Verunglückter Formel-1-Pilot Bianchis Lage ist "kritisch, aber stabil"
- Video

Die Sorge um den verunglückten Formel-1-Piloten Jules Bianchi ist weiter groß. Auch am Tag nach dem schweren Unfall kann sein Rennstall Marussia keine Entwarnung geben. Bianchi liegt weiter in einer japanischen Klinik. mehr...

Rennsport Freier Kopf, blauer Himmel

Der Starnberger Formel-3-Pilot Nicolas Pohler ist schon mit 18 Jahren ein Europa-Experte Von Julian Ignatowitsch mehr...

Ferrari, Formel 1, Vettel, Formel Eins, Rennsport Formel-1-Technik im Alltag So viel Rennsport steckt in unseren Autos

Bremsen aus Keramik, Karosserieteile aus Carbon und ausgetüftelte Aerodynamik: Errungenschaften aus dem Rennsport sollen Serienfahrzeuge besser machen. Doch Formel 1 und Straßenverkehr sind zwei Welten, die selten zusammenpassen. Von Sascha Gorhau mehr...

Luca di Montezemolo (l.) und Sergio Marchionne. Machtwechsel bei Ferrari Hohe Kunst der Intrige

Ferrari-Chef Luca di Montezemolo tritt nach 23 Jahren an der Ferrari-Spitze ab - nur vorgeblich freiwillig. Sein Nachfolger heißt Sergio Marchionne. Dass nun der Fiat-Boss den Sportwagenbauer regiert, ist kein Zufall. Von Thomas Fromm mehr... Analyse

Der zertrümmerte Lotus-Cosworth von Jim Clark in Hockenheim 1968. Buchkritik "Formel 2 - 1964 bis 1984" Wettrennen in den Tod

Eberhard Reuß lässt in seinem Buch über die Formel 2 die waghalsigen Rennen der Grand-Prix-Stars mit den jungen Wilden wieder auferstehen. Eine Zeit, an die unser Autor sehr persönliche Erinnerungen hat. Von Eckhard Schimpf mehr...

Formula One Grand Prix of India 2012 Rennsport umgeht staatliche Abgaben Steuersparmodell Formel 1

Exklusiv Schöne Profite, kaum Steuern: Das Rennsportimperium von Bernie Ecclestone agiert offenbar genauso trickreich wie viele andere Konzerne und nutzt "Gestaltungsmöglichkeiten" im Steuerrecht. Firmensitze im Ärmelkanal und interne Geldgeschäfte sollen lächerlich niedrige Abgabensätze zur Folge haben. Von Klaus Ott mehr...

Rennsport Rennsport: Stirling Moss Rennsport: Stirling Moss Sir Speed

Keinen Rennfahrer lieben die Briten so sehr wie Stirling Moss, der in der Formel 1 vier Jahre hintereinander Zweiter wurde und sich einmal gar für seinen Konkurrenten einsetzte, damit der Weltmeister wurde. Bis vor kurzem fuhr er noch Rennen und Rallyes. Nun hat der große Gentleman-Raser seinen Rücktritt erklärt. Mit 81 Jahren. Von Jeanne Rubner mehr...

Prozess gegen Bernie Ecclestone Ecclestone-Prozess Formel Frechheit

Meinung Geld stinkt nicht, heißt es. Doch das stimmt nicht: Die 100 Millionen, mit denen Ecclestone sich vom Strafgericht freikaufen kann, riechen. So sehr, dass die Beteiligten an diesem Deal rot werden müssten. Kommentar von Heribert Prantl mehr... Meinung

F1 Grand Prix of Belgium - Qualifying Formel 1 Ferraris düstere Zeiten

Vor dem Heim-Rennen in Monza fürchtet Ferrari die erste sieglose Formel-1-Saison seit 1993. Einzig Fernando Alonso bietet Hoffnung auf gute Resultate - dadurch wächst auch dessen Macht. Von Elmar Brümmer mehr... Analyse

Formel 1 Lewis Hamiltons Sieg beim GP von Italien Lewis Hamiltons Sieg beim GP von Italien 15 Meter Abstand

Mercedes gelingt beim Formel-1-Rennen in Monza der siebte Doppelsieg in dieser Saison - und weil Nico Rosberg ein kapitaler Fahrfehler unterläuft, bleibt der erbitterte Zweikampf mit Lewis Hamilton diesmal aus. Neue Brisanz verspricht aber der Abstand in der Fahrerwertung. Von Elmar Brümmer mehr... Analyse

Rad-Rennsport Rad-Rennsport Stars bei größter Doping-Razzia Italiens sauber

Endlich einmal gute Nachrichten beim Thema Doping: Eine Razzia bei dem Radrennen Giro d'Italia blieb folgenlos. Die Stars hatten eine saubere Weste. Bei Dutzenden von Amateur-Sportlern, Team-Betreuern, Apothekern und Ärzten hingegen beschlagnahmten die 700 eingesetzten Polizisten große Mengen verbotener Substanzen. mehr...

Queen Elizabeth II, Princess Anne Ascot-Gewinner "Estimate" Rennstute von Queen Elisabeth fällt durch Dopingtest

Ausgerechnet das beste Pferd im Stall beendet den guten Pubilicity-Lauf der britischen Royals. Die Rennstute Estimate ist bei einem Dopingtest aufgefallen. Der königliche Rennsport-Berater fordert Aufklärung. mehr...

