Deutsche Bank Vorstand Rainer Neske wirft hin Deutsche Bank Presents 2013 Financial Report

Die neue Strategie der Deutschen Bank hat offenbar erste Konsequenzen für die Führungsspitze. Privatkundenvorstand Rainer Neske will Medienberichten zufolge die Bank verlassen. mehr...

Kommentar Ende eines Irrwegs

An diesem Mittwoch hat der neue Chef der Deutschen Bank, John Cryan, seinen ersten Arbeitstag. Das Bild, das sich ihm offenbart, ist desaströs. Das Institut besteht nicht aus mehreren Baustellen, es ist eine einzige große Baustelle. Von Harald Freiberger mehr...

Deutsche Bank Aktionärsberater setzt Jain und Fitschen unter Druck

Wie lange halten sich die Chefs der Deutschen Bank noch? Ein einflussreicher Aktionärsberater fordert, "die Zusammensetzung des Vorstands zu überprüfen". Schon heute soll der Aufsichtsrat darüber beraten. mehr...

Deutsche Bank im Umbruch Deutsche Bank Ein paar Opfer für die Zukunft

Jain und Fitschen steht eine ungemütliche Hauptversammlung bevor. Die Chefs der Deutschen Bank stehen unter Druck - jetzt reagiert der Aufsichtsrat mit einem überraschenden Personaltausch. Von Harald Freiberger und Meike Schreiber, Frankfurt mehr... Analyse

Strategieschwenk Von Gewinnern und Verlierern

Privatkundenvorstand Rainer Neske verlässt kurz vor der Hauptversammlung der Deutschen Bank das Geldinstitut. Er galt als Gegner des jüngsten Strategieschwenks. Von Meike Schreiber mehr...

Hauptversammlung Deutsche Bank Deutsche Bank "Wir wissen, dass Sie enttäuscht sind"

Mit einem hektischen Vorstandsumbau kurz vor der Hauptversammlung reagiert die Deutsche Bank auf die massive Kritik der Aktionäre. Von den Anteilseignern gibt es wenig Applaus. Von Meike Schreiber und Harald Freiberger, Frankfurt mehr...

Hauptversammlung Die Ohrfeige

Reihenweise sprechen Aktionäre den Chefs der Deutschen Bank ihr Misstrauen aus. Von Harald Freiberger und Meike Schreiber mehr...

Hauptversammlung Deutsche Bank Deutsche Bank Wer künftig für alle Privatkunden verantwortlich ist

Das unglamouröse Massenkundengeschäft bei der Deutschen Bank übernimmt überraschend Rechtsvorstand Christian Sewing. Noch nicht mal in neuer Position, wird ihm nachgesagt, dass er irgendwann auf Jain oder Fitschen folgen könnte. Von Meike Schreiber mehr...

Jain and Fitschen, co-CEOs of Deutsche Bank, attend the bank's annual general meeting in Frankfurt Deutsche Bank Denkzettel für Jain und Fitschen

Beinahe 40 Prozent der Anteilseigner wollen den Deutsche-Bank-Vorstand nicht entlasten. Ein deutlicher Denkzettel für Anshu Jain und Jürgen Fitschen. Konsequenzen hat das Votum bei der Aktionärsversammlung vorerst aber keine. mehr...

Jain and Fitschen, co-CEOs of Deutsche Bank, attend the bank's annual general meeting in Frankfurt Deutsche Bank 39 Prozent Misstrauen

Die Deutsche-Bank-Chefs Anshu Jain und Jürgen Fitschen geben sich auf der Hauptversammlung reumütig. Doch die Aktionäre beeindruckt das nicht: Sie verpassen ihnen eine schallende Ohrfeige. Von Harald Freiberger und Meike Schreiber mehr...

- Deutsche Bank Neuer Chef, alte Probleme

Der neue Chef der Deutschen Bank, John Cryan, muss erledigen, was seine Vorgänger versäumt haben. Dazu muss er nun vor allem an fünf Punkten nacharbeiten. Von Harald Freiberger mehr...

Deutsche Bank Nicht mehr kreditwürdig

Das gab es noch nie: 39 Prozent der Aktionäre misstrauen den Chefs der Deutschen Bank. Jetzt ist die Frage: Wie sollen Jain und Fitschen in Ruhe ihre beschlossene neue Strategie umsetzen? Von Harald Freiberger und Meike Schreiber mehr...

Privatkundengeschäft Deutschbanker zittern um Jobs

Die Gerüchte um die neue Strategie der Deutschen Bank sorgen intern für Unruhe bei den rund 38 000 Mitarbeitern. 250 Filialen könnten nach Medienberichten geschlossen werden. mehr...

