Konzert Die Frau für besondere Anlässe

Die Soul-, Jazz- und Popsängerin Jocelyn B. Smith lebt seit 30 Jahren in Deutschland. Auf diese künstlerisch, menschlich und politisch bewegte Zeit blickt sie nun in der Allerheiligen-Hofkirche zurück Von Oliver Hochkeppel mehr...

Nachruf Der König ist tot

Der Bluesmusiker B. B. King wuchs auf den Baumwollfeldern von Mississippi auf, war sich als Musiker für keinen Job zu schade und wurde erst spät zum "großen Vorsitzenden" der Rockmusik. Von Karl Bruckmaier mehr...

Ray Charles, AP Soul-Legende Ray Charles Zoff ums Erbe

Die zwölf Kinder der verstorbenen Musikerlegende Ray Charles kämpfen mit einem Manager. Es geht um 75 Millionen Dollar - und um eine persönliche Fehde. Von Janek Schmidt mehr...

Jamie Foxx, AP Ray-Charles-Darsteller im Gespräch Klavierspielen ist auch nur ein Sport

Jamie Foxx, mit der Rolle des Ray Charles in Hollywood zum Oscar-Favoriten geworden, über Wurzeln des Erfolgs. Von Interview: Anke Sterneborg mehr...

R.Charles, Reuters Neue Duett-CD: Ray Charles "Genius & Friends" Das Tanzbein zuckt, der Anzug steht uns bestens

Von vielen Musiker-Legenden werden posthum "Best Of"-Platten veröffentlicht. Bei Soul-Altmeister Ray Charles läuft das anders: Er singt neu, frisch und unverbraucht - und bringt sich unter anderem mit Alicia Keys und Mary J. Blige selber Ständchen. Von Frederic Huwendiek mehr...

Ray Charles ist tot Ray Charles ist tot Hit the road Jack

Er war der Begründer der Soulmusik und gleichzeitig einer ihrer größten Interpreten. Ray Charles ist im Alter von 73 Jahren in seinem Haus in Beverly Hills gestorben. mehr...

Lionel Richie "Soul ist keine Farbe"

Lionel Richie ist einer der erfolgreichsten Singer-Songwriter der Popgeschichte. Er steht für die sanfte Seite der schwarzen Musik. Sein neues Album "Tuskegee" aber klingt stark nach Country Interview von Michael Zirnstein mehr...

Joe Cocker Zum Tod von Joe Cocker Ein Leben wie eine Achterbahnfahrt

Er begann als Rockstar und wurde als Popstar mit unzähligen Hits weltberühmt. Trotzdem war Joe Cocker in seinem Leben viel am Boden, um sich dann doch wieder aufzurappeln. Jetzt ist der Mann mit der Reibeisenstimme im Alter von 70 Jahren gestorben. Von Bernd Graff mehr... Nachruf

Bruck: FEST / Sommerfest der Kulturen - Heimstättenstrasse Nationale Identität Die Zukunft wird bunt

Nach den USA ist Deutschland das zweitgrößte Einwanderungsland der Welt. Chance oder Risiko? Auf jeden Fall eine Gelegenheit, sich neu zu erfinden. Von Andrian Kreye mehr... Analyse

Joe Cocker Zum Tod von Joe Cocker Ein Leben wie eine Achterbahnfahrt

Er begann als Rockstar und wurde als Popstar mit unzähligen Hits weltberühmt. Trotzdem war Joe Cocker in seinem Leben viel am Boden, um sich dann doch wieder aufzurappeln. Jetzt ist der Mann mit der Reibeisenstimme im Alter von 70 Jahren gestorben. Von Bernd Graff mehr... Nachruf

La Brass Banda Plattenkabinett Eine Band geht vor die Kühe

Nein, die Bayern stehen nicht das ganze Jahr auf Biertischen. Sie mögen es vor allem gemütlich. Dieser Eigenschaft trägt nun auch LaBrassBanda Rechnung - mit einer leisen Platte aus dem Kuhstall. Neues aus dem Plattenkabinett. Von Gökalp Babayiğit mehr... Kolumne

Altomünster Rockmünster

Das erste dreitägige Festival im Maierbräu war komplett ausverkauft. Nepo Fitz und Axel Zwingenberger begeistern mit deftigem Kabarett und Boogie Woogie. Und Wirt Toni Christl greift beim abschließenden Gottesdienst selbst zur Gitarre Von Robert Stocker mehr...

