Reise-Pionierin Alexandra David-Néel Zu Fuß in die verbotene Stadt Alexandra David-Néel

Reisende dürfen nicht nach Lhasa? Unsinn, fand Alexandra David-Néel. In einer Zeit, als Abenteuer Männersache waren, drang sie als erste Europäerin in die heilige Stadt Tibets vor. Es war der Höhepunkt eines schier unglaublichen Lebens. Von Irene Helmes mehr... Serie

Nellie Bly Reise-Pionierin Nellie Bly Schnellste Frau der Welt

Die US-Journalistin Nellie Bly wollte Ende des 19. Jahrhunderts beweisen, dass es möglich war, in weniger als 80 Tagen den Globus zu umrunden. Mit nur einer Handtasche als Gepäck raste sie gegen Vorurteile gegenüber Frauen an. Heute wird ihr Rassismus vorgeworfen. Von Katja Schnitzler mehr... Serie

Strand bei Sonnenuntergang Urlaub mit Kindern Ferien auf dem Mond

Reisen mit Kindern bedeutet am Anfang oft, dass die Eltern einen Strand oder Berg wählen und dort bleiben. Doch Kinder werden größer und ihre Ansprüche wachsen mit. SZ-Autoren berichten von Kulturschocks, Streit im Paradies und Lust auf Meer. mehr...

SZ-Magazin Hotel Europa Ein Stück belgische Geschichte

Warum denn nur Gent ansehen, wenn Brügge auch nicht weit ist? Der "Eremyten Hof" im ost-flandrischen Evergem macht einem die Entscheidung schwer. Von Silke Wichert mehr... SZ-Magazin

China Reisen Goldene Woche Benimm-Regeln Reise-Knigge Benimm-Regeln für Chinesen Verzogenes Volk

"Kein Graffiti auf Kulturdenkmälern" und "nicht in aller Öffentlichkeit in der Nase bohren": Zu Beginn der Urlaubszeit legt Chinas Regierung ihren Bürgern eine detaillierte Verhaltensfibel für zivilisiertes Reisen vor. Genützt hat es bisher nicht viel. Von Kai Strittmatter, Peking mehr...

Reise-Gadgets Reisende Schlafen Kopfkissen Reise-Gadgets Das braucht doch kein Mensch

Ein Koffer, der dem Handysignal folgt, ein Schlafsack zum Herumlaufen und ein Kissen mit der Anmutung eines Astronautenhelms: Zehn kuriose Erfindungen für den praktisch veranlagten Reisenden. Einige davon sind vielleicht sogar nützlich. Von Daniela Dau mehr...