Myanmar Siegerin, ganz offiziell

Aung San Suu Kyi hat mit ihrer Partei die absolute Mehrheit im Parlament erreicht. Sie können in das Land regieren, aber das Militär bleibt ein Faktor. mehr...

Südasien Tote nach Unwettern

Der kräftige Monsunregen sorgt für chaotische Zustände in Myanmar und Pakistan. Viele Menschen sterben. mehr...

Zwei Welten Halbe-Halbe

Maung Phone Myint ist in Myanmar Reiseführer und fährt in München Taxi Von Gerhard Fischer mehr...

Aung San Suu Kyi China China Peking empfängt Aung San Suu Kyi

Feierlich empfängt Peking Myanmars Oppositionsführerin, obwohl es stets das Regime dort stützte. Doch China hat viele Interessen im Nachbarland. Von Kai Strittmatter mehr...

Myanmarer kämpfen gegen Staudamm Wasserkraftwerke in Myanmar "Der Fluss ist unsere Lebensgrundlage"

Stauseen von der Größe Manhattans: Die Regierung in Myanmar plant Dutzende Wasserkraftwerke und will mit Strom-Export viel Geld verdienen. Umweltschützer sind entsetzt. mehr...

Gokteik-Viadukt im Shan-Hochland in Myanmar Mit dem Zug durch Myanmar Alles für die Brücke

Myanmar ist ein Bahnreiseland - zumindest auf dem Papier. Denn die Züge auf dem 5000 Kilometer langen Eisenbahnnetz sind veraltet. Nur eine Strecke lohnt sich wirklich: die zum Gokteik-Viadukt. mehr...

Yangon 13 Schüler sterben bei Brand in Myanmar

Mitten in der Nacht brach das Feuer in einem Schlafsaal der islamischen Schule von Yangon aus - die 13 dort untergebrachten Jungen konnten nicht mehr entkommen. Zwar schließt die Polizei Brandstiftung aus, dennoch befürchten die Behörden neue religiös motivierte Unruhen. mehr...

Myanmar Suu Kyi erstmals bei Militärparade

Die jahrelang vom Militär in Myanmar unter Hausarrest eingesperrte Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi hat erstmals an einer Militärparade teilgenommen. Suu Kyi saß als Ehrengast in der ersten Reihe, neben Generalmajor Zaw Win, dem stellvertretenden Minister für Grenzangelegenheiten. Manche Myanmaren betrachten ihren Schulterschluss mit den einstigen Drangsaliern mit Argwohn. mehr... Politicker

Ethnische Unruhen in Myanmar Buddhisten setzen Moschee in Brand

Die myanmarische Regierung bekommt die ethnischen Unruhen nicht unter Kontrolle. 200 randalierende Buddhisten haben eine Moschee in Brand gesetzt, die Polizei soll vollkommen überfordert gewesen sein. Die Ausschreitungen kommen der Großstadt Yangon immer näher. mehr...

Flughafen München Flughafen München Startbahn Fernost

München allein reicht nicht mehr: Nach dem Aus für die dritte Startbahn im Erdinger Moos will die Flughafengesellschaft drei Airports in Myanmar betreiben. Die Bewerbung ist schon abgegeben. Von Dominik Hutter mehr...

Garrett McNamara Nazaré Portugal Bilder des Tages Momentaufnahmen im Januar 2013

Zuckerrohrernte in Mali \\\ Regen über Jakarta \\\ Timo Glock im Tourenwagen \\\ und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Berlin Celebrates New Year's Eve 2013 Silvesterfeiern Die Welt begrüßt das neue Jahr

Willkommen, 2013! Die Welt dreht sich ins neue Jahr - und lässt es dabei krachen. Rund um den Globus haben die Menschen mit Feiern und Feuerwerk den Jahreswechsel begangen. In Berlin treffen sich Hunderttausende zu Deutschlands größter Silvesterparty. mehr...

Myanmar domestic airliner crash-lands, killing two Flugzeugunglück in Birma Zwei Tote bei missglückter Notlandung

Im Nordosten Birmas muss ein Flugzeug notlanden, doch das misslingt. Zwei Menschen sterben, darunter ein Kind. Elf weitere werden verletzt. mehr...

