Joseph Ratzinger Papst Benedikt XVI. Ratzinger-Aufsatz erschien in rechter Zeitschrift, dpa Als Kardinal Ratzinger publizierte in rechtsextremem Verlag

Papst Benedikt XVI. gerät erneut in die Kritik: 1998, als er noch Kardinal war, erschien einer seiner Texte in einem rechtsextremem Verlag - mit seiner Genehmigung. mehr...

Katholische Kirche Katholische Kirche Pius-Brüder: Bischöfe verleumderisch

"Du sollst kein falsches Zeugnis geben": Die Pius-Brüder haben auf die Kritik der deutschen Bischöfe reagiert. Das Zweite Vatikanische Konzil wolle sie weiter nicht anerkennen. mehr...

Zollitsch zum Papst-Schreiben, Seine Worte bewegen mich, Reuters Zollitsch zum Papst-Schreiben "Seine Worte bewegen mich"

"Klärende und motivierende Worte": Der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz Zollitsch begrüßt den Brief des Papstes im Fall des Holocaust-Leugners Williamson. mehr...

Biya; Afrika; Benedikt; Papst; AFP Papst in Afrika Kleptokraten und Wunderheiler

Die Kondom-Debatte verdeckt, dass der Besuch von Benedikt XVI. in Afrika noch ganz andere Fragen aufwirft: Der Papst versäumt es, sich ernsthaft auf die Seite der Armen zu stellen. Ein Kommentar von Michael Bitala mehr...

Angela Merkel und Joachim Herrmann, AP CSU attackiert Kanzlerin "Merkel vergrault Stammwähler"

Profillosigkeit, unnötige Papstkritik, Passivität - Bayerns Innenminister Herrmann (CSU) hat Bundeskanzlerin Merkel ungewohnt scharf angegriffen. mehr...

Papst Benedikt XVI. Afrika Reuters Benedikt XVI. und Afrika Papst: Kondome verschlimmern Aids-Problem

Papst Benedikt hat seine erste Afrika-Reise begonnen. Bereits vor der Landung in Kamerun erklärte der Pontifex, was er von Kondomen als Schutz vor Aids hält: Gar nichts. mehr...

Kritik an Merkel, Sehnsucht nach mehr Union, ddp CDU/CSU Ramsauer tadelt Merkel

Die unionsinterne Kritik an Angela Merkel hält an: Der Nachwuchs fordert "klare Kante", die CSU kündigt eine härtere Gangart gegenüber der CDU an. mehr...

Erzbischof Robert Zollitsch, AP Deutsche Bischofskonferenz Abgrenzung zu Pius-Brüdern

Die deutschen Bischöfe beziehen Stellung: Die Pius-Brüder sollen erst wieder in die Kirche aufgenommen werden, wenn sie das Zweite Vatikanische Konzil anerkennen - und die Autorität des Papstes. mehr...

Papst Benedikt, dpa Großrabbiner besucht Vatikan "Kapitel Williamson abgeschlossen"

Nach dem Zerwürfnis über den Fall Williamson zeigt sich der Großrabbiner von Haifa bei einem Treffen mit dem Papst versöhnlich. Dessen Selbstkritik findet Lob von vielen Seiten. mehr...

Kardinal Karl Lehmann Mainz Piusbrüder dpa Dienstwagen-Affäre Kardinal Lehmann springt Ulla Schmidt bei

Der Mainzer Kardinal Karl Lehmann geißelt die "Dienstwagen-Affäre" als "verlogen" - und fordert Respekt für die Arbeit von SPD-Gesundheitsministerin Ulla Schmidt. mehr...

Bischof Richard Williamson, Reuters Pius-Bruderschaft Ermittlungen gegen Williamson stocken

Der Fortgang des Verfahrens gegen den Holocaust-Leugner ist derzeit unklar. Probleme macht ein Rechtshilfeersuchen an Schweden. mehr...

Pius-Bruder und Holocaust-Leugner Richard Williamson, AP Pius-Bruder Williamson Holocaust-Leugner legt Einspruch ein

Bischof Williamson kämpft gegen den Regensburger Strafbefehl wegen Volksverhetzung. Noch in diesem Jahr könnte es zur Verhandlung kommen. mehr...

AP, Williamson, Holocaustleugner, Piusbrüder, Vatikan, Katholische Kirche, Exkommunikation Wegen Holocaustleugnung Strafbefehl gegen Bischof Williamson

Ein deutsches Gericht hat Strafbefehl wegen Volksverhetzung gegen Bischof Williamson erlassen. Dessen Piusbrüder verhandeln "herzlich" mit dem Vatikan . mehr...

Piusbruderschaft, Priesterweihe, dpa Kirche Pius-Brüder weihen Priester - trotz Verbots

Machtprobe mit dem Vatikan: Die erzkonservativen Pius-Brüder weihen drei Priester im bayerischen Zaitzkofen - obwohl es Rom untersagt hatte. mehr...

