Gräfelfing Vorbildliche Mülltrennung

Im Abfallwirtschaftsbericht des Kreises liegt Gräfelfing ganz vorn mehr...

Ratte Kambodscha Kambodscha Ratten gegen Minen

In Kambodscha sollen die Nagetiere beim Beseitigen von lebensgefährlichen Altlasten des Krieges helfen. mehr...

People walk under posters of the Swiss People's Party at the central station in Zurich Deutscher Werber in der Schweiz Er liefert den Rechten die passenden Bilder

Schwarze Schafe, bedrohliche Minarette, rote Ratten: Für die rechtskonservative Schweizer SVP hat der Deutsche Alexander Segert umstrittene Kampagnen entworfen. Heute machen rechte Gruppen auf der ganzen Welt mit seinen Plakaten Stimmung gegen Ausländer. Von Yannick Nock mehr...

Kurzkritik Feiner Humor

Neuenfels' "Lohengrin" im letzten Jahr in Bayreuth Von Klaus Kalchschmid mehr...

Mitten in Bayern Mit Kaa durchs Sommerloch

Kuh Yvonne, Schnappschildkröte Lotti - was wäre ein Sommer ohne Sommerlochtier. Eine Nachfolgerin für 2015 steht schon bereit Von Lisa Schnell mehr...

Junge Kritiker Tierische Geheimagenten

Der Kampf gegen die geheimnisvolle Schokolade in Buchform. Von Louisa Langenau, 10 Jahre mehr...

Coca-Cola Life Limonaden Zum Wohl?

Die "Coca Cola life" hat eine neue Zutat und sieht mit ihrem grünen Etikett aus wie eine gesunde Ökolimo. Das kann Käufer aber auf die falsche Fährte locken. Von Christina Berndt mehr...

Ratte Japanische Studie Hilfsbereite Ratten

Ihr Ruf ist schlecht, der Ekel vor ihnen groß: Ratten sind nicht gerade beliebt. Zu Unrecht. Die Nager sind erstaunlich sozial - und fröhlich. mehr...

Talentiade SZ-Talentiade SZ-Talentiade Die Ratte fest im Blick

Die 15-jährige Viola Spahr aus Forstinning ist mehrfache Deutsche Meisterin im 3-D-Bogenschießen. Deshalb stehen im Garten ihrer Familie keine Blumenkübel, sondern allerlei Tierattrappen. Von Isabel Meixner mehr...

Erding Den Tod im Gepäck

Beim Archäologischen Sommer-Symposium in Erding stellen Forscher vor, was sie "eine Sensation" nennen: Sie beweisen, dass im sechsten Jahrhundert Menschen in Altenerding an der Pest erkrankten. Der weltweit zweite Nachweis seiner Art erlaubt weitreichende Schlüsse Von Sebastian Fischer mehr...

Neurobiologie Forscher entdecken Tachozellen im Gehirn

Woher weiß das Gehirn, wie schnell sich der Körper bewegt? Nobelpreisträger haben vielleicht die Antwort gefunden. Von Kathrin Zinkant mehr...

Wasserfledermaus Zoologie Facebook für Fledermäuse

Wie fangen sie Frösche? Wer jagt mit wem? Und wo treibt sich eigentlich nachts der Vater herum? Wie Biologen mit Sensornetzen und Satelliten Fledermäusen nachspüren. Von Benjamin Brackel mehr...

Kirchseeon Kirchseeon Kirchseeon Gefährliche Gassirunde

In Kirchseeon ist eine Jagdhündin an Rattengift gestorben. Ob der Köder absichtlich gelegt wurde, ist allerdings unklar. Von Anselm Schindler mehr...