Formula E Holdings CEO Alejandro Agag Interview Elektrische Formel 1 von Alejandro Agag Der Stromschnelle

Zu seiner Hochzeit kamen Berlusconi und die spanische Königsfamilie, sein Telefonbuch gilt als unbezahlbar: Alejandro Agag gehört zu den wichtigsten Strippenziehern Spaniens. Er liebt verrückte Ideen - jetzt schafft er eine Formel 1 für Elektroautos. Von Kathrin Werner, New York mehr...

Porsche und Audi in Le Mans 24-Stunden-Rennen Feindliche Brüder

Kampfansage an Audi: Nach langer Pause geht Porsche wieder beim 24-Stunden-Rennen an den Start. In Le Mans werden sich die VW-Konzernmarken ein erbittertes Duell liefern. Von Oskar Weber mehr...

Daniel Ricciardo Zehn Zylinder der Formel 1 "Unter Schock, surreal, aber auch ziemlich cool"

Daniel Ricciardo freut sich ungewöhnlich über den ersten Rennsieg seiner Karriere. Sebastian Vettel schimpft über seine "Gurke". Und Felipe Massa liest im Streckenhospital dem Mann im Bett nebenan die Leviten. Die Zehn Zylinder vom Großen Preis in Kanada. Vom Elmar Brümmer, Montreal mehr...

Das Ferrari-Museum in Maranello Ferrari-Ausstellung "California Dreaming" Es war einmal in Amerika

Indianapolis, Laguna Seca, Beverly Hills: Den Sportwagenhersteller Ferrari und die USA verbindet eine ruhmreiche Geschichte. Eine Ausstellung in Maranello widmet sich dieser besonderen Beziehung, zeigt seltene Modelle - und das teuerste Auto der Welt. Von Henning Klüver mehr...

Daniel Simon neben dem Bubbleship aus "Oblivion" Filmauto-Designer Daniel Simon Von Wolfsburg nach Hollywood

Seine Autos und Raumschiffe kennen Millionen Menschen aus dem Kino. Daniel Simon entwarf die Fahrzeuge für Hollywood-Blockbuster wie "Oblivion", "Captain America", und "Tron:Legacy". In unserer Galerie sehen Sie die besten davon. Von Felix Reek mehr...

Bernie Ecclestone Formel-1-Chef Bernie Ecclestone Der Undurchsichtige

Bernie Ecclestone hat Milliarden im Rennsport gemacht und sich dabei nie in die Karten schauen lassen. Seine Partner hat er am Gewinn beteiligt - und per Vertrag zum Schweigen verdonnert. Jetzt könnte eine der schillerndsten Sportmanager-Karrieren im Münchner Landgericht zu Ende gehen. Von Björn Finke mehr...

Motorsports DTM german touring cars championship 2014 test drives at Hockenheim Audi Financial; Nico Müller DTM-Neuling Nico Müller Charisma am Steuer

Der 22 Jahre alte, redegewandte Nico Müller soll das Audi-Team in der neuen DTM-Saison beleben - mit seinem Talent, vor allem aber seiner Persönlichkeit. Dabei hatte es der Schweizer aufgrund seiner Nationalität schwerer als andere, eine Laufbahn als Rennfahrer zu starten. Von Johannes Knuth mehr...

Jack Brabham Zum Tod von Jack Brabham Weltmeister im Fahren, Bauen und Anschieben

Jack Brabham wurde als einziger Fahrer in einem selbst konstruierten Wagen Formel-1-Weltmeister. Nun ist der Australier im Alter von 88 Jahren gestorben. Mit ihm verbunden ist auch eine der kuriosesten Szenen der Formel-1-Geschichte. mehr...

VW, Volkswagen, GTI VW Design Vision GTI GTI-Prototyp mit 503 PS

Der schärfste Golf aller Zeiten? Der dürfte wohl genauso aussehen wie der Design Vision von VW. Das Erprobungsfahrzeug mit 503 PS soll zeigen, was mit VW-Serientechnik alles möglich ist. Von Wolfgang Gomoll, Los Angeles mehr...

Der VW Golf I debütiert 1974. Die Auto-Jubiläen 2014 Von Trabi bis Testarossa

VW Golf I, Renault Espace oder Lamborghini Countach: Unter den Jubilaren des Autojahres 2014 befinden sich wahre Bestseller, echte Trendsetter und faszinierende Sportwagen. Eine Bildergalerie, die zum Träumen einlädt und in Erinnerungen schwelgen lässt. Von Thomas Harloff mehr...

Ferrari California T Neuvorstellung Ferrari California T California Dreamin'

Selbst Ferrari folgt nun dem Trend, Saug- durch Turbomotoren zu ersetzen. Den Anfang macht der California T mit einem völlig neu entwickelten aufgeladenen Triebwerk. Der Faszination des Cabrios tut das freilich keinen Abbruch. Von Thomas Harloff mehr...

Koenigsegg Agera One:1 auf dem Genfer Autosalon 2014 Autosalon Genf 2014 Schnell, teuer, anmaßend

Zwischen Bugatti und Koenigsegg ist ein aberwitziges Wettrüsten entbrannt in Sachen Preis, Leistung und Geschwindigkeit. Doch der Genfer Salon bietet auch bezahlbare Sportwagen. Manch einer ist sogar sozialverträglich. mehr...

Formel 1 Sebastian Vettel Weltmeister Stimmen Reaktionen Stimmen zu Sebastian Vettel "So ein Rennen hab ich noch nie erlebt"

Als jüngster Dreifach-Weltmeister wird Sebastian Vettel mit Glückwünschen überschüttet. Niki Lauda ringt nach Worten, Michael Schumacher ist stolz auf seinen Kumpel, auch die Kanzlerin lässt grüßen. Nur Andrea Petkovic findet Rennsport "nicht so geil". Stimmen zum Saisonfinale mehr...