Drastische Gewinnwarnung Sony streicht zum ersten Mal seit 1958 die Dividende A Sony Experia Z3 smartphone is pictured at the IFA consumer technology fair in Berlin

Die Smartphones verkaufen sich einfach nicht: Sony rechnet mit einem Milliardenverlust. mehr...

Regeln für Staatspleiten Vereinte Nationen wollen "Geier" zähmen

Damit sich Argentiniens Kampf mit den Hedgefonds nicht wiederholt: Die Generalversammlung der UN fordert Regeln, nach denen Staatspleiten abgewickelt werden. So sollen Länder vor Spekulanten geschützt werden. mehr...

Geldanlage Was ist der Unterschied zwischen aktiv und passiv gemanagten Fonds?

Ein Fonds ist ein Korb mit Wertpapieren. Dessen Zusammensetzung kann ständig verändert werden. Handelt es sich um einen aktiven Fonds, ist dafür ein Fondsmanager verantwortlich. Bei passiven Fonds handeln Computer die Papiere. Die Vor- und Nachteile. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Fonds

ECB President Mario Draghi Rates Conference Leitzinssenkung Draghis Plan

Der Leitzins war schon fast bei null - doch EZB-Chef Draghi geht noch tiefer. Warum nur? Und was sind das für Wertpapiere, die die EZB kaufen will? Von Markus Zydra, Frankfurt mehr... Fragen und Antworten

A businessman looks on as he stands under the Arche de la Defense in the financial district west of Paris ESMA EU-Aufsicht droht Ratingagenturen

Sie verschleppen Veröffentlichungen, lassen vorher Informationen nach außen dringen, und rangniedrige Mitarbeiter hätten zu viel Macht: Die europäische Börsenaufsicht kritisiert die Ratingagenturen harsch. mehr...

US-Haushaltsstreit Ratingagentur Fitch droht USA mit Herabstufung

Bislang haben sich die Ratingagenturen im Finanzstreit über den US-Haushalt ruhig verhalten. Doch nun droht Fitch mit einer Herabstufung des AAA-Ratings. Das Spitzenrating stehe unter Beobachtung, teilt die Agentur mit. mehr...

Wegen Haushaltsstreit Ratingagenturen drohen USA mit Herabstufung

Wegen ideologischer Differenzen zwischen Republikanern und Demokraten sind die Verhandlungen in den USA über eine Anhebung der Schuldenobergrenze scheinbar unlösbar festgefahren. Die Ratingagenturen finden deshalb deutliche Worte: Sollten sich die Parteien nicht bald einigen, verlieren die USA ihre Topbonität. mehr...

French President Hollande listens to Tunisian President Marzouki at the Elysee Palace in Paris Frankreich von Standard & Poor's abgewertet Ratingagentur gibt Hollande schlechte Noten

Schlechtes Zeugnis für die Reformpolitik des Präsidenten: Die Ratingagentur Standards & Poor's stuft Frankreichs Kreditwürdigkeit weiter herab. Die Arbeitslosigkeit sei zu hoch. Die Regierung gibt sich beleidigt. mehr...

Finanzkrise EU legt Ratingagenturen Fesseln an

Strengere Kontrollen für Ratingagenturen: Nach dem Willen der EU sollen sie ihre Ratings nur noch zu festgelegten Zeiten verkünden dürfen und für ihre Bewertungen auch haftbar gemacht werden können. Kritikern geht das jedoch nicht weit genug. mehr...

Standard & Poor's und Fitch in Italien Ratingagenturen sollen vor Gericht

Erst stuften sie Italien herab, jetzt sind sie angeklagt: Die Justiz wirft den Ratingagenturen Standard & Poor's und Fitch Marktmanipulation vor. Die Beschuldigten zeigen sich ratlos. mehr...

Eskalation im Schuldenstreit Argentinien verklagt USA vor Internationalem Gerichtshof

Nächste Runde im Schuldenstreit um zwei US-Hedgefonds: Die Regierung in Buenos Aires reicht Klage gegen die USA beim höchsten UN-Gericht ein. mehr...

Anleihentausch gegen Pleite US-Gericht lässt Argentinien Trick durchgehen

Argentinien ist formal pleite, weil es nach einem Gerichtsbeschluss auf einen Teil seiner Anleihen keine Zinsen mehr zahlen darf. Nun will das Land das Verbot mit einem Trick umgehen. Das US-Gericht hält das für illegal. Und macht nichts. mehr...

