Attacke auf Konzert im Bataclan Eagles of Death Metal spielen Pariser Konzert am 16. Februar zu Ende Eagles of Death Metal Attacke auf Konzert im Bataclan

89 Menschen wurden beim Konzert der Rockband getötet. Sie will ihre musikalische "Mission" in Paris fortsetzen - aber nicht im Bataclan. Von Max Sprick mehr...

Carl Carlton Mit Carl Carlton auf der Bühne Mit Carl Carlton auf der Bühne Hinter jedem Ton ein ganzes Leben

Sollte man sich als Amateurmusiker mit einem Profi wie Carl Carlton auf die Bühne wagen? Auf jeden Fall. Von Andrian Kreye mehr... Reportage

Inning Spectacel, Konzert Inning Reise durchs Land der Gefühle

Chor und Bigband der Musikschule Inning gestalten schwungvollen Abend Von Otto Fritscher mehr...

Jazz Nobelswing

Der Hochadel bei der Prinzenrolle Jazz-Gala mehr...

Konzert Vergnüglicher Hard Bop

Eindrucksvolles Konzert der Stefan Zenker Group in Moosach Von Claus Regnault mehr...

Überdachter Hof im Bayerischen Innenministerium in München 2013 Ferientouren durch München Molto lamentoso

Folgt man den Spuren der Musikgeschichte, muss man feststellen: München hat bis heute keine Philharmonie von Weltrang - aber dafür jede Menge zerstörte oder nie gebaute Konzerthäuser. Von Christian Krügel mehr...

Bad Tölz Bad Tölz Bad Tölz Volksmusik, gerappt und gerockt

Die Kleinkunst tut sich im Bierzelt schwer, doch in Vollbesetzung können die Musiker des Isarwinkler Abends die Zuschauer mitreißen. Von Petra Schneider mehr...

Kurzkritik Armenische Allianz

"Forceful Feelings" mit "The Show" im Gasteig Von Eva-Elisabeth Fischer mehr...

Nachruf Der König ist tot

Der Bluesmusiker B. B. King wuchs auf den Baumwollfeldern von Mississippi auf, war sich als Musiker für keinen Job zu schade und wurde erst spät zum "großen Vorsitzenden" der Rockmusik. Von Karl Bruckmaier mehr...

Lionel Richie "Soul ist keine Farbe"

Lionel Richie ist einer der erfolgreichsten Singer-Songwriter der Popgeschichte. Er steht für die sanfte Seite der schwarzen Musik. Sein neues Album "Tuskegee" aber klingt stark nach Country Interview von Michael Zirnstein mehr...

Joe Cocker Zum Tod von Joe Cocker Ein Leben wie eine Achterbahnfahrt

Er begann als Rockstar und wurde als Popstar mit unzähligen Hits weltberühmt. Trotzdem war Joe Cocker in seinem Leben viel am Boden, um sich dann doch wieder aufzurappeln. Jetzt ist der Mann mit der Reibeisenstimme im Alter von 70 Jahren gestorben. Von Bernd Graff mehr... Nachruf

Joe Cocker Zum Tod von Joe Cocker Ein Leben wie eine Achterbahnfahrt

Er begann als Rockstar und wurde als Popstar mit unzähligen Hits weltberühmt. Trotzdem war Joe Cocker in seinem Leben viel am Boden, um sich dann doch wieder aufzurappeln. Jetzt ist der Mann mit der Reibeisenstimme im Alter von 70 Jahren gestorben. Von Bernd Graff mehr... Nachruf

Bruck: FEST / Sommerfest der Kulturen - Heimstättenstrasse Nationale Identität Die Zukunft wird bunt

Nach den USA ist Deutschland das zweitgrößte Einwanderungsland der Welt. Chance oder Risiko? Auf jeden Fall eine Gelegenheit, sich neu zu erfinden. Von Andrian Kreye mehr... Analyse

Altomünster Rockmünster

Das erste dreitägige Festival im Maierbräu war komplett ausverkauft. Nepo Fitz und Axel Zwingenberger begeistern mit deftigem Kabarett und Boogie Woogie. Und Wirt Toni Christl greift beim abschließenden Gottesdienst selbst zur Gitarre Von Robert Stocker mehr...

