Niedrigzinsen in Deutschland Mehr Aktien-Profis

Kurzfristig Gewinne mitnehmen, aber langfristig investiert bleiben: Das Anlageverhalten der Bundesbürger wird zunehmend reifer. Von Harald Freiberger mehr...

Hypo Alpe Adria Bitte abschreiben

Die Bankenaufsicht der Europäischen Zentralbank fordert von den Geldinstituten höhere Berichtigungen ihrer Anleihen der Bad Bank der Hypo Alpe Adria. Von Meike Schreiber mehr...

Fitness-Messe Fibo Digitale Selbstoptimierung Wenn Fitnessstudios anfangen zu denken

Erfassung, Kontrolle, Optimierung - dazu waren die wandhohen Spiegel im Sportstudio schon immer da. Jetzt lechzt die Szene nach Gesundheits-Apps, Fitness-Trackern und "Smart Gyms". Ein Besuch auf der Fitnessmesse Fibo. Von Jannis Brühl mehr... Report

EZB-Ratssitzung Konfetti für Draghi

Eine Aktivistin stürmt das Podium des EZB-Präsidenten. Der warnt die griechische Regierung: Ob es weitere Hilfen gebe, hänge allein von ihr ab. Über eine Pleite Griechenlands möchte er trotzdem nicht nachdenken. Von Markus Zydra mehr...

Geldwerkstatt Kurstreiber

Vor allem in den USA nutzen börsennotierte Unternehmen ihre gut gefüllten Kassen zunehmend, um eigene Aktien zurückzukaufen. Doch was bedeutet das für die Anleger und die Märkte, und wie riskant ist diese Strategie eigentlich? Von Jan Willmroth mehr...

Negative Wirtschaftsprognose Ratingagentur S&P stuft Russland auf "Ramschniveau" herab

Kapitalflucht, Verfall des Ölpreises und eine drohende Rezession: Angesichts der schlechten Aussichten für die russische Wirtschaft senkt Standard & Poor's die Note für Russland Kreditwürdigkeit auf "BB+". Der Rubel reagiert prompt. mehr...

Rubel Russische Achterbahn

Die Währung hat seit Jahresbeginn kräftig zugelegt. So mancher Anleger denkt schon darüber nach, wieder heimisches Geld zu horten. Experten warnen bereits vor einer neuen Hysterie. Die Entwicklung ist alles andere als stabil. Von Julian Hans mehr...

Salym Petroleum Development's Siberian Oil Fields Energie aus Russland Gazprom fremdelt mit Europa

Der russische Energiekonzern Gazprom warnt Europa vor dem Scheitern der Brüsseler Energiepolitik - und droht, sich in Asien neue Partner zu suchen. Aus China gibt es Bestnoten für das Kreml-nahe Unternehmen. Von Markus Balser mehr...

Weight Watchers Auf Diät

Der Abnehmkonzern machte aus Schönheitsidealen ein Milliardengeschäft. Doch die Gruppentreffen und Essvorschriften kommen bei den Kunden immer weniger an. Von Kathrin Werner mehr...

Geldwerkstatt Wo sind Gefahren?

Exchange-Traded Funds werden auch in Deutschland immer beliebter. Das liegt an der guten Performance und den niedrigen Kosten. Aber welche Risiken lauern? Von Jan Willmroth mehr...

A businessman looks on as he stands under the Arche de la Defense in the financial district west of Paris ESMA EU-Aufsicht droht Ratingagenturen

Sie verschleppen Veröffentlichungen, lassen vorher Informationen nach außen dringen, und rangniedrige Mitarbeiter hätten zu viel Macht: Die europäische Börsenaufsicht kritisiert die Ratingagenturen harsch. mehr...

Standard and Poor's downgrades nine European countries Bedeutung von Ratingagenturen AAA? Egal!

Ratingagenturen waren lange sehr mächtig. Und jetzt? Nimmt kaum jemand mehr wahr, wenn Standard & Poor's, Moody's oder Fitch die Bonität eines Landes herabstufen. Die Geschichte eines Bedeutungsverlusts. Von Simone Boehringer mehr... Analyse

Kabinettssitzung in München Streit um Hypo Alpe Adria Söder vergleicht Österreich mit Griechenland

Wie viel ist eine Staatsgarantie überhaupt noch wert? Österreich bedient die Schulden der Hypo Alpe Adria nicht mehr. Der Ärger ist groß, besonders bei Bayerns Finanzminister Söder. Von Harald Freiberger, Frank Müller und Stephan Radomsky mehr...

