Michael Glawoggers letzter Film "Kathedralen der Kultur" Im Strudel der Bücher Nationalbibliothek in St. Petersburg

Am Mittwoch ist Michael Glawogger in Liberia gestorben. In einem letzten Interview erzählt er von seinem letzten Film. In "Kathedralen der Kultur" inszenierte er die Eingeweide der Nationalbibliothek in St. Petersburg als lebendigen Ort. Von Fritz Göttler mehr...

Heathrow Terminal 2 Richard Wilson Skulptur Flughafen London Großbritannien Flughafen London-Heathrow Turbulenzen am Boden

Europas größter Flughafen eröffnet ein komplett renoviertes Terminal für die Lufthansa und ihre Partner-Gesellschaften - mit einzigartiger Schraube. Wichtiger für London-Heathrow wäre allerdings eine dritte Startbahn. Von Björn Finke mehr...

Boeing Flugzeug Flieger Telefonieren Handy Handys im Flugzeug Anschluss über den Wolken

Auf immer mehr Flügen können Passagiere an Bord telefonieren. Was manche Reisende für einen Segen halten, ist für andere jedoch ein Fluch. Viele Airlines zögern deshalb. Von Jens Flottau mehr...

Weltgrößter Kamel- und Viehmarkt in Puskar Reise-Knigge weltweit Vorsicht, internationale Fettnäpfchen!

Warum heißt Kopfschütteln in Indien nicht "Nein"? Weshalb sollte man in Japan nie die Visitenkarte sofort einstecken? Andere Länder, andere Sitten - die Knigge-Serie. mehr...

OAO Gazprom Opens The Russian Yamal Gas Pipeline Energiepolitik in Europa Gemeinsam gegen Putin

Meinung "Die exzessive Abhängigkeit von Russlands Energie macht Europa schwach": Um sich gegen Putins Willkür zu wappnen, schlägt Polens Ministerpräsident Tusk eine Energie-Union vor. Prinzipiell eine gute Idee, doch eine gemeinsame Energiepolitik muss weitaus mehr leisten. Ein Kommentar von Ulrich Schäfer mehr...

Interregio-Express Berlin-Hamburg Reisen mit der Deutschen Bahn Rückkehr des Interregio

Erstmals seit sieben Jahren lässt die Deutsche Bahn wieder einen ihrer beliebtesten Züge fahren: Der Interregio bringt Reisende künftig von Berlin nach Hamburg - für ein Viertel des ICE-Fahrpreises. Von Daniela Kuhr mehr...

SZ-Magazin Kulturgeschichte des Schlafens Müde bin ich...

...aber finde ich Ruh? Andere Länder, andere Betten: Wo der eine schnell unter die Daunendecke schlüpft, verknotet sich der andere in einem komplizierten Lakengewirr. Das sagt viel über die jeweilige Landeskultur aus - und führt bei Reisenden zu nächtlichen Zornesausbrüchen. Von Kathrin Passig mehr... SZ-Magazin

IGLU-Studie Gedächtnistraining Die besten Tipps fürs Lernen

Der Pisa-Schock lieferte den Startschuss - seitdem boomt die Lernforschung. Mancher Experte spricht schon von einer regelrechten Hysterie. Von der Eselsbrücke bis zu Lernen im Schlaf: die besten Strategien, um sich Dinge zu merken. Von Franziska von Malsen mehr...

- Bürgernahe EU Wie Europa unsere Heimat werden kann

Die meisten Menschen wollen Europa. Aber sie wollen es anders. Europa darf nicht nur Wirtschaftsgemeinschaft sein, nicht nur Nutzgemeinschaft für die Industrie, sondern muss Schutzgemeinschaft werden für die Bürger. Das geht nicht mit Geschwurbel, das geht nur mit handfester sozialer Politik. Von Heribert Prantl mehr...

Guinea scrambles to contain deadly Ebola outbreak Kanada Afrika-Reisender soll mit Ebola infiziert sein

Bei einem Mann, der sich beruflich im afrikanischen Liberia aufgehalten hat, ist nach seiner Rückkehr nach Kanada der Ebola-Virus festgestellt worden. Das endgültige Test-Ergebnis steht noch aus, die Symptome sprechen dafür. Sollte sich der Verdacht bewahrheiten, hätte das Virus zum ersten Mal Afrika verlassen. mehr...

Streik bei der Lufthansa Lufthansa Größter Streik in der Firmengeschichte

Bei der Lufthansa hat der größte Streik der Geschichte begonnem. Für den dreitägigen Ausstand wurden 3800 Flüge annulliert. Teilweise zeigten sich betroffene Passagiere verständnisvoll, andere Reisende dagegen machten ihrem Unmut Luft. mehr...

Lufthansa Pilotenstreik - Frankfurt Fast 4000 Flüge fallen aus Pilotenstreik legt Lufthansa lahm

Wegen des Ausstands bei der Lufthansa fallen in den kommenden Tagen voraussichtlich 3800 Flüge aus. Die Piloten wollen mehr Geld und die Beibehaltung der betriebsinternen Frührente. Das befürchtete Chaos an den Flughäfen blieb aus, viele Reisende hatten sich auf den Streik anscheinend gut vorbereitet. mehr...

A bee is covered with pollen as it sits on a blade of grass at a lawn in Klosterneubur Kuriose Klagen Biene bremst Flugzeug aus

Es war keine gute Idee von der Biene, in die Öffnung eines Messgerätes am Flugzeug zu fliegen: Es musste am Boden bleiben. Das ist doch wirklich außergewöhnlich, findet die Airline - und will sich die Entschädigung für ihre Passagiere sparen. Kuriose Reiseklagen in Bildern. mehr...

