Zum 100. Geburtstag Das Leben von John F. Kennedy in Bildern File handout image shows former U.S. President Kennedy aboard PT 109 boat during World War II

Nur 46 Jahre alt wurde der legendäre US-Präsident - sein Leben war geprägt vom Krieg, von Krisen und von Krankheit, aber auch von der Familie und angeblichen Affären. mehr...

Schau Welttheater mit wuchtigem Strich

Zu Besuch bei dem Karikaturisten Horst Haitzinger, dessen Werk eine neue Ausstellung würdigt Von Oliver Hochkeppel mehr...

Japans Kaiser Akihito Kaiser Akihito Die Kunst des Rücktritts

Japans Kaiser Akihito will seit langem abdanken und darf nun endlich. Andere wollten an ihrer Macht festhalten und mussten sie aufgeben. Ein Überblick über die denkwürdigsten Rücktritte. Von Benedikt Herber mehr...

U.S. President Donald Trump points to the media as he walks on the South Lawn of the White House in Washington, DC Impeachment Wann es für Trump eng wird

Der US-Präsident liefert viele Gründe für ein Strafverfahren gegen ihn. Doch die Hürden dafür sind hoch. Mehr Erfolg könnte ein Amtsenthebungsverfahren versprechen. Von Reymer Klüver mehr...

Donald Trump Doku "Get me Roger Stone" Doku "Get me Roger Stone" "Donald Trump ist erstklassiges politisches Pferdefleisch"

Gegen den US-Politikberater Roger Stone wirkt selbst Frank Underwood aus "House of Cards" wie ein Pimpf mit zu vielen Skrupeln. Eine grandiose Doku zeigt sein Wirken von Nixon bis Trump. Von Jürgen Schmieder mehr...

Richard Nixon Interview mit Elizabeth Drew "Es riecht nach Behinderung der Justiz"

Was nach dem Rauswurf von FBI-Chef Comey zum Amtsenthebungsverfahren gegen Trump führen könnte, sagt Elizabeth Drew. Die brillante Chronistin der Watergate-Affäre zieht Parallelen zu Richard Nixon. Interview von Matthias Kolb mehr...

Entlassung des FBI-Chefs Trump warnt Comey, Informationen an die Medien weiterzugeben

Der US-Präsident wendet sich in einem Tweet an den entlassenen FBI-Chef. mehr...

"DIE UNBESTECHLICHEN" Geschichte des FBI Der Staat im Staat

Wie ist das FBI eigentlich so mächtig geworden? Die Geschichte eines Geheimdienstes, der sogar Bertolt Brecht und Charlie Chaplin überwachte. Von Willi Winkler mehr...

Weitere Briefe Wächter und Töchter

Ein Leser bricht eine Lanze für die freie Presse und hofft, dass Zeitungen wie die "Washington Post" US-Präsident Donald Trump in die Schranken weisen. Eine Leserin hofft auf baldige Lohngleichheit - zum Segen der jungen Frauen. mehr...

Donald Trump Abhör-Vorwurf von Donald Trump Abhör-Vorwurf von Donald Trump Paranoia-Donald verdrängt Staatsmann Trump

Mitte der Woche erklärte der US-Präsident die Zeit der "trivialen Kämpfe" für beendet. Nun twittert Trump Verschwörungstheorien über Obama und beweist, dass er weder Konzepte noch Selbstdisziplin hat. Analyse von Matthias Kolb, Washington mehr...

US-Präsident Donald Trump und Barack Obama bei der Inauguration US-Regierung Trump erhebt Abhör-Vorwürfe gegen Obama

US-Präsident Trump wirft seinem Vorgänger Obama vor, ihn im Wahlkampf bespitzelt zu haben. Beweise liefert Trump nicht. Ein Sprecher Obamas weist den Vorwurf zurück. mehr...

USA Wenn Journalisten Feindbild werden

US-Präsident Donald Trump und seine Mitarbeiter holen zu immer neuen Attacken auf die Presse aus. Auch Traditionen scheren ihn wenig. Von Sacha Batthyany mehr...

