RAF-Terroristin Birgit Hogefeld kommt auf freien Fuß Nach 18 Jahren Haft RAF-Terroristin Hogefeld kommt frei

Sie war Mitglied der dritten Generation der Rote-Armee-Fraktion, das Urteil für ihre Morde und Mordversuche lautete: "lebenslänglich". Jetzt kommt die Terroristin Birgit Hogefeld frei - ihre Reststrafe wird zur Bewährung ausgesetzt. Sie habe sich "in deutlicher Form von der RAF losgesagt", begründet das Gericht seine Entscheidung. mehr...

RAF-Prozess gegen Verena Becker RAF-Prozess in Stammheim "Gelogen, was das Zeug hielt"

Auftritt von Peter-Jürgen Boock, dem Karl May der RAF, im Prozess gegen Verena Becker in Stammheim. Was weiß er - und was sagt er davon? Von Wolfgang Janisch, Stuttgart mehr...

Ex-RAF Terrorist Peter-Jürgen Boock Buback-Prozess Boock und die "Brandstifter"

Im Prozess gegen die frühere RAF-Terroristin Verena Becker schildert ein früherer Weggefährte, wie er zur Roten-Armee-Fraktion kam - und berichtet, dass das Attentat auf Generalbundesanwalt Buback eigentlich anders geplant war. mehr...

Jahresrückblick 2010 - Verena Becker Prozess gegen Becker "Die Dame hat mit der Pistole rumgefuchtelt"

33 Jahre hat der Mann geschwiegen - jetzt stützt er als Zeuge vor Gericht die Version von Michael Buback, der Verena Becker für die Mörderin seines Vaters hält. mehr...

Ex-RAF Terroristin Verena Becker Michael Buback RAF Verschwörungstheorie

Ein Mann mit Suggestionskraft: Michael Buback bekräftigt unbeirrt den Mordvorwurf gegen Ex-Terroristin Verena Becker - obwohl eine seiner Behauptungen immer brüchiger wird. Von Wolfgang Janisch, Stuttgart mehr...

Verena Becker Prozess gegen Verena Becker Prozess gegen Verena Becker Taumeln durch die Erinnerung

War die Person, die 1977 auf seinen Vater schoss, eine Frau? Michael Buback ist sich dessen sicher - die vielen Zeugen im Prozess gegen die Ex-Terroristin Verena Becker können es indes nicht belegen. Von Wolfgang Janisch mehr...

Vorschau: Prozessbeginn gegen Verena Becker wegen moeglicher Beteiligung an Buback-Ermordung Prozess gegen Verena Becker Eklat im RAF-Prozess

Lange zogen sie am selben Strang, jetzt ist die Stimmung vergiftet: Im Stuttgarter RAF-Prozess erhebt Michael Buback, Sohn des Opfers, schwere Vorwürfe gegen die staatlichen Ermittler - worauf Bundesanwalt Hemberger regelrecht expoldiert. Von Wolfgang Janisch mehr...

Wolfgang Kraushaar Buch über Verena Becker Buch über Verena Becker Gesammelte Verdächtigungen

Es wäre ein gewaltiger Skandal von Staats wegen: Ein Buch über Verena Becker legt nahe, dass die RAF-Terroristin viel früher als bisher bekannt mit dem Verfassungsschutz kooperiert hat. Mord unter den Augen des Staates? Von Hans Leyendecker mehr...

RAF RAF-Prozess gegen Verena Becker RAF-Prozess gegen Verena Becker Beweismittel verschwunden

Der zweite Verhandlungstag im Becker-Prozess bringt vor allem Unklarheiten ans Licht: Die Ermittlungsbehörden wissen nicht mehr, wo Tatmotorrad und Fluchtfahrzeug geblieben sind. mehr...

Defendant Becker, a former member of the 'anti-imperialist' Red Army Faction arrives in a Stuttgart courtroom Stammheim: RAF-Prozess Das Schweigen der Verena Becker

Vergebens appellierte der Richter an Verena Becker, "Verantwortung zu übernehmen": Die frühere RAF-Terroristin schweigt zu dem Vorwurf der Mittäterschaft beim Mord an Siegfried Buback. mehr...

Prozess gegen Verena Becker RAF: Verena Becker vor Gericht Die DNS des Terrors

Verrät Speichel an 30 Jahre alten Kuverts die Mörder von Siegfried Buback? Mit moderner Analysetechnik versuchen Ermittler, die RAF-Taten aufzuklären. Der Fall Becker zeigt Möglichkeiten und Grenzen der neuen Spurensuche. Von Hans Leyendecker mehr...

Verena Becker AP Verena Becker, die RAF und der Buback-Mord Krieg und Frieden

Verena Becker ist zurück in Stammheim. Der Mord an Generalbundesanwalt Siegfried Buback wird neu aufgerollt. Doch der Prozess wird anders als die Verfahren der siebziger und achtziger Jahre: Die Zeit der Notwehr-Justiz gegen die RAF ist vorüber - die Verhandlung gegen Becker gibt der Wahrheit eine Chance. Von Heribert Prantl mehr...