Birma-Reisen: Helfen sie dem Militärregime oder der Bevölkerung? Reisen nach Myanmar Urlaub in der Zwickmühle

In Myanmar steht nicht nur der demokratische Prozess ganz am Anfang, sondern auch der Tourismus. Viele Urlauber sind im Zwiespalt: Unterstützen sie mit ihrem Besuch wirklich die Menschen im Land - oder stärken sie die vom Militär dominierte Regierung? Mit Alltagsszenen. Von Daniela Dau mehr...

U.S. President Obama hugs Suu Kyi at end of their remarks to the media at her residence in Yangon Historischer Besuch Obama dringt auf weitere Reformen in Myanmar

Willkommen mit Jubelrufen und Plakaten: Als erster US-Präsident hat Barack Obama Myanmar besucht. Sein Treffen mit Oppositionsführerin Suu Kyi wirkt herzlich. Nach einem Gespräch mit Staatschef Thein Sein lobt Obama die Reformen der Regierung in Rangun, betont jedoch, sie seien erst der Anfang eines langen Weges. mehr...

Crowds line a street outside the home of Myanmar's opposition leader Aung San Suu Kyi as U.S. President Barack Obama arrives to meet her in Yangon Historischer Besuch des US-Präsidenten Myanmar feiert Obama

Jubelnde Menschenmassen: Barack Obama ist in Yangon begeistert begrüßt worden. Auch das Treffen mit Oppositionsführerin Suu Kyi wirkt herzlich. Der historische Besuch des US-Präsidenten in Myanmar in Bildern. mehr...

Myanmar Weltbank vergibt ersten Kredit seit 25 Jahren

Wirtschaftliche Annäherung mit dem lange isolierte Myanmar: Die Weltbank bewilligte dem Land 80 Millionen Dollar für die Armutsbekämpfung. 1988 hatte sie nach der blutigen Niederschlagung eines Studentenaufstands alle Hilfen eingestellt. mehr...

News journals suspended Myanmar gewährt mehr Medienfreiheit Ende der Zensur

Lange galt Myanmar als eines der restriktivsten Länder der Welt, jetzt soll die Medienzensur abgeschafft werden. Journalisten müssen ihre Texte nicht mehr vorab der staatlichen Prüfstelle vorlegen - dennoch hält sich der Staat ein Hintertürchen offen. mehr...

Birma Anführer der Studentenproteste wieder frei

Behörden beugen sich dem öffentlichen Druck: Alle gestern in Birma festgenommenen Aktivisten der Studentenbewegung sind freigelassen worden. mehr... Politicker

Suu Kyi betritt die Weltbühne Myanmars Oppositionsführerin Suu Kyi reist erstmals ins Ausland

Fast ein Vierteljahrhundert hat sie ihr Land nicht mehr verlassen, jahrelang stand sie während der Herrschaft der Militärjunta unter Hausarrest: Jetzt reist Friedensnobelpreisträgerin Suu Kyi zu einem Wirtschaftsforum nach Thailand. Myanmar Präsident hat seine Teilnahme daraufhin abgesagt. mehr...

Rangun EU eröffnet Vertretung in Myanmar

Die Europäische Union verfügt ab jetzt über eine Vertretung in Myanmars Hafenstadt Rangun. Catherine Ashton eröffnete die Einrichtung gemeinsam mit Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi. mehr... Politicker

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im April 2012

Pop-Diven-Dublikate in Seoul \\\ kopflose Blaumänner in Mailand \\\ trauriger Blick auf einen Kriegsverbrecher \\\ Lümmeln auf blankem Stahl \\\ und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Myanmar Suu Kyi unternimmt erste Auslandsreise seit 24 Jahren

Ihre erste Auslandsreise seit 24 Jahren soll die birmanische Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi im Juni nach Norwegen führen. mehr... Politicker

British Prime Minister David Cameron Visits Myanmar Besuch in Myanmar Cameron trifft Suu Kyi

Mit dem Ende der Militärjunta verbessert Myanmar seine internationalen Beziehungen. Als erster EU-Regierungschef ist nun Großbritanniens Premier David Cameron in das Land gereist: Dort machte er sich für ein Ende der europäischen Wirtschaftssanktionen stark - und traf mit Oppositionsführerin Suu Kyi zusammen. mehr...

Myanmar Cameron reist als erster europäischer Regierungschef nach Myanmar

Der britische Premierminister David Cameron ist als erster europäischer Regierungschef seit dem Ende der Militärjunta nach Myanmar gereist. mehr... Politicker