CSU-Politiker intervenieren Renaissance für Ruhm und Ehre

Gefallenen-Denkmal erhält entfernte Buchstaben zurück Von Bernd Kastner mehr...

Puchheim Die Renaissance des Scheitels

Der Modefachbeirat der Brucker Friseurinnung stellt neue Trends vor Von Anna Landefeld-Haamann mehr...

Luca Toni: Die bayerische Renaissance Fußballprofi Luca Toni Die bayerische Renaissance

Luca Toni hat Bayern München nicht nur fußballerisch nach vorn gebracht. Diese Bilder beweisen: Der italienische Stürmerstar versucht - bisher unbemerkt - in seinem Verein die Hochkultur einzuführen. mehr... SZ-Magazin

Die Ärzte setzen Manuka-Honig ein, um die Wundheilung zu verbessern. Klinikum Dritter Orden, Mennzinger Straße 44 Moderne Medizin in München Süßer Verband gegen Keime

Manuka-Honig aus Neuseeland gilt im Krankenhaus Dritter Orden als Geheimwaffe. Das Nahrungsmittel wird als Therapeutikum bei schweren Fällen auf infizierte Wunden gestrichen. Die antibakterielle Wirkung stoppt selbst multiresistente Keime. Von Gudrun Passarge mehr... Serie: Die Gesundmacher

Kunststreit Auf der Bühne der Zeiten

Ab heute ist in Leipzig das Gemälde "Aufrecht stehen" von Reinhard Minkewitz zu sehen. Es antwortet auf Werner Tübkes propagandistisches Wandbild "Arbeiterklasse und Intelligenz". Von Jens Bisky mehr...

Komponisten der Moderne Die große Unruhe

Seinen Geist öffnen für Möglichkeiten, die sich außerhalbs einer befinden, das wollte der Komponist John Cage. Er und 72 Kollegen haben sich Fragen von Balint Andras Varga geöffnet. Fazit: Avantgarde ist kein Zwang mehr. Von WOLFGANG SCHREIBER mehr...

Luxus-Schnäpse Teurer Rausch

Hauptsache edel und ungewöhnlich: In Bars sind exklusive Spirituosen schwer angesagt. Vor allem Gin erlebt eine Renaissance. Von Björn Finke mehr...

Pullach Psychoduell im Atelier

Dominique Horwitz glänzt als Maler Mark Rothko in dem Zwei-Personenstück "Rot" von John Logan. Auch Benno Lehmann als sein Gegenspieler trägt in Pullach zur emotional wie intellektuell packenden Vorstellung bei Von Udo Watter mehr...

Semaine du Dessin Van Gogh bis Tiepolo

Wie jeden März strömen Liebhaber der Handzeichnung nach Paris - das Angebot stimmt, von Altmeistern über deutsche Romantiker bis Ingres und Gauguin. Von Dorothea Baumer mehr...

Kundgebung gegen Judenhass Debatte um Antisemitismus Deutschland erlebt eine jüdische Renaissance

Der Antisemitismus hat einen unheimlichen Anstieg erfahren. Französische Juden verlassen Frankreich in Scharen, britische Juden stellen ihre Zukunft in Frage. Doch in Deutschland hat jüdisches Leben eine Zukunft. Ein Gastbeitrag von Amber Rose mehr...

Bundesliga Gladbach vor dem Bayern-Spiel Gladbach vor dem Bayern-Spiel Demut auf der Baustelle

Favre, Eberl, Schippers: Ein Trio prägt Mönchengladbachs Aufschwung in der Bundesliga. Die Fans fühlen sich an die legendäre Fohlen-Elf erinnert, doch vor dem Spiel beim FC Bayern bremsen die Verantwortlichen die Euphorie. Von Ulrich Hartmann mehr... Report

Ausstellung Wie das Fleisch bearbeitet wird

Eine Schau im Musée Marmottan in Paris zeigt unterschiedliche Ansichten von Körperpflege: vom Waschen mit einem trockenen Lappen in weiten Salons bis zum lustvollen Plantschen. mehr...

Afrika Wem gehört der Nil?

Das Wasser des Flusses ist wertvoll. Nachdem es kurz so aussah, als würden die Anrainerstaaten darum Krieg führen, gibt es jetzt Zeichen der Versöhnung: Ägypten, Sudan und Äthiopien haben eine Erklärung unterzeichnet. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Porträt eines Edelmannes Nazi-Raubkunst El Greco-Gemälde zurück beim Eigentümer

Einst von der Gestapo beschlagnahmt und nun nach Hause zurückgekehrt: Das "Porträt eines Edelmannes" des Spätrenaissance-Malers El Greco ist den Erben des jüdischen Industriellen Julius Priester zurückgegeben worden. Als rechtmäßige Besitzer warteten sie 60 Jahre auf ihr Bild. mehr...

