Torwart Adler beim HSV Kung-Fu statt Kunst Rene Adler

René Adler galt einst als größtes deutsches Torwarttalent - noch vor Manuel Neuer. Doch seine Karriere scheint beständig bergab zu gehen, beim HSV ist er auf die Ersatzbank gerutscht. Nun will er beweisen, dass er ein "echter Typ" ist. Von Jörg Marwedel mehr...

Borussia Dortmund v Arsenal: UEFA Champions League Deutscher Nationalspieler Podolski denkt an Abschied von Arsenal

Der deutsche Nationalspieler wird bei seinem Klub kaum berücksichtigt und spricht offen über einen Wechsel. Dani Alves verlässt den FC Barcelona. HSV-Torwart René Adler fällt wochenlang aus. mehr... Sporticker

Matthias Sammer Fußball-Zweitligist Sammer verteidigt RB Leipzig

Der Bayern-Sportvorstand bewertet die Entwicklung des umstrittenen Fußball-Zweitligisten grundsätzlich positiv. Uefa ermittelt wegen Pyro-Vorfall gegen Borussia Dortmund. HSV-Torwart René Adler fällt wochenlang aus. mehr... Sporticker

Josef Zinnbauer, Hamburger SV, Bundesliga, FC Bayern Neuer HSV-Trainer Zinnbauer Magic Joe und die Hütchenspieler

Hamburgs neuer Cheftrainer Josef Zinnbauer tüftelt heftig an der Aufstellung und der Taktik für das Spiel gegen den FC Bayern. Er geht dabei sehr selbstbewusst mit großen Namen um. Von Jörg Marwedel mehr...

RSC Anderlecht - Borussia Dortmund Pyro-Vorfall in Anderlecht Uefa ermittelt gegen Borussia Dortmund

Anhänger des Fußball-Bundesligisten brennen im Champions-League-Spiel in Anderlecht Bengalos ab, jetzt droht eine Strafe. Die deutschen Volleyballerinnen verpassen bei der WM das Halbfinale. Der THW Kiel gewinnt sein erstes Spiel in der Champions League. mehr... Sporticker

Germany - Training & Press Conference 2 mal 2 - Der Fußballschlagabtausch "René Adler ist der bessere Torhüter"

Sollte Bundestrainer Joachim Löw über einen Wechsel des Torhüters nachdenken? Und wäre es nicht an der Zeit, Stefan Kießling zu nominieren? Die Fußballfragen der Woche bei 2 mal 2. Von Jürgen Schmieder und Johannes Aumüller mehr...

Adler fliegt nicht mehr fuer Bayer Torwarttransfer in der Bundesliga HSV setzt auf René Adler

Nach wochenlangem Hin und Her stimmt der Aufsichtsrat des Hamburger SV der Verpflichtung von Torwart René Adler zu. Der frühere Nationalkeeper soll einen Vertrag bis 2016 unterschreiben - auch der Kauf eines neuen Stürmers aus Lettland wurde bewilligt. mehr...

Dynamo Dresden's Michael Hefele celebrates after his team scored  against Schalke 04 during their German soccer cup match in Dresden Erstrundensieg gegen Schalke 04 Dresden feiert furioses Pokal-Comeback

In der vergangenen Saison wurde Dynamo Dresden aus dem DFB-Pokal ausgeschlossen, beim Comeback wirft der Drittligist den Champions-League-Teilnehmer Schalke 04 raus. Der Hamburger SV kann sich gegen Cottbus bei Torhüter René Adler bedanken. mehr...

Hannover 96 - Hamburger SV Krise beim Hamburger SV HSV verliert die Geduld mit Slomka

Tabellenletzter, noch kein Saisontor: In seiner Heimatstadt Hannover erhält Mirko Slomka Komplimente. Der Hamburger SV hingegen hat die Geduld verloren - gegen den FC Bayern wird Slomka nicht mehr auf der Trainerbank sitzen. Von Jörg Marwedel mehr... Analyse

Hannover 96 v Hamburger SV - Bundesliga Bundesliga HSV trennt sich von Slomka

Nach sieben Monaten ist schon wieder Schluss: Der Hamburger SV trennt sich von Trainer Mirko Slomka. Der Fußball-Bundesligist belegt nach drei Spieltagen den letzten Tabellenplatz. mehr...

Training Hamburger SV Slomka beim Hamburger SV Ungebetene Ratschläge aus der Führungsetage

Falsches Training, falsche Aufstellung: HSV-Sportdirektor Beiersdorfer drängt Mirko Slomka, die Zugänge schnell in die Startelf zu integrieren. Lewis Holtby und Nicolai Müller müssen dem Trainer nun den Job retten. Gerüchte über einen prominenten Nachfolger kursieren bereits. Von Jörg Marwedel mehr... Analyse

Hannover 96 - Hamburger SV Bundesliga Freude in Hannover, Krise beim HSV

Der Hamburger SV wird ans Tabellenende durchgereicht: Auch am dritten Spieltag bleibt das Team von Trainer Mirko Slomka glanzlos und verliert in Hannover 0:2. Augsburg gelingt in Frankfurt der erste Saisonsieg. mehr...

