Tier-Zählung im Hunsrück Forscher sammeln Reh-Kot Reh Tier-Zählung im Hunsrück

Scheue Rehe sind schwer zu zählen. Für eine bundesweite Studie begeben sich Forscher im Hunsrück mit moderner Technik auf tierische Spuren. Dabei sammeln sie auch fleißig Kot. mehr...

Gemse Jagd auf Wildtiere Gams oder gar nicht

Gibt es in Bayerns Bergen eine gnadenlose Hatz auf Wild? Eine Allianz aus Jägern und Tierschützern behauptet das und spricht von "Todeszonen" für Gämsen, Hirsche oder Rehe. Doch es gibt Widerspruch - manche Experten sehen in den Tieren sogar eine akute Bedrohung. Von Christian Sebald mehr...

Lebensmittel Miriam Wagner aus Thüringen Miriam Wagner aus Thüringen Königin der Knackwürste

In Zeiten, in denen Fleisch misstrauisch beäugt wird, trägt Miriam Wagner eine Schärpe, auf der in alter deutscher Schrift "Thüringer Wurstkönigin 2013/14" steht. Sie posiert auf Messen, mal mit Hack im Hintergrund, mal mit Knackwurst in der Hand - und nimmt es sogar in Kauf, dass ihr die Leute auf die Pelle rücken. Von Charlotte Theile mehr...

Wolf Bayerisches Oberland Wolf in Gefahr

Es war nur eine Frage der Zeit, bis in Bayern wieder Wölfe auftauchen. Der Rüde, der jetzt im Wendelstein-Gebiet unterwegs ist, sorgt für Unruhe. Die Abneigung der Bevölkerung ist groß und immer wieder greifen Leute zu Gift oder Gewehr. Von Christian Sebald mehr...

Der mutmaßliche Wolf im Kreis Erding. Erding "Sehr wolfsähnlich"

Im östlichen Landkreis ist ein Tier beobachtet und fotografiert worden, bei dem es sich um den Rüden vom Wendelstein handeln könnte. Eine Expertise soll nun Gewissheit geben Von Thomas Daller mehr...

Der mutmaßliche Wolf im Kreis Erding. Bayerisches Oberland Experte vermutet zwei Wölfe in Oberbayern

Der Wildtier-Experte Ulrich Wotschikowsky schließt nicht aus, dass das fotografierte Tier aus dem Kreis Erding ein anderes ist als das vom Wendelstein. Im Gespräch verrät er, warum er sich über den Wolf freut und woher die Ängste vor diesem Tier kommen. Von Christian Sebald mehr...

Verein zum Schutz des Kirchseeoner Südens Südumfahrungsgegner Südumfahrungsgegner Unwillkommene Ratschläge

Der Verein zum Schutz des Kirchseeoner Südens eckt durch seine Wahlempfehlungen gewaltig an. Jetzt darf er im Gemeindeblatt nichts mehr schreiben und ist auch aus dem Kartell geworfen worden. Von Katharina Blum mehr...

ameisensepp freising Josef Stadler, Freund der Ameisen Josef Stadler, Freund der Ameisen "Wir sind ja nur ein Hauch"

Josef Stadler, den viele nur Ameisensepp nennen, kümmert sich seit 35 Jahren um die Nester der Insekten im Wald. Er lobt zwar das steigende Umweltbewusstsein der Menschen, beklagt aber, dass es so oft nur ums Geld geht und er weiß, dass der Mensch sich oft zu wichtig nimmt. Von Alexandra Vettori mehr...

Unfall Kurioser Unfall in Pennsylvania Kurioser Unfall in Pennsylvania Reh springt durch Frontscheibe in Linienbus

Es ist ein kurioser Unfall: Ein Reh ist bei voller Fahrt mitten durch die Frontscheibe eines Linienbusses gesprungen. Das Tier versuchte daraufhin, durch die hintere Türe aus dem Fahrzeug herauszukommen. Dann hielt der Fahrer an, sodass das Reh den Bus, anscheinend nur leicht verletzt, verlassen konnte. Agentur: zoom.in mehr...

Tresor EU-Beschluss zum Informationsaustausch Ruhe in Frieden, Bankgeheimnis

Die Italiener haben es erfunden, der Alte Fritz perfektionierte es, die Schweiz und andere verdienten damit viel Geld: Jahrhundertelang gedieh das Bankgeheimnis prächtig. Jetzt wird es abgeschafft. Ein Nachruf. Von Marc Beise mehr...