Vaterstetten Gemischtes Steinway-Doppel

In "Genova & Dimitrov" präsentiert sich beim Vaterstettener Rathauskonzert eines der besten Klavierduos der Gegenwart Von Claus Regnault mehr...

Bayern Muenchen v FC Schalke 04 - Bundesliga Ex-Profi des FC Bayern Luca Toni streitet um eine Million Euro Kirchensteuer

Katholisch, konfessionslos oder schlecht beraten? Weil er der Kirche eine Million Euro nachzahlen musste, klagt der Fußballprofi Luca Toni gegen seine Steuerberater. Die schieben die Schuld auf den FC Bayern. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Religion und Gewalt Der Islam braucht eine kritikfähige Renaissance

Das Phänomen der Gewalt zieht sich durch die ganze Frühgeschichte des Islam. Die historischen Wurzeln der Grausamkeit werden jedoch von vielen Muslimen verschwiegen. Ein Prozess kritisch-reflektierender Aufklärung ist nötig. Von Abdel-Hakim Ourghi mehr... Gastbeitrag

Freisinger Backhaus Verein "Freisinger Backhaus" Verein "Freisinger Backhaus" Renaissance des Brotbackhauses

Der Verein "Freisinger Backhaus" will eine Tradition aus dem 17. Jahrhundert auf einem Grundstück neben der Volkshochschule neu aufleben lassen. Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Doping-Skandale im Radsport -  Armstrong Bericht zu Doping im Radsport Wie der Weltverband Lance Armstrong schützte

Der Weltverband verteidigt Lance Armstrong jahrelang: Ein unabhängiger Bericht beschreibt die Doping-Vergangenheit des Radsports. Doch bei anderen Vergehen sah die Kommission nicht so genau hin. Von Lisa Sonnabend mehr... Analyse

Dachau Bunt und großformatig Bunt und großformatig Traumräume

New York, Paris, Dachau: Tadeusz Stupkas verfremdete Stadtansichten sind jetzt in der Hauptstelle der Sparkasse in Dachau zu sehen. Gewisse Ähnlichkeiten zum Kinofilm "Inception" sind kein Zufall. Von Bärbel Schäfer mehr...

reiter Museum Erding Gefühlsbetont

Turner, Dahl, Friedrich: Künstler der Romantik werden derzeit gerne gezeigt. Das Museum Erding folgt diesem Trend und präsentiert Werke von Rudolf L. Reiter. Von Mathias Weber mehr...

Bibelepos ´Exodus" Renaissance der Bibelfilme Sex, Gewalt, Vergeltung und Vergebung

"Noah", "Exodus", jetzt Jesus und seine Mutter beim Sundance Film Festival: Der Bibelfilm erlebt eine Renaissance. Das Genre ist reich an Skandalen - sogar Staatsanwälte wurden schon ins Kino geschickt. Aus der SZ-Redaktion mehr... Filmkritiken

Kunstfälschungen 50 verdächtige Werke 50 verdächtige Werke Restaurator soll Renaissance-Bilder gefälscht haben

Jahrzehntelang soll Christian Goller Bilder im Stil von Lucas Cranach dem Älteren imitiert haben. Ihr Verkauf brachte dem Restaurator aus Niederbayern mehr als eine halbe Million Euro - bis ihm ein Kunsthistoriker auf die Spur kam. Von Sarah Kanning mehr...

Men's Slalom at the FIS Alpine Skiing World Cup in Schladming Felix Neureuther vor dem WM-Slalom "Es zählt nur der eine Tag"

Es ist das vielleicht wichtigste Rennen seiner Karriere: Zum Abschluss der Ski-WM steht für Deutschlands Gold-Hoffnung Felix Neureuther der Slalom an. Vorbereitet hat er sich in ungewohnter Umgebung. Von Johannes Knuth mehr... Report

Atomenergie Industrie von gestern, vom Staat finanziert

In Deutschland ist der Streit um die Kernkraft beigelegt, in der EU lebt er wieder auf: In Brüssel hat Großbritannien einen eigenen Einspeisetarif für Atomenergie durchgesetzt. Nichts belegt die Unsinnigkeit dieser Subvention mehr als die Subvention selbst. Von Michael Bauchmüller mehr... Kommentar