Religion und Gewalt Der Islam braucht eine kritikfähige Renaissance

Das Phänomen der Gewalt zieht sich durch die ganze Frühgeschichte des Islam. Die historischen Wurzeln der Grausamkeit werden jedoch von vielen Muslimen verschwiegen. Ein Prozess kritisch-reflektierender Aufklärung ist nötig. Von Abdel-Hakim Ourghi mehr... Gastbeitrag

Bibelepos ´Exodus" Renaissance der Bibelfilme Sex, Gewalt, Vergeltung und Vergebung

"Noah", "Exodus", jetzt Jesus und seine Mutter beim Sundance Film Festival: Der Bibelfilm erlebt eine Renaissance. Das Genre ist reich an Skandalen - sogar Staatsanwälte wurden schon ins Kino geschickt. Aus der SZ-Redaktion mehr... Filmkritiken

Video Polizei findet mutmaßliches Gemälde von Leonardo da Vinci

Das Porträt der Renaissance-Mäzenin Isabella d´Este lag in einem Bankschließfach und sollte nach Angaben der Ermittler verkauft werden. mehr...

Spielplatz für Erwachsene Rein da!

Bällebäder erleben gerade eine Renaissance im Internet. Sie sind der nächste logische Schritt nach der Glitzerschminke: der absolute Befehl zum Spaßhaben. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt.de

Emma Kirkby Auftakt zur Sopranistin Emma Kirkby Königin der Alten Musik

Ursprünglich war Emma Kirkby Lehrerin und sang "nur zum Vergnügen". Mittlerweile gilt die Sopranistin als die Grande Dame des Barock- und Renaissance-Gesangs. Bester Beweis: 2007 wurde sie von Queen Elisabeth II. in den Ritterstand erhoben - für ihre Verdienste um die Alte Musik. Von Harald Eggebrecht mehr...

Freisinger Backhaus Verein "Freisinger Backhaus" Verein "Freisinger Backhaus" Renaissance des Brotbackhauses

Der Verein "Freisinger Backhaus" will eine Tradition aus dem 17. Jahrhundert auf einem Grundstück neben der Volkshochschule neu aufleben lassen. Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Men's Slalom at the FIS Alpine Skiing World Cup in Schladming Felix Neureuther vor dem WM-Slalom "Es zählt nur der eine Tag"

Es ist das vielleicht wichtigste Rennen seiner Karriere: Zum Abschluss der Ski-WM steht für Deutschlands Gold-Hoffnung Felix Neureuther der Slalom an. Vorbereitet hat er sich in ungewohnter Umgebung. Von Johannes Knuth mehr... Report

Judentum Jüdisches Leben in Warschau Jüdisches Leben in Warschau Narben aus Bronze

Bevor die Nazis kamen, war Warschau ein bedeutendes Zentrum jüdischen Lebens. Zwischen unsauber vernarbten Wunden erlebt Polen heute eine jüdische Renaissance - wie das Beispiel zweier junger Menschen zeigt. Von Nadia Pantel mehr... Reportage

Kunstfälschungen 50 verdächtige Werke 50 verdächtige Werke Restaurator soll Renaissance-Bilder gefälscht haben

Jahrzehntelang soll Christian Goller Bilder im Stil von Lucas Cranach dem Älteren imitiert haben. Ihr Verkauf brachte dem Restaurator aus Niederbayern mehr als eine halbe Million Euro - bis ihm ein Kunsthistoriker auf die Spur kam. Von Sarah Kanning mehr...

Sigmar Gabriel in Dresden Aussage von SPD-Chef Sigmar Gabriel und das Problem mit "deutschnational"

Der SPD-Chef gesteht jedem Bürger das Recht zu, "deutschnational" zu sein. Ein Gespräch mit dem Berliner Historiker Uwe Puschner über die Vergangenheit dieses Begriffs. Von Lars Langenau mehr... Interview

Dachau Redoute Redoute Dachau leuchtet

Die Redoute ist ein gesellschaftlicher Höhepunkt in der Stadt - noch dazu ein sehr heiterer. Tanzmeister Erich Müller leitet die Gäste durch die Tücken der Festpolonaise. Nicht nachlassen, heißt die Devise bei Walzer, Polka und Galopp. Von Dorothea Friedrich mehr...

- Griechenland und Spanien Europas Linke auf dem Vormarsch

Modell Syriza macht Schule: Nach dem Wahlsieg der griechischen Rebellen drängen weitere linke Kräfte in Südeuropa an die Macht - wie die spanische Podemos-Partei. Doch Ängste vor der EU zu schüren, kann dort nicht funktionieren. Von Thomas Urban, Madrid, und Stefan Ulrich mehr... Analyse

Raketenangriff auf Mariupol, Ukraine Außenpolitik Maß halten mit der Moral

Die Terroranschläge in Paris, die Ukraine-Krise, Währungssorgen: Der Zustand der Welt bietet viel Anlass zur Empörung. Das setzt die westlichen Staaten unter Druck. Doch ihr Einfluss auf Chaos und Unfrieden ist begrenzt. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

Debate Club "Debate Club" in München "Debate Club" in München Beifall für Gentrifizierung

Im "Debate Club" streiten zwei Teams über die Frage, ob Gentrifizierung gut ist für München - in nur einer Stunde überzeugen die Befürworter das Publikum. Ein Lehrstück über die Macht der Rhetorik. Von Gerhard Matzig mehr...