- Bilder des Tages Momentaufnahmen im März 2014

Nasse Männer \\\ Kirschblüte in voller Pracht \\\ Einmarsch in Favela und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Anleinpflicht Hunde Markt Schwaben Schwabener Moos Schwabener Moos Leben und laufen lassen

Hunde müssen im Schwabener Moos bis 2016 nicht an die Leine - die wenigsten Spaziergänger stören sich daran. Die Halter sehen sich und ihre Tiere ohnehin zu Unrecht an den Pranger gestellt. Von Isabel Meixner mehr...

Landkreis Ebersberg Hegeschau in Grafing Hegeschau in Grafing Sau tot

Afrikanische Schweinepest bereitet den Jägern im Landkreis Ebersberg Sorgen Von Rita Baedeker mehr...

Wild Place Project Welcomes A Pack Of Wolves Landesamt für Umwelt Ein Wolf ist in den Alpen unterwegs

Im Inntal bei Rosenheim ist wieder ein Wolf unterwegs. Darauf deuteten zunächst Spuren an einer toten Hirschkuh hin. Nun hat die genetische Analyse des Landesamtes für Umwelt in Augsburg den Verdacht bestätigt. mehr...

Wolf Bayerisches Oberland Bauern bereiten sich auf Wolf vor

Viele Landwirte im oberbayerischen Inntal sind in Sorge, dass ein über die Alpen gewanderter Wolf ihr Vieh bedrohen könnte. Nun bereiten sie sich auf eine Saison mit dem Wolf vor. mehr...

Polizei München-Polizei-Ticker Reh gerettet

Am Morgen ist ein Reh in den Isarkanal gefallen. Dank des beherzten Eingreifens der Polizisten konnte es gerettet werden. Das und mehr im Ticker. mehr...

Wild-Unfall Unfall bei Brunnthal Fliegendes Reh trifft Radfahrer

Ein 68-Jähriger hat sich bei einem Sturz schwer verletzt: Der Fahrradfahrer wurde von einem Reh getroffen, das nach einem Zusammenprall mit einem Auto durch die Luft flog. mehr...

Reh Frau wehrt sich gegen tierischen Angriff Joggerin nimmt Reh in den Schwitzkasten

Tierischer Angriff beim Joggen: Eine Hobbysportlerin ist von einem Reh angefallen und leicht verletzt worden. Doch die 44-Jährige wehrte sich - und nahm das Tier in den Schwitzkasten. mehr...

Rusalka Rusalka-Premiere an der Staatsoper Rusalka-Premiere an der Staatsoper Skandal ums Gummi-Reh

Vielleicht war das Reh schuld: Nach der "Rusalka"-Premiere gibt es Jubel - und Buh-Rufe für Regisseur Kušej. Doch endlich hat München wieder eine Operninszenierung, über die sich zu sprechen lohnt. Von Egbert Tholl mehr...

Unfall, Königssee, Schönau, Reh, Königssee: Unfall Reh ausgewichen - 18-Jähriger fährt in die Tiefe

Ein Reh auf der Straße, ein Ausweichmanöver - und ein spektakulärer Sturz: Bei einem Unfall am Königssee sind ein junger Autofahrer und sein Beifahrer verletzt worden. mehr...

Woelfe in Deutschland reissen nur wenige Nutztiere Biologie Wölfe fressen eher Rehe als Schafe

Seit der Jahrtausendwende sind Wölfe wieder in der Lausitz heimisch - und seitdem haben die Menschen dort Angst um ihre Weidetiere. Doch die Rudel reißen kaum Ziegen oder Schafe, sondern vor allem Rehe. Von Wiebke Rögener mehr...

Wild auf Amrum Das Rätsel der Insel-Rehe

Auf der Nordsee-Insel Amrum ist Wild eingewandert, und niemand weiß, wie die Tiere dorthin gekommen sind - bleiben sollen sie aber nicht. Von Von Ralf Wiegand mehr...

Ein Dorf sieht Mord TV: Ein Dorf sieht Mord Das hoppelnde Reh

Die Frau Pastor hat ein Verhältnis mit dem schreibblockierten Autor, während der Bürgermeister den ganzen Tag herumvögelt. Und die Dorfbewohner sterben wie die Fliegen. Von Else Buschheuer mehr...

Leona Lewis, Bambi-Verleihung 2008 Burda: Bambi in der ARD Rosen und Rehe gegen den Weltuntergang

Leona Lewis sang bei einer Offenburger Parodie des Oscars: Mitten in der Krise wurde Bambi-Jubiläum gefeiert. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...