Düsseldorfer Hypothekenbank Krisenbank Düsseldorfer Hypothekenbank droht Schieflage

Exklusiv Nach Jahren scheinbarer Ruhe wackelt wieder ein deutsches Geldinstitut: die Düsseldorfer Hypothekenbank. Sie ist ein großer Emittent von Pfandbriefen, dem Heiligtum des deutschen Finanzmarkts. Eine Schieflage ist also gefährlich. Von Heinz-Roger Dohms und Meike Schreiber mehr...

Viviane Reding Kritik von der EU Schafft vier, fünf, viele Ratingagenturen

Die Politik fürchtet sich vor ihrem Urteil: Die Ratingagenturen können die Lage in Griechenland, Portugal und Italien jederzeit verschlimmern. EU-Kommissarin Reding geißelt nun die Macht der Agenturen - und fordert von den USA, die Bewertungsinstitute zu zerschlagen. mehr...

Prestigeprojekt gescheitert Chef der Europäischen Ratingagentur wirft hin

Sie sollte die Macht der großen Drei brechen: Doch es wird keine Europäische Ratingagentur geben. Das Projekt schien Investoren nicht lukrativ genug. mehr...

Brüderle präsentiert Außenwirtschaftsoffensive Griechenland-Krise Brüderle wettert gegen Ratingagenturen

Daumen hoch, Daumen runter: In der Griechenland-Krise zeigt sich der Einfluss der großen Ratingagenturen besonders deutlich. FDP-Fraktionschef Brüderle attackiert die Unternehmen - und fordert eine europäische Agentur, um deren Einfluss zu brechen. mehr...

Finanzspekulation EU will Macht der Ratingagenturen brechen

Wer beurteilt, soll auch haften. Mit strengen Vorschriften will die EU die Ratingagenturen in die Schranken weisen. Damit soll verhindert werden, dass immer wieder Unruhe in die Finanzmärkte gerät. mehr...

Zweifel an Analysequalität EU-Aufsicht knöpft sich erstmals Ratingagenturen vor

Tragen Moody's, Fitch & Co eine Mitschuld an der Krise? Die EU will jetzt erstmals kontrollieren, ob die Ratingagenturen sauber arbeiten. Im Visier der Aufsicht: die massenweise Herabstufung von Banken. mehr...

US-Haushaltsstreit Ratingagentur Fitch droht USA mit Herabstufung

Bislang haben sich die Ratingagenturen im Finanzstreit über den US-Haushalt ruhig verhalten. Doch nun droht Fitch mit einer Herabstufung des AAA-Ratings. Das Spitzenrating stehe unter Beobachtung, teilt die Agentur mit. mehr...

Wegen Haushaltsstreit Ratingagenturen drohen USA mit Herabstufung

Wegen ideologischer Differenzen zwischen Republikanern und Demokraten sind die Verhandlungen in den USA über eine Anhebung der Schuldenobergrenze scheinbar unlösbar festgefahren. Die Ratingagenturen finden deshalb deutliche Worte: Sollten sich die Parteien nicht bald einigen, verlieren die USA ihre Topbonität. mehr...

Stocks, Six-Month Bills Sink as U.S. Moves Closer to Default Ermittlungen gegen S&P und Moody's Italienische Justiz knöpft sich Ratingagenturen vor

An den Börsen sind italienische Anleihen enorm unter Druck - weil immer mehr Anleger das Vertrauen in die Zahlungsfähigkeit des Landes verlieren. Jetzt knöpft sich die italienische Justiz die Ratingagenturen Standard & Poor's und Moody's vor. Es geht dabei auch um die Herabstufung der Kreditwürdigkeit Italiens. mehr...

French President Hollande listens to Tunisian President Marzouki at the Elysee Palace in Paris Frankreich von Standard & Poor's abgewertet Ratingagentur gibt Hollande schlechte Noten

Schlechtes Zeugnis für die Reformpolitik des Präsidenten: Die Ratingagentur Standards & Poor's stuft Frankreichs Kreditwürdigkeit weiter herab. Die Arbeitslosigkeit sei zu hoch. Die Regierung gibt sich beleidigt. mehr...

Schuldenkrise in Europa Urteile über Schuldenstaaten Urteile über Schuldenstaaten EU will Ratingagenturen knebeln

Staaten sind selbst verantwortlich für ihre Schulden - aber müssen private Ratingagenturen wie Moody's oder Standard & Poor's sie noch mehr unter Druck setzen? Nein, findet EU-Kommissar Barnier. Er will es den Agenturen einem Zeitungsbericht zufolge verbieten, Länder in der Krise zu bewerten. mehr...

Summa Summarum Summa summarum Gnade mit den Ratingagenturen

Standard & Poor's, eine der größten Ratingagenturen, droht Deutschland mit der Herabstufung. Der Aufschrei ist groß. Aber warum eigentlich? Es ist schließlich nicht alles schlecht, was von den Ratingagenturen kommt. Von Marc Beise mehr...