Get on Up Chadwick Boseman als James Brown Chadwick Boseman als James Brown Wie eine Sexmaschine

Vor den Tanzaufnahmen hatte er Angst, dabei hatte ihm doch Quentin Tarantino Ruhm prophezeit. Ein Treffen mit Chadwick Boseman, der im Musikfilm "Get on Up" den legendären Soul-Exzentriker James Brown spielt. Von Annett Scheffel mehr...

Jamie Foxx US-Star Jamie Foxx Mehr amerikanischer Traum geht nicht

In "The Amazing Spider-Man 2" spielt Jamie Foxx den verklemmten Electro, der irgendwann mit tödlichen Blitzen seine Weltwut herausballert. Wenn der Star über seine Rolle spricht, geht es aber schnell um ihn selbst. Eine Begegnung in Berlin. Von Andreas Glas mehr...

Die Sendung "Soul Train" mit einem Auftritt von James Brown im "Summer of Soul" bei Arte "Soul Train" bei Arte Politik nach Noten

Für den "Summer of Soul" stellt Arte den berühmten "Soul Train" wieder aufs Gleis. Eine Sendung, in der Größen wie James Brown und Marvin Gaye auftraten. Dabei ging es um Musik, aber auch um Bürgerrechte auf Plateauschuhen. Denn: "It´s always a pleasure to find something that matters." Von Claudia Fromme mehr...

Alex Hepburn Together alone Sängerin Alex Hepburn Wut über die Welt

Sie gilt als Mischung aus Janis Joplin und Pink: Alex Hepburn hält sich seit Wochen in den französischen Top-Ten, nun erscheint ihr Debüt-Album "Together Alone" in Deutschland. Ein Gespräch über den Club 27, Verlust in der Familie und falsche Gefühligkeit im Pop. Von Paul Katzenberger mehr...

Quincy Jones Zum 80. Geburtstag von Quincy Jones Leonardo des Pop

Er war Musik- und TV-Produzent. Er war Bandleader. Er war Dirigent. Er war irgendwie alles. Er hat noch Dinge gesehen, die uns heute wie ein Traum erscheinen. Nun wird unser Alles-Mann 80 Jahre alt. Von Karl Bruckmaier mehr...

Ravi Shankar Ravi Shankar ist tot While my Sitar gently weeps

Er brachte den Hippies die Indien-Euphorie und lehrte George Harrison die unverwechselbaren Klänge der Sitar: Ravi Shankar, der "Grenzüberschreiter", ist im Alter von 92 Jahren in Kalifornien gestorben. mehr...

David Hasselhoff, Knight Rider, Pontiac, Google Filmstars aus Blech Die 15 beliebtesten Autos der Filmgeschichte

Der coole K.I.T.T., der kultige Van vom A-Team oder der knuddelige Käfer Herbie: Sie können sprechen und schießen. Sie stehlen den menschlichen Hauptdarstellern die Schau oder gehen mit ihren Fahrern durch dick und dünn. Diese Filmautos wurden zu Legenden. Von Sascha Gorhau mehr...

SZ-Magazin Diana Krall im Interview "Ich bin vor Ehrfurcht erstarrt"

Mit geschmeidigem Piano-Jazz hat die Kanadierin Diana Krall Millionen Platten verkauft. Auf ihrem neuen Album "Glad Rag Doll" hört sich ihre Musik auf einmal ungestüm und rau an. Im Interview erzählt die Jazzsängerin davon, wie sie 5000 alte Songs lernte, und wie es war, musikalische Helden wie Ray Charles und Paul McCartney zu treffen. Interview: Johannes Waechter mehr... SZ-Magazin

Sesamstrasse präsentiert: Ernie & Bert Songs Deutsche Stars in der "Sesamstraße" Ernie Grönemeyer und Bert Naidoo

Ray Charles, Alicia Keys, Johnny Cash, Faith Hill - in der "Sesame Street" sangen schon internationale Musikgrößen mit den Muppet-Figuren. Nun gibt es das auch in Deutschland: Wenn Herbert Grönemeyer mit Ernie und Bert seinen Hit "Männer" schmettert, macht das sogar richtig Lust auf mehr. Auch, wenn am Songtext ein wenig gefeilt wurde. Von Christopher Pramstaller mehr...