Bischof Gerhard Ludwig Müller Regensburg Papst Piusbrüder Zentralrat Juden ddp Reaktion auf Papst-Kritik Bischof wirft Zentralrat "Hassausbrüche" vor

Der Zentralrat der Juden fordert von Papst Benedikt XVI. mehr Respekt, der Regensburger Bischof Müller kontert scharf - und auch die Piusbrüder schalten sich ein. mehr...

Rajapaksa, AP Politik kompakt Spannungen nach Wahl in Sri Lanka

Opposition will Wahlergebnis in Sri Lanka anfechten, Russland und Weißrussland legen Öl-Streit bei, Iran meldet Festnahme zweier Deutscher. mehr...

Hamas-Führung und Israels Regierung Todesdrohungen

Als Vergeltung für den Raketenangriff auf Scheich Ahmed Jassin will die Hamas offenbar "die prominentesten zionistischen Führer, darunter den israelischen Ministerpräsidenten Ariel Scharon", töten. Israel hat unterdessen die Hamas und ihren neuen Führer Rantisi zu "strategischen Zielen" erklärt. mehr...

Piusbrüder Pius-Bruderschaft ddp Papst und Pius-Brüder Die Kirche blutet aus tausend Wunden

Ultrakonservative Freundlichkeit: Ein Jahr nach ihrer Rehabilitierung preist die Pius-Bruderschaft Benedikt XVI. - und verwertet eine päpstliche Steilvorlage. Von A. Kissler mehr...

Richard Williamson. AP Holocaust-Leugner Argentinien weist Piusbruder Williamson aus

Der umstrittene Richard Williamson muss bald seine Wahlheimat verlassen: Argentinien will den Holocaust-Leugner ausweisen. Von P. Burghardt, Buenos Aires mehr...

Adelheid Rupp SPD Mixa Ärger um Holocaust-Vergleich SPD-Vize Rupp attackiert Bischof

SPD-Politikerin Adelheid Rupp greift Bischof Mixa an: Mit seinen Äußerungen kriminalisiere er Frauen und verharmlose die Verbrechen des NS-Regimes. mehr...

Vatikan und Holocaust-Leugner Offener Brief an den Papst

In einem Entschuldigungsschreiben wenden sich drei der rehabilitierten Lefebvre-Traditionalisten an den Papst - und bitten um Vergebung für ihren Mitbruder Williamson. mehr...

Außenansicht Wir haben verstanden Juden sollen wieder missioniert werden, Erzreaktionäre dürfen zurück in die Kirche - das eindeutige Pontifikat von Benedikt XVI. Von Walter Homolka

Unverständnis überall erntet Benedikt XVI. für seinen Kurs, mit dem er jetzt das Ansehen der katholischen Kirche gefährdet. Schuldige werden gesucht. Welcher Kurienkardinal hat dem Papst zu welcher Zeit was vorenthalten oder nicht? Kardinal Walter Kasper lässt verlauten, in der Kurie seien "Managementfehler" gemacht worden. Kardinal Karl Lehmann rückt die Kommunikationsfehler des Vatikans in den Vordergrund und sagt, die Kurie habe die politischen Zusammenhänge und Verflechtungen zu wenig beachtet. Ihm tut Joseph Ratzinger angesichts seiner "lauteren Absichten" leid, denn der Papst könne die Äußerungen Richard Williamsons unmöglich gekannt haben. Aber keinesfalls solle die Karfreitagsfürbitte Benedikt XVI. vom vergangenen Jahr im Zusammenhang mit seiner Öffnung gegenüber den Traditionalisten gesehen werden. Also alles eine Panne und ein Missverständnis? mehr...

Dervis Eroglu, Reuters Politik kompakt Türkische Hardliner feiern Wahlsieg auf Zypern

Rückschlag für den Friedensprozess auf Zypern: Der Hardliner Dervis Eroglu gewinnt die Wahl im türkischen Teil der Insel. Kurzmeldungen im Überblick. mehr...

Papst Benedikt XVI., Joseph Ratzinger, dpa Fünf Jahre Benedikt XVI. Höhen und Tiefen des deutschen Papsts

Im April 2005 wurde Joseph Ratzinger zum Nachfolger von Johannes Paul II. gewählt. Seither sorgt Benedikt XVI mit seinen Auftritten für Diskussionen. Ein Bilder-Rückblick. mehr...

Richard Williamson Pius Bruderschaft Holocaust Leugnung Prozess wegen Volksverhetzung Skandal-Bruder Williamson

Hosen sind nichts für Frauen und es sind höchstens 300.000 Juden umgekommen: Das Weltbild von Bischof Richard Williamson ist bizarr. Weil er auch den Holocaust geleugnet hat, steht er nun vor Gericht. mehr...