René Adler DFB ddp DFB: René Adler Die neue Nummer eins

Die Frage, wer ein deutsches WM-Tor hütet, hat früher mal die ganze Nation bewegt. Nun legt sich Bundestrainer Löw für Südafrika auf René Adler fest. Und alles bleibt ruhig. Von Thomas Hummel mehr...

Fußball-WM 2010 Südafrika René Adlers Debüt in der Nationalmannschaft René Adlers Debüt in der Nationalmannschaft Sehnsucht nach Siegfried

Ein Hauch von Ära: Die offizielle Ernennung steht noch aus - doch das Publikum hat sich nach nur einem Länderspiel auf René Adler als neue Nummer eins geeinigt. Von Christof Kneer mehr...

René Adler René Adler Der Herr der Lüfte

Der neue Leverkusener Stammtorhüter steht beim Achtelfinal-Duell von Bayer Leverkusen mit dem RC Lens im Blickpunkt. Nur eine gute Leistung von ihm kann der Werkself ein gutes Ergebnis sichern. Von Carina Kraus mehr...

René Adler; dpa Nationalelf: René Adler Im Zweikampf mit sich selbst

Ist der Kampf ums WM-Tor doch noch offen? Mit seinem neuerlichen Patzer belebt Leverkusens Adler die Torwartdebatte. DFB-Sportdirektor Sammer lobt bereits einen Konkurrenten. Von Philipp Selldorf mehr...

adler Rene Adler Mit Lob überschüttet

In Leverkusen zählt er längst zu den Wortführern und wird als größtes Betriebskapital in der Profiabteilung geführt. Marktwerteinschätzung: 25 Millionen Euro. Von Philipp Selldorf mehr...

Rene Adler Deutschland DFB dpa DFB-Elf: René Adler "Wie ein Bobfahrer vor dem Rennen"

Die Kunst der Konzentration: DFB-Torwart René Adler über Bilder im Kopf, Flipcharts im Hotel und mentale Hausaufgaben. Von Interview: Christof Kneer mehr...

adler René Adler im Interview "Lauwarme Sachen mag ich nicht"

Neunationalspieler René Adler über die Zuneigung des Publikums, lästige Hausaufgaben und sein Vorbild Peter Schmeichel. Interview: Christof Kneer mehr...

Bundesliga Hamburger SV Hamburger SV Gesichter des Niedergangs

Wer trägt Schuld, wenn der Hamburger SV absteigt? Viele Personen haben ihren Anteil daran, dass das Bundesliga-Urgestein in Richtung zweite Liga taumelt. Rafael van der Vaart ist erlahmt, Oliver Kreuzer wirkt überfordert - und dann sind da auch noch die alten Verträge von Bernd Hoffmann. Von Carsten Eberts, Hamburg mehr...

174451695 Lieblinge der Bundesliga-Saison Exquisit, selbst mit Bäuchlein

Bayerns Claudio Pizarro pfeift auf Petrodollars und erfreut als Münchner Strizi. Kevin Großkreutz ist der beste Linksaußen, der je zum Rechtsverteidiger umfunktioniert wurde. Und Löw hat einen famosen Mainzer vergessen. Die Lieblinge der Sportredaktion von SZ.de mehr...

FC Augsburg - Hamburger SV Elf des Bundesliga-Spieltags Seuche an den Händen

René Adler trägt auf ungewöhnliche Weise seinen Teil zur HSV-Krise bei. Claudio Pizarro ist der bestgelaunte Bundesliga-Spieler seit Gerald Asamoah. Und wenn Theodor Gebre Selassi in München trifft, bedeutet das wirklich nichts Gutes. Die Elf des Spieltages mehr...

Eintracht Braunschweig's coach Torsten Lieberknecht receives a rose from young girl Nele, the daughter of a Braunschweig supporter after their German first division Bundesliga soccer match against Hoffenheim in Sinsheim Elf des Bundesliga-Spieltags Eine Rose für den Abstieg

Ein kleines Mädchen läuft ungestört über den Rasen, um Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht zu trösten. Thomas Tuchel leistet sich einen höchst umstrittenen Nachmittag in Mainz und Bayern-Coach Pep Guardiola beklagt, dass Bier in den Augen brennt. Die Elf des Spieltags mehr...

Hamburger SV FC Bayern München Hamburger SV in der Bundesliga Ovationen für die Chancenlosen

Die Hamburger Anhänger besingen ihre Spieler, die Bayern-Fans verhöhnen sie: Der HSV kassiert gegen die Bayern eine heftige Niederlage und muss weiter um den Relegationsplatz zittern. Eines macht allerdings Hoffnung: Die Konkurrenz ist noch schlechter. Von Carsten Eberts mehr...