Viviane Reding Kritik von der EU Schafft vier, fünf, viele Ratingagenturen

Die Politik fürchtet sich vor ihrem Urteil: Die Ratingagenturen können die Lage in Griechenland, Portugal und Italien jederzeit verschlimmern. EU-Kommissarin Reding geißelt nun die Macht der Agenturen - und fordert von den USA, die Bewertungsinstitute zu zerschlagen. mehr...

Prestigeprojekt gescheitert Chef der Europäischen Ratingagentur wirft hin

Sie sollte die Macht der großen Drei brechen: Doch es wird keine Europäische Ratingagentur geben. Das Projekt schien Investoren nicht lukrativ genug. mehr...

Standard & Poor's USA verklagen Ratingagentur auf mehr als fünf Milliarden Dollar

Die Vereinigten Staaten zerren Standard & Poor's vor Gericht - eine jener Ratingagenturen, die mit ihren überoptimistischen Noten für Wertpapieren die Finanzkrise überhaupt erst möglich gemacht haben sollen. In ähnlichen Fallen haben sich die Agenturen auf ihre Meinungsfreiheit berufen. Von Hans von der Hagen mehr...

Brüderle präsentiert Außenwirtschaftsoffensive Griechenland-Krise Brüderle wettert gegen Ratingagenturen

Daumen hoch, Daumen runter: In der Griechenland-Krise zeigt sich der Einfluss der großen Ratingagenturen besonders deutlich. FDP-Fraktionschef Brüderle attackiert die Unternehmen - und fordert eine europäische Agentur, um deren Einfluss zu brechen. mehr...

Finanzspekulation EU will Macht der Ratingagenturen brechen

Wer beurteilt, soll auch haften. Mit strengen Vorschriften will die EU die Ratingagenturen in die Schranken weisen. Damit soll verhindert werden, dass immer wieder Unruhe in die Finanzmärkte gerät. mehr...

Zweifel an Analysequalität EU-Aufsicht knöpft sich erstmals Ratingagenturen vor

Tragen Moody's, Fitch & Co eine Mitschuld an der Krise? Die EU will jetzt erstmals kontrollieren, ob die Ratingagenturen sauber arbeiten. Im Visier der Aufsicht: die massenweise Herabstufung von Banken. mehr...

Wahl in Italien Nach der Wahl in Italien Ratingagentur Moody's erwägt Herabstufung Italiens

Der Ausgang der Wahl wird zur Belastung für Italien. Die Ratingagentur Moody's teilt mit, die instabile politische Lage wirke sich negativ auf die Kreditwürdigkeit aus. SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück kommentiert die Situation in Italien auf seine Weise und spottet über den Wahlerfolg zweier "Clowns". mehr...

Unklarer Wahlausgang und anhaltende Rezession Ratingagentur stuft Italiens Kreditwürdigkeit herab

Der Patt nach der Wahl in Italien hat für Unsicherheit an den Märkten gesorgt. Nun reagiert die Ratingagentur Fitch und stuft die Bonität Italiens um eine Stufe herab. Die Prognose sei negativ. mehr...

Stocks, Six-Month Bills Sink as U.S. Moves Closer to Default Ermittlungen gegen S&P und Moody's Italienische Justiz knöpft sich Ratingagenturen vor

An den Börsen sind italienische Anleihen enorm unter Druck - weil immer mehr Anleger das Vertrauen in die Zahlungsfähigkeit des Landes verlieren. Jetzt knöpft sich die italienische Justiz die Ratingagenturen Standard & Poor's und Moody's vor. Es geht dabei auch um die Herabstufung der Kreditwürdigkeit Italiens. mehr...

Schuldenkrise in Europa Ratingagentur Moody's stuft Zypern herab

Ein maroder Bankensektor und wachsende Staatsschulden: Die Ratingagentur Moody's senkt die Bonitätsnote für Zypern um drei Stufen. Die Entscheidung fällt in eine Zeit hitziger Diskussionen um internationale Hilfen für das krisengeschüttelte Land. mehr...

Schuldenkrise in Europa Urteile über Schuldenstaaten Urteile über Schuldenstaaten EU will Ratingagenturen knebeln

Staaten sind selbst verantwortlich für ihre Schulden - aber müssen private Ratingagenturen wie Moody's oder Standard & Poor's sie noch mehr unter Druck setzen? Nein, findet EU-Kommissar Barnier. Er will es den Agenturen einem Zeitungsbericht zufolge verbieten, Länder in der Krise zu bewerten. mehr...

Summa Summarum Summa summarum Gnade mit den Ratingagenturen

Standard & Poor's, eine der größten Ratingagenturen, droht Deutschland mit der Herabstufung. Der Aufschrei ist groß. Aber warum eigentlich? Es ist schließlich nicht alles schlecht, was von den Ratingagenturen kommt. Von Marc Beise mehr...