Seuchenschutz Die Ratten kommen Wanderratte

Zigtausende Nager leben in Städten - und können Dutzende Krankheitserreger übertragen. Doch die Ratten, die lange Zeit als Inbegriff hygienischer Katastrophen galten, sind heute ein blinder Fleck der Seuchenkontrolle. Und sie könnten bald noch deutlich mehr werden. Von Berit Uhlmann mehr...

Biologie Ratten in Big Apple Ratten in Big Apple Nagerzählung in New York

Acht Millionen Ratten soll es in New York geben. Kann das wirklich sein? Ein Forscher versuchte nachzuzählen und bekam deshalb Schwierigkeiten mit den Behörden. Von Kathrin Werner mehr...

General Views Of Pig Farming At A Lehmann Bros. Farm LLC Unvergessliche Flüge Schwein verliert die Nerven - und noch mehr

Die Passagiere eines Fluges in den USA wundern sich, als eine Frau mit einem großen Tier über der Schulter an Bord kommt. Bald ist ihnen klar: Die Sache stinkt. Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern. mehr... Bilder

Elendshäuser, Abzocke durch Elendswohnungs-Vermieter: Hochfellnstraße 13 Wohnungen in München Teures Elend

Skrupellose Vermieter nutzen die Wohnungsknappheit in München für Geschäfte mit armen Menschen. Die müssen nehmen, was sie bekommen: Schimmel, Kakerlaken und Löcher in der Toilettenwand. Von Katharina Blum und Andreas Glas mehr... Reportage

Ratten helfen Artgenossen Video
Sozialverhalten Freundschaftsdienste unter Ratten

Ratten befreien eingesperrte Artgenossen. Empfinden die Nager Mitgefühl? Wenn ja, dann nicht für jede andere Ratte im gleichen Ausmaß. Sie helfen vor allem vertraut erscheinenden Tieren. Von Christopher Schrader mehr...

Ratte U-Bahn in New York Ratte plagt Fahrgäste

Passagier mit Ekel-Faktor: Eine Ratte macht einen Wagen der New Yorker U-Bahn unsicher. Die Fahrgäste schreien vor Schreck. Nur einer bleibt ruhig - und filmt das Spektakel mit seiner Kamera. Von Dirk von Gehlen mehr... Phänomeme-Blog

Ratten helfen Artgenossen Verhaltensbiologie Ratten helfen eingesperrten Artgenossen

US-Wissenschaftler zeigen, dass Ratten eingesperrten Artgenossen helfen. Ihr "Mitgefühl" gilt allerdings vor allem solchen Ratten, die ihnen zumindest vertraut erscheinen. University of Chicago/Kevin Jiang mehr...

Geisterschiff im Nordatlantik Hilfe, die Ratten kommen!

Britische Journalisten stricken derzeit eifrig Seemannsgarn. Ein verlassenes Schiff treibt angeblich auf die Küste zu. Die einzigen Bewohner: kannibalische Ratten, die eine schreckliche Epidemie auslösen könnten. mehr...

Wagemutiger Nager Ratte unterbricht Stromversorgung in Berlin

In 2200 Berliner Wohnungen ist am Dienstag der Strom ausgefallen. Schuld war eine Ratte, die durch ein Loch in eine Netzstation gekrabbelt war. Auch wenn die Menschen bibberten - für das Tier nahm der Ausflug ein schlimmeres Ende. mehr...

Krankheitserreger Ratten in Berlin tragen multiresistente Keime

Wenn sich Menschen mit sogenannten ESBL-Bakterien infizieren, ist das besonders gefährlich. Viele Antibiotika helfen dann nicht mehr. Berliner Wissenschaftler warnen nun, dass sich die Keime unter den Ratten in der Stadt ausbreiten. Damit wächst auch die Sorge, dass sich mehr Menschen damit anstecken. mehr...

Streit um Gentechnik Fachjournal zieht Veröffentlichung zu Genmais und Ratten zurück

Bekommen Ratten vermehrt Krebs, wenn sie mit gentechnisch verändertem Mais gefüttert werden? Eine umstrittene Studie, die zu diesem Schluss gekommen ist, soll nun zurückgezogen werden. Das aber löst auch wieder Kritik aus. Von Christina Berndt mehr...

Dilbert Dilbert, Peanuts & Co. Hungrige Ratten

Nur Interesse heucheln hilft wenig. Viel Spaß mit unseren Comics! mehr...

Doku-Blog Achte Station in Benamera, Mauretanien Ratten auf dem Mond

Er schlief tief und erwachte erst, als die Sonne schon am Himmel stand. Als er für Zimmer und Abendessen bezahlt hatte, aus dem Innenhof des Hauses trat und die Gleise überqueren wollte, sah er, dass sein Zug nicht mehr da war. Eine fiktive Geschichte, die auf ganz realen Beobachtungen beruht. Von Michael Glawogger mehr... Doku-Blog

Zweiter Weltkrieg Blockade von Leningrad im Zweiten Weltkrieg Bilder
Blockade von Leningrad im Zweiten Weltkrieg Als die Menschen Leim und Ratten aßen

Etwa 900 Tage ließ Adolf Hitler das heutige Sankt Petersburg belagern und aushungern. Bis die Rote Armee die Deutschen 1944 vertrieb, waren mehr als eine Million Menschen durch Kälte, Krieg und Mangelernährung ums Leben gekommen. mehr...