Eichhörnchen weicht Passantin nicht von der Seite Biologe über Eichhörnchen-"Stalker" "Man muss damit rechnen, dass mal ein Tier ausrastet"

In Bottrop verfolgt ein Eichhörnchen eine Frau, in München greifen Krähen Menschen an. Biologe Bernhard Kegel über verschiedene Tierpersönlichkeiten - und Stadtvögel, die extra laut singen. Von Anna Fischhaber mehr... Interview

FARBRATTE ALS HAUSTIER Umstrittenes Experiment beendet "Ich lasse doch keine Ratte abknallen"

Per Mausklick eine Ratte erschießen, diese Ankündigung sorgte für Empörung. Nach Morddrohungen hat Künstler Florian Mehnert sein Projekt vorzeitig beendet - und verrät, dass die Ratte niemals sterben sollte. Von Simon Hurtz mehr... Report

Tatort: Das Haus am Ende der Straße; Tatort aus Frankfurt; ARD/hr; Maik Rogge, Janina Schauer und Vincent Krüger "Tatort" aus Frankfurt Einmal Ratte, immer Ratte

In seinem letzten "Tatort" sitzt Joachim Król mit drei Jugendlichen in Geiselhaft, eingesperrt von Armin Rohde. Ein Krimi voller Duelle. Da verkommt selbst der Kampf Schäuble vs. Varoufakis zur Kindergartennummer. Von Holger Gertz mehr... TV-Kritik

Wanderratte Seuchenschutz Die Ratten kommen

Zigtausende Nager leben in Städten - und können Dutzende Krankheitserreger übertragen. Doch die Ratten, die lange Zeit als Inbegriff hygienischer Katastrophen galten, sind heute ein blinder Fleck der Seuchenkontrolle. Und sie könnten bald noch deutlich mehr werden. Von Berit Uhlmann mehr...

*** BESTPIX *** Cambodia's Demining Authority Train Giant Rats To Detect Landmines Kambodscha Rattenscharfe Retter

Seit einigen Jahren schon werden Ratten von einer belgischen Organisation zum systematischen Aufspüren von Landminen ausgebildet. Eingesetzt werden sie derzeit unter anderem in Kambodscha. Von Martin Zips mehr...

Ratten helfen Artgenossen Video
Sozialverhalten Freundschaftsdienste unter Ratten

Ratten befreien eingesperrte Artgenossen. Empfinden die Nager Mitgefühl? Wenn ja, dann nicht für jede andere Ratte im gleichen Ausmaß. Sie helfen vor allem vertraut erscheinenden Tieren. Von Christopher Schrader mehr...

Ratte U-Bahn in New York Ratte plagt Fahrgäste

Passagier mit Ekel-Faktor: Eine Ratte macht einen Wagen der New Yorker U-Bahn unsicher. Die Fahrgäste schreien vor Schreck. Nur einer bleibt ruhig - und filmt das Spektakel mit seiner Kamera. Von Dirk von Gehlen mehr... Phänomeme-Blog

Ratten helfen Artgenossen Verhaltensbiologie Ratten helfen eingesperrten Artgenossen

US-Wissenschaftler zeigen, dass Ratten eingesperrten Artgenossen helfen. Ihr "Mitgefühl" gilt allerdings vor allem solchen Ratten, die ihnen zumindest vertraut erscheinen. University of Chicago/Kevin Jiang mehr...

Geisterschiff im Nordatlantik Hilfe, die Ratten kommen!

Britische Journalisten stricken derzeit eifrig Seemannsgarn. Ein verlassenes Schiff treibt angeblich auf die Küste zu. Die einzigen Bewohner: kannibalische Ratten, die eine schreckliche Epidemie auslösen könnten. mehr...

Streit um Gentechnik Fachjournal zieht Veröffentlichung zu Genmais und Ratten zurück

Bekommen Ratten vermehrt Krebs, wenn sie mit gentechnisch verändertem Mais gefüttert werden? Eine umstrittene Studie, die zu diesem Schluss gekommen ist, soll nun zurückgezogen werden. Das aber löst auch wieder Kritik aus. Von Christina Berndt mehr...

Debatte@sz Geschickter Provokateur

Über den Rücktritt des griechischen Finanzministers Yanis Varoufakis wird in den Internet-Foren der SZ heftig diskutiert. Bei aller Kritik bleibt er für viele eine schillernde Persönlichkeit. www.sz.de/varoufakis. mehr...