Get on Up Chadwick Boseman als James Brown Chadwick Boseman als James Brown Wie eine Sexmaschine

Vor den Tanzaufnahmen hatte er Angst, dabei hatte ihm doch Quentin Tarantino Ruhm prophezeit. Ein Treffen mit Chadwick Boseman, der im Musikfilm "Get on Up" den legendären Soul-Exzentriker James Brown spielt. Von Annett Scheffel mehr...

Jamie Foxx US-Star Jamie Foxx Mehr amerikanischer Traum geht nicht

In "The Amazing Spider-Man 2" spielt Jamie Foxx den verklemmten Electro, der irgendwann mit tödlichen Blitzen seine Weltwut herausballert. Wenn der Star über seine Rolle spricht, geht es aber schnell um ihn selbst. Eine Begegnung in Berlin. Von Andreas Glas mehr...

Alex Hepburn Together alone Sängerin Alex Hepburn Wut über die Welt

Sie gilt als Mischung aus Janis Joplin und Pink: Alex Hepburn hält sich seit Wochen in den französischen Top-Ten, nun erscheint ihr Debüt-Album "Together Alone" in Deutschland. Ein Gespräch über den Club 27, Verlust in der Familie und falsche Gefühligkeit im Pop. Von Paul Katzenberger mehr...

Die Sendung "Soul Train" mit einem Auftritt von James Brown im "Summer of Soul" bei Arte "Soul Train" bei Arte Politik nach Noten

Für den "Summer of Soul" stellt Arte den berühmten "Soul Train" wieder aufs Gleis. Eine Sendung, in der Größen wie James Brown und Marvin Gaye auftraten. Dabei ging es um Musik, aber auch um Bürgerrechte auf Plateauschuhen. Denn: "It´s always a pleasure to find something that matters." Von Claudia Fromme mehr...

Quincy Jones Musiklegende Quincy Jones Berühmt wurden wir aus Versehen

Er spielte mit Ray Charles, arbeitete mit Frank Sinatra - und Michael Jacksons Album "Thriller" machte Quincy Jones dann zum erfolgreichsten Musikproduzenten aller Zeiten. Eine Begegnung in Berlin. Interview: Katharina Riehl mehr...

Neuer Hollywood-Trend: Verfilmte Biografien! Neuer Hollywood-Trend: Verfilmte Biografien! Das Biopic ist schick

Eigentlich der klassische Stoff für TV-Movies - nun aber mit Ray Charles, Howard Hughes, Dr. Kinsey auch im großen Kino. Doch es bleibt ein prekäres Genre. Vor allem, wenn es um ein vermeintliches Genie im Showbusiness geht. Von FRITZ GÖTTLER mehr...

Der "Vater der Rolling Stones" Der "Vater der Rolling Stones" Ahmet Ertegün verstorben

Er machte Ray Charles berühmt und verhalf den Stones zum weltweiten Triumph: Nun verstarb der legendäre Atlantic-Plattenboss mit 83 Jahren. mehr...

Ravi Shankar Ravi Shankar ist tot While my Sitar gently weeps

Er brachte den Hippies die Indien-Euphorie und lehrte George Harrison die unverwechselbaren Klänge der Sitar: Ravi Shankar, der "Grenzüberschreiter", ist im Alter von 92 Jahren in Kalifornien gestorben. mehr...

Quincy Jones Zum 80. Geburtstag von Quincy Jones Leonardo des Pop

Er war Musik- und TV-Produzent. Er war Bandleader. Er war Dirigent. Er war irgendwie alles. Er hat noch Dinge gesehen, die uns heute wie ein Traum erscheinen. Nun wird unser Alles-Mann 80 Jahre alt. Von Karl Bruckmaier mehr...