi Watts verkörpert Lady Di kurz vor deren Tod. Für die Vergänglichkeit der menschlichen Existenz stehen aber auch Robert De Niro und Sylvester Stallone, wenn sie als Box-Rentner noch einmal in den Ring steigen. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Carsta Zimmermann in Aschenbrödel - der gestiefelte Kater Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Purer Klamauk

Robert De Niro spielt in "Malavita" einen Mafiosi, Roman Polanski erforscht in "Venus im Pelz" die männliche Unterwerfungslust. Und "Aschenbrödel" will Mitmach-Kino sein, scheitert aber kläglich. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Joan Didion Joan Didion wird 80 Die kalifornische Kassandra

Sie schrieb Kriegsreportagen und trank Cocktails mit den Stars. Dann trat das Unheil in ihr eigenes Leben und sie sezierte es so gnadenlos wie niemand sonst. Joan Didion, die große Journalistin und Schriftstellerin, wird 80 Jahre alt. Von Willi Winkler mehr...

Der mit dem wolf tanzt Kevin Costner zum 60. Geburtstag Comeback eines Kassengifts

Mit einem Western gelingt ihm ein Sensationserfolg - an den er nie wieder anknüpfen kann. Trotzdem gehört Schauspieler Kevin Costner zu den Bekanntesten seines Fachs. Rückblick auf eine wendungsreiche Karriere. Von Daniel Lehmann mehr... Bilder

Film "Hangover 3" im Kino Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Feier der Manneskraft

Selten wurde die Männlichkeit so zelebriert wie im lüsternen, aber schnöden Lollipop-Flirt "Hangover 3". Das Allstar-Ensemble um Robert De Niro schlägt in einem Hollywood-Hochzeitsirrsinn kaum Funken. Terrence Malick inszeniert grandiose Isolation. Die SZ-Kritiker verraten, welche Filme diese Woche den Kinobesuch lohnen - und welche nicht. mehr...

Kinostarts - 'Malavita - The Family' "Malavita" im Kino Wortlos witzig

Das Drehbuch von "Malavita" ist der Darsteller nicht würdig und in den Schlaglöchern des Plots könnte ein Kleinlaster parken. In der Komödie von Luc Besson überzeugt vor allem Robert De Niro als Mafioso. Dafür braucht er nicht mal gute Dialogzeilen. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Robert de Niro und Sylvester Stallone in "Zwei vom alten Schlag" "Zwei vom alten Schlag" im Kino Die vertrauten, ergrauten Gesichter

Robert De Niro und Sylvester Stallone treffen sich 30 Jahre nach ihren großen Kämpfen im Boxring. Peter Segals Komödie "Zwei vom alten Schlag" beruft sich gleichzeitig auf "Rocky" und "Wie ein wilder Stier". Doch ist auf diese beiden noch Verlass? Von David Pfeifer mehr...

Kinostarts - 'Silver Linings Playbook' "Silver Linings" im Kino Zappeln im Gewitter

Wenn Feelgoodfilme funktionieren sollen, muss das reine Chaos regieren - so auch in David O. Russells "Silver Linings". Die Komödie mit Bradley Cooper, Robert De Niro und Jennifer Lawrence entwickelt Wahnsinnsenergie und hinterlässt beim Zuschauer glückliche Erschöpfung. Von Fritz Göttler mehr...

Catherine Zeta Jones and Michael Douglas arrive to attend the Vanity Fair party to begin the 2012 Tribeca Film Festival in New York Filmfestival startet in New York Tribeca zeigt 50 Weltpremieren

Die Kinowelt blickt derzeit nach New York. Dort versammelten sich zum Start des 11. "Tribeca-Filmfestivals" jede Menge hochkarätige Prominente, wie zum Beispiel Michael Douglas, Kim Cattrall und Michael Moore. Das Filmfestival wurde im Jahr 2002 unter anderem von Robert De Niro gegründet - als Reaktion auf die Anschläge vom 11. September 2001. mehr...