Jürgen Fitschen Anshu Jain Deutsche Bank Deutsche Bank Eingeständnis des Scheiterns

Die Deutsche Bank trennt sich von ihrer Tochter Postbank. Es ist die größte Richtungsänderung seit Jahren für das Institut - und zeigt, dass die Doppelspitze Jain und Fitschen versagt hat. Der Verlierer der großen Wende ist nun trotzdem ein anderer. Von Harald Freiberger mehr... Kommentar

Zukunft von Deutscher Bank Angst vor den Investmentbankern

Branchenprimus Deutsche Bank trennt sich von seiner Tochter Postbank. Deren Mitarbeiter finden das nicht schlecht. Im Mutterkonzern fürchtet mancher eine Machtübernahme. Von Harald Freiberger, Stephan Radomsky und Meike Schreiber mehr...

Nahaufnahme Im Abseits

Rainer Neske ist ein Außenseiter im Vorstand der Deutschen Bank. Und er gehört zu den Verlierern des großen Bank-Umbaus. Von Meike Schreiber mehr...

Deutsche Bank In Strategic Shift Strategiewechsel bei der Deutschen Bank Neue Ziele, alte Ausreden

Die Chefs der Deutschen Bank rufen eine neue Strategie aus und erklären den Verkauf der Postbank. Doch viele Fragen bleiben unbeantwortet. Von Meike Schreiber mehr... Analyse

Deutsche Bank in Frankfurt am Main Deutsche Bank Eine Nummer kleiner

Die Deutsche Bank hatte ein schwaches Jahr, das werden auch die Zahlen zeigen. Das Institut braucht jetzt keine hochfliegenden Träume mehr, sondern eine mutige Reform. Und vielleicht eine neue Führung. Von Andrea Rexer mehr... Kommentar

Jain and Fitschen, Co-Chairmen of the Management board and the Group Executive Committee of Germany's largest business bank, Deutsche Bank AG arrive for the annual news conference in Frankfurt Doppelspitze Fitschen/Jain Führungsdebatte bei der Deutschen Bank

Exklusiv Nach dem Ackermann-Debakel will man nichts mehr dem Zufall überlassen: Der Aufsichtsrat der Deutschen Bank berät überraschend über die Zukunft von Ko-Vorstandschef Jürgen Fitschen - nur ein Jahr nach dessen Amtsantritt. Es gibt Zweifel, ob Fitschen in der Doppelspitze ausreichend Gewicht hat. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

File photo of Fitschen Co-CEO of Deutsche Bank Deutsche Bank Zweifel an der Doppelspitze

Keine Skandale und keine Affären mehr, dafür ein neuer Wertekanon: Als neuer Co-Chef der Deutschen Bank rief Jürgen Fitschen den "Kulturwandel" bei dem Institut aus. Doch nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Großaktionäre denken bereits über mögliche Nachfolger für ihn und Co-Boss Jain nach. Von Klaus Ott und Andrea Rexer mehr...

A statue is pictured in front of the former head quarters of Germany's largest business bank, Deutsche Bank in Frankfurt Frauen in der Finanzbranche Führungskultur wie in der Armee

"Erdrückende Dominanz": Die Bankenwelt ist eine Männerwelt. Auf Führungsebene sind kaum Frauen zu finden. Das liegt auch am dort herrschenden Ton. Von Andrea Rexer mehr...

Deutsche Bank Shareholders Meeting Erster Arbeitstag als Chef der Deutschen Bank Jain macht sich zum neuen starken Mann

Am seinem ersten Arbeitstag schwört der neue Chef der Deutschen Bank die Mitarbeiter ein. Kommt jetzt der Durchmarsch des riskanten Investmentbankings? Anshu Jain beschwichtigt. Von Harald Freiberger, Frankfurt mehr...

Hauptversammlung Deutsche Bank - Ackermann Video
Deutsche Bank-Aufsichtsratschef Clemens Börsig In Josefs Schatten

Der scheidene Vorstandschef Josef Ackermann kann die große, gefühlige Abschiedsshow zelebrieren - mit Wehmut, Tränen und guten Ratschlägen für seine Nachfolger. Für Aufsichtsratschef Clemens Börsig dagegen könnte die Hauptversammlung der Deutschen Bank ungemütlich werden. Einige angelsächsische Investoren und deutsche Aktionärsvertreter wollen dem Kontrollgremium die Entlastung verweigern. mehr...

Neske Jain Deutsche Bank Deutsche-Bank-Vorstand Neske Der Schattenmann rockt das Haus

Die Investmentbanker kommen: Bei der Deutschen Bank haben viele Angst vor einem Durchmarsch der Londoner Banker-Truppe, wenn deren Chef Jain den Vorstand des ganzen Geldhauses übernimmt. Deshalb ist Privatkunden-Chef Rainer Neske ihr Held. Von Harald Freiberger und Alexander Hagelüken, Frankfurt mehr...

Deutsche Bank - Anshu Jain Führungswechsel bei der Deutschen Bank Intrigen am Main

Anshu Jain sägt Ackermanns Leute ab und ruft massiven Widerstand seines Vorgängers hervor. Der Investmentbanker hat beim Umbau des Vorstandes der Deutschen Bank viel Getöse verursacht. Nun ziehen besonders viele englischsprachige Vertraute des neuen Chefs in die Führungsetage ein. Wird das Institut unter Jain zur Zockerbude? Von Harald Freiberger und Alexander Hagelüken mehr...