Dutzende Menschen hausten in der Tiefgarage Elendsquartiere in München "Das ist eine eigene, schwierige Baustelle"

Kein warmes Wasser, keine Heizung: Das ist bittere Realität für sogenannte Armutszuwanderer in München. Rechtlich ist die Stadt nicht verpflichtet, sich um sie zu kümmern. Aber moralisch? Das stellt die Politik vor ein Dilemma. Von Thomas Anlauf und Andreas Glas mehr...

Angela Merkel Vor G-20-Gipfel in Australien Vor G-20-Gipfel in Australien Merkel zerstreut sich in Neuseeland

Auf dem G-20-Gipfel in Brisbane warten auf Kanzlerin Merkel die Themen der Weltpolitik, allen voran die Krise in der Ukraine. Ihr Abstecher nach Neuseeland wirkt deshalb wie der Besuch in einem Idyll - erschrecken kann sie nur eine frisch geschlüpfte Vertreterin des neuseeländischen Nationaltiers. Von Nico Fried mehr...

Tödliche Massensterilisierung in Indien Spuren von Rattengift in Medikament entdeckt

Den 14 Frauen, die in Indien nach einer Massensterilisierung starben, könnte Rattengift zum Verhängnis geworden sein. Spuren des Gift-Rohstoffs Zinkphosphid wurden in den Medikamenten gefunden, die die Frauen bekommen hatten. mehr...

Flüchtlinge in München Migranten in München Migranten in München Leben mit Schimmel, Dreck und Ungeziefer

Exklusiv Zahlreiche Vermieter in München nutzen die Not von Migranten aus. Sie verlangen horrende Mieten für verwahrloste, überbelegte Häuser. Eine interne Liste des Sozialreferats zählt mehr als zwei Dutzend solcher Objekte auf. Von Bernd Kastner mehr...

Prozess in Nigeria Mord an Ehemann - 14-Jährige vor Gericht

Kurz nach der Hochzeit tötet sie ihren deutlich älteren Ehemann mit Rattengift, auch drei weitere Menschen sterben. Jetzt steht eine 14-Jährige aus Nigeria vor Gericht. Ihr droht eine Verurteilung wegen Mordes. mehr...

Paris Nagerplage in Paris Nagerplage in Paris Stadt der Ratten

Im Zentrum von Paris kommen zehn Ratten auf jeden Einwohner. Die Stadt kommt mit der Bekämpfung nicht mehr nach, ein einziges Rattenpaar kann 5000 Nachfahren zeugen. Selbst vor dem Élysée-Palast machen die Nager nicht halt. Von Stefan Ulrich mehr...

Ratten mit Mitgefühl Sozialverhalten Mitfühlende Ratten

Von einigen Primaten ist bekannt, dass sie zur Empathie fähig sind. Aber können auch Ratten nachempfinden, was Artgenossen fühlen? Immerhin befreien sie eingesperrte Freunde. Von Katrin Blawat mehr...

Rattenbekämpfung in Freising "Man wird niemals alle Ratten erwischen"

Ratten in der Stadt? Im Auftrag der Verwaltung ist Dennis Preißer noch bis zum Ende der Woche in der Stadt auf der Jagd nach den Nagern. Über die am meisten befallenen Gebiete und wie man den Tieren Herr wird. Interview: Anja Fichtel mehr...

Fukushima, Tepco, Ratte, Japan, Atomkraftwerk, Radioaktivität Schwere Panne in Atomkraftwerk Ratte ist schuld an Stromausfall in Fukushima

Tierisches Versagen: Im havarierten Atomkraftwerk Fukushima-1 hat ein kleiner Nager für eine große Panne gesorgt. Erhöhte Radioaktivität habe es jedoch nicht gegeben, versicherte der Betreiberkonzern Tepco. mehr...

Gelähmte Ratte kann Beine bewegen Fortschritt bei Nervenregeneration Gelähmte Ratten laufen wieder

Schweizer Forscher haben Nervenfasern von gelähmten Ratten so repariert, dass sich die Tiere wieder fortbewegen können. mehr...

Pferdemetzgerei München Münchner Pferdemetzger "Als würde ich hier Ratten verkaufen"

Pferdefleisch auf dem Teller? Das ist nicht jedermanns Sache. Auch schon vor dem Lebensmittelskandal um falsch deklarierte Fertiggerichte war das so. Hat sich daran etwas geändert? Ein Besuch beim einzigen Pferdemetzger Münchens. Von Elisa Britzelmeier mehr...