Flüchtlingskrise Eine Woche, die Europa verändern wird Forensic police officers inspect a parked truck in which up to 50 migrants were found dead on a motorway near Parndorf

Grausiger Fund in einem Schleuser-Lkw, brennende Flüchtlingsheime in Deutschland und das Mittelmeer als Massengrab. Auf all das haben Brüssel und Berlin noch keine Antwort. Von Matthias Drobinski mehr... Analyse

Spreebogen Bin im Bilde

Journalisten tauchen des öfteren auch aus Versehen in der eigenen Zeitung auf: Wenn sie in den Hintergrund eines Fotos geraten - und damit in Erklärungsnot. Von Nico Fried mehr...

Hungarian police positioned nearby watch as Syrian migrants climb under a fence to enter Hungary at the Hungarian-Serbian border near Roszke Flüchtlinge in Ungarn Nach dem Zaun kommt ein unerträglicher Tag

Das Auffanglager Röszke ist eng, nass, miserabel ausgestattet. 200 Flüchtlinge protestieren, die Polizei setzt Tränengas ein. Die Regierung erwägt, die Armee zu schicken. Von Cathrin Kahlweit mehr... Reportage

Bundeswirtschaftsminister Gabriel auf Sommerreise Video
Rechte Gewalt Gabriel in Heidenau: "Diesen Typen keinen Millimeter Raum geben"

Der Vizekanzler besucht die Flüchtlingsunterkunft, die von Fremdenfeinden angegriffen wurde. Der Bürgermeister sagt, Neonazis gebe es "in jedem Ort". mehr...

Nach rechter Randale Merkel besucht Flüchtlingsunterkunft in Heidenau

Nach den massiven Ausschreitungen von Rechtsradikalen reist die Kanzlerin am Mittwoch nach Heidenau. Dort will sie mit Flüchtlingen und Helfern sprechen. mehr...

Hungary builds border fence on its border with Serbia Ungarn Zaungäste

Der Wall, mit dem Ungarn die Flüchtlinge abhalten will, ist eine Farce. Das Einzige, was er bis jetzt bewirkt - es gibt mehr Schlepper und mehr Verletzte. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Ukraine Tag der Ahnungen und Ängste

Das Land feiert die Unabhängigkeit auf dem Kiewer Maidan und in anderen Städten. Die Regierung warnt fast hysterisch vor russischen Anschlägen - sie gibt damit zu, wie prekär ihre Lage ist. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Scores of casualties reported as explosion rocks central Bangkok Anschlag in Bangkok Verdächtiger auf Überwachungsvideo entdeckt

Rebellen, Rothemden oder Racheakt? Thailands Polizei hat zwar einen Verdächtigen ermittelt, aber bisher gibt es nur vage Hinweise, in wessen Auftrag er wohl mordete. Von Arne Perras mehr...

Anschlag in Bangkok Video
Anschlag in Bangkok Was Thailand-Reisende jetzt wissen müssen

So ist die Sicherheitslage in Bangkok - und in Thailand generell. Das rät das Auswärtige Amt. Von Sarah K. Schmidt und Katja Schnitzler mehr... Fragen und Antworten

Kredit-Verhandlungen Griechenland-Einigung entzweit Bundesregierung

Kanzleramt und Wirtschaftsressort loben die Einigung mit Athen - doch dem Finanzministerium reichen die Sparzusagen der Regierung Tsipras bei Weitem nicht. Von Nico Fried, Berlin mehr...

Anordnung von Putin Empörung in Russland über Lebensmittel-Vernichtung

Auf Geheiß von Präsident Putin werden westliches Fleisch, Früchte oder Käse vernichtet - sogar kremltreue Russen sind wütend. mehr...