JVA Landsberg Kratzers Wortschatz Im Zeiserlwagen zum Haftantritt

Die Gefängnisshow in der JVA Landsberg war ein Schmarrn. Voyeurismus serviert von Politik und Presse. Zu steigern ist das nur, wenn Uli Hoeneß zum Haftantritt im Zeiserlwagen anreisen würde. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache. mehr...

Deutsche Lufthansa Lufthansa Lufthansa Die Hybris der Piloten

Meinung Betrachtet man ihre Jahresgehälter, streiken die Piloten auf hohem Niveau. Dabei hat die früher erfolgsverwöhnte Lufthansa gerade wirkliche Probleme: Sie steckt in der Zwickmühle zwischen Billigfliegern und Luxuslinien. In dieser Situation gefährden die Piloten mit ihrem brachialen Arbeitskampf ihr Ansehen - und letztlich womöglich ihren Job. Ein Kommentar von Marc Beise mehr...

Übersicht über die Fahrplanänderungen wegen der Bauarbeiten an der Donnersbergerbrücke Baustelle an der Donnersbergerbrücke Auf Umwegen zum Ziel

Stillstand am Wochenende: Ab Freitagabend sind die Gleise an der Donnersbergerbrücke mit Baugerüsten versperrt. Die Fahrgäste müssen sich auf Pendelverkehr, Ersatzbusse und längere Wege einstellen. Wie Sie trotzdem ans Ziel kommen. Von Marco Völklein mehr...

Tarifkonflikt Dobrindt ruft Lufthansa und Piloten zu schneller Einigung auf

Es könnte der größte Streik in der Geschichte der Lufthansa werden: Von Mittwoch bis Freitag fallen 3800 Flüge fallen aus, 425 000 Passagiere sind betroffen. Scharfe Kritik kommt aus Politik und Wirtschaft - Bundesverkehrsminister Dobrindt pocht auf eine schnelle Einigung. mehr...

Lufthansa Pilotenstreik - Düsseldorf Video
Start des dreitägigen Streiks "Das ist kein guter Tag für Lufthansa"

Es könnte der größte Streik in der Geschichte der Lufthansa werden: Hunderte Flüge fallen allein an diesem Mittwoch aus, insgesamt sind fast eine halbe Million Passagiere betroffen. Bisher bleibt ein größeres Chaos an den Flughäfen aus - die Lufthansa hat sich auf die Ausfälle eingestellt. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Afghanistan Präsidentschaftswahl Präsidentschaftswahl Afghanen wählen gegen die Angst

Wer soll das gespaltene Afghanistan in Zukunft regieren? Acht Kandidaten bewerben sich als Nachfolger für den scheidenden Präsidenten Karsai. Die Taliban haben Anschläge angekündigt - trotzdem strömen viele Wähler zur Abstimmung. In Bildern. mehr...

Cataract Canyon in Utah: Eine Wildwasserfahrt in der Wüste Rafting im Cataract Canyon in Utah Auf dem wilden Colorado

Eine Fahrt auf dem Schlauchboot durch den Grand Canyon ist der Traum von Tausenden Menschen. Dabei ist die Flussfahrt durch den Cataract Canyon landschaftlich genauso schön. Nur für die Stromschnellen brauchen Rafter starke Nerven. mehr...

Schlafende - in Galabun, Sierra Leone Doku-Blog aus Galahun, Sierra Leone Die Schlafenden

Auf seiner Weltreise macht Dokumentarfilmer Michael Glawogger Station in Galahun im westafrikanischen Sierra Leone. Dort stellt er fest, dass die Menschen andauernd öffentlich schlafen. Wenn es sein muss, ruht die ganze Stadt am hellichten Tag. Von Michael Glawogger mehr... Doku-Blog

Bulgarischer Ministerpräsident Borissow in Berlin Negativpreis für Datensünder Bundeskanzleramt erhält Big Brother Award

"Für geheimdienstliche Verstrickungen": Wegen unterlassener Schutzmaßnahmen vor der NSA-Überwachung prämiert der Verein Digitalcourage in diesem Jahr das Bundeskanzleramt. Die Überraschung der diesjährigen Awardverleihung: Auch Snowden ist unter den Preisträgern. mehr...

Deutsche Bahn Sicherheit Übergriffe gegen Bahnpersonal nehmen zu

Exklusiv Spucken, schubsen, schlagen: Nie zuvor hat es so viele Angriffe gegen Mitarbeiter der Deutschen Bahn gegeben wie im vergangenen Jahr. 1199 Mal wurden Sicherheitsleute und Zugbegleiter nach SZ-Informationen Opfer von Körperverletzungen. Von Daniela Kuhr mehr...

Mord an Prager Taxifahrer Satanisten auf der Anklagebank

Sie hatten "Durst auf Blut": In Tübingen beginnt der Prozess gegen zwei Männer, die einen Taxifahrer in Prag mit 42 Beil-Hieben ermordet haben sollen. Die Staatsanwaltschaft spricht von einem "ausgeprägten Interesse am Satanismus und Vampirismus". Von Kim Björn Becker mehr...

Hohenzollernbrücke Köln Bauarbeiten an der Hohenzollernbrücke Köln-Reisende müssen mit Verspätungen rechnen

Mehr als 1200 Züge fahren täglich über die Kölner Hohenzollernbrücke. Jetzt wird sie wegen Bauarbeiten vier Wochen lang zum Nadelöhr. Worauf sich Bahnfahrer einstellen müssen. mehr...