US Pres. Trump visits the National Museum of African American History and Culture Presse-Bann im Weißen Haus Trump ist auf gefährliche Weise hilflos

Indem er kritische Journalisten aussperrt, will Donald Trump zeigen, wie mächtig er ist. Der US-Präsident agiert auf Kindergartenniveau - das muss alarmieren. Kommentar von Oliver Das Gupta mehr...

File photo of the sun peaking over the New York Times Building in New York US-Präsident Die "New York Times", Trumps Lügendetektor

Der US-Präsident Donald Trump konfrontiert die Medien unablässig mit Vorwürfen und falschen Behauptungen. Doch diese haben längst den Kampf um die Wahrheit aufgenommen. Von Nikolaus Piper mehr...

Donald Trump US-Währungspolitik In Trumps Währungskrieg wird keiner gewinnen

Die USA sind es gewohnt, mit dem Dollar Politik zu betreiben - und der neue Präsident gibt sich besonders aggressiv. Das verheißt reichlich Ärger. Kommentar von Catherine Hoffmann mehr...

Schön doof Fisch for President!

US-Präsidenten schauen gerne mal Kinofilme an. Bei Donald Trump war es nun "Findet Dorie". Unsere Autorin findet dieses Werk durchaus die passende Wahl. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Washington DC Prepares For Presidential Inauguration Amtseinführung von Donald Trump Was Sie über die Inauguration wissen sollten

Hunderttausende Demonstranten, ein Treffen mit den Obamas und immerhin ein paar Promis: Alles Wichtige zur Amtseinführung von Donald Trump. Von Benjamin Moscovici mehr...

Gnade für Chelsea Manning Obamas spätes Signal

Der scheidende Präsident ist hart gegen Whistleblower vorgegangen. Nun will er auch seinem Nachfolger ein Zeichen geben, dass Transparenz problematisch sein kann, aber nötig ist. Von ANDRIAN KREYE mehr...

Bradley Manning / Chelsea Manning Chelsea Manning Obamas Strafmilderung ist nur eine Geste des Anstands

Die Whistleblowerin Chelsea Manning deckte Kriegsverbrechen auf. Ihr wurde der Prozess gemacht - den Kriegsverbrechern nicht. Das Recht schützt noch immer die dunklen Geheimnisse der Mächtigen. Kommentar von Hans Leyendecker mehr...

Amerikanische Literatur Der Spielball kehrt ins Feld zurück

Lily King erzählt in ihrem Roman "Vater des Regens" eine Familiengeschichte aus der Zeit zwischen Nixon und Obama. Im Zentrum steht die Beziehung zwischen dem Vater und seiner Tochter, die ihm nicht entkommt. Von Ulrich Rüdenauer mehr...

Menschenkette gegen Raketen Abrüstung im Kalten Krieg Der Fantasie eine Schneise

Ein Sammelband zeigt anschaulich, wie die atomare Abrüstung zum Ende des Kalten Krieges beitrug, und wie die "Politik der sechs Augen" die Gipfeldiplomatie zwischen den USA und der UdSSR beeinflusste. Rezension von Bernd Greiner mehr...

Film Elvis & Nixon "Elvis & Nixon" im Kino Wenn der King den Präsidenten aus dem Mittagsschlaf reißt

Inspiriert von einer wahren Begegnung schwankt "Elvis & Nixon" irrwitzig zwischen Politsatire und Celebrity-Farce. Filmkritik von Anke Sterneborg mehr...

U.S. Republican presidential nominee Donald Trump appearing at a campaign roundtable event in Manchester Donald Trump Trump könnte die westliche Ordnung unwiederbringlich zerstören

Dem nächsten US-Präsidenten fehlt das Bewusstsein für die fatale Wirkung seiner Taten und Worte. Das beweist nicht nur die Ernennung des kommenden Außenministers. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Deutsche Geschichte "Demokratie ist kein Deckchensticken"

Von den K-Gruppen bis zum Auswärtigen Amt: Maos Lehren fanden im Westen keinen Anklang, seine Sprüche schon. Von Willi Winkler mehr...