Selbstmordattentat Mehr als 20 Tote bei Anschlag in Nordafghanistan

In der Provinz Kundus sprengt ein Selbstmordattentäter ein Fahrzeug. Zuvor wurde die Hauptstadt Kabul von der schwersten Anschlagsserie seit Jahren erschüttert. mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland Griechenland Wie viel Zeit Athen noch bleibt

Eine Schulden-Einigung drängt nicht - zumindest diesmal. Von Jakob Schulz mehr... Analyse

Griechenland Tsipras will bei Ministern kürzen 

Der Regierungschef ist der Ansicht: Als Politiker muss man mit gutem Beispiel vorangehen. Weil über Kürzungen bei Bauern debattiert wird, müssen nun Minister und Abgeordnete auf Steuervorteile verzichten. Von Alexander Mühlauer und Mike Szymanski mehr...

Germany Expects More Refugees In 2015 Asylpolitik Abwehrreflexe

Die SPD will die Liste der sicheren Herkunftsstaaten ausweiten - die Opposition ist empört. Aber auch Teile der Sozialdemokraten hegen Zweifel. Von Constanze von Bullion mehr...

Netzpolitik.org Doch kein Staatsgeheimnis

Sie hatten Generalbundesanwalt Harald Range den Job gekostet, jetzt werden die Landesverrats-Ermittlungen gegen die Blogger Markus Beckedahl und André Meister eingestellt. Von Jan Bielicki mehr...

Griechenland Dijsselbloem ruft Finanzminister nach Brüssel

Die Euro-Finanzminister sollen am Freitag über Griechenland-Kredite entscheiden. Prognosen zufolge steht Athen ein massiver Wirtschaftseinbruch bevor. mehr...

Nach Absturz des F-16-Jets Wer abstürzt, zahlt

Die Aufräumarbeiten nach dem Absturz des US-Kampfjets in Oberfranken werden teuer. Wer zahlt? Nicht einmal der Regierungssprecher hat darauf eine Antwort. Von Olaf Przybilla mehr...

Berlin Auffällig wortkarg

Die Union gibt sich zurückhaltend, auch um Kritiker zu besänftigen, und spricht von einer neuen Entschlossenheit Athens. Von Nico Fried mehr...

- Burundi Wählen unter Feuer

Allen Widerständen zum Trotz: Burundis umstrittener Präsident stellt sich für eine dritte Amtszeit zur Wahl. Im Jogginganzug, der Volksnähe halber. Dass ihm eigentlich nur zwei Amtszeiten zustehen, legt er großzügig aus. Von Tobias Zick mehr...

560076627 Christopher Froome bei der Tour Unbeliebt wie Armstrong

Dopingvorwürfe, Urinbecher, Flegeleien am Straßenrand: Christopher Froome hat wenig Spaß daran, die Tour de France anzuführen. Die Haltung seines Teams wirft Fragen auf. Von Johannes Aumüller mehr... Report

Eskalation eines Konflikts Türkei bekämpft Bekämpfer des IS

Nach dem Anschlag in Suruç wollte die Türkei hart gegen die Terrormiliz IS vorgehen. Doch nun beschießt sie deren Gegner, die kurdischen Kämpfer im Nordirak und angeblich auch in Syrien. mehr...

GfK zu Konsumklima und Weihnachtsgeschäft Warenhäuser Seile und Strippen

René Benko wollte hoch hinaus, wollte Karstadt und Kaufhof vereinen. Doch das Projekt "K2" scheiterte, trotz starker Fürsprecher. Rekonstruktion des Milliardenplans. Von Kirsten Bialdiga,Christoph Giesen und Max Hägler mehr...

Heiko Maas gibt Statement zu 'Netzpolitik.org' Vorwurf des Landesverrats Der Justizminister zweifelt

Heiko Maas sagt lange nichts zum Verfahren gegen Netzpolitik.org. Dies zeigt, wie unangenehm der Regierung das gewaltige Medienecho ist. Dann findet der SPD-Politiker erstaunlich deutliche Worte. Von Robert Roßmann mehr... Analyse

Netzpolitik.org Netzpolitik.org Netzpolitik.org Wie es zu den Ermittlungen gegen die Blogger kam

Generalbundesanwalt Range soll eindringlich vor einem Verfahren gegen Netzpolitik.org gewarnt worden sein. Er zögerte lange und ermittelte dann doch. Warum? Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo und Robert Roßmann mehr...