Continental Arena in Regensburg, 2017 Fußball Jahn Regensburg - Profiteur einer Parteispendenaffäre

Der Aufstieg des Fußballvereins wäre wohl ohne das Geld eines Bauunternehmers nicht denkbar. Regensburgs suspendierter Oberbürgermeister soll ihm dafür ein lukratives Bauareal zugeschanzt haben. Von Andreas Glas mehr...

Prozess "Jetzt gehen wir rüber und schlachten die Asylanten ab"

Ein Mann geht mit einem Messer auf Asylbewerber in Kelheim los und wird verurteilt. Jetzt steht sein Kumpel vor Gericht, weil er ihn angestachelt haben soll. Von Andreas Glas mehr...

Continental Arena in Regensburg, 2017 Fußball Im Regensburger Stadion herrscht ein Klassenkampf

Der Jahn Regensburg spielt gegen 1860 München um den Aufstieg. Doch wegen der vielen Dauerkartler, Sponsoren und VIPs müssen normale Fans draußen bleiben. Kolumne von Andreas Glas mehr...

© 2017 pieknikphoto // sebastian pieknik Architektur Das graue Beton-Ungeheuer

Eine große Blechkugel auf dem Platz, ungemütliche Farben und fensterlose Hörsäle: Früher galt der Baustil der Universität Regensburg mal als modern. Nicht nur Studenten haben ihren brutalen Charme zu schätzen gelernt. Von Andreas Glas mehr...

Joachim Wolbergs Umfrage Regensburger wünschen sich Wolbergs' Rücktritt

Dafür sprechen sich in einer Umfrage drei von vier Befragten aus. Seit bald einem Jahr wird gegen den Oberbürgermeister ermittelt. Von Andreas Glas mehr...

Koch folgt auf Wolbergs Regensburger SPD hat neuen Vorsitzenden

Der 29-jährige Sebastian Koch tritt die Nachfolge des suspendierten Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs an. Gegen den laufen noch die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. mehr...

Altes Rathaus in Regensburg, 2017 Kreditvergabe Korruptionsaffäre: Vorwurf der "Geheimniskrämerei" an Innenminister Herrmann

Das Ministerium prüft derzeit einen fragwürdigen Sparkassenkredit an einen Bauunternehmer. Ein Abgeordneter will mehr dazu wissen - und sieht sich abgewiesen. Von Andreas Glas mehr...

Universität Regensburg Regensburg Universität Regensburg: Streit um Vortragsreihe zu Antisemitismus

Der Kanzler genehmigt die Veranstaltung nicht - aus formalen Gründen. Studenten werfen ihm nun vor, das Thema totzuschweigen. Von Anne Kostrzewa mehr...

Regensburg Affären Regensburg will "Transparency International" beitreten

Der Stadtrat beschließt das einstimmig in Folge der Korruptionsaffäre um den suspendierten Oberbürgermeister Wolbergs. Die Stadt wäre die erste bayerische Kommune. Von Andreas Glas mehr...

München Debatte um Museumskonzept Debatte um Museumskonzept Die Angst vor der Ruhmeshalle

"Unterfranken hat mit Oberbayern nichts zu tun": Im Landtag stänkern die Abgeordneten über das geplante Museum der Bayerischen Geschichte. Die SPD sieht sich und Franken unterrepräsentiert. Der Historiker Richard Loibl verteidigt sein Konzept Von Hans Kratzer mehr...

Joachim Wolbergs Korruptionsaffäre Eine Frage des Genres

Der suspendierte Oberbürgermeister Joachim Wolbergs tritt in einer Regensburger Buchhandlung auf - unter Ausschluss der Presse Von Andreas Glas mehr...

Korruptionsaffäre "Ich habe nichts angestellt, also muss ich auch nicht zurücktreten"

Das sagte Norbert Hartl einmal, der starke Mann der Regensburger SPD. In Folge der Korruptionsaffäre verlässt er nun die Stadtratsfraktion und macht alleine weiter. Von Andreas Glas mehr...

Mitten in Regensburg Im Möbelhaus auf Kopfgeldjagd

Im Wilden Westen war es üblich, mit anschaulichen Bildern nach Verbrechern zu suchen. Heutzutage gibt es so etwas wie Persönlichkeitsrechte - auch für mutmaßliche Diebe.Bei XXXLutz gelten die allerdings nicht für jeden Von Lisa Schnell mehr...

Altes Rathaus in Regensburg, 2017 Regensburg Transparency International will "Korruptionsbekämpfungsrichtlinie" nicht prüfen

Das ist eine Blamage für die Stadt Regensburg, die es nicht schafft, Konsequenzen aus der Affäre um OB Wolbergs zu ziehen. Von Andreas Glas mehr...

Kochen Historische Kochbücher Historische Kochbücher Bitte nicht auf den Boden spucken!

Eine Ausstellung in Regensburg zeigt Kochbücher aus fünf Jahrhunderten. Die Resonanz des Publikums ist enorm. Von Rudolf Neumaier mehr...

Regensburg Vermisste Malina tot aufgefunden

Obduktion ergibt keine Spuren eines Gewaltverbrechens mehr...

Regensburg Obduktion bestätigt: Malina K. ist die Tote vom Donauufer

Ermittler identifizieren die seit drei Wochen vermisste Studentin aus dem Raum München. Ein Verbrechen schließen sie aus. Von Stefan Simon mehr...

Oberpfalz Studentin nach Party in Regensburg vermisst

Die Polizei sucht mit Hubschrauber und Spürhunden nach der 20-Jährigen aus München. Auf dem Heimweg hatte sie noch eine Freundin angerufen, doch am Stadtpark verliert sich ihre Spur. mehr...