Michael Buback, Siegfrid Buback Mordfall Siegfried Buback "Wisniewski wäre der Gau"

Michael Buback hält die neuen Hinweise auf Stefan Wisniewski als Mörder seines Vaters für unglaubwürdig. Ob die beiden Ex-RAF-Terroristen Maier-Witt und Boock ihren früheren Komplizen tatsächlich belasten, ist fragwürdig. Von O. Das Gupta und M. C. Schulte von Drach mehr...

Verena Becker und Stefan Wisniewski RAF-Mord an Anwalt Buback Ex-Terroristen beschuldigen Wisniewski

Kurz vor dem Prozessbeginn gegen Verena Becker belasten Ex-RAF-Mitglieder ihren früheren Kollegen Stefan Wisniewski. Hat er 1977 auf Generalbundesanwalt Buback geschossen? Von Hans Leyendecker mehr...

Anschlag Generalbundesanwalt Buback Terror der RAF Mord an Buback - neue Zeugin gegen Wisniewski

Kurz vor Beginn des Prozesses gegen Verena Becker wegen des Buback-Anschlags streuen ehemalige RAF-Terroristen Zweifel an ihrer Täterschaft: Jürgen Boock und Silke Maier-Witt nennen einen anderen Täter. mehr...

Verena Becker Anklage gegen Verena Becker Weil es nie zu spät ist

33 Jahre nach dem Mord an Siegfried Buback wird sich Verena Becker vor Gericht verantworten müssen. Was auch immer das Urteil sein wird: Der Fall wird Geschichte schreiben. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Verena Becker RAF: Fall Buback Mord-Anklage gegen Verena Becker

33 Jahre nach dem Mord an Siegfried Buback wird es in Deutschland wieder einen großen RAF-Prozess geben. In Stuttgart wurde die Anklage gegen Verena Becker wegen Mordes am damaligen Generalbundesanwalt zugelassen. mehr...

Politik kompakt Politik kompakt Politik kompakt Erster Rücktritt in neuer britischer Regierung

Nur drei Wochen nach Antritt der neuen britischen Regierung tritt Staatssekretär Laws zurück - wegen einer Spendenaffäre. Kurzmeldungen im Überblick. mehr...

Benno Ohnesorg Ausstellung: Bilder im Kopf Wahre Lügen

Willy Brandt kniet im ehemaliegen Warschauer Ghetto, Benno Ohnesorg wird erschossen, ein NVA-Soldat springt über die Mauer in den Westen: Eine Ausstellung in Berlin zeigt Bilder, die Geschichte machten. Von Willi Winkler mehr...

Karlsruhe beschuldigt Verena Becker, 1977 am RAF-Attentat auf Generalbundesanwalt Siegfried Buback beteiligt gewesen zu sein - auch Hinweisen von Buback-Sohn Michael sind die Ermittler nachgegangen. Bundesanwaltschaft zu Verena Becker "Maßgebliche Rolle bei Buback-Mord"

Karlsruhe beschuldigt Verena Becker, 1977 am RAF-Attentat auf Siegfried Buback beteiligt gewesen zu sein. Die Ermittler gingen auch Hinweisen von Bubacks Sohn nach. mehr...

RAF, Totenmasken, AP Ausstellung: Totenmasken der RAF Die Villa der Toten

Gudrun Ensslins Gesicht wirkt klein, Jan-Carl Raspe sieht aufgequollen aus und Andreas Baader lächelt nicht: In Esslingen werden die Totenmasken der RAF gezeigt - sie wirken sehr lebendig. Von Bernd Dörries mehr...

Verena Becker, dpa Verena Becker und die Stasi Die Notizen des Stasi-Majors

Ein brisanter Aktenvermerk vom 2. Februar 1978 belegt das starke Interesse der DDR an der RAF. Stimmt der Inhalt, müsste die Geschichte der BRD umgeschrieben werden. Von Hans Leyendecker mehr...

verena becker raf buback ap RAF: Mordfall Buback Die zierliche Person auf der Suzuki

Neue Erkenntnisse nach DNS-Analyse: Die frühere RAF-Terroristin Verena Becker könnte doch an der Ermordung von Generalbundesanwalt Siegfried Buback im Jahr 1977 beteiligt gewesen sein - dessen Sohn verdächtigt sie schon lange. Von Hans Leyendecker mehr...

Verena Becker, RAF, dpa RAF: Fall Buback Verena Becker und die "Verantwortung im Leben"

Die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker sitzt in U-Haft - nach SZ-Informationen auch aufgrund persönlicher Dokumente. Von Robert Probst u. Hans Leyendecker mehr...

Buback, RAF, AP Bundesanwaltschaft Freigabe von Buback-Akten beantragt

Die Bundesanwaltschaft hat die Freigabe der bislang gesperrten Verfassungsschutz-Akten zum Buback-Attentat beantragt. Das Innenministerium will den Antrag prüfen. mehr...