LINA BO BARDI 100. BRASILIENS ALTERNATIVER WEG IN DIE MODERNE - Ausstellung in der Pinakothek München Architekturausstellung in München Das Wohnzimmer für alle

Architektur ist eine Männer-Domäne. Aber die brasilianische Baumeisterin Lina Bo Bardi hat es mit den Berühmtheiten der Moderne aufgenommen. Eine Münchner Schau zeigt, warum sie heute wieder die Frau der Stunde ist. Von Laura Weißmüller mehr... Ausstellungskritik

- Valentino bei der Fashion Week Paris Wenn russisches Ballett auf die Beat-Generation trifft

Eigentlich zeigt Valentino auf der Fashion Week Paris nichts, das man sich an einem Mann vorstellen kann oder will. Doch auf den zweiten Blick ist diese Herrenkollektion ziemlich meisterhaft. Das ist vor allem einer australischen Künstlerin zu verdanken. Von Dennis Braatz mehr...

Tomatenparadies am Neusiedlersee Tomaten Renaissance für den Geschmack

Optisch ist die Tomate wieder prima in Form. Jetzt wollen Forscher ihr endlich auch das Aroma zurückgeben. Die Anleitung dazu bergen die Tomatenpflanzen selbst. Von Kathrin Zinkant mehr...

Ihre SZ Ihr Forum Wünschen Sie sich die Renaissance einer liberal-rechtsstaatlichen Politik?

Vor einem Jahr flog die FDP aus dem Bundestag. Zwar hat die Partei schon vor vielen Jahren ihre Konturen verloren, doch auch sonst gibt es in Deutschland keine Partei mehr, die liberale Politik vertritt. Wünschen Sie sich ein Comeback? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Mathias Döpfner Mathias Döpfner über die Zeitungskrise Vor einer Renaissance der Inhalte

Schon als 14-Jähriger hat Mathias Döpfner Bombenrenditen durch unternehmerisches Handeln erwirtschaftet, zumindest für seine damaligen Verhältnisse. Bei Axel Springer sind ihm ebenfalls Rekordergebnisse geglückt, doch die Zeitungskrise erschwert dem Vorstandschef nun das Geschäft. Ein Gespräch über Wachstum im Digitalen, Paywalls und das Silicon Valley. Von Caspar Busse und Claudia Fromme mehr...

Netzkultur Netzkultur Netzkultur Die Renaissance der GIF-Animation

GIF-Animationen waren Ästheten schon in den Neunzigerjahren ein Graus. Doch jetzt erlebt das alte Dateiformat eine Renaissance. Blogs, Medien und Ausstellungen widmen sich dem Phänomen. Von Michael Moorstedt mehr...

Obama Gives Speech On Education At Virginia Middle School Atomkraft in den USA Renaissance der Zweifler

US-Präsident Obama zählt die Atomkraft zu den sauberen Energien und will sie trotz 104 bestehender Reaktoren noch ausbauen. Doch dazu wird es nach der Katastrophe in Japan wohl nicht kommen. Von Reymer Klüver mehr...

French President Francois Hollande and Italian Prime Minister Matteo Renzi arrive at the Hotel Marigny to attend a meeting of European Social-Democrat leaders in Paris Italiens Renaissance in Europa Renzi lässt Hollande verblassen

Meinung Eigentlich könnte Frankreichs Präsident Hollande die Leitfigur der Sozialisten in der EU sein. Doch der Italiener Renzi lässt ihn alt aussehen. Wenn Rom am 1. Juli die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt, rückt der junge Regierungschef noch mehr in den Mittelpunkt - und Italien spielt endlich wieder eine Rolle in Europa. Ein Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Renate Künast, dpa Renate Künast im Interview "Renaissance der Profitgier"

"Wir erleben keine Renaissance der Kernkraft, sondern eine Renaissance der Profitgier". Grünen-Fraktionschefin Renate Künast über die Anti-Atom-Kampagne ihrer Partei. Interview: Berit Uhlmann mehr...

jetzt.de Verstecktes Lied auf Renaissance-Bild Ein Arsch voll Musik

Eine Studentin aus den USA entdeckt auf dem Renaissance-Gemälde "Der Garten der Lüste" von Hieronymus Bosch eine Notenfolge, gemalt auf einen menschlichen Hintern. Sie studiert die Noten, arrangiert sie neu und heraus kommt ein Po-Song aus der musikalischen Hölle des 16. Jahrhunderts. Von Teresa Fries mehr... jetzt.de