Archäologische Spurensuche Streit um das Erbe der Römer Schoengeising: Amper-Bruecke mit Amper-Insel

Der Historische Verein will weiterhin nach einem Turm graben, den er auf der Amperinsel bei Schöngeising vermutet. Kreisbaumeisterin Reinlinde Leitz verbietet jedoch die archäologische Spurensuche. Von Peter Bierl mehr...

Ausstellung über Kriminalität im Römischen Reich Archäologisches Museum in Frankfurt Gefährliches Pflaster - Kriminalität im Römischen Reich

"Es gab ja keine Zeit, in der solche Dinge nicht geschahen", resignierte schon der römische Historiker Cassius Dio. Denn schon bei den Römern wurde gestohlen, betrogen und gemordet. Eine Ausstellung in Frankfurt widmet sich jetzt diesen Kriminellen - und ihren Opfern. mehr...

Rom Italien Hauptstadt Touristen Ara Pacis Brunnen Rom und die Römer Melancholie der letzten Sommertage

Nach den heißen, leeren Ferienwochen kehrt das Leben langsam zurück in die Straßen Roms. Alljährlich stehen ihre Bewohner vor der Herausforderung, wieder in den Alltag zurückzufinden. Von Julius Müller-Meiningen mehr...

Ältestes römisches Militärlager bei Hermeskeil Archäologie in Deutschland Römisches Militärlager aus der Zeit Cäsars entdeckt

Fünfzig Jahre vor unserer Zeitrechnung kämpften Römer und Kelten um das damalige Gallien. In der Nähe von Trier haben Archäologen nun ein römisches Lager identifiziert, das von den Legionen des Julius Cäsar errichtet wurde. Es ist das bislang älteste bekannte Römerlager auf deutschem Boden. mehr...

Funde vom römisch-germanischen Schlachtfeld am Harzhorn Römer-Schlacht in Niedersachsen Angriff von mehreren Seiten

Archäologen graben immer mehr Fundstücke aus, die ein blutiges Gefecht zwischen Römern und Germanen am Rande des Harzes belegen. Wer in dem Gemetzel vor fast 1800 Jahren siegte, ist inzwischen klar. mehr...

GERMERING: Praesentation archaeologische Ausgrabungen / ALTE KIRCHSTRASSE Grabung in Germering Römische Bestlage

Auf einem Grundstück mitten im alten Dorfkern von Unterpfaffenhofen wird demnächst eine neue Wohnanlage entstehen. Ausgrabungen haben nun gezeigt, dass der Platz schon vor langer Zeit für den Bau von Immobilien begehrt war. Von Peter Schelling mehr...

Ausstellung "Gefährliches Pflaster" des LVR-Römermuseums in Xanten Kriminalität in der Antike Die rauben, die Römer

Das alte Rom ist Gegenstand vielfältiger Geschichten, Mythen und Legenden. Die Ausstellung "Gefährliches Pflaster - Kriminalität im Römischen Reich" im Römermuseum Xanten zeigt nun Artefakte, die die dunklen Seiten der Stadt zeigen und von Kriminalität und ihrer privaten Bekämpfung zeugen. Die Bilder. Von Harald Eggebrecht mehr...

Rom dpa Studie: Römer sehen schwarz Stadt der Angst

Für viele Touristen ist Rom ein Ort glorreicher Geschichte und mediterran-heiterer Gegenwart. Doch der Schein trügt: In keiner anderen Metropole sind die Menschen so pessimistisch wie am Tiber. Von Stefan Ulrich, Rom mehr...

Giftgas in der Antike, Duro-Europos Perser gegen Römer Antiker Giftgasangriff

Britische Archäologen haben das Rätsel der zwanzig toten Legionäre von Dura-Europos gelöst: Die römischen Soldaten wurden 256 nach Christus offenbar bei einem Gasangriff getötet. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Filmszene Gladiator, Dreamworks Pictures Chronologie: Römer vs. Germanen Bis einer heult

Um Kopf und Kragen gekämpft: Lange fand die Geschichtsschreibung, die Niederlage des Feldherrn Varus gegen die Germanen markiere das Ende aller römischen Eroberungsträume. Bis jetzt. mehr...

Filmszene Gladiator, Dreamworks Pictures Sensationsfund: Römer vs. Germanen Das wilde Gefecht an der A 7

Muss die Geschichte umgeschrieben werden? Die Entdeckung eines antiken Schlachtfelds legt nahe, dass es zwischen Römern und Germanen länger und heftiger gekracht haben muss als bisher gedacht. Von H. Eggebrecht mehr...

Pferdekopf, Waldgirmes, ddp Römische Reiterstatue in Waldgirmes Fund mit Biss

Der Ausflug der Römer nach Hessen war nur kurz, trotzdem hinterließ ihr Herrschaftsanspruch deutliche Spuren: Bei Wetzlar haben Archäologen nun Teile einer antiken Reiterstatue entdeckt. Von J. Schloemann mehr...

Römermarsch, Experimentelle Archäologie, ddp Archäologie als Experiment Römer unterwegs

In Tunika und Kettenhemd, mit Schilden und Lanzen bewaffnet zogen im Sommer 2008 Althistoriker der Uni Regensburg durch die Lande - kein reiner Spaß. Von Barbara Galaktionow mehr...

In Bonn ausgegrabenes Tongefäß, dpa Römer-Relikte in Bonn Badefreuden unterm Kanzleramt

Im alten Regierungsviertel fördern Archäologen Funde aus der Römerzeit zu Tage. Die Zeit drängt, denn bald werden Teile des Areals platt gemacht - für ein Kongresszentrum. mehr...

Bildstrecke Der Römer-Fund von Rommerskirchen

Zwei gut erhaltene Sarkophage aus dem dritten Jahrhundert kamen beim Bau einer Umgehungsstraße ans Tageslicht. Nach Expertenmeinung handelt es sich um einen der bedeutendsten Funde römischer Särge in den vergangenen Jahrzehnten. mehr...

Glücksspielautomat, ddp Bildergalerie Die spielen, die Römer

Mit welchen Werkzeugen sich die Menschen seit 2000 Jahren mal die Zeit vertreiben, mal ins Unglück rennen, zeigt die Ausstellung "Volles Risiko! Glücksspiel von der Antike bis heute" im Badischen Landesmuseum Karlsruhe. Die Bilder. mehr...

Julius Cäsar Caius Iulius Caesar Caius Iulius Caesar "Crudelissimus fuit!"

Hodie ante MML annorum res gravissimae Romae gerebantur: Coniuratores Gaio Iulio Caesari dictatori insidias paraverunt et eum tribus et viginti ictibus confosserunt. Nomen interfecti autem multis saeculis post memoria tenetur; de quo disputatur sermone cum Valafridus Stroh, viro doctissimo, habito. Auctor: Oliver Das Gupta. Michael Sommer adiuvante mehr...